Ein grauer Novembersonntag in Stuttgart

Posted by Klaus on 11th November 2007 in Stuttgart

Herbstliches StuttgartWindig, kühl, richtig hell wird es auch nicht, Schietwetter. Kein Grund nur in die Stube zu sitzen und Trübsal zu blasen oder die Nase an der Fensterscheibe platt zu drücken. Wir haben uns aufgerafft und sind mit dem Bus zum Schloss-Platz. Mal sehn was an so einem herbstlichen Sonntag in Glühweinstäde bei der Eisbahn am Schloss-Platz Stuttgart los ist. Viel war es ja nicht, am meisten Zuspruch hatte wohl der Glühweinstand bei der Eisbahn. Kann man auch niemand verdenken, was Warmes braucht der Mensch. Über die Königstraße sind wir Richtung Rotebühlplatz. Ja was??? Brückenstadt Stuttgart??? Klein-Venedig?? Wann wird Brückenstadt Stuttgartdie Königstraße mal Baustellenfrei??? Ich glaube, NIE. Am Rotebühlplatz fand heute Tag der Kulturen statt. Ein Grund mal vorbeizuschauen. Gleich im Erdgeschoss ging es hoch her, von düsterem Sonntag nichts mehr zu spüren. Musik und Darbietungen hellten hier die Stimmung auf. Treffpunkt Rotebühlplatz Kindertanzgruppe Verschiedene Kulturgruppen hatten Infostände aufgebaut und Spezialitäten Ihres Landes als Kostproben im Angebot.Eine Gruppe Chile Der Duft der Gewürzeecuatoriana

Nun wurde aus dem grauen Sonntag ein  kunterbunter Tag.Ethio-Bridge e.V. StgtDiese Puppen stellen die Arbeitsmethoden dar

Fotos wie so meist von Sabine und Klaus. Weitere Fotos gibt es auch in Fotogalerie Stuttgart

One Response to “Ein grauer Novembersonntag in Stuttgart”

Leave a Reply