Archive for the ‘In und um Gablenberg herum’ Category

BACKSHOP Falke und DHL-Paketshop – Bussenstraße 60

Posted by Klaus on 24th August 2019 in In und um Gablenberg herum

k-falke-1 k-falke-2

 

 

 

 

 

 

Frische Backware, belegte Brötchen, selbstgebackenen Kuchen, Kaffee zum gleich trinken oder zum mitnehmen. Kleines Sortiment an Lebensmitteln wie Eier, Milch, verpackte Wurst und Käse etc., Tageszeitungen und Getränke.

DHL-Paketshop
(Verkauf von nationalen Paketmarken bis 10kg, Marken für nationale Päckchen, Briefmarken – Annahme von frankierten Paketen, Päckchen und Retouren
Keine Annahme von Briefen! Info DP DHL Postfinder)

Ab 26. sind wie wieder für Sie da

Öffnungszeiten:

Mo – Fr 06:00 – 14:00
Sa 06:00 – 12:00

Tel.: 0711 99 71 26 66

Fotos, Klaus

Muse-o – Rätsel um drei fröhliche Frauen gelöst

Posted by Klaus on 23rd August 2019 in In und um Gablenberg herum

Pressemitteilung

Vor einigen Wochen hat MUSE-O die Öffentlichkeit um Hilfe ge­beten. Es ging um die Identifizierung eines Fotos, das ein Fotograf aus der Rieke­straße aufgenommen hatte. Nun hat sich heraus­gestellt, in welchem Laden das Bild entstanden ist.

Der erste Hinweis kommt vom früheren Direktor des Zeppelin-Gymna­siums, Reinhold Weh. Es könnte sich doch um den Schreibwarenladen direkt am Stöckach handeln, in dem schon der Dichter Hermann Lenz eingekauft hat. Die Literaturstelle in Lenz’ erstmals 1975 als Buch erschienenen Straßengeschichten ist schnell gefunden; dort heißt es: „Drüben, am Rand des Stöckachplatzes, wo jetzt ein Friseurladen rosa lächelt, habe ich mir als Sechzehnjähriger im Papierwarengeschäft Klingler einen Reclamband von Mörikes Gedichten in Leinen binden lassen“.

Glücklicherweise sind die Stuttgarter Adressbücher auf der Seite der Württembergischen Landesbibliothek digital hinterlegt. So lässt sich nun auch die Adresse problemlos ermitteln; es handelt sich um die Neckarstraße 158 B.

Heinz Härle, der das Friseurgeschäft am Stöckach betrieben hat, bestätigt die Vermutung. Sein Vater habe 1963 von den vier Geschwistern Klingler, drei Schwestern und ein Bruder, das Ladenlokal gemietet und zu einem Friseursalon umgestaltet.

Es meldet sich Elfriede Leonberger bei MUSE-O. Ja, das sei das Geschäft der Klinglers, ganz sicher. Ihre Mutter habe dort in der Nachkriegszeit geputzt und habe sie als Mädchen dorthin manchmal mitgenommen. Besonders an die schönen Spielwaren, die es dort auch zu kaufen gab, erinnert sie sich deutlich.

Aber ein Restzweifel bleibt. Es meldet sich über einen Mittelsmann die Tochter des Klingler-Bruders – sie wäre also die Nichte der drei abgebildeten Frauen. Sie glaubt jedenfalls nicht, dass es sich bei den dreien um ihre Tanten handelt…

Aktuelle Informationen stets unter: www.muse-o.de

MUSE-O wird institutionell gefördert vom Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart.

Fotografenstempel: „J. Scholz, Stuttgart-O, Wörthstraße 19“

Gesundheitswoche Stuttgart Ost im September

Posted by Klaus on 18th August 2019 in In und um Gablenberg herum

Sehr geehrte Damen und Herren,

vom 15.09.19 bis zum 22.09.19 findet die Gesundheitswoche Stuttgart Ost statt.

Die Gesundheitswoche ist eine Idee der AG „Gesund aufwachsen“ und der Handlungs- feldkonferenz Jugend. (verschiedene Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe) Sie soll sowohl Angebote für dieses wichtige Thema schaffen als auch die verschiedenen Einrichtungen zu diesem Thema vernetzen. Die offenen Angebote sind für alle gedacht. Die Internen Angebote finden im Rahmen der eigenen Einrichtung statt. Alle Angebote sind kostenfrei.

Auftakt wird am 15.09. der Lebenslauf des Vereins Abseitz e.V. sein. Über die Woche wird es Angebote für jung, älter und noch etwas Älter sowie für Menschen mit Mobilitätsein- schränkungen geben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Lesen einfach Großklicken 😉

Wenn Sie sich bei einem kleineren Rundgang zu den einzelnen Programmpunkten am 16.9. Nachmittags einen Eindruck verschaffen wollen, melden Sie sich gerne bei mir.

Für die Projektgruppe
mit freundlichen Grüßen
Marc Murgia

Landeshauptstadt Stuttgart
Jugendamt 51-00-72
Gemeinwesenarbeit (GWA) – Aktiv im Stadtteil
Stadtteil- und Familienzentrum Stöckach
Metzstr. 26
70190 Stuttgart
Telefon: 0711- 67223005
Fax: 0711- 67223006
E-Mail: marc.murgia@stuttgart.de

Logo und Programm vom Veranstalter

Ost – Zusammenstoß – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 18th August 2019 in In und um Gablenberg herum

Polizeibericht 18.08.2019

Am frühen Sonntagmorgen (18.08.2019) um 00.45 Uhr kam es auf der Uferstraße (B10) auf Höhe der Poststraße zu einem Unfall zwischen einem VW Lupo und einem Opel Insignia, bei dem die beiden Autofahrer leicht verletzt wurden und ein Schaden in Höhe von zirka 20 000 Euro entstand. Aus noch nicht bekannter Ursache waren der 23-Jährige mit seinem VW, der die Uferstraße in Richtung Esslingen befuhr, und der stadteinwärts entgegenkommende 38-jährige Opel-Fahrer dort zusammengestoßen.

Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Verkehrspolizei Zeugen, die gebeten werden, sich unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

Foto, Blogarchiv

Verlegung des Fuß- und Radwegs am Mineralbad Leuze

Posted by Klaus on 16th August 2019 in In und um Gablenberg herum

Info Stadt Stuttgart

Für den Bau der dritten Leuze-Röhre wird der Geh- und Radweg am Mineralbad Leuze ab Dienstag, 27. August, für einen längeren Zeitraum umgeleitet.
Die Beschilderung und die Markierung werden an die neue Verkehrsführung angepasst. Um dem hohen Rad- und Fußverkehrsaufkommen gerecht zu werden, wird eine getrennte Führung von Radfahrern und Fußgängern auf der Umleitung eingerichtet. Die Passierbarkeit ist währenddessen sichergestellt.

Der Zugang vom Parkhaus zum Mineralbad Leuze wird durch eine Rampe an den neuen Weg angebunden.

Verlegung des Fuß- und Radwegs am Mineralbad Leuze

Verlegung des Fuß- und Radwegs am Mineralbad Leuze. Grafik: Stadt Stuttgart
Kontakt des Tiefbauamts: Bürgertelefon 216-80888,
E-Mail strassenbauprojekt.rosensteintunnel@stuttgart.de, www.stuttgart.de/rosensteintunnel.

Die Bürgersprechstunde findet am 1. und 3. Mittwoch jeden Monats von 16 bis 17 Uhr im Baubüro, Neckartalstraße 42/1, statt.

Ost – In Discounter eingebrochen

Posted by Klaus on 16th August 2019 in In und um Gablenberg herum

Polizeibericht

Unbekannte sind in der Nacht auf Donnerstag (15.08.2019) in einen Discounter an der Ostendstraße eingebrochen. Zwischen 21.40 Uhr und 06.30 Uhr drückten die Täter mutmaßlich eine Glasschiebetür ein und gelangten so in das Innere des Geschäfts. Die Unbekannten machten sich an einem Tresor zu schaffen und erbeuteten mehrere Tausend Euro Bargeld.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 zu melden.

Foto, Blogarchiv

Ost – Mutmaßlichen Einbrecher festgenommen

Posted by Klaus on 15th August 2019 in In und um Gablenberg herum

Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt

Polizeibeamte haben in der Nacht zum Donnerstag (15.08.2019) einen 49 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, an der Haußmannstraße Schmuck aus einer Glasvitrine gestohlen zu haben. Der Tatverdächtige soll gegen 00.40 Uhr mit einem unbekannten Gegenstand die Glasvitrine an einem Geschäft eingeworfen und eine Schatulle mit Schmuck im Wert von knapp 1900 Euro gestohlen haben. Anwohner hörten den Lärm und alarmierten die Polizei. Die Beamten nahmen den 49-Jährigen an der Ecke Haußmannstraße/Achalmstraße fest. Bei der Absuche des Fluchtwegs entdeckten die Beamten die Schatulle unter einem geparkten Fahrzeug. Der wohnsitzlose italienische Tatverdächtige wird im Laufe des Donnerstags (15.08.2019) mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt.

Foto, Blogarchiv

Ost – Schwerpunktkontrollen

Posted by Klaus on 15th August 2019 in In und um Gablenberg herum

Polizeibericht

Polizeibeamte haben am Mittwochnachmittag (14.08.2019) den Verkehr an der Kreuzung Heilmannstraße und Cannstatter Straße kontrolliert und ihr Augenmerk dabei insbesondere auf Rotlichtverstöße gelegt. Die Beamten stellten zwischen 15.00 Uhr und 17.10 Uhr insgesamt elf Verstöße fest. Neben einem empfindlichen Bußgeld, müssen die Fahrzeuglenker auch mit mindestens einem Punkt in Flensburg rechnen.

Foto, Blogarchiv

Ost – In Friseursalon eingebrochen

Posted by Klaus on 14th August 2019 in In und um Gablenberg herum

Polizeibericht

Einbrecher sind in der Nacht zum Montag (12.08.2019) in einen Friseursalon an der Neckarstraße eingebrochen und haben mehrere Hundert Euro Bargeld erbeutet. Die Unbekannten hebelten im Hinterhof ein Fenster des Salons auf und stahlen das Geld aus einer Kasse.

Zeugen werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +497118990 zu wenden.

Foto, Blogarchiv

Neue FDP-Bezirksbeiräte in Stuttgart-Ost

Posted by Klaus on 14th August 2019 in In und um Gablenberg herum

Ab September 2019 werden Frank Bantle und Dr. Thilo Scholpp die FDP im Bezirksbeirat Stuttgart-Ost vertreten. Mit Charlotta Eskilsson, der neu gewählten FDP-Bezirksvorsteherin, sind dann drei Liberale in dem lokalen Gremium aktiv.

Bei der letzten Stadtgruppensitzung Anfang Juli wurden die beiden Beiräte neu gewählt: Frank Bantle als FDP-Bezirksbeirat, Dr. Thilo Scholpp als Stellvertreter. Während Scholpp ganz neu in den 16-köpfigen Beirat einzieht, hat Bantle bereits ein Jahr als Stellvertreter hinter sich.

Federico Busarello, der seit 10 Jahren im Bezirksbeirat die liberale Sache vertrat und sehr viel Zeit und Energie in die lokalpolitische Arbeit investierte, trat auf eigenen Wunsch nicht mehr an. Die beiden neuen FDP-Vertreter im Osten wollen aber auf seine Kontakte im Bezirk und seine Expertise zurückgreifen. “Federico”, so Frank Bantle,  “ist bestens bekannt und gut vernetzt zwischen Berg und Gablenberg”.

Wehrmutstropfen: Die Stadtgruppe Stuttgart-Ost bedauert es, dass es nicht gelungen ist, trotz gutem Kommunalwahlergebnis, einen 2. FDP-Bezirksbeirat zu etablieren. Härter traf es freilich die Kollegen der CDU und von SÖS Linke Plus. Sie verloren jeweils einen Sitz. Die GRÜNEN starten dagegen mit einem Sitz mehr durch, neu im Bezirksbeirat Ost ist eine Vertreterin der Stadtisten.

Foto, FDP S Ost