“Vorbild-Unternehmerin” Tanja Springer kommt am 14. Dezember 2018 in den Stuttgarter Osten / Weihnachtsrunde der FDP

Presse-Mitteilung / Stuttgart, 28.11. 2018

Die FPD-Stadtgruppe Stuttgart-Ost veranstaltet am Freitag, 14. Dezember 2018, eine Weihnachtsrunde im Restaurant Da Luisa, Talstraße 52. Beginn ist um 18.30 Uhr.

Als Gast-Rednerin konnte die Partei Tanja Springer gewinnen. Ihr Thema:
“Gru?ndergeist an Schulen und Unis – wie gelingt es, junge Menschen fu?r die Selbststa?ndigkeit zu gewinnen? Was muss sich verbessern?”

Die 38-ja?hrige Unternehmerin und vierfache Mutter berichtet aus eigener Erfahrung und von ihrem ehrenamtlichen Engagement als “Vorbild- Unternehmerin” des Bundeswirtschaftsministeriums. Tanja Springer besucht Schulen und Hochschulen und wirbt fu?r den Start in die Selbststa?ndigkeit. Im Mai 2018 lernte sie u?ber das Innovation Camp des Wirtschaftsministeriums Ba-Wu? das Silicon Valley und den dortigen Gru?ndergeist kennen. Auch von dieser Reise wird sie berichten.

Tanja Springer leitet in Nürtingen eine Kommunikationsagentur ID für Kunden aus den Branchen Sanita?r, Heizung, Klima betreut. Desweiteren coacht sie Handwerksbetriebe und ist Referentin der Dualen Hochschule BaWu?. Sie lebt in Stuttgart-Uhlbach, wo ihre Familie die Firma Mayer Fruchtsa?fte fu?hrt.

Die Gäste können am 14. Dezember außerdem mit Renata Alt (FDP) ins Gespräch kommen. Sie ist seit Frühjahr Mitglied im Deutschen Bundestag und ausgewiesene Europa- und Osteuropa-Expertin.

Eine verbindliche Anmeldung für die Veranstaltung ist aus Platzgründen erforderlich: janina.pahmeier@fdp-stuttgart-ost.de oder Telefon 0711 – 966 66 536.

Pressefoto: Tanja Springer

Gruss von Federico Busarello:

Leave a Reply