Kulturveranstaltung im Uhlbacher Rathaus am 27.3.2019, 19.30 Uhr

Mittwoch, 27.3.2019, 19:30 Uhr, Rathaus

Neue Geschichten aus Stuttgarts Geschichte
Digitaler Bildvortrag von Bernhard Leibelt

Stuttgart besitzt – nach Budapest – das zweitgrößte Mineralwasservorkommen in Europa. 19 Mineralquellen, darunter 13 staatlich anerkannte Heilquellen, schütten täglich in Bad Cannstatt und Stuttgart-Berg 22 Millionen Liter Mineralwasser aus. Dieser „Schatz aus der Tiefe“ steht im Mittelpunkt des Vortrags. Darüber hinaus wird erzählt, wie Bad Cannstatt in der Mitte des 19. Jahrhunderts zu einem der bekanntesten Bade- und Kurorte in Deutschland aufgestiegen ist und warum am Ende des 19. Jahrhunderts der Niedergang des Badelebens einsetzte und nicht mehr aufzuhalten war. Ein Besuch auf dem Friedhof der Bierbrauer in Heslach und ein Blick auf die Brauereigeschichte Stuttgarts runden den Vortrag ab.

Eintritt 8,00 € / Mitglieder 6,00 €

Kartenbestellung unter: info@kulturforum-uhlbach.de

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Foto, Blogarchiv Sabine

Leave a Reply