Archive for the ‘Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg’ Category

Weiterentwicklung Schulstandort Steinenbergschule

Posted by Klaus on 25th April 2018 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Anfrage der Stadträtinnen/ Stadträte – Fraktion Freie Wähler-Gemeinderatsfraktion

K-Steinenberg-SchuleIn der Vorlage GRDrs 267/2018 der Verwaltung wird darauf hingewiesen, dass das Regierungs- präsidium und die Schulverwaltung mittelfristig aufgrund der derzeitigen Bedarfslage im Schulbezirk Oberer Neckar die Voraussetzungen für einen eigenständigen, weiterführenden Schulstandort am Steinenberg nicht erfüllt sehen.
Die Vorschläge, welche die Stadtverwaltung am Schulstandort Steinenberg hierzu angedacht hat, sind nicht zufriedenstellend bzw. diskussionsfähig. Die von der Stadt Stuttgart erhobenen Schülerzahlen und die immer noch defizitäre Lage bei Sekundarschulplätzen im Oberen Neckar, sowie die aktuellen Geburtenzahlen und der steigende Zuzug von Familien in die Region Stuttgart widersprechen allerdings der Aussage, dass hier kein schulischer Bedarf besteht.
Wenn man sich die Schulsituation in den Oberen Neckarvororten ansieht, wird deutlich, dass viele Schulen einen Erweiterungsbedarf haben, es aber an den Flächen dafür scheitert. Das Wirtemberg-Gymnasium platzt aus allen Nähten und auch die Lindenrealschule braucht mehr Platz.
Unter den aktuellen Gegebenheiten kann man davon ausgehen, dass der Bedarf an Realschulplätzen aufgrund von Abschulungen und Grundschulempfehlungen in den nächsten Jahren zunehmen wird. An der Steinenbergschule sind genügend städtische Flächen zur Erweiterung eines Schulstandortes vorhanden.
Somit könnte man doch an diesem sensationellen Standort die Chance nutzen, die Lindenrealschule von Untertürkheim komplett nach Hedelfingen umziehen und die freiwerdenden Flächen in Untertürkheim für das Wirtemberg-Gymnasium nutzen. Am Steinenberg könnte ein Schulcampus mit Grund- und Realschule entstehen.

Wir fragen die Verwaltung:
1. Was spricht gegen einen kompletten Umzug der Lindenrealschule an die Steinenbergschule?
2. Wem würden dadurch Nachteile entstehen?

Wir bitten um einen zeitnahen Bericht im zuständigen Ausschuss.

Unterzeichnet:
Jürgen Zeeb, Rose von Stein, Konrad Zaiß, Ilse Bodenhöfer-Frey

Foto, Klaus

Maifest rund um die Kelter in Rohracker am 27.4.

Rohra-Maibaum2Der Gewerbe- und Handelsverein Hedelfingen-Rohracker lädt am Freitag, 27. April, zum traditionellen Maifest in und rund um die Kelter in Rohracker ein. Los geht es um 18.30 Uhr rund um den geschmückten Brunnen auf dem Kelterplatz.GHV-Vorsitzender Michael Weber wird die Besucher auf das Fest einstimmen. Natürlich wird anschließend das Rohrackerlied gesungen. Der Musikverein Hedelfingen-Rohracker, der Chor sowie die Flöten- und Mundharmonika-AG der Tiefenbachschule tragen zur musikalischen Unterhaltung mit bei und natürlich ist für die Verköstigung der Hocketse-Besucher wieder gesorgt.

Foto, Blogarchiv

15-Jähriger versucht falschen Geldschein zu wechseln – Tatverdächtigen vorläufig festgenommen

Posted by Klaus on 23rd April 2018 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

K-Polizei-23Stuttgart-Hedelfingen 

Polizeibeamte haben in der Nacht zum Samstag (21.04.2018) einen 15 Jahre alten Jugendlichen vorläufig festgenommen, der offenbar versucht hatte, in einer Gaststätte in Hedelfingen einen gefälschten 500-Euro-Schein zu wechseln. Der Jugendliche betrat gegen 00.15 Uhr die Gaststätte und bat den Wirt, ihm den Geldschein zu wechseln. Der aufmerksame Gastronom bemerkte jedoch die Fälschung, hielt den 15-Jährigen fest und übergab ihn den alarmierten Polizeibeamten. Die Ermittlungen zur Herkunft des Falsifikats dauern an. Der Tatverdächtige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen seinen Eltern übergeben.

Foto, Blogarchiv

Respiro – italienische Musik aus dem Barock, 27.4.18, Alte Kirche Hedelfingen

PM – Kantorat Evangelische Kirchengemeinden Stuttgart – Hedelfingen / Rohracker-Frauenkopf / Wangen

Freitag, 27.4.2018,
Alte Kirche Hedelfingen, 20:00 Uhr

Foto-La-Douchaine-LeiterAuf aussergewöhnlichen Musikinstrumenten wie die Theorbe, eine Renaissancelaute oder einer Viola da Gamba erklingt bei einem Benefizkonzert zugunsten der Orgelrenovierung am Freitag, 27.4.18 um 20:00 Uhr in der Alten Kirche Hedelfingen (Amstetter Str. 7) italienische Musik.

Die vier Musikerinnen und Musiker des „Ensembles für Alte Musik La Douchaine“ interpretieren virtuos und einfühlsam Werke des Früh- und Hochbarocks. Unterhaltsame Texte bringen dem Publikum das Musikleben längst vergangener Zeiten nahe.

Die Interpreten:
Barbara Hernández (Gesang und Blockflöte)
Tatjana Gräfe-Mattern (Blockflöte und Moderation)
Ricarda Hornych (Theorbe, Renaissancelaute und Barockgitarre)
Uwe Ottmanns (Viola da Gamba)

Der Eintritt ist frei, um großzügige Spenden wird gebeten.

Das Spendenbarometer für die Orgelrenovierung steht bereits bei ca. 15.000 EUR. Weitere Spenden sind herzlich willkommen – Kirchengemeinde Hedelfingen, Stichwort „Orgel“, Volksbank am Württemberg, IBAN DE 18 6006 0396 0026 7060 08.

Mit freundlichen Grüßen

Harald Krauß

Pressefoto vom Veranstalter

 

Newsletter April 2018 des Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.

Schöne-OsternLiebe Mitglieder und Freunde der Alten Schule Rohracker,

ich möchte Sie nochmals an unser Benefizkonzert heute Abend ab 20:00Uhr erinnern.

Die Gesangsklasse von Barbara Stein singt Lieder über die Sehnsucht nach der Heimat, nach der Ferne.

Einlass ist ab 19:30Uhr. Der Eintritt ist frei. Der Förderverein Alte Schule Rohracker bittet um eine Spende.

Sie können sich noch anmelden zum Schauspielkurs ab 9. April, 18:30 – 20:30Uhr, 4mal

Kursgebühr: € 35.00-100.00 je nach Selbsteinschätzung.

Info/Anmeldung: Frau Ute M. Lienhöft, Dipl. Sprecherzieherin, Dozentin im Bereich Schauspiel, Tel. 0711-90114170, E-Mail: zte.lienhoeft@gmx.de

Am 13. April laden wir Sie ein zum FeierabendMovie.

Ab 20:15Uhr . Ein Roadmovie um einen Tourette-Kranken und eine Magersüchtige. Eine mitreißende Geschichte um Ticks, Trips und Turbulenzen und die Entdeckung der Liebe. Mit Florian David Fitz, Karoline Herfurth, Heino Ferch u.a. FSK: ab 6 Jahren

Einlass ab 19:45Uhr, Eintritt € 1.00. Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt. Über eine Spende freuen wir uns.

Das Sonntagscafe findet am 15. April von 15:00-18:00Uhr statt.

Einmal im Jahr steht eine kleine Bühne für jeden offen, der sich traut etwas vorzuführen. Dabei denken wir an unterhaltsames oder tiefgründiges, spielerisches oder ernstes aus den Bereichen Literatur, Musik, Varieté usw. Jeder Beitrag ist auf 10 Minuten begrenzt.

Machen Sie mit und zeigen Sie Ihr Können.

Anmeldungen nimmt Gert Hartmann entgegen, E-Mail: gerthartmann@t-online.de

Am 27. April sind wir auch wieder beim Maifest in und um die Kelter in Rohracker mit dabei und bieten unsere belegten Brote und Wurstsalat an.

OsternWir wünschen Ihnen ein wunderschönes Osterfest, hoffentlich mit viel Sonne!

Ihr

Förderverein Alte Schule Rohracker e.V. buergerhaus-rohracker.de
Geschäftsstelle
Christine Bollermann
Tel. 0711-46920199
E-Mail: Buergerhaus-Rohracker@online.de
Öffnungszeit: Freitag 13.00-17.00U

Foto, Sabine

Neckarvorort – Gaststättenkontrolle – Betrieb in Shisha-Bar eingestellt

Polizeibericht

Rauchmelder2Polizeibeamte haben in der Nacht zum Dienstag (13.03.2018) eine Gaststätte in einem Neckarvorort kontrolliert und eine konkrete Gefährdung für die Gäste festgestellt. Die Beamten bemerkten, dass an dem vorgeschriebenen CO-Melder offenbar manipuliert worden war. Alarmierte Feuerwehrleute stellten bei einer Messung einen deutlich überschritten Grenzwert fest. Da eine Gefahr für die Personen im Gastraum der Bar nicht auszuschließen war, stellten die Beamten den Betrieb der Gaststätte ein; die rund zehn Gäste mussten das Lokal verlassen. Die Gaststättenbehörde wurde informiert.

Foto, Joachim

Kabarettgruppe 1001 Krach – „Alternativlos“ in die Zukunft ? 11. Nov. 2017

Pressemitteilung
e-mail-1001-Krach-Alternati

 

 

 

 

 

 

 

 

Die  fährt autonom in die Zukunft und friert alternativlos ein. Die Rentner werden ins Ausland verlegt und auf der Bühne eigenhändig operiert.
Wer das sehen möchte und noch viel mehr kommt
am 11. Nov. 2017 um 20.00 Uhr in die Dürrbachklause Da Franco, Rohrackerstr. 171, 70329 Stuttgart – Hedelfingen,
Telefon : 0711 / 42 52 47 zu ihrem Programm „Alternativlos“ in die Zukunft ?

Flyer, 1001 Kracher

Jesu, meine Freude – Kreuzkirche Hedelfingen

Posted by Klaus on 15th Oktober 2017 in Künstler/innen, Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Freitag, 27.10.17, 20.00 Uhr
Kreuzkirche Hedelfingen

K-Kreuz-Kirche-Hedelf2Es fließt mir das Herz über vor Dankbarkeit gegen die Musik, die mich so oft erquickt und aus großen Nöten errettet hat.“ (Martin Luther)

Martin Luther war musikbegeistert und hat der Musik im Gottesdienst eine besondere Bedeutung beigemessen. Großartige Kirchenmusik ist aus diesem Selbstverständnis erwachsen. Motetten und Kantaten von Schütz, Buxtehude und nicht zuletzt J.S. Bach reihen sich in diese Tradition ein und geben Zeugnis von einer kulturellen Blüte.
Der Kreuzchor Stuttgart bringt am Freitag, dem 27.10.17 um 20.00 Uhr in der Kreuzkirche Hedelfingen (Amstetter Str. 25) zum Reformationsjubiläum Werke dieser Komponisten zur Aufführung. Höhepunkt sind die 5-stimmigen Motetten „Jesu, meine Freude“ von J.S. Bach, in der Choral und Bibeltext genial verwoben sind und zu ungeheurer Dramatik und Dichte geführt werden.
Die Sopranistin Undine Holzwarth ist mit der Solo-Kantate „Also hat Gott die Welt geliegt“ von Dietrich Buxtehude zu hören. Weiter stehen Motetten von Melchior Frank und Heinrich Schütz auf dem Programm.

Der Eintritt ist frei, um großzügige Spenden wird gebeten.
Ausführende:
Undine Holzwarth, Sopran
Instrumentalensemble
Kreuzchor Stuttgart
Manuela Nägele, musikalische Leitung

Weitere Informationen zum Kreuzchor: hedelfingen-evangelisch.de/kreuzkirche

Mit freundlichen Grüßen
Harald Krauß
Foto, Blogarchiv

Der kürzeste Radweg den ich je gesehen habe

Posted by Klaus on 24th September 2017 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

K-hedl-Radweg-Stuttgart Hedelfingen hat Ihn, in der Heumadener Straße. Gerde mal eine Parkplatzlänge und entgegen der Einbahnstraße 😉 Leider fehlt noch die Beschilderung.

Entdeckt bei wilih.de/radeln-in-der-parkluecke

 

Foto, Klaus

Golfübungsanlage „Auf dem Steinprügel“ der SportKultur Stuttgart e.V. und Stuttgarts erster Golf-Kurzplatz – immer montags bespielbar

Weitere Fotos mit Bericht unter wilih.de/stuttgarts-erster-golf-kurzplatz-immer-montags-bespielbar

Fotos, Klaus