Search Results

Literatursommer am 19. und 20. Oktober 2018 im Kloster Maulbronn – Visionen der Hildegard von Bingen

Posted by Klaus on 12th Oktober 2018 in Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Hildegard von Bingen ist eine der schillerndsten Figuren des deutschen Mittelalters. Ihre Visionen sind der Ausgangspunkt für eine multimediale Installation. In historischen Klostermauern erlebt man einen Abend lang eine mittelalterliche „Anderswelt”: geheimnisvoll, manchmal fremd, doch immer voller Poesie.

linkpfeil Literatursommer im Kloster Maulbronn

 

Foto, Blogarchiv

Kloster Maulbronn Kräuter- und Erntemarkt

Posted by Klaus on 29th August 2018 in Fotos, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Markt am 8. und 9. September 2018

Die Erntezeit nach altem Brauch genießen, Maultaschen und Flammkuchen essen oder sich mit einem kühlen Klosterbier erfrischen – das können die Besucher des 10. Kräuter- und Erntemarkts am 8. und 9. September im Kloster Maulbronn. Im Klosterhof warten hochwertige Kräuterprodukte und ein breites kulinarisches Angebot auf die Besucher.

Mehr dazu unter kloster-maulbronn.de/besucherinformation/kraeuter-und-erntemarkt

Info: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Fotos, Blogarchiv

Gesegnete Mahlzeit und Landlust pur – Sonderführung am 6. Mai 2018 in Kloster Maulbronn

Posted by Klaus on 25th April 2018 in Allgemein, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

S-Kloster-Maulb-1
Mönche und gutes Essen – ein Widerspruch? Sind es nicht alte Bilder, die uns die Mönche wohlgerundet erscheinen lassen? Wie passt das zur Askese der von den Vätern der Zisterzienser verordneten inneren Einkehr? Welche Rolle spielt das Gebot „Ora et labora“? Fragen über Fragen, auf die es in Kloster Maulbronn Antworten gibt.
Sonderführung in Kloster Maulbronn

Foto, Sabine

Ostereiermarkt im Kloster Maulbronn 24. und 25. Februar 2018

Posted by Klaus on 23rd Januar 2018 in Allgemein, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Info Kloster Maulbronn

om2Insgesamt 55 der besten Eierkünstler aus Deutschland, Ungarn, Rumänien, Russland und der Schweiz treffen sich mit der geballten Ladung von mindestens 5000 Eiern in Maulbronn um das Publikum an ihrer Schaffenskraft teilhaben zu lassen. Dazu gesellen sich natürlich auch die ersten Frühlingsboten aus der Filz- und Keramikwerkstatt und ein Sortiment an Naturfarben für die Ostervorbereitungen zuhause.

35-S-MaulbronnInfos unter kloster-maulbronn.de/

Führungen unter kloster-maulbronn.de/besucherinformation/fuehrungen-veranstaltungen

Fotos, Sabine und Klaus

Erlebnistag im Kloster am 8. Oktober 2017 in Maulbronn

Posted by Klaus on 27th September 2017 in Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Tafeley mit Käthe und Martin

35-S-MaulbronnIn Maulbronn stimmt bereits am Vorabend eine Soirée mit Liedern und Texten aus der Reformation auf den Erlebnistag ein. Am Sonntag lädt „Der Verlorene Haufen e.V.“ zu einer mittelalterlichen Tafeley mit Käthe und Martin Luther ein. Bei einer Sonderführung erfahren die Gäste Spannendes über die Wandmalerei im Kloster. Neben dem Reformationsjahr wird in Maulbronn ein weiteres Jubiläum gefeiert: Die Erfindung des Fahrrads vor 200 Jahren. Ein Rundkurs für Groß und Klein und eine E-Bike-Station im Klosterhof versprechen jede Menge Spaß!

WEITERE INFORMATIONEN
Erlebnistag im Kloster Maulbronn

Foto, Sabine

Kloster Maulbronn – Ausstellung vom 14. September bis 19. Januar 2018 – Reformation in Württemberg

Posted by Klaus on 13th September 2017 in Es war einmal, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Kloster-MaulbronnIm Jubiläumsjahr der Reformation bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten ein vielfältiges Ausstellungsprogramm an mehreren Standorten. Die Ausstellung im Kloster Maulbronn widmet sich den Auseinandersetzungen zwischen den Landesherren und dem Konvent. Aus der Zisterzienserabtei wurde die Klosterschule, in der fortan evangelische Pfarrer ausgebildet wurden. Zum 500-jährigen Reformationsjubiläum kehren originale Ausstattungsobjekte nach Maulbronn zurück. Virtuelle Präsentationen und interaktive Programme lassen die Geschichte wieder aufleben.

WEITERE INFORMATIONEN
Ausstellung in Kloster Maulbronn

Foto, Blogarchiv

Schlechte Nachricht für den Tiefen See in Maulbronn

Posted by Klaus on 24th Juni 2017 in Allgemein, Fotos

Die bisherigen Pläne zum Stopp des Verlandens sind gescheitert. Das Gewässer muss im Winter wieder abgelassen werden – eine neue Algenplage droht.

Info: pz-news.de/Hiobsbotschaft-fuer-den-Tiefen-See-in-Maulbronn-

Unsere Berichte zum Tiefen See

Fotos, Sabine, Klaus

Maulbronner Klosterfest – Festival und Familienfest vom 23. bis 25. Juni 2017

Posted by Klaus on 20th Juni 2017 in Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Kloster-Maulbronn1Den Alltag gegen das Mittelalter eintauschen kann man am letzten Juni-Wochenende im Kloster Maulbronn. Gaukler, Tänzer und Musikanten erwarten das Publikum, Händler und Handwerker bieten ihre Waren feil und sorgen mit Vorführungen für Spannung. Für Kinder gibt es besondere Angebote wie Kerzenziehen und Seilknüpfen. Erstmals stimmen dieses Jahr am Freitagabend drei Größen aus Rock, Pop und Folk das Publikum aufs Klosterfest ein: „G.O.D. Garden of Delight“, „Rapalje“ und die „Séan Treacy Band“ sorgen für Gefühl und mittelalterlichen Flair.

WEITERE INFORMATIONEN
Klosterfest in Kloster Maulbronn

Foto, Blogarchiv

Sitzmann besucht UNESCO-Welterbe Kloster Maulbronn

Posted by Klaus on 29th Mai 2017 in Allgemein, Fotos

25 Jahre UNESCO-Welterbe Kloster Maulbronn

Finanzministerin Edith Sitzmann hat das ehemalige Zisterzienserkloster Maulbronn besucht. Im Winter 2018 steht das 25. Jubiläum zum UNESCO-Welterbe an. Aktuell steht das Kloster Maulbronn im Fokus des Themenjahres „Über Kreuz“, das die Reformation und ihre Folgen an den historischen Schauplätzen in den Mittelpunkt stellt.

Finanzministerin Edith Sitzmann hat das ehemalige Zisterzienserkloster Maulbronn besucht. Maulbronn ist das am vollständigsten erhaltene Zisterzienserkloster des Mittelalters nördlich der Alpen: Daher wurde das Kloster bereits im November 1993 von der UNESCO zum Welterbe erhoben. Im Winter 2018 steht das 25. Jubiläum zum UNESCO-Welterbe an. Richtig gefeiert wird aber erst im Frühjahr 2019 mit dem Beginn der Besuchersaison.

„Kloster Maulbronn hat viel zu bieten und ist reich an Attraktionen. Das gesamte Klosterensemble mit seinen eindrucksvollen alten Gebäuden ist ein historischer Ort, der weit über die Landesgrenzen hinaus strahlt, und mit dem Baden-Württemberg als Tourismusland weltweit auftritt“, so Finanzministerin Edith Sitzmann bei ihrem Besuch. „Seitdem das Kloster Maulbronn UNESCO-Welterbe ist, spielt es im internationalen Tourismus eine besonders große Rolle.“

Kloster Maulbronn im Fokus des Themenjahres „Über Kreuz“

Das Klosterensemble im Naturpark Kraichgau-Stromberg wird von Reisenden aus vielen Ländern wie etwa Frankreich, Italien und Spanien auf das Besuchsprogramm gesetzt. Dass Herrmann Hesse hier für einige Zeit auf die berühmte Schule ging, macht Maulbronn für Reisende aus Japan zu einem attraktiven Ziel. Denn dort werden die Werke des Nobelpreisträgers aus dem Schwarzwald besonders geschätzt.

Aktuell steht das Kloster Maulbronn im Fokus des Themenjahres „Über Kreuz“. Dabei stehen die Reformation und ihre Folgen an den historischen Schauplätzen des Landes im Mittelpunkt. Maulbronn wurde mit der Einführung der Reformation aufgehoben und in eine Klosterschule umgewandelt. Diese kontinuierliche Nachnutzung seit dem 16. Jahrhundert sorgte dafür, dass die Klosteranlage im Wesentlichen erhalten blieb. Die bis heute fortbestehende Schultradition in Maulbronn verknüpft das einstige Kloster mit den Namen berühmter Persönlichkeiten, die hier zur Schule gingen: Von Johannes Kepler bis Hermann Hesse.

„Empfehlen kann ich den Besucherinnen und Besuchern die vielen Veranstaltungen im Kloster Maulbronn, die rund um das Themenjahr stattfinden“, sagte Sitzmann. So finden am Sonntag, 2. Juli 2017 um 18 Uhr in der Klosterkirche eine protestantische Marienmesse aus der Zeit der Reformation, am Sonntag, 23. Juli 2017 um 10 Uhr der Kantatengottesdienst „Eine feste Burg“ und ab Oktober zahlreiche Sonderführungen zum Jahresmotto statt. Das vollständige Programm zum Themenjahr 2017 ist unter schloesser-und-gaerten.de abrufbar.

K-UNESCO-MaulbronnWeitere Informationen

Im Jahr 2016 besuchten rund 235.000 Gäste das Kloster Maulbronn. Seit 1993 wurde das Klosterensemble sukzessive saniert und restauriert. Insgesamt investierte das Land rund 52 Millionen Euro in die Sanierungsprojekte.

Quelle, Ministerium für Finanzen

Fotos, Sabine und Klaus

Weitere Fotos und Berichte zum Kloster Maulbronn

Ostereiermarkt im Kloster Maulbronn

Posted by Klaus on 28th Februar 2017 in Allgemein, Fotos, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Markt am 11. und 12. März 2017 im Kloster Maulbronn

om2Im Fruchtkasten des Maulbronner Klosters dreht sich auch in diesem Frühjahr wieder alles um das Ei. Internationale Künstler präsentieren rund 5000 zerbrechliche Kunstwerke. Mit feinsten Pinseln, heißem Wachs, spitzen Bohrern und besonders viel Feingefühl haben sie kunstvolle Ostereier geschaffen, die die ganze Familie ins Staunen bringen. Darüber hinaus gibt es Kunsthandwerk aus Keramik und Filz von Werkstätten aus der Region zu entdecken und leckere Springerle zu naschen.

WEITERE INFORMATIONEN
Ostereiermarkt im Kloster Maulbronn

Fotos, Blogarchiv