Briefe einfach mit dem Smartphone und Stift frankieren

Posted by Klaus on 9th Dezember 2020 in Allgemein

Pressemeldung

Deutsche Post und DHL bündeln hierfür ihr Online-Angebot in der neuen „Post & DHL App“.

  • Neues Produkt „Mobile Briefmarke“ löst altes Handyporto ab
  • Deutsche Post und DHL bündeln Online-Angebot für Post- und Paketdienstleistungen in neuer „Post & DHL App“
  • Verbesserte Funktionalitäten und benutzerfreundlichere Darstellung
  • Ab sofort erhältlich im App-Store und Google Play Store

Bonn – Briefe und Postkarten einfach und ohne Aufpreis mit App und Stift frankieren – das macht ab sofort die „Mobile Briefmarke“ möglich. Die Nutzung ist dabei denkbar leicht: Kunden müssen lediglich in der neuen „Post & DHL App“ das gewünschte Porto auswählen und per PayPal bezahlen, daraufhin erhalten sie einen Code bestehend aus dem Schriftzug #PORTO und einer mehrstelligen Zeichenfolge, den sie handschriftlich statt einer Briefmarke rechts oben auf die Postkarte oder den Briefumschlag schreiben müssen. Damit ist die Sendung frankiert und kann in den Briefkasten eingeworfen werden. Der Service wird nur für den Versand innerhalb Deutschlands angeboten. Im Gegensatz zum Vorgänger-Produkt „Handyporto“ fallen für die Mobile Briefmarke keine zusätzlichen Mobilfunk- und Handling-Kosten an, da die Transaktion über die App erfolgt und der Porto-Code nicht mehr per SMS übermittelt wird. Kunden zahlen also jetzt nur noch das reine Porto für den Brief oder die Postkarte. Weitere Informationen unter: www.mobilebriefmarke.de

Foto, DP DHL

Leave a Reply