Stuttgart Ost – Von Stadtbahn erfasst – 76-Jährige verletzt

Polizeibericht

Eine 76 Jahre alte Seniorin ist am Montagnachmittag (26.11.2018) in der Neckarstraße von einer Stadtbahn gestreift und verletzt worden. Die 76-Jährige wollte gegen 14.50 Uhr an der Stadtbahnhaltestelle Stöckach die Gleise an einem Übergang überqueren und übersah dabei die in Richtung Innenstadt fahrende Stadtbahn der Linie U2. Die Bahn streifte die Frau am Kopf, schleuderte sie zu Boden und verletzte sie. Rettungskräfte kümmerten sich um die Frau und brachten sie in ein Krankenhaus. Die 37 Jahre alte Stadtbahnfahrerin erlitt einen Schock, Mitarbeiter eines Kriseninterventionsteams betreuten sie.

Siehe auch stuttgarter-zeitung.de/haltestelle-stoeckach-fussgaenger-erfasst-mehrere-stadtbahnlinien-unterbrochen

Symbolfoto, Blogarchiv Klaus

Leave a Reply