Archive for the ‘Fotos’ Category

Vorschläge für den Tag der Stadtgeschichte 2024 im StadtPalais mit Ausstellung

Posted by Klaus on 4th Dezember 2023 in Allgemein, Es war einmal, Fotos, Stuttgart

Arbeitsgemeinschaft Stadtgeschichte Stuttgart e.V.AgS Stuttgar

Fotostadt (Photostadt) Stuttgart (Arbeitstitel)
In der AgS-Vorstands- und der AgS-Arbeitssitzung wurden als Themen(felder) für

Einzeldarstellungen genannt:
• bedeutende Kamerahersteller (Contessa/Zeiss Ikon, Kodak, ggf. Kino Bauer …), Zubehörhersteller wie Herma (Rahmungsgerät), Hauff (Fotochemie) …
• „Dorf“-Fotografen (Recherchen liegen bei ug vor von Julius Berthold, Feuerbach, Wilhelm Schilling, Möhringen, Wilhelm Glemser, Wangen, Friedr. Clar, Ostheim)
• Fotos von Architekten
• bedeutende Stuttgarter Fotografen (Brandseph, Bothner [Botnang/Wangen] Windstosser [kürzlich im Palais], Lazi, Paysan …), Arbeiterfotograf [AIZ] Eugen Heilig, auch Pressefotografen (Nachlässe usw. teils im Stadtarchiv), u. v. a.
• Stuttgarter Postkartenverlage, teils auch in den Bezirken
• Knipser, Knipser-Fotos, dazu ggf. Suchaufruf Amateurfotos der 1950er- bis 1990er-Fotos mit Stuttgart-Motiven
• Fotobücher aus/zu Stuttgart
• Kuriositäten: Stereo-Bildbetrachter (View-Master, „Gucki“) mit Stuttgart-Motiven, „Plastiskop“-Bildbetrachter (Plastik-Fernseherle) mit S-Bezug

Als Bildfolgen für Großprojektionen oder auf Monitoren wurden genannt:
• monografisch: Arbeiten der o. g. Fotografen
• das meistfotografierte Motiv jedes Stadtbezirks
• Bildbestand 1942 aus Stadtarchiv
• (hist.) Polizeifotos (Polizeimuseum)
• Fotos von „Stationen des Lebens“ (Taufe, Kommunion, Konfirmation, Hochzeit, Begräbnis …)

Als Inszenierungen wurden genannt:
• Dia-Abend, Objekte: alte und neuere Projektoren, Diakästen, Dia-Rondell, typ. Speisen und Getränke der (z. B.) 1960er-Jahre
• „Atelier“ eines Wanderfotografen
• Atelier eines Dorf-/Kleinstadtfotografen (vgl. Kirchheimer Studio im Freilichtmuseum Beuren)

Mail mit kurzer Beschreibung der Ausstellungsinhalte bitte senden an info@ags-s.de

Weitere Infos: https://ags-s.de/

Archivfotos, Oldie, Klaus

31. Rohracker WEIHNACHTSMARKT 2.12.2023 10-18 Uhr

Archivfotos, Klaus

Rohracker Weihnachtsmarkt – in und vor der Kelter

Finnischer Weihnachtsmarkt in Stuttgart

In 2023 könnne Sie unser finnisches Weihnachtsdorf auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt besuchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dem Karlsplatz.

Tägliche Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 11:00 bis 21:00 Uhr

Freitag und Samstag: 11:00 bis 23:00 Uhr

Sonntag: 11:00 bis 21:00 Uhr

Infos unter finnvillage.de/weihnachtsmaerkte/stuttgart/

Adventszeit: Finnische Weihnachtsmärkte 2023

 

Archivfotos, Sabine und Klaus

Fotos vom Krautwickelwettbewerb in der Friedenau am 8.10. von Alla

Posted by Klaus on 10th Oktober 2023 in Fotos, In und um Gablenberg herum

Danke Alla für die Fotos

Geschichten von Weinbau und Kultur in der Kelter Rohracker – 20.10.2023

INFO

Sillenbucher Straße 10, 70329 Stuttgart-Rohracker

Wir präsentieren fünf Weine aus dem aktuellen Sortiment. Darunter erstmals ein Spitzen-Rotwein ausschließlich aus Piwis. Das sind pilzwiderstandsfähige Trauben.
Neuzüchtungen mit einem großen Vorteil: Sie müssen kaum gespritzt werden und erfüllen deshalb hohe ökologische Standards.
Ganz neu im Angebot, ein Premium-Riesling mit leichter Holzfassnote. Und weitere Tropfen: Weinen die zur Jahreszeit passen.
Natürlich gibt es dazu auch einen kleinen Imbiss.

Ein weiteres Highlight des Abends: Der begleitende Vortrag zur Geschichte Rohrackers und des örtlichen Weinbaus sein. Der ehemalige Bezirksvorsteher Hans Peter Seiler und der Vorsitzende des „Alten Hauses Hedelfingen“, Ortshistoriker Michael Wießmeyer werden als eingespieltes Team zum Wissen über den Weingärtnerort und seine Menschen berichten.

Beginn der Veranstaltung: 20. Oktober 2023, 20.00 Uhr –
Einlass ab 19.30 Uhr.

Eintrittskarten zu 27 €: Während des Kelterverkaufs
(Fr. 18.30-20.00 und Sa. 10.00 -12.00 Uhr)
sowie per e-mail:
konakt@steilwerk.de).
Restkarten: Abendverkauf ab 19.30 Uhr.

Sillenbucher Straße 10, 70329 Stuttgart-Rohracker
steilwerk.de/kalender/geschichten-von-weinbau-und-kultur-in-der-kelter-rohracker

Archivfotos, Klaus

170 Jahre Villa Berg

Posted by Klaus on 3rd Oktober 2023 in Fotos, In und um Gablenberg herum

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 29.10. werden es auf den Tag genau 170 Jahre, dass die Villa Berg mit einem rauschenden Fest eröffnet wurde. Seither hat die Villa gute und schlechte Zeiten erlebt. Sie war Königsschloss, städtische Galerie, Lazarett und Rundfunkgebäude. Die letzten 19 Jahren steht sie nun leider leer. Aber es tut sich was, die Bürgerbeteiligung läuft und in einigen Jahren werden die Stuttgarterinnen und Stuttgarter einen wunderbaren Park mit einem einmaligen Gebäude haben, einem Haus für Musik und Mehr.

Ich persönlich engagiere mich bereits seit 2004 für die Villa Berg und werde das auch weiterhin tun. In all diesen Jahren habe ich viel über die Villa und den Park gelernt. Dieses Wissen gebe ich immer wieder gerne an andere weiter. Deshalb führe ich am 29.10. um 16.00 Uhr eine Führung zur Villa Berg und ihren Park durch. Schwerpunkt wird die Geschichte seit dem Baubeginn 1845 sein. Treffpunkt ist die Westwiese vor der Villa, die Führung ist kostenlos.

Mit freundlichen Grüßen Jörg Trüdinger

Fotos, Jörg Trüdinger

Weitere Beiträge zur Villa Berg >>>>>

Tag der offenen Tür im Bezirksrathaus Hedelfingen am Knausbira-Sonntag am 8.10.2023

Das Bezirksamt Hedelfingen öffnet am verkaufsoffenen Sonntag, 8. Oktober (Knausbira-Sonntag), von 12 bis 16 Uhr seine Türen.

Die Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, das neu sanierte Bezirksrathaus zu besichtigen. Die Räume stehen offen und laden ein zum Kennenlernen. Nach der feierlichen Eröffnung im Rahmen des Knausbira-Sonntags um 12 Uhr findet ab 13 Uhr die Führung „Der neue alte Bürgersaal – Führung durch das Hedelfinger Rathaus“ durch die Architektin Ute Oehring statt. Ab 14.30 Uhr hält der Förderverein „Altes Haus“ den Vortrag „Kirche, Rathaus, Kelter“ im neuen Bürgersaal. Für die Kinder bieten wir Mitmachspiele mit kleinen Geschenken.

Offene Fachgeschäfte, großer Flohmarkt und viel Programm.

Archivfotos, Sabine, Klaus

Bericht zum Knausbira-Sonntag von Wilih

Gablenberg – Brand in Garage – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 29th September 2023 in Fotos, In und um Gablenberg herum

Polizeibericht 29.09.2023

Aus unbekannter Ursache ist am Freitag (29.09.2023) in einer Garage an der Libanonstraße ein Feuer ausgebrochen. Zeugen entdeckten das Feuer gegen 13.50 Uhr und riefen die Feuerwehr. Einsatzkräfte der Feuerwehr verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf ein danebenstehendes Wohnhaus, deren Bewohner das Gebäude unverletzt erließen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von mehreren 10.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Foto, Andy facebook.com/PicturesandPress

Stgt Mitte – Erntedank-Wochenmarkt am 30. September

Presse LHS

Die Märkte Stuttgart veranstalten am Samstag, 30. September, zusammen mit den Beschickern des Wochenmarkts Markt- und Schillerplatz zum 42. Mal einen Erntedank-Wochenmarkt.

In der Kirchstraße vor der Stiftskirche werden ab 10 Uhr Pfarrerin Monika Renninger und Diakon Uwe Renz anlässlich des Erntedankfests sprechen. Ebenso halten Thomas Fuhrmann, Bürgermeister für Wirtschaft, Finanzen und Beteiligungen der Stadt Stuttgart, und Roswitha Geyer-Fäßler, Vizepräsidentin des Landesbauernverbands Baden-Württemberg, eine Ansprache. Musikalisch umrahmt wird die Erntedankfeier von den Stuttgarter Hymnus-Chorknaben und dem Posaunenchor Stuttgart-Rohr.

Ab 11 Uhr werden Pfarrerin Renninger, Diakon Renz und Bürgermeister Fuhrmann gemeinsam mit Thomas Lehmann, Geschäftsführer Märkte Stuttgart GmbH, Marktsprecher Henk van der Geer sowie Roswitha Geyer-Fäßler und Horst Wenk vom Landesbauernverband Fruchtkörbe an die Wochenmarktbesucher verkaufen. Bei den Fruchtkörben handelt es sich um Spenden der Gärtner des Wochenmarkts Markt- und Schillerplatz. Der Verkaufserlös erfolgt zu Gunsten von „Misereor“ und „Brot für die Welt“.

Archivfotos, Sabine

Begegnungsstätte Stgt Wangen – GeMix: Generationen-Mix – „Von der Traube in die Flasche“

Mittwoch, 27. September 2023, 15.30 Uhr, Kelter        

Nachdem wir uns im Juni mit der Thematik Bienen und Honig befasst haben, stellen wir uns nun die Frage
„Wie kommen die Trauben in die Flasche?“

Die Wangener Wengerter zeigen es Euch! Seid neugierig und kommt in die Kelter!

Euer GeMix-Team

 

 

Archivfotos, Klaus