Stuttgart-Ost – Mit Großaufgebot gegen Randalierer

Posted by Klaus on 25th Mai 2013 in In und um Gablenberg herum

Pressemitteilung 25.05.2013 PP Stuttgart

Stuttgart-Ost: Zahlreiche, zum Teil stark alkoholisierte Jugendliche und Heranwachsende lösten am Freitag (24.05.2013) gegen 23.30 Uhr einen Großeinsatz der Polizei mit rund 30 Beamten auf der Uhlandshöhe aus.

Etwa 60 Personen hatten an der dortigen Aussichtsplattform angeblich einen Geburtstag gefeiert, bis mehrere Hinweise von Anrufern auf stattfindende Schlägereien ein polizeiliches Einschreiten erforderlich machten.

Beim Eintreffen der ersten Polizeibeamten flüchteten sofort mehrere Beteiligte über Fußwege in Richtung Gerokstraße. Andere der teils stark alkoholisierten und aggressiven Personen beleidigten die Beamten und warfen gezielt Flaschen nach ihnen und den Streifenfahrzeugen, ohne jedoch zu treffen. Erst als weitere alarmierte Polizeikräfte vor Ort eingetroffen waren, beruhigte sich die Lage nach und nach. Von 15 Anwesenden wurden die Personalien erhoben und Platzverweise erteilt.

Ob ein 19-Jähriger, der am Treppenabgang zu Wagenburgstraße verletzt aufgefunden und zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde, an den zuvor stattgefundenen Auseinandersetzungen beteiligt war, ist noch unklar. Hinweise auf weitere Verletzte liegen bislang nicht vor.

Das Polizeirevier 5 Ostendstraße bittet unter der Rufnummer 8990-3500 um Zeugenhinweise.

Leave a Reply