Archive for the ‘Stuttgart Wangen’ Category

Magnificat, Sonntag 1.12.19, 17:00 Uhr, Kreuzkirche Hedelfingen

PM vom Kantorat Evangelische Kirchengemeinden Stuttgart – Hedelfingen / Rohracker-Frauenkopf / Wangen

Adventskonzert „Magnificat“

Sonntag, 1.12.19, 17:00 Uhr
Kreuzkirche Hedelfingen

Mit dem gemeinsam gesungenen Lied „Tochter Zion“ wird am Sonntag, 1.12.2019 um 17:00 Uhr in der Kreuzkirche Hedelfingen (Amstetter Str. 25) die Adventszeit und das Konzert stimmungsvoll eröffnet. Danach folgt aus dem Lukasevangelium das Magnificat, der Lobgesang Marias. Verschiedene Komponisten aus unterschiedlichen Musikepochen haben sich mit dem Thema auseinandergesetzt und in mitreißenden Melodien umgesetzt.

Der Kreuzchor Stuttgart zusammen mit der Kinder- und Jugendkantorei Oberer Neckar unter der Leitung von Kirchenmusikdirektorin Manuela Nägele spannen zusammen mit einer Band und der Solistin Barbara Bürkle den Bogen vom Barock mit „Meine Seele erhebt den Herren“ von Heinrich Schütz über „Meine Seele preist die Größe des Herrn“ von Alan Wilson bis zur groovy Version des Magnificats von Christoph Schönherr.

Dieser musikalische Strauß aus weichen, schwebenden Sphärenklängen, aufrüttelnden Samba-Rythmen, Jazz- und Latin-Grooves endet mit einem furiosen Amen, welches die Zuhörer sicherlich beschwingt in die Adventszeit entlässt.

Karten zu 16 EUR (ermäßigt 10 EUR für Schüler und Studenten) sind an der Abendkasse erhältlich.
Im Vorverkauf kosten die Karten 14 EUR bzw. 8 EUR.
Sie sind bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:
Rathaus-Apotheke, Amstetter Str. 14, S-Hedelfingen,
Evang. Pfarramt Hedelfingen, Amstetter Str.20, S-Hedelfingen,
Sonja´s Kochwelten, Amstetter Str.38, S-Hedelfingen,
Begegnungsstätte Wangen, Ulmer Str.347, S-Wangen
und über Chormitglieder.

Die Ausführenden sind:
Barbara Bürkle, vocals
Instrumente, Band
Kreuzchor Stuttgart
Kinder- und Jugendkantorei Oberer Neckar

Leitung: Manuela Nägele

Mit freundlichen Grüßen 

Harald Krauß

Foto, Veranstalter

BGS S Wangen – Termine Dezember 2019

Wir fahren nach Neu-Ulm zu der Firma Weisella Lebkuchen zum Fabrikverkauf, anschließend in die Ulmer City und besuchen dort den Weihnachtsmarkt, ca. 11/2–2 Stunden. Für Teilnehmer, die nicht so gut zu Fuß sind, wird eine Einkehrmöglichkeit angeboten. Weiterfahrt zur Abendeinkehr.

Dienstag, 3. Dezember 2019, Abfahrt: 12.30 Uhr an der Kelter

Kosten: 30,– € (Fahrkosten und Trinkgeld für den Fahrer und ein Glühwein o.a.). Anmeldung ab sofort mit gleichzeitiger Bezahlung in der Begegnungsstätte.

Ortsgeschichten: „Mit viel Liebe für’s Detail – Stuttgarter Jugendstil“

Montag 9. Dezember, 15.00 Uhr

Bei einem reich bebilderten Vortrag von Bernhard Leibelt erfahren wir über zwei Themen aus seiner Reihe „Geschichten aus Stuttgarts Geschichte“. Beim ersten Teil „Mit viel Liebe für‘s Detail – Stuttgarter Jugendstil“ machen wir einen Ausflug insbesondere in die Stadtviertel des Stuttgarter Südens und Westens, wo noch viele Gebäude aus der Gründerzeit für ein besonderes Flair sorgen. Dort hat auch die Kunstepoche des Jugendstils ihre Spuren hinterlassen – und – es lohnt sich, diesen nachzugehen. Anschließend beim Thema „Erinnerungen an Vergangenes“ blicken wir zurück auf Alt-Stuttgart am Beginn des 20. Jahrhunderts. Markante Gebäude wie das alte Rathaus, die Garnisonskirche, das Büchsenbad oder der alte Hauptbahnhof sind nach den Zerstörungen im Krieg weitgehend in Vergessenheit geraten.

Herzliche Einladung

VORSCHAU:

Dein Theater

Am Dienstag,11. Februar 2020 um 16 Uhr besuchen wir die Nachmittagsvorstellung von „Dein Theater“ mit dem Programm: Sag mir, wo die Lieder sind. Musikalischer Nachlass aus Jahrhunderten und bekannte Zitate und Texte–Lieder ,bei denen man am liebsten mitsingen möchte. Zur besseren Planung und Kartenbestellung tragen Sie sich auf der Liste in der BGS ein. Der Eintrittbeträgt €18,–,zahlbar bei der Anmeldung. Wir fahren gemeinsam mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Lesen einfach großklicken ???? oder unter wangen-evangelisch.de/einrichtungen/begegnungsstaette/monatsprogramm/ herunterladen
Nähere Informationen zu den Veranstaltungen können Sie unserem Programm entnehmen.
Ausflüge zum Selbstkostenpreis (wenn nichts anderes im Programm angegeben ist).
Vorträge auf Spendenbasis.

Wangener Begegnungsstätte
Ulmer Straße 347 · 70327 Stuttgart
begegnungsstaette@wangen-evangelisch.de

Mit den Öffentlichen U4, U9, U13 Haltestelle Marktplatz Wangen

Foto, Dein Theater, Klaus

Jugendratssitzung – Obere Neckarvororte – 21.11.2019

am Donnerstag 21.11.2019, um 18:30 Uhr im Jugendhaus Café Ratz Untertürkheim, Margaretenstr. 67, 70327 Stuttgart

TOP 1
Projekte für das 2. Halbjahr 2019
* Überquerung Strümpfelbacher Straße – „Tatortfotos“
*Aufforstung
* Aktueller Stand Bänke in Wangen
* Aktionswoche Nachhaltigkeit Mai 2020 – Beteiligung Jugendrat
* Plätzchenbacken Flüchtlingsunterkunft
* Erfahrungen Mülleimeraktion SSB

TOP 2
Bericht aus dem AKJ und aus den Bezirksbeiratssitzungen

TOP 3
Aktuelles/Termine
*Termine (letzte Sitzung am 12.12.19 – Vorgehen)
* Auszählung Jugendratswahl 31.01.20 – Wahlhelfer

Info

Standesämter geschlossen 12./13.11.

Die Standesämter in Stuttgart Wangen, Hedelfingen und Obertürkheim bleiben am Dienstag 12.11. und Mittwoch 13.11. wegen einer Fortbildungs- veranstaltung geschlossen.

Foto, Blogarchiv

Bezirksamt S Wangen wegen Umzug geschlossen 14.11.

Posted by Klaus on 9th November 2019 in Stuttgart Wangen

Das Bezirksamt Stuttgart Wangen mit den Dienststellen Allgemeine Verwaltung, Bürgerinformation, Soziale Leistungen, Rentenstelle und Standesamt ist am Donnerstag, 14. November, wegen eines internen Umzuges geschlossen.

In dringenden Fällen ist die Dienststelle unter der Rufnummer 0711 216-57270 erreichbar.

Info von Wilih

Foto, Blogarchiv

SportKultur: Halloween-Turnier bei Flut- und Kerzenlicht

PM SportKultur Stuttgart

Neue Winteröffnungszeiten und Golf-Kurse auf dem Steinprügel

Am 31. Oktober 2019 lud die Golfabteilung der SportKultur Stuttgart zur „Halloween Open” ein – einem gruselig unterhaltsamen Putt-Turnier auf der vereinseigenen Golftrainingsanlage auf dem Hedelfinger Steinprügel. Bei Flut- und Kerzenlicht spielten Zweierteams auf dem Übungskurs „Little Augusta” eine Runde mit 18 Putt-Bahnen. Die unangefochtenen Sieger verfolgten anschließend ein spannendes Stechen um Platz 2, bei dem ein extralanger „Halloween-Monster-Putt” für die endgültige Entscheidung sorgte. Zu Siegerehrung und gemütlichem Ausklang fanden sich die Halloween-Golfer anschließend im Golf-Bistro zusammen.

Foto,  SportKultur Stuttgart  „Spooky” präsentierte sich die Putt-Anlage „Little Augusta” zum Halloween-Turnier.

Seit 1. November hat das Golfbüro am Steinprügel neue Öffnungszeiten (aktuelle Informationen immer unter golfkultur-stuttgart.de).
Ballkarteninhaber können unabhängig davon trainieren. Elf Abschlagmatten im Freien sowie neun überdachte und beheizbare Abschlagplätze mit Tee up-System stehen über den gesamten Winter von Sonnenaufgang bis 22 Uhr zum Training zur Verfügung. Auch das Chipping- und Putting-Green sowie die 18 Loch-Putt-Übungsanlage „Little Augusta” sind über den Winter geöffnet.

Auch über den Winter bietet der Verein Schnupperkurse für Golf-Einsteiger und Themen-Vertiefungskurse für Fortgeschrittene an. Und am Donnerstagabend erklären Vereinsmitglieder gerne unverbindlich die Wintergolf-Möglichkeiten auf der Trainingsanlage; dazu ist keine Anmeldung erforderlich, Bälle zum Ausprobieren und bei Bedarf Leihschläger stellt der Verein zur Verfügung. Treffpunkt: 18.30-20 Uhr am Steinprügel 2 in Hedelfingen. Nähere Info: golfkultur-stuttgart.de.

Mit sportliche Grüße!

Michael Wolf
Golfmanager und Playing Golfprofessional
SportKultur Stuttgart e.V.

Weitere Berichte im Blog

E i n l a d u n g zur Sitzung des Bezirksbeirats Wangen Montag, 18.11.2019

Posted by Klaus on 6th November 2019 in Stuttgart Wangen, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

18:30 Uhr – Eberhard Ludwig Saal, Ulmer Str. 334

T a g e s o r d n u n g Öffentlich

1. Verleihung der Landesehrennadel und Verabschiedung der ausscheidenden Bezirksbeiräte

2. Bestellung der neuen und stellvertretenden Mitglieder des Bezirksbeirats

3. Bildung Ausschuss Wangener Berg

4. Bildung Sicherheitsbeirat

5. Anträge auf Förderung aus dem Budget des Bezirksbeirats
-Miete Backhäusle – ARGE Backhäusle
-Pacht Stadtbezirksgarten
-Musikzug und Jugendmusikzug der FFW Abt. Wangen für Wertungsspiel
-Bewirtschaftungsmittel für Stadtbezirksgarten
-Lammnutzer/Quartiermanager – Raumtrennung

5.1 Vorschläge aus den Reihen des Bezirksbeirats zur Verwendung des Budgets
-Grünfläche Kirschenweg/Jägerhalde zur Nutzung als Aufenthaltsfläche herrichten
-Mobiles Podest für den Eberhard Ludwig Saal
-Schwerlastregal für Anbau Kelter
-Kehr-Saugmaschine
-Info-Tafel für Hajek-Skulptur
-Vorhang für den hinteren Bereich der Kelter, vor der Wand zur Feuerwehr

6. Informationen der Verwaltung
-Anordnung der Verkehrsbehörde

7. Mündliche Anträge und Anfragen aus der Mitte des Bezirksbeirats

8. Termine und Informationen

Beate Dietrich
Bezirksvorsteherin

Fotos, Blogarchiv

Stuttgart Wangener Friedenswoche 9. – 17.11.2019

Posted by Klaus on 6th November 2019 in Stuttgart Wangen, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Wangener,

Ist der Volkstrauertag noch ein zeitgemäßer Gedenktag?

Ich meine, mehr denn je. Doch die Frage, ob wir ihn noch zeitgemäß begehen, stellt sich mir seit vielen Jahren. Und die Frage, ob der Volkstrauertag in 10 Jahren auch noch Bestand hat, lässt sich vermutlich nur mit Ja beantworten, wenn wir gemeinsam überlegen, mit welchen Antworten/Lösungen wir uns den friedenskritischen Problemen widmen. Ob mit den Antworten von vor 50 Jahren oder von heute. Schaffen wir es, dass auch junge und jüngere Menschen erkennen, dass Frieden nicht ohne Gerechtigkeit geht; dass Frieden global gedacht werden muss, aber im Kleinen, in der Nachbarschaft und in der Familie seine Wurzeln hat.

Als kleiner Anfang ist für dieses Jahr die Wangener Friedenswoche gedacht. In der wollen wir versuchen, gemeinsam sinn- und friedensstiftende Inhalte zusammenzutragen und uns in unterschiedlichen Veranstaltungen auf einen Volkstrauertag hin zu bewegen, der mit der Gedenkstunde am Vormittag und dem Friedensgottesdienst am Abend für hoffentlich viele Wangenerinnen und Wangener gute Anstöße für den Alltag geben kann.

Ich danke allen, die sich an den Vorbereitungen und an der Durchführung beteiligen und freue mich auf viele friedliche Begegnungen – nicht nur in der Friedenswoche.

 

Herzliche Grüße
Ihre

Beate Dietrich
Bezirksvorsteherin

Foto, Blogarchiv

Veranstaltungsprogramm Generationenzentrum Kornhasen NOVEMBER 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

hier befindet sich das Veranstaltungsprogramm vom Generationenzentrum Kornhasen für November 2019.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Lesen einfach Großklicken 😉

Besonders zu beachten dabei: die DRK-Sitzgymnastik findet ab dem 26.09.19 immer Donnerstags zwischen 10:15 – 11:15 Uhr mit Frau Rastgooy im Korhasen statt.

Weitere Informationen findet Ihr unter:

Wohnen-im-Alter/Altenheim-Pflegeheim-Generationenzentrum-Kornhasen-Stuttgart-Wangen

Flyer, Kornhasen Stuttgart

Mit freundlichen Grüßen aus dem Kornhasen

Stefan Kelter

S Wangen – Projekt NACHBARSCHAF(F)T LEBEN – Gesundheitsmesse am 16.11.2019

Das Projekt NACHBARSCHAF(F)T LEBEN neigt sicht dem Ende zu.

Zwei Jahre lang haben wir informiert, Netzwerke gebildet, Menschen mit gleichen Interessen zusammengebracht.
Wir haben versucht, das Thema Pflege und alles was damit zusammenhängt, in den Fokus zu rücken, wir haben uns bemüht, das Thema Demenz aus der Tabuzone zu holen und wir wollten dies alles kulturenübergreifend gestalten.
Ziel ist auch am Ende der festgelegten Projektzeit (Ende 2019), „Selbstläufer“ zu haben, d.h. Veranstaltungen, die gut angekommen sind, weiterhin jährlich zu wiederholen. Wir sind gespannt!
Die letzte Veranstaltung in diesem Jahr unter dem Dach des Projektes „NACHBARSCHAF(F)T LEBEN“, wird eine Gesundheitsmesse in der Kelter am 16.11.2019 sein – Wangen gesund & fit.
Wir konnten Teilnehmer gewinnen, die im weiten Bereich Gesundheit tätig sind.
Von Fitness über einen Simulationsanzug „wie fühlt sich der 80-jährige Körper an?“ zu Pflegethemen gibt es allerelei zu sehen, zu hören und zu spüren.
Das Rahmenprogramm bietet einige Vorträge zu verschiedenen Themen, es ist auch eine Theatervorführung der „Wilden Bühne“ geplant.
Wir hoffen auf viele interessierte Besucher, auf viele Informationen und spannende Antworten der Aussteller auf Ihre Fragen.
Der Eintritt in die Kelter ist frei, Essen und Trinken ist leider nicht gratis, dafür aber lecker und gesund.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere letzte Aktivität ist eine Gesundheitsmesse am 16.11.2019 in der Kelter in Stuttgart-Wangen.
Damit endet unser Projekt, über eine Weiterführung im Jahr 2020 laufen gerade Gespräche mit den beteiligten Mitmachern und Unterstützern.

Wir freuen uns schon auf Sie, Ihr Orga-Team NACHBARSCHAF(F)T LEBEN

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Heinz