Hauptversammlung des Musikzugs

Pressemitteilung Hauptversammlung 2019

Am 29. Januar fand im Unterrichtsraum der Wangener Feuerwehr die Jahreshauptver- sammlung des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart, Abteilung Wangen statt. Abteilungsleiter Uwe Dalferth begrüßte hierzu Markus Heber und Ralf Lerch als Vertreter der Branddirektion, den Abteilungskommandanten Rolf Schlimm mit seinem Stellvertreter Jan Dalferth, Klaus Dalferth als Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbandes sowie die Mitglieder der Altersgruppe und alle Musiker und hieß sie herzlich willkommen.

In seinem Bericht zum Jahr 2018 konnte Uwe Dalferth auf eine Mitgliederanzahl von 48 Musikerinnern und Musikern zurückblicken, davon 14 Frauen. Das Orchester absolvierte im vergangenen Jahr 16 Auftritte, wofür sich die Musiker in 54 Proben vorbereiteten. Als fleißigste Musiker mit der höchsten Probenbeteiligung wurden Monika Veit und Wolfgang Jancevskis ausgezeichnet.

Stabführer Joachim Wörz wies in seinem Bericht auf die musikalischen Höhepunkte hin. Herausragend waren die beiden Goldmedaillen in der Ober- und Mittelstufe für Musikzug und Jugendmusikzug beim Landeswertungsspielen in Heidelberg. Und auch das Frühjahrskonzert, das Gemeinschaftskonzert mit dem HHC und die Weihnachtskonzerte waren große Erfolge. 2019 wird erstmals ein Blockflötenunterricht für Kinder ab 5 Jahren angeboten.

Die stolze Zahl von 68 aktiven Jugendlichen konnte Jugendleiter Tobias Veit vermelden, 6 mehr als im Vorjahr. Aufgeteilt in 3 leistungsorientierte Orchester absolvierten die Jungmusiker ein anspruchsvolles Programm aus zahlreichen Proben, Konzerten und Freizeitaktivitäten. 17 Jugendliche bestanden zudem Prüfungen zum Jugendmusikerleistungsabzeichen. 2019 feiert der Jugendmusikzug sein 50-jähriges Bestehen mit vielseitigen Aktivitäten. Höhepunkt wird eine zweiwöchige Konzertreise durch Südafrika im Juni.

Bruno Wagner berichtete in seiner Funktion als Sprecher der Altersgruppe von den zahlreichen Aktivitäten der 10 Mitglieder, allen voran der Tagesausflug an den Blautopf. 2019 treten mit Rita Bruckner und Gabi Dalferth zwei Musikerinnen des Musikzugs in die Altersgruppe ein und machen aus der Wangener Altersgruppe die erste in Stuttgart mit weiblichen Mitgliedern. Neben den Verabschiedungen gab es Ehrungen für 20 Jahre aktives Musizieren für Madlin Frech und für 10 Jahre an Armin Audi und Marko Trefz.

2019 wird der Musikzug wieder ein Frühjahrskonzert im evangelischen Gemeindehaus spielen. Am 6. April dreht sich ab 19 Uhr alles um die erfolgreichsten Musicals des Broadways. Das Orchester wird sich bei einem Probenwochenende in Bad Schussenried auf dieses Konzert vorbereiten. Abgerundet wird das Jahr mit den traditionellen Liedern unterm Weihnachtsbaum am 23. Dezember in der Wangener Kelter.

Uwe Dalferth beendete die Versammlung mit dem Dank an alle Musikerinnen und Musiker für ihren Einsatz. Ebenso würdigte er den Einsatz der Funktionsträger und der Mitglieder der Ausschüsse.

Mit freundlichen Grüßen

Jochen Bücheler
Öffentlichkeitsarbeit
Foto, Musikzug der Freiw. Feuerwehr Stuttgart, Abt. Wangen

Leave a Reply