Archive for the ‘Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg’ Category

Newsletter April 2017 des Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.

Liebe Freunde der Alten Schule Rohracker,

wir möchten Sie nochmals herzlich einladen,

Fördervereinam Samstag, 25. März von 10:00 – 14:00Uhr unseren Selbermachermarkt zu besuchen

und am 26. März beim Sonntagscafe von 15:00 – 18:00Uhr reinzuschauen. Ab 16:00Uhr gibt es bei der offenen Bühne einiges zu sehen und zu hören, z.B. steirische Orgel, Klavier u. vieles mehr. s. Anhang

Am Samstag, 1. April findet um 20:00Uhr ein Konzert mit Five a’live statt. Sie hören mehrstimmigen Gesang, Percussion und akustischen Gitarrenklang, bekannte und neue Musik, die Lust macht aufs Zuhören, Mitschnippen, – wippen oder –summen.

Die Künstler verzichten auf eine Gage, bitten aber um Spenden, die je zur Hälfte dem Förderverein Alte Schule Rohracker e.V. und dem Verein Ärzte ohne Grenzen e.V. zugute kommen.

Der Eintritt ist frei.

Am Freitag, 7. April veranstaltet die vhs einen Filzkurs von 16:00-20:15Uhr. Bei diesem Kurs lernen Sie den Einstieg ins Nadelfilzen. Aus feinster Wolle filzen Sie Hasen, Küken oder Osterlämmchen. Genaue Infos s. Anhang.

Ebenfalls am 7. April findet um 20:15Uhr das FeierabendMove statt. Wir zeigen den Film, ein lebensbejahender Roadmovie über zwei Todgeweihte, die dem Hospiz entfliehen.

Einlass ab 19:45Uhr, Eintritt: unglaubliche 1 Euro. Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt – über eine Spende freuen wir uns.

Am 23. April laden wir Sie zum Sonntagscafe von 15:00-18:00Uhr ein. Genauere Info folgt

Am 28. April findet in der Rohracker Kelter das Maifest statt. Wir sind natürlich auch wieder dabei und werden Sie kulinarisch verwöhnen.

Vorausschau für Mai:

Am 7. Mai können Sie Frau Anja Hewig von 10:00-13:00Uhr auf eine Kräuterwanderung begleiten. Genauere Info folgt.

Wir freuen uns auf Sie

Ihr

Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.

Kreuzchor und Musikzug laden zum Frühjahrs- konzert 1. April 2017

Pressemitteilung Ankündigung Frühjahrskonzert 2017

Plakat-Music-Across-the-AtlUnter dem Motto „Music Across the Atlantic“ laden der Kreuzchor Stuttgart vom Distriktkantorat der evangelischen Kirchengemeinden Stuttgart – Hedelfingen/Rohracker-Frauenkopf/Wangen und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart, Abteilung Wangen, am Samstag, dem 1. April 2017 zu einem gemeinsamen Frühjahrs- konzert. Es wird im Evangelischen Gemeindehaus Stuttgart-Wangen (Ulmer Straße 347a) ausgetragen. Beginn ist um 19 Uhr. Die Zuhörer erwartet etwas ganz Besonderes, denn zum ersten Mal treten der Chor und das Orchester gemeinsam auf. Sie entführen die Besucher auf eine musikalische Reise von der alten in die neue Welt. Die Kooperation wird unter anderem Gospel-Bearbeitungen und Werke von R. V. Williams, G. Holst, A. Lloyd Webber und H. Purcell zum Besten geben. Der Kreuzchor Stuttgart steht dabei unter der Leitung von Manuela Nägele, der Musikzug unter der Leitung von Bernd Sauer. Das Vorprogramm werden die musizierenden Jugendlichen der Da Capos unter der Leitung von Charlotte Stamer bestreiten. Alle Teilnehmer bereiten sich schon seit einigen Monaten intensiv auf den Termin vor. Höhepunkt der Vorbereitung des Musikzugs war ein Probewochenende im Schloss Weikersheim in Tauberfranken zwei Wochen vor dem Konzert. Auch gemeinsame Proben mit dem Chor fanden und finden noch statt. Tickets gibt es für 10 € an der Abendkasse. Jugendliche unter 16 Jahren zahlen keinen Eintritt. Vor dem Konzert und in der Pause ist für Getränke gesorgt. Der Kreuzchor, die Da Capos und der Musikzug freuen sich auf Ihr Kommen und wünschen schon heute viel Spaß bei „Music Across the Atlantic“.

Mit freundlichen Grüßen
Jochen Bücheler

Plakat vom Veranstalter

Newsletter März 2017 des Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.

Liebe Mitglieder und Freunde der Alten Schule Rohracker,

am 17. März laden wir Sie herzlich zu unserem monatlichen FeierabendMovie ein. Sie sehen  eine romantische Komödie

Beginn: 20:15Uhr, Einlass ab 19:45Uhr, Eintritt: 1 Euro!

Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt – über eine Spende freuen wir uns.

Selbermachermarkt-17Am Samstag, 25. März von 10:00 – 14:00Uhr findet der vierte Selbermachermarkt statt.

Egal, ob Sie noch ein passendes Ostergeschenk suchen, oder sich selbst eine Freude machen wollen – hier finden Sie kreative Produkte, die Ihnen 18 Ausstellerinnen und Aussteller anbieten. Für das leibliche Wohl wird in unserem „Cafe gesorgt“

Am 26. März freuen wir uns über viele Besucher und Mitwirkende beim Sonntagscafe von 15:00 – 18:00Uhr. Das Sonntagscafe steht unter dem Motto „Offene Bühne“.

Unsere Bühne steht für jeden, der etwas vortragen möchte , für 10 Minuten offen: egal ob  Sie etwas singen möchten, ein Musikinstrument spielen, etwas vorlesen, tanzen …… Ihrer Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

Wenn Sie sich beteiligen möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Fördervereins Alte Schule Rohracker.

Am 1. April findet um 20:00Uhr ein Konzert mit der Gruppe Five a’live statt. Es erwartet Sie mehrstimmiger Gesang, Percussion und akustischer Gitarrenklang, bekannte und neue Musik, die Lust macht aufs Zuhören, Mitschnippen, – wippen oder-summen.

Der Eintritt ist frei.

Die Künstler verzichten auf eine Gage, bitten aber um Spenden, die je zur Hälfte dem Förderverein und dem Verein Ärzte ohne Grenzen e.V. zugute kommen.

Kelter-RohrackerZur Info:

Die Weingärtnergenossenschaft Rohracker veranstaltet am 10. März um 19:30Uhr eine etwas andere Weinprobe „Weingenuss und Gesundheit“. Der Eintritt beträgt € 12.00.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihr

Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.

Geschäftsstelle
Christine Bollermann
Tel. 0711-46920199
E-Mail: Buergerhaus-Rohracker@online.de
Öffnungszeit: Freitag 13.00-17.00Uhr

Foto, Förderverein, Blogarchiv

E i n l a d u n g zur Sitzung des Bezirksbeirats Wangen 8. Februar 2017 Gemeinsamen Sitzung der Neckarvororte

Bad Cannstatt KursaalE i n l a d u n g ( beachte geänderten Sitzungsort) zur Sitzung des Bezirksbeirats Wangen im Rahmen einer gemeinsamen Sitzung der Neckarvororte
Mittwoch, 8. Februar 2017, 18:00 Uhr
Kursaal – Bad Cannstatt, Königsplatz

T a g e s o r d n u n g Öffentlich

1. Einführung Dr. Zirkwitz Amt für Umweltschutz

2. Lärmaktionsplan der LHS Stuttgart Fortschreibung 2015
Stand der Lärmminderungsmaßnahmen Hr. Scheene – AfU

3. Aktionsplan Nachhaltig mobil in Stuttgart, Ziele, Maßnahmen, Strategien
Hr. Maier-Geißer – OB/S

Beate Dietrich
Bezirksvorsteherin

Info, Bezirksamt Wangen
Foto, Blogarchiv

Stuttgart Hedelfingen – Raub auf Tankstelle

Posted by Klaus on 8th Januar 2017 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg, Stuttgart Wangen
Polizeibericht

S-Polizei-2222Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstagabend (07.01.2017) gegen 20.45 Uhr eine Tankstelle an der Hedelfinger Straße überfallen. Der Mann betrat die AGIP-Tankstelle, bedrohte den alleine anwesenden 24-jährigen Kassierer mit einem Taschenmesser und einem Hammer und forderte die Herausgabe des Geldes. Mit seiner Beute in Höhe von mehreren Hundert Euro flüchtete er an- schließend in Richtung Stuttgart-Wangen. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Beschreibung des Täters: Zirka 195 Zentimeter groß, zirka 25 Jahre alt, dunkle kurze Haare, dunkle Augen. Zur Tatzeit trug er einen grauen Kapuzenpulli mit weißen Bändeln und weißem Bund, eine blaue Jogging-Hose und schwarze Adidas-Schuhe mit weißen Streifen. Der Mann war mit einem schwarzem Schal maskiert.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0711/8990-5778 zu melden

Foto, Blogarchiv

Newsletter Januar 2017 des Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.

K-Altes-Schule-RohrackerLiebe Mitglieder und Freunde der Alten Schule Rohracker,

wir hoffen, Sie sind alle gut ins Neue Jahr gekommen.

Wir begrüßen Sie herzlich im Jubiläumsjahr (25 Jahre Förderverein Alte Schule Rohracker) und starten bei diesen Minustemperaturen gleich mit einer herzerwärmenden kleinen Kinokomödie:

Am Freitag, 13. Januar um 20:15Uhr zeigen wir  im FeierabendMovie einen  Film mit einer herrlichen Komödie, die in einem kleinen Dorf in der Schweiz spielt.

Einlass ist ab 19:45Uhr, Eintrittspreis unglaubliche 1 Euro. Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt – über eine Spende freuen wir uns.

Am 22. Januar findet von 15:00 – 18:00Uhr das Sonntagscafe statt. Wie immer gibt es Kaffee und leckeren Kuchen. Ab 16:00Uhr zeigen wir allen, die bisher noch nicht beim Kino waren, unseren Werbevorfilm. Wie es sich für einen Kinoabend gehört, gibt es dort auch einen Vorspann mit Bildern aus Rohracker, Werbung für unseren Verein und Informationen örtlicher Geschäftsleute.

Am 28. Januar laden wir Sie herzlich ein zum Benefizkonzert für den Arbeitskreis Flüchtlinge Rohracker. Unter dem Titel „Leipziger Romantik hören Sie Musik von Fanny Mendelssohn-Hensel, Felix Mendelsssohn, Clara und Robert Schumannn sowie Johannes Brahms. Die Musik wird Ihnen dargeboten von Lydia Kucht, Sopran – Barbara Stein, Alt – Karin Rost, Viola- und dem Klavierduo Stuttgart: Magdalena Galka und Claudia Großekathöfer.

Beginn: 20:00Uhr, Einlass: 19:30Uhr, Eintritt frei – wir sind dankbar für eine Spende zugunsten des Arbeitskreises Flüchtlinge Rohracker.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Förderverein Alte Schule Rohracker
Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.
Geschäftsstelle
Christine Bollermann
Tel. 0711-46920199
E-Mail: Buergerhaus-Rohracker@online.de
Öffnungszeit: Freitag 13.00-17.00Uhr

Foto, Blogarchiv

Stuttgart Hedelfingen – Reizgas versprüht

Posted by Klaus on 2nd Januar 2017 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg
Polizeimeldung

 

FeuerwehrUnbekannte haben am Montag (02.01.2017) in einem Einkaufszentrum an den Otto-Hirsch-Brücken vermutlich Reizgas versprüht. Die Rettungskräfte sind gegen 13.15 Uhr alarmiert worden, weil mehrere Personen insbesondere im zweiten Obergeschoss über Atembeschwerden klagten. Die Feuerwehr konnte trotz Messungen keine belastenden Werte feststellen. Insgesamt kümmerten sich Rettungskräfte um zwölf leicht verletzte Personen zwischen zwölf und 69 Jahren, von denen zwei vorsorglich zur genaueren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht wurden. Zeugenaussagen zufolge sollen sich im Flur vor einem Restaurant im zweiten Obergeschoss drei Jugendliche aufgehalten haben, die offenbar Reizgas versprühten. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Siehe auch einen Bericht in der cannstatter-zeitung -reizgas-versprueht

Foto, Blogarchiv

Baumfällungen in Hedelfingen – Steinenbergschule

Posted by Klaus on 28th Dezember 2016 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Info der Stadt Stuttgart

K-Steinenbergschule-12Im Stadtbezirk Hedelfingen müssen an der Steinenbergschule für die Umgestaltung des Spielbereichs im hinteren Pausenhof zwei Kiefern und zwei Hängebirken gefällt werden. Eine der Birken ist bereits abgängig und hätte entfernt werden müssen. Als Ersatz werden auf dem Grundstück der Schule zwei Kiefern und zwei Schwarzbirken gepflanzt.

Foto, Klaus

„ Zeit mit den Lieben, gemütliche Stunden. Ruhe und Besinnlichkeit – wir wünschen eine schöne Weihnachtszeit“

Posted by Klaus on 20th Dezember 2016 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg, Vereine und Gruppen

Weihnachten-16

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Mitglieder und Freunde der Alten Schule Rohracker,

ein Jahr mit vielen schönen Veranstaltungen des Fördervereins neigt sich dem Ende zu. Wir möchten uns bei allen für die Treue und die gute Zusammenarbeit bedanken.

Im Neuen Jahr warten schon wieder viele Herausforderungen auf uns: feiern wir doch 2017 das 25-jährige Bestehen des Fördervereins Alte Schule Rohracker e.V.

Starten werden wir das Jubiläumsjahr mit dem FeierabendMovie am 13. Januar, gefolgt vom Sonntagscafe am 22. Januar. Genaue Infos folgen im Newsletter Januar 2017.

Schöne Feiertage wünscht

Ihr Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.

Geschäftsstelle
Christine Bollermann
Tel. 0711-46920199
E-Mail: Buergerhaus-Rohracker@online.de
Öffnungszeit: Freitag 13.00-17.00Uhr

Flyer, Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.

Eltern und Schülern eine Perspektive geben – das Schulzentrum am Steinenberg in Hedelfingen endlich positiv weiterentwickeln

Posted by Klaus on 16th Dezember 2016 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg, Vereine und Gruppen

Antrag der Stadträtinnen/ Stadträte – Fraktion Freie Wähler-Gemeinderatsfraktion

K-Steinenberg-SchuleDie an der Steinenbergschule in Hedelfingen auslaufende Werkrealschule wird eine Lücke in die Schullandschaft der Oberen Neckarvororte reißen. Nicht jedoch, weil die Werkrealschule unverzichtbar wäre. Vielmehr geht es darum, dass es aus Sicht vieler Eltern und Schüler auch in Hedelfingen eine weiterführende Schule – bestenfalls ein Gymnasium – geben sollte, was auch die voll belegten Gymnasien in den umliegenden Stadtbezirken ver- deutlichen. Daneben bietet es sich an, das große Schulzentrum am Steinenberg nicht etwa halb leer stehen zu lassen, sondern auch weiterhin voll für schulische Zwecke zu nutzen.
In Hedelfingen geht die berechtigte Sorge um, dass es nicht zur der von einer Mehrheit im Gemeinderat angestrebten Einrichtung einer Gemeinschaftsschule kommen wird, schon gar nicht nahtlos im Anschluss an die Aufgabe der Werkrealschule. Mittlerweile ist längst
eingetreten, was wir in der Gemeinderatssitzung vom 19.11.2015 zu bedenken gegeben haben: Mit dem Wunsch, eine Gemeinschaftsschule an der Steinenbergschule einzurichten, wurde die Schulentwicklung in Hedelfingen und in den Oberen Neckarvororten in eine unnötige und zudem riskante Warteschleife geschickt. Jedenfalls sind Fortbestand oder Neugründung einer weiterführenden Schule in Hedelfingen durch die damalige
Fehlentscheidung der Gemeinderatsmehrheit und durch die Trägheit der Schulleitung der Steinenbergschule derzeit alles andere als sicher.
Wir stellen die schulische Bedarfssituation in den Oberen Neckarvororten sowie die realistisch machbaren Lösungen in den Mittelpunkt und beantragen daher:
1. Das Schulverwaltungsamt berichtet im Unterausschuss Sanierungsprogramm Schulen und Schulentwicklungsplanung sowie im Bezirksbeirat Hedelfingen
a. über den Sachstand bei der Einrichtung einer Gemeinschaftsschule der Sekundarstufe I an der Steinenbergschule in Hedelfingen.
b. über die Entwicklung der Schülerzahlen in den Oberen Neckarvororten sowie insbesondere über die Schülerzahlen an den Gymnasien in der Umgebung von Hedelfingen (Sillenbuch, Untertürkheim und ggf. weitere des Einzugsbereichs).
2. Der Gemeinderat entscheidet erneut über die Schulentwicklung in Hedelfingen und über die weitere Entwicklung der Steinenbergschule.
3. An der Steinenbergschule wird schnellstmöglich ein Gymnasium eingerichtet.

Unterzeichnet:

Jürgen Zeeb, Rose von Stein, Konrad Zaiß, Ilse Bodenhöfer-Frey

Siehe auch: cannstatter-zeitung Dauerdebatte über die Steinenbergschule und CZ Note 5 fürs Amt

Foto, Blogarchiv