Ausblick Tarifrunde Deutsche Post AG 2018 – ver.di Konferenz am Montag in Leinfelden-Echterdingen

Posted by Klaus on 3rd November 2017 in Allgemein

PM ver.di – Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft – Landesbezirk Baden-Württemberg, Stuttgart, 3. November 2017

verdiAm 06. November findet in der Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen eine landesweite gewerkschaftliche Konferenz mit über 200 Vertrauensleuten aus dem Bereich der Deutschen Post AG statt. Die Konferenz beginnt um 10:00 Uhr.

Hauptthema wird der Ausblick auf die Tarifrunde 2018 bei der Deutschen Post AG (DP AG) sein. Ein weiteres, wichtiges betriebliches Thema ist der derzeitige Stand zur Betriebsvereinbarung „Arbeitszeit in der Zustellung“ bei den Post-Niederlassungen in Baden-Württemberg.

Voraussichtlich Ende Januar 2018 starten für die rund 140.000 Tarifkräfte der DP AG die Verhandlungen zur Entgeltrunde (inkl. Vergütungen der Auszubildenden). Mit Ablauf des 31. Januar 2018 endet die Friedenspflicht. Die Erwartungen und Meinungen unserer Mitglieder an diese Tarifrunde ist uns wichtig, daher führt ver.di vom 06. November 2017 bis zum 15. Dezember 2017 eine Mitgliederbefragung durch. Mit der Mitgliederbefragung schaffen wir eine Grundlage, auf der die Tarifkommission dann im Januar 2018 eine Tarifforderung beschließen wird.

Der Tarifvertrag zum Ausschluss der betriebsbedingten Beendigungs- und Änderungskündigungen läuft noch bis zum 31. Dezember 2019.

Wir würden uns freuen, Sie im Zeitraum von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr begrüßen zu dürfen. Stephan Teuscher (Bereichsleiter Tarif-, Beamten- und Sozialpolitik im Bundesfachbereich Postdienste, Speditionen und Logistik) und Arnold Püschel (Landesbezirksfachbereichsleiter PSL Baden-Württemberg) stehen Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung.

Andreas Henke, Pressesprecher

Siehe auch Tarifrunde bei der Post AG – Postboten wollen am Erfolg teilhaben

Leave a Reply