So schön kann das Heckengäu sein

Posted by Klaus on 25th September 2010 in Allgemein, Fotos, Heckengäu

Foto, Klaus

8 Responses to “So schön kann das Heckengäu sein”

  1. BigB sagt:

    Knippst Du jetzt auch in HDR? 🙂

  2. Joachim sagt:

    @BigB,

    Klaus will wohl etwas künstlerisch werden 😉

  3. stratkon sagt:

    Hallo,

    für Kunst reicht es nicht ganz. Das liegt nicht am Motiv, sondern am Bildaufbau und anderen Kleinigkeiten – die man eben oftmals übersieht.

    Immerhin bilden die Ackerfurchen eine positive Linie, von li unten nach re oben.

    Freundliche Grüße
    stratkon

  4. BigB sagt:

    Macht trotzdem einen recht harmonischen Eindruck.

  5. stratkon sagt:

    @ BigB

    Hallo,

    den Eindruck teile ich nicht. Die hellen Himmelsflächen sind überstrahlt. Das lässt sich durch die Verringerung dieses Bildanteils verbessern.

    Nach rechts gesehen scheint die Lichtverteilung am Himmel günstiger. Bei gleichzeitiger Anhebung des Horizonts und Verschiebung der optischen Achse nach rechts, würden die Ackerfurchen besser zu Geltung kommen. Auf die Büsche im Vordergrund hätte man verzichten können, oder den Aufnahmeort so wählen, dass diese am rechten, unteren Bildrand wären. usw.

    Freundliche Grüße
    stratkon

  6. Kopfbahnhof? Nein Danke! sagt:

    Heckengäu? Wäre auch schon gewesen, wenn Sie dazugeschriebne hatten, wo sich das befindet. Ich habe davon noch nie gehört.

  7. BigB sagt:

    Ein Reingeschmeckter ^^

    jetzt wundert mich gar nichts mehr.

    Aufklärung:

    http://www.heckengaeu-naturfuehrer.de/fotos/Heckengaeu_Karte_b570.jpg

  8. Kopfbahnhof? Nein Danke! sagt:

    „jetzt wundert mich gar nichts mehr.“

    War das jetzt eine versteckte Beleidigung?

Leave a Reply