Archive for the ‘Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg’ Category

Weitere Vorarbeiten für neuen Wasserbehälter in Stuttgart-Rohracker starten

Posted by Klaus on 9th Juli 2020 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Pressemeldung

Stuttgart. Die Vorbereitungen für den Bau des neuen Wasserhochbehälters in Stuttgart-Rohracker gehen weiter: Nachdem die Erschließung des Baugrundstücks mit Strom, Wasser und Abwasser im Frühjahr abgeschlossen wurde, ist jetzt die Telekommunikation dran. Dazu wird die NetCom BW im Auftrag der Netze BW ab Montag, 13. Juli 2020, von der Einmündung Rohrackerstraße über den Speidelweg bis zum Egerweg ein Leerrohr für die Netzwerkleitung verlegen. Um Verkehrsbeeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, wird die Baumaßnahme in Bauabschnitten durchgeführt. Die Leitungstrasse befindet sich vorwiegend im Gehwegbereich. Nach etwa 4 bis 5 Wochen sollten die Arbeiten abgeschlossen sein. Unvermeidliche Behinderungen im Bereich von Grundstücksausfahrten werden mit den betroffenen Anwohnern direkt abgestimmt. Die Arbeiten am eigentlichen Hochbehälter beginnen dann voraussichtlich im Herbst.

Freundliche Grüße
Hans-Jörg Groscurth

Einladung zur Sitzung des Jugendrats Stuttgart Obere Neckarvororte am 16.07.2020

19:00 Uhrim Jugendhaus Café Ratz in Untertürkheim, Margaretenstr.67, 70327 Stuttgart

Hinweis: Der Zugang zum Jugendhaus wird geregelt. Die Sitzordnung ist so gestaltet, dass der notwendige Sicherheitsabstand eingehalten wird. Für Bürgerinnen und Bürger stehen nur sehr wenige Plätze zur Verfügung. Wir bitten daher um Anmeldung bis spät. 14.07.2020 bei yvonne.hummel@stuttgart.de. Alle Personen müssen beim Betreten und Verlassen des Jugendhauses einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Auf die Einhaltung der allgemeinen Hygienerichtlinien wird hingewiesen.

TOP 1 Projektgruppen – Weiterführung der Projektideen

TOP 2 Kommunikation im Jugendrat ONV

TOP 3 Bericht aus dem AKJ

TOP 4 Seminar 26.09.2020

TOP 5 Verschiedenes/Termine

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Hummel

Waldheim Hedelfingen: Kita-Kinder willkommen!

Bericht bei WILIH

Stuttgart-Hedelfingen … Am 5. Juli hatten betroffene Eltern von der „Ratten-Kita” Am Bergwald 19 ein besonderes und anstrengendes Sonntagsprogramm: Sie schafften jede Menge Gegenstände über den Parkplatz und die Treppen hoch ins benachbarte Waldheim, damit KiTa-Leitung und Erzieher am heutigen Montag noch den Feinschliff vornehmen können.

Weiterlesen>>>>>

Foto, Blogarchiv

Musikalische Abendandachten – Nach(t)klänge

Freitag, 10.7.20, 19:30 UhrKreuzkirche Hedelfingen

Neben den jetzt wieder erlaubten Gottesdiensten bietet das Kantorat S-Hedelfingen / Rohracker-Frauenkopf / Wangen musikalische Abendandachten in der Kreuzkirche Hedelfingen an, natürlich unter Beachtung aller Abstands- und Hygieneregeln.

Die nächste Abendandacht findet diesen Freitag, 10.7.20 um 19:30 Uhr in der Kreuzkirche Hedelfingen (Amstetter Str. 25) statt. Weitere sind geplant für den 24.7. und 7.8.20.

Jeweils wechselnde Solisten bieten ausgesuchte Musikstücke mit und ohne Orgelbegleitung an, umrahmt von geistlichen Texten und Gedanken. Bei der anstehenden Andacht steht Musik für Kontrabass und Klavier von A. Misek und E. Bloch auf dem Programm. Ein kleines Ensemble, bestehend aus Mitgliedern des Kreuzchores, wird mit Abendliedern zu hören sein und die Liturgie gestalten.

Eine wunderbare Gelegenheit, den Stress der Woche abzustreifen und befreit das Wochenende zu genießen.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Bitte den Mundschutz nicht vergesssen.

Die Ausführenden:
Rafael Käufer – Kontrabass
Manuela Nägele – Klavier
Mitglieder des Kreuzchores

Mit freundlichen Grüßen

Harald Krauß

Foto, Öffentlichkeitsarbeit Kantorat Hedelfingen / Rohracker-Frauenkopf / Wangen
pr@kantorat.de

Förderverein Schulcampus Hedelfingen

Info von Wilih

Die Hedelfinger sind des Wartens und Vertröstetwerdens überdrüssig. Heute Nachmittag (4.7.2020) haben sie im Hedelfinger Waldheim einen Förderverein gegründet, der die seit Jahren auf die lange Bank geschobene „Einrichtung einer weiterführenden Schule mit gymnasialer Oberstufe” am Hedelfinger Steinenberg durch gebündelte Unterstützung voranbringen soll. Wenn es nach den Vereinsgründern geht, um Jahre. Denn dass nach wie vor völlig offen ist, ob am Steinenberg überhaupt noch in den 2020er Jahren mit dem Bau eines Gymnasiums begonnen wird, bringt in Hedelfingen den Geduldsfaden zum Reißen.

Weiterlesen mit Fotos>>>>>>>

Infos auch unter schulcampus-hedelfingen.jimdosite.com/termine/

Cannstatter Zeitung

Foto, Klaus

Hedelfingen – Transporter umgekippt

Posted by Klaus on 1st Juli 2020 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Polizeibericht 1.07.2020

Ein Transporter ist in der Nacht zum Mittwoch (01.07.2020) zuerst mit mehreren Stahlpfosten kollidiert und im Anschluss umgekippt. Ein 32-Jähriger fuhr gegen 00.55 Uhr die Bundesstraße 10 in Richtung Esslingen entlang und verließ diese an den Otto-Hirsch-Brücken. Als er nach links in Richtung Stuttgart-Uhlbach abbiegen wollte, kam er nach links von der Fahrspur ab und prallte gegen mehrere Stahlpfosten. Infolge dieses Zusammenstoßes kippte der Opel Combo nach rechts und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Rettungskräfte brachten den leicht verletzten Mann zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtsachschaden von mehreren Tausend Euro.

Foto, Klaus

Hedelfingen – Ferienbetreuung der AWO Stuttgart für Kinder und Jugendliche

Info

Auch im Coronasommer 2020 bietet die AWO Stuttgart eine Ferienbetreuung unter Pandemiebedingungen in ihren Waldheimen und auf Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche an.

Die Kinder und Jugendlichen erwartet ein erlebnisreiches und spannendes Ferienprogramm mit jeder Menge Action und Abenteuer. Kinder von 3-8 Jahren können für das Waldheim  Hedelfingen, Kinder von 6-11 Jahren für das Waldheim Heimberg in Feuerbach und Jugendliche von 12-14 Jahren für das Angebot 13 plus in Stuttgart-Mitte angemeldet werden. Alle Angebote beginnen am 3. August und enden am 28. August 2020, die Anmeldung erfolgt in zweiwöchigen Abschnitten. Zwei Wochen im Waldheim kosten 178 Euro. Es gibt Vergünstigungen für Inhaber einer Familien-Card, Alleinerziehende und Familien mit mehr als 3 Kindern. Für Kinder mit einer gültigen Bonuscard sind die Waldheimferien kostenfrei.

Auch die Zeltfreizeit am Bodensee in Horn kann stattfinden. Kinder von 11-13 Jahren können vom 9. – 18. August auf einem tollen Zeltplatz, der keine fünf Minuten vom Seeufer entfernt ist, erlebnisreiche Tage in der Natur verbringen.

Außerdem werden noch engagierte und verantwortungsvolle junge Menschen ab 16 Jahren gesucht, die Lust haben ehrenamtlich im Waldheim oder bei einer Freizeit mitzuarbeiten. Die Mitarbeitenden erhalten Schulung, Vorbereitung, eine Aufwandsentschädigung, kompetente Anleitung, sowie eine Bestätigung über ihre Mitarbeit. Für die Campküche am Bodensee wird noch ein Koch/eine Köchen gesucht, die für eine Gruppe von etwa 40 Personen, gegen eine Aufwandsentschädigung, sowie freie Kost und Logis, kocht.

Die Onlineanmeldung und weitere Informationen finden Interessierte auf der Homepage der AWO Stuttgart unter www.awo-stuttgart.de oder telefonisch unter (0711) 210 61 42.

Waldheim Hedelfingen

Fotos, Klaus

WILIH – Begegnungsstätte Hedelfingen: Programm im Juli 2020

Nach drei Monaten Corona-Pause darf die Begegnungsstätte der AWO im Hedelfinger Bürgerhaus in kleinen Schritten wieder öffnen. Das Programm für den Juli 2020 finden Sie hier.

Alle Besucher müssen sich aber immer anmelden, wenn sie kommen möchten! Die Zahl der Besucher ist begrenzt. Noch sind die Türen des Bürgerhauses verschlossen, aber am Haupteingang bei den Briefkästen befindet sich eine Klingel für die Begegnungsstätte der AWO (Hedelfinger Straße 163).

Info, WILIH

Foto, Klaus

Nach Unfall geflüchtet – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 29th Juni 2020 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Polizeibericht 29.06.2020

Esslingen, S Hedelfingen

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Samstagmittag (27.06.2020) ein unbekannter Autofahrer den Suzuki Swift eines 50 Jahre alten Mannes gestreift hat und anschließend geflüchtet ist, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der 50-Jährige war gegen 11.55 Uhr mit seinem Suzuki auf der Bundesstraße 10 in Richtung Stuttgart unterwegs, als sein Auto auf Höhe Pliensauvorstadt von einem weißen Kleinwagen mit Schrägheck und ausländischem Kennzeichen an der Fahrerseite gestreift wurde. Anschließend fuhr der Unfallverursacher mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Stuttgart davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Schaden am Suzuki beträgt mehrere Tausend Euro. Möglicherweise hängt der Unfall mit einem Vorfall auf der Straße Otto-Hirsch-Brücken zusammen, bei dem kurz vorher ein weißer Peugeot mit mutmaßlich kroatischem Kennzeichen offenbar mehrere rote Ampeln überfahren hat und in Richtung Obertürkheim geflüchtet ist.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903500 beim Polizeirevier 5 Ostendstraße zu melden.

Foto, Blogarchiv

Newsletter Juli 2020 des Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.

Liebe Mitglieder und Freunde der Alten Schule Rohracker,

leider können wir Ihnen noch immer keine neuen Termine für das Sonntagscafe oder den FeierabendMovie mitteilen. Einige kleinere Gymnastikgruppen treffen sich inzwischen wieder unter den geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

Eine Veranstaltung können wir Ihnen jedoch anbieten im Juli:  Am Samstag, 18. Juli von 15:00 – 18:00Uhr können Sie nach einer Kräuterwanderung mit der Heilpraktikerin Frau Anja Hewig eine eigene Salbe herstellen.  >>>>

Seit ein paar Wochen besteht die Möglichkeit sich ein Fahrrad an der Alten Schule auszuleihen. Nutzen Sie doch gerne das Angebot von „RegioRad“, teilweise stehen auch Pedelecs zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt über die RegioRad-App, über die Website von RegioRad oder für VVS-Kunden auch mit der Polygo-Card. Man kann auch ohne, dass man VVS-Kunde ist, eine Polygo-Card erhalten über: www.mypolygo.de.

Erkunden Sie doch unsere schöne Landschaft hier und in der Umgebung.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund

Ihr

Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.
Geschäftsstelle
Christine Bollermann
Tel. 0711-46920199
E-Mail: Buergerhaus-Rohracker@online.de
Öffnungszeit: Freitag 13.00-17.00Uhr

Foto, RegioRad