Archive for the ‘Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg’ Category

Newsletter Juni 2017 des Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.

Alte-Schule-Rohracker1Am 25. Juni findet unser Sonntagscafe das letzte Mal vor der Sommerpause statt. Von 15:00 – 18.00Uhr können Sie gemütlich Kaffee trinken und Kuchen essen. Ab 16:00Uhr öffnet die Kunstausstellung und Vernissage „ Facetten des Künstlers Hannes Pasch“. Frau Ute Happich wird eine kurze Einführung in das Werk ihres Großvaters geben. s. Anhang

Der Eintritt ist frei.

(Nach der Eröffnung können die Bilder während der Öffnungszeit der Geschäftsstelle bis zum Bürgerfrühstück am 30. Juli, sowie nach Vereinbarung besichtigt werden).

Am 30. Juni laden wir Sie zum FeierabendMovie ein. Ab 20:15Uhr zeigen wir den Film. Indienbegeisterte Sinn-Sucher treffen auf bayerische Provinzler.
kultur-in-rohracker.de/Filmplakat.jpg

Einlass: ab 19:45Uhr. Eintritt: unglaubliche 1 Euro. Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt. Über eine Spende freuen wir uns.

Dann möchten wir Sie noch über eine Veranstaltung der Weingärtnergenossenschaft Rohracker informieren:

Rohra-Maibaum9Am 3. Juni ab 17:00Uhr findet in der Kelter in Rohracker die diesjährige Frühjahrsweinprobe unter der Überschrift „Wein + Kunst“. Die Besucher erwartet eine Tischweinprobe mit Erläuterungen durch die Weingärtner. Gleichzeitig können Zeichnungen und Bilder des in Rohracker lebenden Malers Manfred Bodenhöfer besichtigt werden. Die Ausstellung seiner Werke steht unter dem Titel „liniert, geschichtet und KUNSTvoll aufgehängt.  Manfred Bodenhöfer ist anwesend und stellt sich den Fragen der Besucher.

Der Eintritt beträgt € 12,00. Infos s. Anhang

 

Wir freuen uns auf Sie

Ihr

Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.
Geschäftsstelle
Christine Bollermann
Tel. 0711-46920199
E-Mail: Buergerhaus-Rohracker@online.de
Öffnungszeit: Freitag 13.00-17.00Uhr

Fotos, Blogarchiv

Kinderforum am 30. Mai in Hedelfingen

Info der Stadt Stuttgart
Turn--u.-Versammlungshalle-HedelfingenDas Kinderforum Hedelfingen findet am Dienstag, 30. Mai, von 14 bis 16.30 Uhr in der Turn- und Versammlungshalle Hedelfingen, Hedelfinger Straße 149, statt.

Kinderforen sind eine Form der Beteiligung von Kindern an der Verbesserung und Gestaltung ihres Lebensumfeldes. Dabei untersuchen die Kinder aus ihrer Perspektive als Experten in eigener Sache ihr Umfeld auf Kinderfreundlichkeit.

In Hedelfingen veranstalten das Bezirksamt und das Jugendamt das Kinderforum gemeinsam mit einer Projektgruppe aus dem Stadtbezirk, in der verschiedene Kindertageseinrichtungen, Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit und die örtlichen Schulen engagiert sind.

Im Vorfeld des Kinderforums haben die Kinder in ihren Einrichtungen ihren Stadtbezirk erforscht und ihre Themen und Anliegen zusammengetragen. Die Ergebnisse der 5 bis 13-jährigen Stadtteilforscherinnen und -forscher werden nun am 30. Mai beim Kinderforum von den Kindern selbst vorgestellt.

Für ihre Anliegen suchen sie dabei verantwortliche Erwachsene vorwiegend aus Politik und Verwaltung, die sich als Paten für die Umsetzung ihrer Anliegen einsetzen. Diese schließen mit den Kindern Patenverträge ab und erklären sich bereit, mit ihnen in Kontakt zu bleiben und sie bei der Wahrnehmung ihrer Interessen zu unterstützen.

Die Moderatorin Jessica Schöllhorn führt die Kinder durch das Programm, und die Clownsgruppe „Holta di Polta“ begleitet die Veranstaltung mit ihren Späßen und sorgt für gute Laune.

Im Juli wird es ein Nachtreffen mit den Patinnen und Paten geben, bei dem die Verantwortlichen darüber berichten, inwieweit die Anliegen der Kinder bereits umgesetzt sind oder werden, wo es länger dauert und welche Anliegen vielleicht auch nicht umgesetzt werden können.

Wichtig ist, dass alle Anliegen ernsthaft geprüft werden. Sind Ideen nicht realisierbar, so muss dies transparent und für die Kinder nachvollziehbar gemacht werden. Und damit alle Kinder erfahren, wie der Stand der Umsetzung ihrer Ideen ist, wird noch vor den Sommerferien eine Kinderzeitung erscheinen.

Foto, Klaus

Pfingstkonzert mit Lichtspiel – 4.6.2017

Pressemeldung vom Kantorat Evangelische Kirchengemeinden Stuttgart – Hedelfingen / Rohracker-Frauenkopf / Wangen

Pfingstkonzert

Michaelskirche-S-Wangen1Sonntag, 4.6.2017, 22:00 Uhr  Wangen

Im Rahmen der „langen Nacht der Kirchen“ begleitet ein eindrucksvolles Lichtspiel Blockflöten, Cembalo und Orgel bei Werken von A. Vivaldi, Choralbearbeitungen zu „Veni creator spiritus“ (dem Hymnus zu Ehren des heiligen Geistes) sowie zeitgenössischer Musik beim kontrastreichen Konzert in der Michaelskirche S-Wangen (Im Kirchweinberg 1) am Pfingstsonntag, dem 4. Juni 2017 um 22:00 Uhr.

Die Ausführenden sind:
Christina Rettich – Blockflöte
Sally Turner – Blockflöte
Fabian Wöhrle – Cembalo und Orgel

Mit freundlichen Grüßen<
Harald Krauß

Weitere Infos: kantorat.de/kreuzchor
Foto vom Veranstalter

Kunst und Musik werben gemeinsam für die Orgelrenovierung der Kreuzkirche S Hedelfingen

Posted by Rainer on 27th April 2017 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Kunst trifft Mozart

Freitag, 5.05.2017, Kreuzkirche Hedelfingen
Ausstellungseröffnung 19:00 Uhr
Konzert 19:45 Uhr

Zugunsten der Orgelrenovierung und zum festlichen Abschluß der Ausstellungseröffnung tritt das Ensemble Serenata unter der Leitung von Oliver Hasenzahl in der Kreuzkirche Hedelfingen (Amstetter Str. 25) am Freitag, dem 5.05.17 um 19:45 Uhr auf.
Die Tradition der Kunstausstellungen in der Kreuzkirche wird mit einer Präsentation aktueller Kunst zum „Lutherjahr“ weitergeführt. Die Ausführenden reflektierten das Wirken Luthers individuell und spannend. Um 18:00 Uhr wird die Ausstellung zusammen mit den Künstlern und Kirchenrat R. L. Auer eröffnet.
Pressefoto_4-Ensemble-SerenIn der Besetzung von 8 bis 10 Bläsern (jeweils 2 Flöten, Oboen, Klarinetten, Hörner und Fagotte) spielen die Schüler der Stuttgarter Musikschule (viele ausgezeichnet als Bundespreisträger beim Wettbewerb „Jugend musiziert“) danach ein anspruchsvolles Repertoire von W. A. Mozart und J. Brahms.
Nach dem Konzert findet ein Stehempfang statt.
Der Eintritt ist frei, um großzügige Spenden zugunsten der Orgelrenovierung wird gebeten.

Weitere Infos zum Kreuzchor

Mit freundlichen Grüßen
Harald Krauß

Foto vom Veranstalter

E i n l a d u n g Sitzung des Sicherheitsbeirats und des Bezirksbeirats Hedelfingen Dienstag, 25. April 2017

Feuerwehrhaus-Hedelfingen18.00 Uhr – Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Hedelfingen, Heumadener Str. 37, 70329 Stuttgart-Hedelfingen

T a g e s o r d n u n g öffentlich

1. Bürgerinnen und Bürger tragen dem Bezirksbeirat ihre Anliegen vor

2. Bericht zum Verkehrsunfallgeschehen und zur Kriminalitätslage im Stadtbezirk
Herr Burger

3. Bericht der Freiwilligen Feuerwehren im Stadtbezirk
Herr Eisele, Herr Werner

4. Bericht zur Kommunalen Kriminalprävention in Stuttgart
Herr Belgardt

5. Bericht des Tiefbauamts zu aktuellen Baumaßnahmen im Stadtbezirk
Herr Hofmann, Frau Osmanagic

6. Hauptradroute 2 – Bericht über den Prüfauftrag zur Variante Nätherstraße folgt
Herr Hemmerich, Herr Köhnlein,   wird abgesetzt; es besteht noch Abstimmungsbedarf.

7. Förderung von besonderem ehrenamtlichen Engagement durch den Bezirksbeirat – Antrag der Initiative Stolperstein Rohracker vom 20.03.2017
Antrag
8. Einbau von Fahrradständern vor dem Bezirksrathaus – Antrag der Bezirksbeiratsfraktion Die Grünen vom 22.03.2017
Antrag

9. Bekanntgaben u.a.
– Haushaltsplanverfahren
– Steinenbergschule

10. Aktuelles

Mit freundlichen Grüßen

Kai Freier, Bezirksvorsteher

Info, Bezirksamt Hedelfingen
Foto, Blogarchiv

„Kirchen in Hedelfingen“ – Zeitreise vom 12. Jahrhundert bis 1978 am Beispiel der Kirchen-

Sehr geehrte Damen und Herren,
der Förderverein für eine heimatkundliche Sammlung Hedelfingen-Rohracker ALTES HAUS e.V. und der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Hedelfingen laden ein zum Stadtteilrundgang

am Samstag, 29.04.2017, 10:00 bis ca. 13:00 Uhr

Treffpunkt: Kirche St. Markus, Otto-Hirsch-Brücken 20, 70329 Stuttgart-Hedelfingen
(erreichbar mit ÖPNV bis Haltestelle Hedelfingen U 9, U 13, Bus 62, 65, 103)

 

Wir machen mit Ihnen eine Zeitreise vom 12. Jahrhundert bis 1978 am Beispiel der drei Hedelfinger Kirchen.
Der Rundgang endet in der Kreuzkirche und anschließend besteht Gelegenheit zum gemütlichen Ausklang im Gasthaus Hirsch in der Amstetter Straße.

Michael Wießmeyer, Vorstand des „Alten Hauses“ und Hans-Peter Seiler, Bezirksvorsteher i.R. gehen mit Ihnen zunächst in die Kirche St. Markus. Es ist die jüngste Kirche in Hedelfingen und wurde 1978 geweiht. Sie hat an diesem Samstag besonderes zu bieten und sicher ist auch die Geschichte der damaligen Zeit interessant und wie es zu diesem Bauwerk gekommen ist.
Ein kurzer Spaziergang führt uns anschließend in die Alte Kirche aus dem Mittelalter. Wir tauchen ein in die Zeit des 12. Jahrhunderts und stellen uns das Leben der damaligen Zeit vor. Spannendes, zeitgeschichtliches, die Reformation und die Besonderheiten des ältesten Bauwerks von Hedelfingen lassen uns staunen.

Die Alte Kirche ist für die Hedelfinger zu klein geworden. Sie planen seit 1763 und bauen 1929 in einer neuartigen Konstruktionsweise aus Stahl in einer sachlichen, dem Bauhaus nahestehenden Formgebung eine neue Kirche im Stil des neuen Bauens. Wir sind mit wenigen Schritten dort. Eine Überraschung erwartet uns! Dann bewundern wir die Kreuzkirche innen und entdecken Aussergewöhnliches.

Mit freundlichen Grüßen
Hans-Peter Seiler
Bezirksvorsteher i.R. Stadtbezirk Hedelfingen

Fotos, Klaus

Newsletter April 2017 des Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.

Liebe Freunde der Alten Schule Rohracker,

wir möchten Sie nochmals herzlich einladen,

Fördervereinam Samstag, 25. März von 10:00 – 14:00Uhr unseren Selbermachermarkt zu besuchen

und am 26. März beim Sonntagscafe von 15:00 – 18:00Uhr reinzuschauen. Ab 16:00Uhr gibt es bei der offenen Bühne einiges zu sehen und zu hören, z.B. steirische Orgel, Klavier u. vieles mehr. s. Anhang

Am Samstag, 1. April findet um 20:00Uhr ein Konzert mit Five a’live statt. Sie hören mehrstimmigen Gesang, Percussion und akustischen Gitarrenklang, bekannte und neue Musik, die Lust macht aufs Zuhören, Mitschnippen, – wippen oder –summen.

Die Künstler verzichten auf eine Gage, bitten aber um Spenden, die je zur Hälfte dem Förderverein Alte Schule Rohracker e.V. und dem Verein Ärzte ohne Grenzen e.V. zugute kommen.

Der Eintritt ist frei.

Am Freitag, 7. April veranstaltet die vhs einen Filzkurs von 16:00-20:15Uhr. Bei diesem Kurs lernen Sie den Einstieg ins Nadelfilzen. Aus feinster Wolle filzen Sie Hasen, Küken oder Osterlämmchen. Genaue Infos s. Anhang.

Ebenfalls am 7. April findet um 20:15Uhr das FeierabendMove statt. Wir zeigen den Film, ein lebensbejahender Roadmovie über zwei Todgeweihte, die dem Hospiz entfliehen.

Einlass ab 19:45Uhr, Eintritt: unglaubliche 1 Euro. Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt – über eine Spende freuen wir uns.

Am 23. April laden wir Sie zum Sonntagscafe von 15:00-18:00Uhr ein. Genauere Info folgt

Am 28. April findet in der Rohracker Kelter das Maifest statt. Wir sind natürlich auch wieder dabei und werden Sie kulinarisch verwöhnen.

Vorausschau für Mai:

Am 7. Mai können Sie Frau Anja Hewig von 10:00-13:00Uhr auf eine Kräuterwanderung begleiten. Genauere Info folgt.

Wir freuen uns auf Sie

Ihr

Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.

Stuttgart Hedelfingen – Raub auf Tankstelle

Posted by Klaus on 8th Januar 2017 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg, Stuttgart Wangen
Polizeibericht

S-Polizei-2222Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstagabend (07.01.2017) gegen 20.45 Uhr eine Tankstelle an der Hedelfinger Straße überfallen. Der Mann betrat die AGIP-Tankstelle, bedrohte den alleine anwesenden 24-jährigen Kassierer mit einem Taschenmesser und einem Hammer und forderte die Herausgabe des Geldes. Mit seiner Beute in Höhe von mehreren Hundert Euro flüchtete er an- schließend in Richtung Stuttgart-Wangen. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Beschreibung des Täters: Zirka 195 Zentimeter groß, zirka 25 Jahre alt, dunkle kurze Haare, dunkle Augen. Zur Tatzeit trug er einen grauen Kapuzenpulli mit weißen Bändeln und weißem Bund, eine blaue Jogging-Hose und schwarze Adidas-Schuhe mit weißen Streifen. Der Mann war mit einem schwarzem Schal maskiert.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0711/8990-5778 zu melden

Foto, Blogarchiv

Stuttgart Hedelfingen – Reizgas versprüht

Posted by Klaus on 2nd Januar 2017 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg
Polizeimeldung

 

FeuerwehrUnbekannte haben am Montag (02.01.2017) in einem Einkaufszentrum an den Otto-Hirsch-Brücken vermutlich Reizgas versprüht. Die Rettungskräfte sind gegen 13.15 Uhr alarmiert worden, weil mehrere Personen insbesondere im zweiten Obergeschoss über Atembeschwerden klagten. Die Feuerwehr konnte trotz Messungen keine belastenden Werte feststellen. Insgesamt kümmerten sich Rettungskräfte um zwölf leicht verletzte Personen zwischen zwölf und 69 Jahren, von denen zwei vorsorglich zur genaueren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht wurden. Zeugenaussagen zufolge sollen sich im Flur vor einem Restaurant im zweiten Obergeschoss drei Jugendliche aufgehalten haben, die offenbar Reizgas versprühten. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Siehe auch einen Bericht in der cannstatter-zeitung -reizgas-versprueht

Foto, Blogarchiv

Baumfällungen in Hedelfingen – Steinenbergschule

Posted by Klaus on 28th Dezember 2016 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Info der Stadt Stuttgart

K-Steinenbergschule-12Im Stadtbezirk Hedelfingen müssen an der Steinenbergschule für die Umgestaltung des Spielbereichs im hinteren Pausenhof zwei Kiefern und zwei Hängebirken gefällt werden. Eine der Birken ist bereits abgängig und hätte entfernt werden müssen. Als Ersatz werden auf dem Grundstück der Schule zwei Kiefern und zwei Schwarzbirken gepflanzt.

Foto, Klaus