„Menschen im besten Alter“

Mittwoch, 09.01.2019,16 Uhr

Treffpunkt Gemeindezentrum der Heilandskirchengemeinde

Sickstr. 37

,Joachim Ringelnatz, sein Leben, seine Dichtung“ Er wurde 1883 in Wurzen bei Leipzig geboren und starb 1934 in Berlin. Er war Schriftsteller, Kabarettist und Maler. Bekannt war er zur Zeit der Weimarer Republik. Vor allem seine humoristischen Gedichte um die Kunsffigur Kuttel Daddeldu haben ihm Anerkennung gebracht. Sein teils sku rill, witzig und geistreich geprägtes Werk ist noch beute bekannt. Joachim Alburg, Mitarbeiter im Männenverk der Landeskirche in Württemberg, wird uns seine Dichtung nahebringen und aus dem Leben von Ringelnatz erzählen.

Info, Gemeindebrief

Foto, Blogarchiv

Leave a Reply