„Glühwein-Express“ der Stuttgarter Historischen Straßenbahn

Tipps von Steffen zur historischen Straßenbahn in Stuttgart

An den drei Adventssonntagen im Dezember verkehrt dieses Jahr erstmalig der „Glühwein-Express“ der Stuttgarter Historischen Straßenbahn. Jeweils dreimal werden die „Gelben Klassiker“ vom Typ GT4 ihre Runde vom Depot Bad Cannstatt, Veielbrunnenweg 3 zur Ruhbank und zurück fahren. Unterwegs gibt es Lebkuchen und Glühwein oder Kinderpunsch (im Fahrpreis enthalten)

Damit besteht zusätzlich zu den regulären Fahrten der historischen Straßenbahnen die besondere Gelegenheit, nach einem Jahr „Abstinenz“ wie in alten Zeiten zur Ruhbank zu schaukeln – die Strambe ist zurück.

Aufgrund des begrenzten Platzangebotes bitten die SHB um Reservierung unter shb-ev.info oder telefonisch unter 0711/822210

PS: auf der SHB-Seite gibt es inzwischen auch Infos über die Nikolausfahrt am 06.12.08

PPS: Ab Dezember verkehren die historischen Straßenbahnzüge der Linie 21 bzw. 23 nicht mehr samstags sondern sonntags! Unbedingt beachten. Der erste geänderte Termin ist der 28.12.2008, im November wird noch nach den alten Fahrzeiten am Samstag gefahren.

Leave a Reply