Archive for the ‘In und um Gablenberg herum’ Category

Sonntagsbrunch am 21.10. , herzliche Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren
das Stadtteil- und Familienzentrum Stöckach lädt ein zum Sonntagsbrunch, Sonntag, 21.10. von 11 bis 14 Uhr.
Kommen Sie gerne und genießen das bunte Buffet und die Gespräche mit der Nachbarschaft.

mit freundlichen Grüßen
Martina Schütz

Flyer, Stadtteil- und Familienzentrum, Metzstr. 26 – 70190 Stuttgart

Einbruch in Catering-Service – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 16th Oktober 2018 in In und um Gablenberg herum

Polizeibericht

Stuttgart-Ost

Unbekannte Täter sind am Wochenende (12.10.2018 bis 15.10.2018) in einen Catering-Service an der Neckarwiesenstraße eingebrochen. Die Täter drangen zwischen 13.45 Uhr am Freitag (12.10.2018) und 07.00 Uhr am Montag (15.10.2018) auf unbekannte Weise in die Geschäftsräume der Firma ein. Dort brachen sie einen Schreibtisch auf und stahlen Bargeld in geringer Höhe. Sie entkamen unerkannt.

Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 zu melden.

Foto, Polizeiberatung

Leo-Vetter-Bad wieder geöffnet

Posted by Klaus on 15th Oktober 2018 in In und um Gablenberg herum

Leo-Vetter-Bad

Info der Stadt Stuttgart

Das Leo-Vetter-Bad ist ab Dienstag, 16. Oktober, wieder geöffnet. Die umgehend eingeleiteten Maßnahmen zur Bekämpfung der Legionellen verliefen erfolgreich. Die Duschanlage kann wieder bedenkenlos genutzt werden.

 

Foto, Blogarchiv Klaus

Gaisburger Marsch zum Saisonabschluss

Posted by Klaus on 12th Oktober 2018 in Fotos, In und um Gablenberg herum

Das letzte Wochenende unserer Biergarten Saison steht vor der Tür. Mit Gaisburger Marsch am Sonntag 14.10.2018.

 

 

Das Wetter wird Spitze und wir freuen uns auf ein großartiges Saisonfinale gemeinsam mit unseren Gästen.

Euer Team vom Biergarten Klingenbach

Info: facebook.com/biergartenklingenbach

Fotos, Blogarchiv Klaus

Lastwagen schleift Auto nach Unfall mit

Posted by Klaus on 11th Oktober 2018 in In und um Gablenberg herum

Polizeibericht

Stuttgart-Ost

Ein 30 Jahre alter Lastwagenfahrer ist am Mittwochnachmittag (11.10.2018) in der Cannstatter Straße mit dem Mercedes eines 31-Jährigen kollidiert und hat dabei das Auto etwa 30 Meter mitgeschleift. Der 30-Jährige und der 31-Jährige waren gegen 14.50 Uhr mit ihren Fahrzeugen in der Cannstatter Straße Richtung Innenstadt unterwegs, der Lastwagen fuhr auf dem mittleren der drei Fahrstreifen, der Mercedes auf dem rechten. Etwa auf Höhe des Heinrich-Baumann-Stegs wollte der Lastwagenfahrer auf den rechten Fahrstreifen wechseln, übersah dabei aber offensichtlich den rechts neben ihm fahrenden Mercedes. Dieser wurde beim Aufprall hinten links getroffen, dadurch drehte sich der Mercedes vor den Lastwagen und wurde vor diesem hergeschoben. Der 31-Jährige erlitt leichte Verletzungen, Rettungskräfte versorgten ihn vor Ort. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 18.000 Euro.

Foto, Andys Pictures and Press/Event- & Pressefotografie

Bebauungsplanverfahren – Metzstraße (ehem. Spahr-Areal) im Stadtbezirk Stuttgart-Ost (Stgt 295)

Posted by Klaus on 11th Oktober 2018 in In und um Gablenberg herum

Info Stadt Stuttgart

Bebauungsplan-Aufstellung mit Öffentlich- keitsbeteiligung

Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Gemeinderats hat in seiner Sitzung am 10. Juli 2018 gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen, folgenden Bebauungsplan mit einer Satzung über örtliche Bauvorschriften gemäß § 74 Landesbauordnung (LBO) aufzustellen:

Metzstraße (ehem. Spahr-Areal) im Stadtbezirk Stuttgart-Ost (Stgt 295)

Ausliegende Unterlagen

Stgt 295 Bekanntmachung (PDF)
Stgt 295 Lageplan zum Aufstellungsbeschluss (PDF)
Stgt 295 Beschlussvorlage (PDF)
Stgt 295 Anlage 1 Allgemeine Ziele und Zwecke (PDF)
Stgt 295 Anlage 2 Lageplan (PDF)
Stgt 295 Anlage 3 geltendes Recht (PDF)
Stgt 295 Anlage 4 Planungskonzept (PDF)
Stgt 295 Anlage 5 vorgesehene B-Planänderungen (PDF)

Formular für Ihre Rückmeldung

Online-Formular für Ihre Rückmeldung zur Aufstellung eines Bebauungsplans

Foto, Blogarchiv

In Büros eingebrochen – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 11th Oktober 2018 in In und um Gablenberg herum

Polizeibericht

Stuttgart-Ost

Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Mittwoch (10.10.2018) in Büros an der Fuchseckstraße eingebrochen. Die Täter drangen zwischen 17.00 Uhr und 08.05 Uhr über ein Fenster in die Büroräumlichkeiten ein, durchsuchten diese und erbeuteten einen Laptop und mehrere Hundert Euro Bargeld.

Zeugen werden gebeten sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Telefonnummer +4971189903500 zu melden.

Foto, Blogarchiv

Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 9th Oktober 2018 in In und um Gablenberg herum

Polizeibericht

Stuttgart-Ost

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Auseinandersetzung, die sich am Sonntagabend (07.10.2018) am Schwanenplatz, im Bereich der Stadtbahnhaltestelle Mineralbäder, ereignet hat. Hierbei kam es gegen 18.00 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen von insgesamt etwa 12 bis 15 Personen, die mit Glasflaschen und Stöcken aufeinander losgegangen sein sollen. Es soll ebenfalls ein Messer im Spiel gewesen sein.

Zeugen des Vorfalls werden dringend gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Foto, Blogarchiv Klaus

Jugendrat Stuttgart Ost. Donnerstag, 11.10., 18.30 Uhr

Bürgerservicezentrum Ost, Gruppenraum 1 (3. OG), Schönbühlstraße 65

Tagesthemen:
1. Gemeinsame Begehung der Klingenbachanlage;

2. Entwurf eines Fragebogens zur Jugendbeteiligung an der Umgestaltung der Klingen- bachanlage

3. Rückblick auf die Sitzung des Bezirksbeirat S-Ost am Oktober, Anbindung der Waldebene Ost

4. Halloween-Party am Wagenburggymnasium

5. Teilnahme 72 Stunden Aktion des BDKJ

6. Stand des Jugendrates auf der Einwohnerversammlung und Wortmeldungen

7. Verschiedenes

8. Termine

Logo, Stadt Stuttgart

Krautwickel Wettbewerb 2018 in der Friedenau

Posted by Klaus on 9th Oktober 2018 in In und um Gablenberg herum

Krautwickel – Wettbewerb 2018

am 14.10.2018 findet der 18. Krautwickel – Wettbewerb statt.

Im Jahre 2000 wurde der Wettbewerb das erste Mal ausgetragen. Der Gewinner war der Schriftsteller Gerhard Wagner, der den Wettebwerb gemeinsam mit Herrn Chatzitheodorou entwickelt hat.
Seitdem wird dieser Wettbewerb einmal im Jahr durchgeführt und erfreut sich großer Beliebtheit.
Der Gewinner oder die Gewinnerin erhält am Ende einen Wanderpokal überreicht.
Außerdem spendiert der Wirt allen Gästen   Krautwickelteller  mit Salzkartoffel, mit der Bitte um eine Spende für ein gemeinnütziges Projekt, das noch bekannt gegeben wird.

Am 14.10.2018 haben Sie wieder die Möglichkeit dem Wettbewerb beizuwohnen.

Registrieren Sie sich rechtzeitig  restaurant-theater-friedenau.de/krautwickel-wettbewerb/