54. Uhlbacher Herbst 7. September bis 10. September 2012

Das Sänger-Collegium Uhlbach e. V. lädt zum ältesten Stuttgarter Weinfest ein

Presseinformation

Der 54. Uhlbacher Herbst (07.09.2012-10.09.2012) startet am Freitag, 07. September 2012

Als ältestes Weinfest in Stuttgart hat der Uhlbacher Herbst seit 53 Jahren einen festen Platz im dörflichen Jahresablauf von Uhlbach und ist fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Stadt Stuttgart. Damit diese langjährige Tradition auch in Zukunft weiterlebt, freuen sich die Sänger vom Sänger-Collegium Uhlbach e.V. wieder auf zahlreiche Besucher. Sie werden mit Unterstützung vom Collegium Wirtemberg alles aufbieten, um die Gäste mit wunderbaren Weinen der Einzellagen Götzenberg und Schlossberg aus der herrlichen Reblandschaft rund um den Württemberg zu verwöhnen.
Das Sänger-Collegium Uhlbach e.V. hat wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Wie in den beiden letzten Jahren, können an der erfolgreich eingeführten Lifestyle-Theke des Collgiums Wirtemberg im Zelt besondere Weine und auch Cocktails verkostet werden. Wer es etwas ruhiger mag, kann zudem in der Götzenbergklause ohne Musik diese besonderen Weine verkosten. Hier tritt auch jeweils abends das Schlürferchörle auf und gibt Lieder aus seinem Repertoire zum Besten. Für das leibliche Wohl sorgt an allen Tagen erstmalig die Rörich Gastronomie, bekannt als Wirt des Kickers-Clubrestaurants in Degerloch.

Das Programm startet am Freitagabend um 19 Uhr wieder mit der Kapelle „Woizahuper“ aus Leutkirch, die bereits im letzten Jahr für eine tolle Stimmung gesorgt haben. Um 20 Uhr folgt dann die festliche Eröffnung durch die Württembergische Weinkönigin 2011 Petra Hammer und dem Sänger-Collegium Uhlbach. Um 20.30 Uhr beginnt der „Allgäuer Abend“, bei dem natürlich Trachten ausdrücklich erwünscht sind. Um 22.00 Uhr tritt das Schlürferchörle in der Götzenbergklause auf.

Am Samstag, 08.09.2012, findet ab 13.00 Uhr die beliebte Weinfestwanderung für jedermann mit dem Albverein rund um den Götzenberg statt. Treffpunkt für die Wanderung ist vor dem Uhlbacher Rathaus. Das Sänger-Collegium Uhlbach und Gastvereine gestalten ab 15.00 Uhr den gemütlichen Nachmittag mit Chorvorträgen. Zum fröhlichen Samstagabend gibt es ab 19.00 Uhr Stimmung und Unterhaltung mit der Feuerwehr-Musikkapelle Dagersheim, „Schwippetaler“. Um 20.15 Uhr Auftritt des Schlüferchörles in der Götzenbergklause.

Der Sonntag beginnt um 10.00 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst, der vom Posaunenchor Uhlbach untermalt wird. Anschließend gibt es den traditionellen Frühschoppen. Dieses Jahr gestaltet von der Trachtenmusikkapelle Maishofen aus Österreich. Der anschließende Sonntagsbraten kommt von Rörichs Gastronomie.
Der Höhepunkt des Uhlbacher Herbstes ist wie immer der Sonntagnachmittag. Ab 14 Uhr feiern historische Weinbau-Fußgruppen vor dem Uhlbacher Rathaus mit dem Musikverein Uhlbach und dem Sänger-Collegium, um anschließend die Riesentraube vor dem Festzelt aufzutanzen. Danach gibt es das Traubenpressen für die Kinder sowie die Verlosung der Riesentraube. Am Nachmittag unterhält zunächst die Jugendkapelle des Musikvereins Uhlbach die Gäste. Den Sonntagabend bestreitet dann ab 17.00 Uhr die Stammkapelle des Musikvereins Uhlbach. Am Sonntag tritt das Schlürferchörle um 19.30 Uhr in der Götzenbergklause auf.
Der Ausklang am Montag beginnt dieses Jahr erst um 18.00 Uhr und zwar mit dem Sänger-Collegium Uhlbach, dem Auftritt des Schlürferchörles um 20.30 in der Klause und der bereits zum festen Bestandteil gewordenen und bei den Gästen allseits beliebten Oldie-Night mit den „Maroons“.

Der Veranstalter, das Sänger-Collegium Uhlbach e.V., freut sich gemeinsam mit dem Collegium Wirtemberg auf zahlreiche Gäste aus nah und fern zu unbeschwerten und harmonischen Festtagen beim 54. Uhlbacher Herbst.

Thomas Keefer
Pressewart Sänger-Collegium Uhlbach e.V.

Weitere Infos: saengercollegium
Den Hinweis hat uns Klaus Enslin zugeschickt, vielen Dank
Flyer vom Veranstalter
Fotos, Archiv

Leave a Reply