Archive for the ‘Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg’ Category

Hedelfingen – Autofahrer geflüchtet – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 3rd April 2020 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Polizeibericht 3.04.2020

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus am Donners- tagabend (02.04.2020) ist eine 62 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher flüchtete im Anschluss von der Unfallstelle. Der 29-jährige Busfahrer fuhr gegen 18.10 Uhr auf der Rohrackerstraße in Richtung Hedelfingen, als ein bislang noch unbekannter Autofahrer aus der Dürrbachstraße links in die Rohrackerstraße einbog. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, leitete der Busfahrer eine Gefahrenbremsung ein. Eine 62 Jahre alte Frau, die sich im Bus befand, stürzte dabei und verletzte sich schwer. Zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen kam es nicht. Der Autofahrer setzte seine Fahrt in Richtung Hedelfingen fort. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Frau und brachte sie in ein Krankenhaus.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

Foto, Blogarchiv

Einschränkungen am Wochenende bei der Linie 65

Info SSB

Von Freitag, 3. April, etwa 20 Uhr bis Sonntag, 5. April, Betriebsschluss können die Busse der Linie 65 aufgrund von Bauarbeiten an der Filderauffahrt zwischen Lederberg und Hedelfingen/ Obertürkheim nicht fahren. Die Busse der Linie 65 fahren in dieser Zeit nur zwischen Flughafen/Messe (SAB) und der Haltestelle Schildfarnweg in Lederberg. Auf diesem Abschnitt werden alle Haltestellen regulär bedient.

Von Obertürkheim und Hedelfingen besteht keine Fahrtmöglichkeit in Richtung Heumaden, Plieningen und Flughafen/Messe (SAB) (und umgekehrt). Die Haltestellen Lederberg, Am Bergwald, Ährenweg, Hedelfingen, Otto-Hirsch-Brücken, Obertürkheim Bf und Obertürkheim Bf (Göppinger Straße) können in beiden Richtungen von den Bussen der Linie 65 nicht bedient werden.

Fahrgäste zwischen Sillenbuch/Heumaden und Hedelfingen/Obertürkheim können die Stadtbahnen der Linien U7 und U9 mit Umstieg an der Haltestelle Charlottenplatz nutzen. Fahrgäste zwischen Ährenweg/Hedelfingen und Obertürkheim Bf werden auf die Linie 62 verwiesen. Fahrgäste zwischen Obertürkheim und Flughafen/Messe können die S-Bahn (Linien S1 und S2/S3 mit Umstieg) nutzen.

Foto, Blogarchiv

Neue Homepage der SportKultur Stuttgart

„SportKultur Stuttgart“
Die Homepage der SportKultur Stuttgart e.V. erstrahlt in neuem Licht!

Schaut vorbei und entdeckt unsere ansprechende und neue Aufmachung. Durch einen neuen verbesserten Aufbau, eine neue überarbeitete Struktur und visuelle Highlights werdet Ihr intuitiv über unsere neue Homepage geleitet. Die Suche nach versteckten Inhalten hat ein Ende und wichtige sowie täglich relevante Themen erscheinen Euch präsent.
Jeder Bereich bzw. jede Abteilung verfügt über eine eigene Seite mit aktuellen Neuigkeiten, Ansprechpersonen, Gruppen bzw. Teams sowie Terminen. Trotz der einheitlichen Struktur behält natürlich jede Abteilung weiterhin ihre individuelle Note.
Ein weiterer Vorteil ist das neue Onlineportal. Hier könnt Ihr nun:
1. Online Mitglied werden
2. Kurse und Angebote online buchen
3. Eure Kontakt- und Kontodaten selbständig und jederzeit ändern
Wir freuen uns über Euer Feedback. Nutzt die aktuelle Zeit und schaut vorbei: www.sportkultur-stuttgart.de

Es lohnt sich! Eure SKS.

Foto, SportKultur, Blogarchiv

Newsletter April 2020 des Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.

Posted by Klaus on 25th März 2020 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg, Vereine und Gruppen

Liebe Mitglieder und Freunde der Alten Schule Rohracker,

die derzeitige Krise hat auch uns leider voll im Griff.

Wir hatten ja schon in einem Extra-Newsletter die Veranstaltungen für März und April leider absagen müssen. Seit einiger Zeit darf zudem auch kein Kursbetrieb mehr in den Räumen der Alten Schule stattfinden.

Die Geschäftsstelle ist bis auf Weiteres nur per E-Mail unter. buergerhaus-rohracker@online.de erreichbar.

Wir hoffen und wünschen, dass wir und Sie ALLE heil durch diese Krise kommen.

Bleiben Sie zuhause, bleiben Sie gesund.

Ihr

Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.
Geschäftsstelle
Christine Bollermann
Tel. 0711-46920199
E-Mail: Buergerhaus-Rohracker@online.de
Öffnungszeit: Freitag 13.00-17.00Uhr

Foto, Blogarchiv

Hedelfinger Filderauffahrt wegen Belagsarbeiten voll gesperrt

Posted by Klaus on 23rd März 2020 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

INFO

Im Zusammenhang mit den Bauarbeiten zur Beschleunigung der Buslinie 65 wird die Ortsdurchfahrt Hedelfingen umgestaltet. Die Bauarbeiten entlang der Heumadener Straße zwischen dem Dürrbachplatz und dem Ortsende in Richtung Heumaden werden in den kommenden Wochen fertiggestellt. Für Belagsarbeiten muss dieser Bereich am Wochenende, Freitag, 27. März, 20 Uhr bis Sonntag, 29. März,17 Uhr, vollgesperrt werden.
Für abschließende Markierungs- und Belags- arbeiten wird eine weitere Vollsperrung erforderlich sein. Dieser Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Die Durchfahrt auf der Hedelfinger Filderauffahrt von Hedelfingen nach Lederberg und Heumaden sowie umgekehrt ist an diesem Wochenende nicht möglich. Eine großräumige Umleitung erfolgt über Stuttgart-Ost. Die Umleitungsstrecken werden ausgeschildert. Die Zu- und Abfahrt nach beziehungsweise aus Rohracker ist über den mittlerweile neugestalteten Dürrbachkreisel während der Arbeiten weiterhin möglich.
Für Beeinträchtigungen während der Bauzeit bittet das Tiefbauamt Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis. Die Arbeiten sind witterungsabhängig und hängen von den an den Ausführungstagen zur Verfügung stehenden Personalkapazitäten im Rahmen der aktuellen Pandemiesituation ab. Kurzfristige Änderungen der Ausführungstermine sind daher noch möglich.

Foto, Blogarchiv

Hedelfingen – Gartenhausbrand

Posted by Klaus on 23rd März 2020 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Polizeibericht 23.03.2020

Aus bislang nicht abschließend geklärter Ursache ist am Samstagabend (21.03.2020) ein Gartenhaus im Gewann Eheweiblen in Brand geraten. Mehrere Passanten meldeten das Feuer gegen 20.35 Uhr. Beim Eintreffen der ersten Polizeistreife brannte das Gartenhaus bereits lichterloh. Die Feuerwehr löschte den Brand, gegen 21:10 Uhr wurde „Feuer aus“ gemeldet. Ersten Erkenntnissen zufolge könnte ein nicht vollständig erloschener Grill das Feuer verursacht haben, die Ermittlungen dauern noch an. Der Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Tausend Euro belaufen.

Foto, Klaus

Rohracker – Osterschmuck ohne Publikum wegen Corona

Posted by Klaus on 23rd März 2020 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Aufgrund der aktuellen Lage muss der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Rohracker leider seine traditionelle Osterbrunnenschmuck-Eröffnung, die für den 4. April geplant war, absagen. „Wir werden trotzdem versuchen, unseren Brunnen auf dem Kelterplatz etwas österlich zu schmücken”, teilte die OGV-Vorsitzende Dorothee Veith mit. „Der Schmuck wird allerdings etwas kleiner ausfallen, als man es von uns gewohnt ist.” Dafür wird bestimmt jeder Verständnis haben. Denn selbst die kleinste Freude ist in dieser Zeit eine große Freude.

Info von WILIH

Foto, Klaus

Hedelfingen – In Gaststätte eingebrochen – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 23rd März 2020 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Polizeibericht 23.03.2020

Zwei unbekannte Täter sind in der Nacht auf Sonntag (22.03.2020) in eine Gaststätte an der Gärtnerstraße eingebrochen. Die Täter hebelten gegen 01.50 Uhr ein Fenster der Gaststätte auf und stiegen in die Räumlichkeiten ein. Als sie sich an den beiden Spielautomaten zu schaffen machten, löste die Alarmanlage aus. Daraufhin flüchteten die Täter ohne Beute. Einer der Täter war männlich und zirka 170 Zentimeter groß. Er trug eine Kappe, eine helle Jacke, eine schwarze Jogginghose mit einem hellen Streifen auf der Seite, Schuhe mit weißer Sohle und helle Handschuhe. Die zweite Person könnte männlich oder weiblich sein, sie war etwa 165 Zentimeter groß. Sie trug eine helle Jacke, eine helle Jogginghose, schwarze Turnschuhe, vermutlich Marke Adidas, und schwarze Handschuhe.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Foto, Blogarchiv

Newsletter März 2020 des Förderverein Alte Schule Rohracker e.V. – Absagen

Liebe Mitglieder und Freunde der Alten Schule Rohracker,

wir haben uns schweren Herzens zum Schutz Ihrer und unserer Gesundheit dazu entschlossen, unsere Veranstaltungen im März und April 2020 abzusagen, bzw. zu verschieben.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis

Ihr
Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.

nachdem das Rum-Tasting im Januar ein großer Erfolg war, bieten wir am 13. März von 19:00-23:00Uhr nochmals ein Rum-Tasting mit Erich Wiendlocha in unserem Gewölbekeller an. Er ist Mitglied der internationalen Gemeinschaft der Rumkenner. Es gibt 6 verschiedene Rumsorten und ein pikantes Chili con Carne. Der Eintrittspreis beträgt € 20,00. Karten sind im Vorverkauf in der Geschäftsstelle, freitags von 13:00-1700Uhr erhältlich. Tel. 0711-46920199.  Reservierung auch per Mail: buergerhaus-rohracker@online.de.

Wird verlegt auf ein späteres Datum

 

Am 15. März findet von 15:00-18:00Uhr unser beliebtes Sonntagscafe statt. Ab 16:00Uhr berichtet Clemens Jarosch über eine Reise mit einem Frachtschiff im Pazifik und Atlantik auf dem Weg nach Europa.

Entfällt

 

 

 

 

 

Am 20. März laden wir Sie pünktlich zum Frühlingsanfang um 20:00Uhr zum Kulturfreitag ein: „Klassik meets Jazz“ mit Ruth Sabadino (Saxofon) und Claudia Großekathöfer (Klavier). Einen großen musikalischen Bogen spannen die beiden Musikerinnen, wenn sie Werke von Astor Piazolla, Debussy, Frauré bis hin zu Ray Charles u.v.m. präsentieren. Mühelos wechseln sie zwischen den unterschiedlichen Genres Klassik, Jazz, Klezmer und Tango. Dabei verstehen sie es mit einfühlsamer Virtuosität, Temperament und Bühnenpräsenz die große Bandbreite ihrer Instrumente zur Geltung zu bringen. Ein ganz besonderer Hörgenuss.

Neuer Termin: 24. Juli 2020

Eintritt: € 15,00 incl. Begrüßungsgetränk (1 Glas Sekt oder Wasser/Orangensaft).

Sie sind herzlich eingeladen nach dem Konzert bei einem Getränk beisammen zu sitzen und im Gespräch mit den beiden Musikerinnen zu sein. Plakat s. Anhang

Wir empfehlen Kartenreservierung im Vorverkauf bei der Geschäftsstelle s. oben

Am 27. März zeigen wir beim FeierabendMovie ab 20:15Uhr eine herrliche schwedische Komödie von Männern, die es mit dem Synchronschwimmen versuchen…..

Entfällt

Einlass ab 19:45Uhr, Eintritt € 1,00. Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt. Über Ihre Spende freuen wir uns. Filminfo s. Anhang

Vorschau für April

Am 3. April starten wir ab 19:30 mit einem Literatur-Treff im Gewölbekeller. Der Hobbyautor Frank Fokker liest spannende und kurzweilige Geschichten. Lernen Sie außerdem drei weitere AutorInnen kennen, die teilweise schon veröffentlicht haben, und lassen Sie sich von den Kurzgeschichten, Essays und Gedichten verzaubern.

Wird verlegt auf ein späteres Datum

Einlass ab 19:15Uhr, Eintritt: € 6,00

Kartenreservierung erfolgt ebenfalls über die Geschäftsstelle, s.o.

Wir freuen uns auf Sie

Ihr

Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.
Geschäftsstelle
Christine Bollermann
Tel. 0711-46920199
E-Mail: Buergerhaus-Rohracker@online.de
Öffnungszeit: Freitag 13.00-17.00Uhr

Hedelfingen – Gründung eines Fördervereins für einen Schulcampus in Hedelfingen findet statt

Die für Samstag, 14.3.2020, geplante Gründung eines Fördervereins für einen Schulcampus in Hedelfingen wird nun doch verschoben. Darauf hätten sich die Vorstandskandidaten am Abend des 12. März gemeinsam verständigt.

Die Versammlung zur Gründung eines Fördervereins für einen Schulcampus in Hedelfingen findet statt– wie geplant – am Samstag, 14.3.2020, statt (14 Uhr: Bürgerhaus „Alte Schule”, Hedelfinger Straße 163).

Die Organisatoren sehen nach sorgfältiger Abwägung derzeit kein spezielles Risiko und appellieren an die Verantwortung potentieller Teilnehmer.

Ein Satzungsentwurf liegt vor. Nun werden Kandidaten für den Vorstand gesucht. Interessenten dürfen sich bei Roger Schenk melden: fv-schulcampus-hedelfingen@web.de.

Das Gründungsvorhaben ist eine Reaktion darauf, dass die Entwicklung des Schulstandortes am Steinenberg nicht vorankommt. Zur Vorgeschichte siehe hier.

Siehe auch die Facebook-Seite

Foto, Blogarchiv