Archive for the ‘In und um Gablenberg herum’ Category

Stammtisch der CDU S-Ost – im August in der Friedenau

FriedenauSehr geehrte Damen und Herren,

auch in den Sommerferien findet der Stammtisch der CDU Stuttgart-Ost statt. Eingeladen sind alle, die an ihrem Stadtteil und an Politik interessiert sind. Wir diskutieren über die unterschiedlichsten Themen und haben nun vor allem die Bundestagswahl im Fokus. Eine Mitgliedschaft in der CDU ist nicht Voraussetzung.

Da unser Stammlokal im Urlaub ist, treffen wir uns am Mittwoch, den 02.08.2017 um 19:00 Uhr im Restaurant Friedenau in der Rotenbergstr. 127

Mit freundlichen Grüßen

Marion Kauck
Bezirksbeirätin und Pressesprecherin CDU Stuttgart-Ost

Foto, Blogarchiv

 

Bebauungsplan – Stadtbezirk Stuttgart-Ost – Uhlandshöhe/Waldorfschule (Stgt 288)

Posted by Klaus on 25th Juli 2017 in In und um Gablenberg herum

Info der Stadt Stuttgart stuttgart.de/item/show/632038/1 Amtsblatt Nr.29 Seite 25

K-Waldorfschule-Bebauungsplan mit Satzung über örtliche Bauvorschriften in Kraft getreten

Auf Grund von § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) und § 74 Landesbauordnung (LBO) hat der Gemeinderat der Landeshauptstadt Stuttgart in seiner Sitzung am 13. Juli 2017 folgenden Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften als Satzungen beschlossen:
Stadtbezirk Stuttgart-Ost – Uhlandshöhe/Waldorfschule (Stgt 288)

Ausliegende Unterlagen

Siehe auch: bebauungsplan-stadtbezirk-stuttgart-ost-uhlandshoehewaldorfschule-stgt-288 und Uhlandshöhe

Foto, Klaus

Stuttgart Ost – Rabiater Dieb stiehlt Mobiltelefon – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 25th Juli 2017 in In und um Gablenberg herum
Polizeibericht

S-Polizei-2222Ein Unbekannter Mann hat am Sonntagmorgen (23.07.2017) in der Stadtbahnlinie U15 einem schlafenden Fahrgast das Mobiltelefon gestohlen und ihn bei der anschließenden Auseinandersetzung verletzt. Ein Fahrgast beobachtete den Tatverdächtigen gegen 07.50 Uhr auf der Fahrt zur Haltestelle Ruhbank, wie dieser dem schlafenden 27-Jährigen das Mobiltelefon aus der Hosentasche zog. Der Fahrgast weckte den Bestohlenen woraufhin dieser den Täter ansprach und sein Mobiltelefon zurückforderte. Nachdem der Täter und der der 27-Jährige an der Haltestelle Stelle ausgestiegen waren, entwickelte sich eine Auseinandersetzung, bei der sich der 27-Jährige Verletzungen an Knien und Armen zuzog, der Unbekannte flüchtete anschließend in den Wald. Laut Zeugen soll es sich bei dem Täter um einen zirka 25 Jahre alten und etwa 180 bis 190 Zentimeter großen dunkelhäutigen Mann handeln. Er soll eine durchtrainierte Figur und kurze schwarze Haare haben. Zur Tatzeit trug er ein Basecap, einen roten Pullover und eine weite Jeanshose.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 in Verbindung zu setzen

Symbolfoto, Klaus

Großbaustellen Stuttgart Ost in den Ferien

Posted by Klaus on 24th Juli 2017 in In und um Gablenberg herum

BaustelleNeckarstraße zwischen Gleisüberfahrt Kuhnstraße und Werderstraße 28.08.17-20.09.17 Einbahnstraßenregelung stadtauswärts. EineUmleitung für die Gegenrichtung ist ausgeschildert.
Straßenbauarbeiten, Fahrbahnerneuerung

Schwarenbergstraße Kreuzungsbereich Haußmannstraße 27.07.17-09.09.17 Verschiedene Bauzustände mit ver- schiedenen Fahrspurerrungen und einengungen. Umleitungsstrecken sind entsprechend ausgeschildert.
Arbeiten an Versorgungsleitungen

Schwarenbergstraße zwischen Rotenbergstraße und Landhausstraße 27.07.17-13.08.17 Einbahnstraßenregelung in Richtung Hackstraße. Eine Umleitung für die Gegenrichtung ist ausgeschildert.
Arbeiten an Versorgungsleitungen

Urachstraße vom 27.07.17-13.08.17 zwischen Urachplatz und Landhausstraße. Vollsperrung wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Weitere Baustellen in Stuttgart: Tabelle Ferienbaustellen 2017 (PDF)

baustellenkalender/baustellen_tabellen wenn Er mal stimmt 😉

Foto, Blogarchiv

Öffentliches Kolloquium zum Realisierungs- wettbewerb Schmalzmarkt mit Ideenteil Gablenberger Hauptstraße MORGEN, am 25. Juli

image003Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Interessierte,

morgen findet das öffentliche Rückfragen-Kolloquium für die beteiligten Planungsbüros zum „Realisierungswettbewerb Schmalzmarkt mit Ideenteil Gablenberger Hauptstraße“ statt. Die genauen Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Plakat.

Der erste Teil der Veranstaltung (bis ca. 18:30 Uhr) dient ausschließlich der formalen Rückfragemöglichkeit für die Büros – hier sind keine Fragen von Seiten der Bürgerschaft möglich. Der zweite informelle Teil ist zum lockeren Austausch zwischen Bürgerschaft und Planungsbüros an Stellwänden gedacht.

Wir laden Sie ein, sich zu informieren und mit dabei zu sein.

Freundliche Grüße

Lisa Küchel, Stadtteilmanagement

Plakat, Gablenberg 33

Weitere Infos: soziale-stadt-gablenberg

Sauberkeit der SSB-Haltestellen im Stadtbezirk

Posted by Klaus on 23rd Juli 2017 in In und um Gablenberg herum, Vereine und Gruppen

Bezirksbeirat Stuttgart-Ost
SPD Fraktion Stuttgart-Ost
Sauberkeit der SSB-Haltestellen im Stadtbezirk

Haltestelle-Mineralbäder

Antragsbegehren

Die Stadtverwaltung und die SSB AG werden aufgefordert, die Haltestellen selbst und die Umgebung um die Haltestellen regelmäßig zu reinigen. Viele Haltestellen und deren Umgebungen sind schmutzig. Insbesondere sind die Haltestellen Planck-Straße und Straußstaffel scheinen zu nennen.

 

Begründung

An zwei Standaktionen in Gablenberg und Ostheim hat die SPD konkret die Anwohner befragt, welche Sorgen und Probleme die Menschen im Stuttgarter Osten bewegen und was man „im Kleinen“ verbessern könnte. Dieser Antrag resultiert aus dieser Aktion. Wir können dieses Problem ebenfalls wahrnehmen. Es ist wichtig, die großen und kleinen Dinge, die die Bürgerinnen und Bürger beschäftigen zu erfahren, damit die Politik ganz konkret den Alltag der Menschen erleichtern kann und den Stuttgarter Osten lebenswerter gestalten können.

An diesen Aktionen wurde uns mehrmals mitgeteilt, dass die Haltestellen der SSB, insbesondere die Haltestellen Planck-Straße und Straußstaffel sehr dreckig sein. Die Haltestellen sind die Visitenkarte der SSB AG und bilden manchmal kein schönes Bild ab.

 

Jörg Trüdinger                                               Daniel Campolieti
Sprecher SPD Bezirksbeiratsfraktion           Bezirksbeirat

Foto, Klaus

 

Geschwindigkeitsüberschreitungen Albert-Schäffle-Straße und Bergstraße

Posted by Klaus on 22nd Juli 2017 in In und um Gablenberg herum, Vereine und Gruppen

Bezirksbeirat Stuttgart-Ost
SPD Fraktion Stuttgart-Ost
K1-40-HackstraßeGeschwindigkeitsüberschreitungen Albert-Schäffle-Straße und Bergstraße

Antragsbegehren

Die Stadtverwaltung wird aufgefordert, Geschwindigkeitsüber- wachungen in der Albert-Schäffle-Straße und Bergstraße durchzuführen. Darüber hinaus wird die Verwaltung aufgefordert, Maßnahmen zu ergreifen, dass die Geschwindigkeit in beiden genannten Straßen nachhaltig eingehalten wird.

Begründung

An zwei Standaktionen in Gablenberg und Ostheim hat die SPD konkret die Anwohner befragt, welche Sorgen und Probleme die Menschen im Stuttgarter Osten bewegen und was man „im Kleinen“ verbessern könnte. Dieser Antrag resultiert aus dieser Aktion. Wir können dieses Problem ebenfalls wahrnehmen. Es ist wichtig, die großen und kleinen Dinge, die die Bürgerinnen und Bürger beschäftigen zu erfahren, damit die Politik ganz konkret den Alltag der Menschen erleichtern kann und den Stuttgarter Osten lebenswerter gestalten können.

Der Antrag wird parallel auch an die Projektleiter der Sozialen Stadt Gablenberg weitergeleitet.

 

Jörg Trüdinger                                               Daniel Campolieti
Sprecher SPD Bezirksbeiratsfraktion           Bezirksbeirat

Siehe auch SPD Ost fordert „Bänkle-Initiative“

Foto, Blogarchiv

Bänkle-Initiative für Stuttgart Ost

Posted by Klaus on 22nd Juli 2017 in Fotos, In und um Gablenberg herum, Vereine und Gruppen

Bezirksbeirat Stuttgart-Ost
SPD Fraktion Stuttgart-Ost

Bänkle-Initiative

Antragsbegehren
Der Bezirksbeirat Ost spricht sich für eine „Bänkle-Initiative“ aus. Die Stadtverwaltung wird aufgefordert, Sitzbänke im gesamten Stadtbezirk aufzustellen. Dabei legt der Bezirksbeirat Wert darauf, dass auch altersgerechte Sitzmöglichkeiten geschaffen werden. Viele Bänke sind zu niedrig, so dass ältere oder gehbehinderte Menschen diese nicht nutzen können. Insbesondere in Friedhofsnähe und in der Nähe von Pflege- und Altersheimen soll darauf geachtet werden. Darüber hinaus soll geprüft werden, ob im sogenannten „Sonnenweg“ (zwischen Buchwald und Nonnenwaldstraße) Sitzmöglichkeiten geschaffen werden können. Die Realisierung kann im Rahmen der Sozialen Stadt Gablenberg erfolgen.

Begründung
An zwei Standaktionen in Gablenberg und Ostheim hat die SPD konkret die Anwohner befragt, welche Sorgen und Probleme die Menschen im Stuttgarter Osten bewegen und was man „im Kleinen“ verbessern könnte. Dieser Antrag resultiert aus dieser Aktion. Viele Anwohner bemängeln zu wenige Sitzplätze im Stadtbezirk. Wir können dieses Anliegen ebenfalls nachvollziehen und möchten eine Bänkle-Initiative der Stadtverwaltung starten. Im gesamten Stadtbezirk sollen Sitzmöglichkeiten geschaffen werden.
Diese Sitzmöglichkeiten müssen auch altersgerecht sein. Für ältere und gehbehinderte Menschen sind die normalen Sitzbänke zu hoch. Sie können aus den „normalen“ Sitzbänken nur schwer aufstehen. Stuttgart sollte auch eine alters- und seniorengerechte Stadt sein und dieses wichtige Anliegen dabei berücksichtigen. Insbesondere in Friedhofsnähe und in der Nähe von Pflege- und Altersheimen sollen solche Sitzmöglichkeiten geschaffen werden.
Stuttgarts Topographie gibt den Bürgern die wunderbaren Möglichkeiten die Stadt auch „von oben“ zu entdecken, dabei zu verweilen und ein wenig Ruhe zu finden. Ein schöner Standort bietet der „Sonnenweg“ oberhalb von Gablenberg. Er liefert einen wunderbaren Blick ins Tal. Sitzbänke könnten den Sonnenweg aufwerten und als Ausflugsziel interessant machen.
Der Antrag wird parallel auch an die Projektleiter der Sozialen Stadt Gablenberg weitergeleitet, da neben der Idee des Sonnenwegs insbesondere auch die mangelnden Sitzplätze in der Gablenberger Hauptstraße angesprochen wurden.

Jörg Trüdinger, Daniel Campolieti
Sprecher SPD Bezirksbeiratsfraktion, Bezirksbeirat

Siehe auch SPD Ost fordert „Bänkle-Initiative“

Fotos, Blogarchiv

Stuttgart Ost – Fahrgast in SSB-Bus schwer verletzt – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 22nd Juli 2017 in In und um Gablenberg herum
Polizeibericht

k-polizeiautoDie Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag (21.07.2017) in der Wagenburgstraße / Schwarenbergstraße ereignet hat. Ein bislang unbekannter Fahrer eines blauen Lkw Opel Vivaro befuhr gegen 17.39 Uhr die Wagenburgstraße in Richtung Wagenburgtunnel. An der Kreuzung mit der Schwarenbergstraße bog er verbotswidrig nach links ab. Ein entgegenkommender 40-jähriger Fahrer eines SSB-Busses musste daraufhin eine Gefahrenbremsung durchführen, um einen Unfall zu vermeiden. Ein 57-jähriger Fahrgast kam infolge der Bremsung zu Fall und wurde schwer verletzt. Er wurde nach Versorgung durch den Rettungsdienst stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst unter der Rufnummer 0711/8990-4100 zu melden.

Symbolfoto, Klaus

Stuttgart Ost: Umleitung wegen Lange Ost Nacht 22.07.2017

Posted by Klaus on 22nd Juli 2017 in In und um Gablenberg herum

Info der SSB

ost12-p1720589-003Stuttgart Ost: Umleitung wegen Lange Ost Nacht am 22.07.2017

Wegen der Veranstaltung Lange Ost Nacht am Samstag, 22. Juli 2017, wird die Gablenberger Hauptstraße zwischen Einmündung Neue Straße und Wagen- burgstraße von 12:00 Uhr bis Betriebsschluss gesperrt. Die Haltestellen Libanonstraße und Gablenberg können nicht bedient werden.

Umleitung der Buslinie 42

Umleitung der Buslinie 42

Ersatzhaltestellen Linie 42:
Für Libanonstraße Richtung Schlossplatz in der Schwarenbergstraße, nach Einmündung Libanonstraße vor Gebäude 170/172.
Für Libanonstraße Richtung Hauptbahnhof in der Schwarenbergstraße, nach Einmündung Libanonstraße vor Gebäude 165/167.
Für Gablenberg Richtung Hauptbahnhof, die bestehende Haltestelle Planckstraße der Linie 42 Richtung Hauptbahnhof.
Für Gablenberg Richtung Schlossplatz, die bestehende Haltestelle Planckstraße der Linie 42 Richtung Schlossplatz.

Umleitung-der-Busse-42-und-45Ersatzhaltestellen Linie 45:
Für Gablenberg Richtung Ostendplatz, in der Neuen Straße, vor Einmündung Einmündung Anna- Blos- Weg.
Für Gablenberg Richtung Buchwald, in der Neuen Straße vor Gebäude 10 B.
Für Libanonstraße Richtung Ostendplatz in der Schwarenbergstraße, nach Einmündung Libanonstraße (Gebäude 165/167).
Für Libanonstraße Richtung Buchwald in der Schwarenbergstraße, nach Einmündung Libanonstraße (Gebäude 170/172).

LON3Ersatzhaltestellen Nachtbus N9:
Für Libanonstraße Richtung Fasanenhof in der Schwarenbergstraße, nach Einmündung Libanonstraße (Gebäude 170/172).
Für Gablenberg Richtung Fasanenhof in der Planckstraße, nach der Einmündung Aspergstraße.

Die Haltestellen Wunnensteinstraße der Linie 40 werden von den Linien 42, 45 und N9 angefahren.

Fotos, Blogarchiv

Fotos zu vergangenen Langen Ost Nächten

Zeitungsbericht zur Langen Ost Nacht:  stuttgarter-zeitung – grosses-strassenfest-in-stuttgart-ost-friedliches-feiern-bei-der-langen-ost-nacht