Archive for the ‘Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg’ Category

Standesämter geschlossen 12./13.11.

Die Standesämter in Stuttgart Wangen, Hedelfingen und Obertürkheim bleiben am Dienstag 12.11. und Mittwoch 13.11. wegen einer Fortbildungs- veranstaltung geschlossen.

Foto, Blogarchiv

Hedelfingen – Hilfeleistung Tierkörperbergung, S-Hedelfingen, Im Gewann Eberschwein

Posted by Klaus on 8th November 2019 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Feuerwehr Stuttgart

Lage:
Im Gewann Eberschwein stürzte vor zwei Tagen ein Pferd an einer äußerst schwer zugänglichen Stelle ab. Die begleitende Besitzerin konnte das Ableben des Tieres nicht mehr verhindern. Die Feuerwehr wurde zur Beratung in der anstehenden Bergung herangezogen und entschied nach Erwägung aller Möglichkeiten, das tote Tier mit einem Gewicht von ca. 450 kg in Absprache mit der Besitzerin aus der Luft zu bergen.

Maßnahmen:
Die ILS alarmierte die Höhenrettungsgruppe der Feuerwache 5 und forderte eine spezielle Firma zur Tierrettung und Tierbergung an. Deren Hubschrauber brachte das Tier, das die Einsatzkräfte der Feuerwehr zuvor anseilte, an einen Landeplatz zum Weitertransport mit einem LKW.

Tierschaden:
Eine totes Pferd

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Inspektionsdienst, Leitungsdienst und Höhenrettung der Feuerwache 5
Wechselladerfahrzeug mit einer Transportmulde

Foto vom Einsatz

Foto, Blogarchiv

SportKultur: Halloween-Turnier bei Flut- und Kerzenlicht

PM SportKultur Stuttgart

Neue Winteröffnungszeiten und Golf-Kurse auf dem Steinprügel

Am 31. Oktober 2019 lud die Golfabteilung der SportKultur Stuttgart zur „Halloween Open” ein – einem gruselig unterhaltsamen Putt-Turnier auf der vereinseigenen Golftrainingsanlage auf dem Hedelfinger Steinprügel. Bei Flut- und Kerzenlicht spielten Zweierteams auf dem Übungskurs „Little Augusta” eine Runde mit 18 Putt-Bahnen. Die unangefochtenen Sieger verfolgten anschließend ein spannendes Stechen um Platz 2, bei dem ein extralanger „Halloween-Monster-Putt” für die endgültige Entscheidung sorgte. Zu Siegerehrung und gemütlichem Ausklang fanden sich die Halloween-Golfer anschließend im Golf-Bistro zusammen.

Foto,  SportKultur Stuttgart  „Spooky” präsentierte sich die Putt-Anlage „Little Augusta” zum Halloween-Turnier.

Seit 1. November hat das Golfbüro am Steinprügel neue Öffnungszeiten (aktuelle Informationen immer unter golfkultur-stuttgart.de).
Ballkarteninhaber können unabhängig davon trainieren. Elf Abschlagmatten im Freien sowie neun überdachte und beheizbare Abschlagplätze mit Tee up-System stehen über den gesamten Winter von Sonnenaufgang bis 22 Uhr zum Training zur Verfügung. Auch das Chipping- und Putting-Green sowie die 18 Loch-Putt-Übungsanlage „Little Augusta” sind über den Winter geöffnet.

Auch über den Winter bietet der Verein Schnupperkurse für Golf-Einsteiger und Themen-Vertiefungskurse für Fortgeschrittene an. Und am Donnerstagabend erklären Vereinsmitglieder gerne unverbindlich die Wintergolf-Möglichkeiten auf der Trainingsanlage; dazu ist keine Anmeldung erforderlich, Bälle zum Ausprobieren und bei Bedarf Leihschläger stellt der Verein zur Verfügung. Treffpunkt: 18.30-20 Uhr am Steinprügel 2 in Hedelfingen. Nähere Info: golfkultur-stuttgart.de.

Mit sportliche Grüße!

Michael Wolf
Golfmanager und Playing Golfprofessional
SportKultur Stuttgart e.V.

Weitere Berichte im Blog

Hedelfingen – Unfallflucht – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 5th November 2019 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Polizeibericht5.11.

Der Fahrer eines grünen BMW 320i hat in der Nacht zum Dienstag (05.11.2019) in der Heumadener Straße einen Unfall verursacht und sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Der Fahrer fuhr gegen 02.20 Uhr auf der Heumadener Straße in Richtung B 10. Etwa auf Höhe des Übergangs zur Rohrackerstraße verlor er offenbar die Kontrolle über das Fahrzeug, streifte zunächst ein am Fahrbahnrand abgestelltes Fahrzeug und krachte dann in eine Baustelle. Der Schaden wird bisher auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Bei Eintreffen der Polizeibeamten befand sich niemand mehr am Unfallort. Nach kurzer Fahndung entdeckten die Polizisten zwei Männer im Alter von 24 und 33 Jahren in der Nähe des Unfallortes. Beide wiesen frische, leichte Verletzungen auf und waren augenscheinlich alkoholisiert. Der 24-Jährige ist der Halter des Unfallfahrzeugs. Beide mussten eine Blutprobe abgeben.

Die Polizei sucht nun Zeugen zum Unfallhergang, diese werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu wenden.

Musik im Kerzenschein 15.11.19, 19:00 Uhr – Frauenkopfkirche

PM vom Kantorat Evangelische Kirchengemeinden Stuttgart – Hedelfingen / Rohracker-Frauenkopf / Wangen

Freitag, 15.11.2019, 19:00 Uhr
Frauenkopfkirche

In der für Kammermusik idealen, intimen Atmosphäre der Frauenkopfkirche (Rohreckweg 15) wird am Freitag, 15.11.2019 um 19:00 Uhr bei Kerzenschein die reizvolle Kombination Fagott und Orgel zu hören sein.
Die Fagottistin Mihoko Stock-Shiraga und Kirchenmusikdirektorin Manuela Nägele spielen Werke des Barockkomponisten Johann Friedrich Fasch sowie Werke aus dem 20. Jahrhundert. Außerdem werden Orgelwerke von Johann Sebastian Bach zu hören sein. Lesungen und ein Gemeindelied runden den besinnlich-meditativen Abend ab.

Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Kirchenmusik wird gebeten.

Mit freundlichen Grüßen 

Harald Krauß

Fotos, Pressefoto der Künstlerin und Blogarchiv

Kindermusical „David“, Sonntag 10.11.19, 17:00 Uhr, Kreuzkirche Hedelfingen

Info von Kantorat Evangelische Kirchengemeinden Stuttgart – Hedelfingen / Rohracker-Frauenkopf / Wangen

Sonntag, 10.11.19, 17:00 Uhr
Kreuzkirche Hedelfingen

Begleitet von einer Band, erzählen, singen, tanzen und spielen über 50 Kinder des Schulchores der Steinenbergschule und der Kinder-und Jugendkantorei Oberer Neckar die Mut machende und spannende Geschichte des Hirtenjungen David, der von Gott erwählt und zum König gesalbt wurde.
Doch bevor David wirklich König werden kann, vergeht viel Zeit und manche Herausforderung ist zu bestehen. Um Israel zu retten, stellt David sich sogar dem scheinbar aussichtslosen Kampf gegen den Riesen Goliath.

Aufgeführt wird das Stück am Sonntag, 10.11.19 um 17:00 Uhr in der Kreuzkirche Hedelfingen (Amstetter Str. 25).

Die spritzige Musik des Kindermusicals stammt aus der Feder von Thomas Riegler.
Regie: Renate Schlüter
Choreographie: Tanzpädagogin Aline Gerlach
Musikalische Gesamtleitung: Kirchenmusikdirektorin Manuela Nägele

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Kinderchorarbeit wird gebeten.

Mit freundlichen Grüßen 

Harald Krauß

Weitere Infos >>>>

Pressefoto vom Veranstalter

Bildervortrag: Stuttgarter Hafen – planen – bauen – verändern

Aus der Sichtweise des Stadtbezirks Hedelfingen “Fluch und Segen”

Zusammen mit den Senior*innen vom Sonnigen Herbst freuen wir uns auf den Vortrag von Hans-Peter Seiler und Michael Wießmeyer

Mo 4.11.2019  – 14:30 Uhr

 

 

 

Ort: Bürgerhaus Hedelfingen
Hedelfinger Str. 163
70329 S-Hedelfingen

Veranstalter: “Altes Haus” Hedelfingen

Videofilme aus den Archiven des  SWR: Bauarbeiten am Neckarhafen

01.06.1955 Von Rhein, Main und Neckar und Einsatz eines Caterpillars (Raupen-Fahrzeug) bei Bauarbeiten am Neckarhafen Untertürkheim.
ardmediathek.de/swr/player/bauarbeiten-am-neckarhafen

Flyer, Altes Haus” Hedelfingen

Fotos, Blogarchiv

Laternenumzug Rohracker am Di 5.11.2019

Veranstalter: Freiwillige Feuerwehr Rohracker

Dienstag, den  5.11.2019

Laternenumzug

vom Feuerwehrhaus bis zum Spielplatz Tiefenbachschule, Martinsfeuer

Start: 17:30 Uhr, Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Rohracker
Tiefenbachstr. 19
70329 Stuttgart-Rohracker.

Foto, , Bürgerverein Ut

Vereinsbericht SportKultur Stuttgart: Golf-Erlebnistag und Infoabend Wintergolf

Posted by Klaus on 27th Oktober 2019 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg, Stuttgart Wangen

Wintergolf – wöchentlich Infoabend
Die Golfsaison 2020 beginnt jetzt!

Auch bei hoher Luftfeuchtigkeit fliegen Golfbälle weit, wenn auch nicht ganz so weit. Diese Erkenntnis konnten Besucher des Golf-Erlebnistages gewinnen, der am 19. Oktober auf der Trainingsanlage der SportKultur Stuttgart auf dem Hedelfinger Steinprügel stattfand. Die beeindruckenden Shows von Golfprofi Michael Wolf verfolgten trotz einiger Regenschauer und herbstlicher Temperaturen zahlreiche Zuschauer. Viele von ihnen schwangen auch selber den Golfschläger, übten fleißig Putts, testeten Golfschläger und nahmen an unterhaltsamen Golf-Challenges teil. Manche Golfer verbrachten sogar mehrere Stunden auf der idyllisch gelegenen Driving Range, um sich für die letzten Golfrunden der Saison fit zu halten.
Die veranstaltende GolfKultur Stuttgart bereitet sich mit ihrem Trainerteam nun auf den Winter vor. Denn: Auf dem Steinprügel können Golfer auch in der kalten Jahreszeit bestens trainieren. „Wintergolf” heißt das Zauberwort: In beheizbaren Abschlaghütten mit Tee up-System kann man den ganzen Winter über an seinem Schwung arbeiten und sich so auf die kommende Golfsaison vorbereiten. Bei Flutlicht auch bis in den späten Abend. Das kurze Spiel und Putten werden auf Kunstrasen geübt, der bei Schnee sogar geräumt wird.

Ab sofort können sich Interessenten an jedem Donnerstagabend von 18.30 bis 20 Uhr die Wintergolf-Möglichkeiten auf der Anlage unverbindlich zeigen lassen. Mitglieder der Golfabteilung der SportKultur Stuttgart zeigen in dieser Zeit Besuchern gerne unverbindlich die Trainingsmöglichkeiten und informieren in einer Demo-Abschlagbox über „Wintergolf” auf dem Steinprügel. Übungsbälle zum Ausprobieren stellt der Verein dazu kostenlos zur Verfügung, bei Bedarf auch Leihschläger. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Information und Kontakt: www.golfkultur-stuttgart.de

Mit sportliche Grüße!
Michael Wolf
Golfmanager und Playing Golfprofessional

SportKultur Stuttgart e.V.

Zu den Fotos GolfKultur:
Foto 1 (Driving Range): Auf der Driving Range zeigte Golfprofi Michel Wolf Abschläge.
Foto 2 (Putting Green): Das Runde muss ins Runde – Putten auf dem Übungsgrün.
Foto 3 (Chipping Green): Technik und Gefühl – Zielschießen auf dem Chipping-Green.

Siehe auch >>>>

Newsletter November 2019 des Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.

Liebe Mitglieder und Freunde der Alten Schule Rohracker,

falls Sie heute Abend noch nichts vorhaben, kommen Sie doch um 20:00Uhr zum Kulturfreitag in die Alte Schule. Es erwartet Sie ein literarisch-musikalisches Programm mit vier Frauen, zwei Harfen und einem Wortfeuerwerk.

Die Sprecherin Ute Lienhöft und die Schauspielerin Julia Neidhardt gestalten den sprachlich-schauspielerischen Teil. Lyrik und Kurzprosa aus verschiedenen Epochen werden umrahmt von Musikstücken für Veeh-Harfe, gespielt von Gudrun Prömm und Angela Boßmann.

Eintritt: € 12,00. Ermäßigt € 9,00

Am 2. November von 16:00-17:30Uhr sind Kinder von 4-7Jahren herzlich zum Kinderyoga eingeladen. „Katze, Hund und Krokodil…“ Beweglich wie die Tiere. Mit kindgerechten Übungen, die spielerisch in eine Geschichte eingebunden werden, tauchen die Kinder in die Welt des Kinderyogas ein.

Bitte bewegungsfreundliche Kleidung tragen, Stoppersocken. Bitte mitbringen: ein großes Handtuch, eine Trinkflasche, ein Kuscheltier.

Kursleitung: Frau Sandra Mack, staatl. anerkannte Erzieherin, Kinderyogalehrerin

Kursgebühr: € 15,00

Info/Anmeldung: Tel. 07151-9452536, E-Mail: sandy.mack@arcor.de

 

Ab Montag, 4. November beginnt ein Kurs „Atem, Bewegung, Entspannung“. Dort werden Sie mit einfachen Übungen aus den Bereichen Körperwahrnehmung, Atemschulung und Eutonie etwas für Ihr leibliches und seelisches Wohlbefinden tun. Durch das

bewusste Nachspüren nach den Übungen werden die Veränderungen im Bewusstsein verankert und so können alte Muster Stück für Stück aufgelöst werden.

Bitte bequeme Kleidung tragen und eine Matte mitbringen.

Montag, ab 4.11.19, 18:15-19:45Uhr, 6mal, 2.OG.

Kursleitung: Ute Lienhöft, Dipl. Sprecherzieherin, Doz. im Bereich Schauspiel

Kursgebühr: € 45,00-110,00 nach Selbsteinschätzung, oder regulärer Preis € 80,00

Anmeldung bis spätesten 30. Oktober bei Ute Lienhöft, Tel. 0711-90114170, E-Mail: zte.lienhoeft@gmx.de

 

Am Freitag, 8. November um 20:15Uhr laden wir Sie herzlich ein zum FeierabendMovie. Gezeigt wird ein Film mit Bradley Cooper und Lady Gaga. Ein packendes Musikerdrama und eine leidenschaftliche Liebesgeschichte.

FSK ab 12Jahren.

Einlass ab 19:45Uhr, Eintritt: € 1,00. Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt. Über eine Spende freuen wir uns.

 

Am Freitag, 15. November findet um 19:00Uhr eine Autorenlesung statt. Frau Ute Lienhöft liest eigene Texte, Kurzprosa – Lyrik – und ein Romanauszug.

Dauer ca. 90min.

Eintritt: € 10,00, ermäßigt € 8,00

Anmeldung: 0711-90114170, E-Mail: zte.lienhoeft@gmx.de

Am 17. November laden wir von 15:00-18:00Uhr zum Sonntagscafe ein. Ab 16:00Uhr wollen wir uns im Rahmen eines Gesprächskreises über „Fremdarbeiter in Rohracker um 1944“ unterhalten. Durch einen Zufall sind wir daran erinnert worden, dass es in den letzten Jahren nach dem 2. Weltkrieg in Rohracker Fremdarbeiter gab, die im Saal des Gasthauses Hirsch und in der Turnhalle einquartiert waren. Das Wissen hierüber scheint aber verschollen zu sein. Wir laden Interessierte herzlich ein, Ihr Wissen zusammenzutragen.

Eintritt frei.

Wir freuen uns auf Sie

Ihr
Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.
Geschäftsstelle
Christine Bollermann
Tel. 0711-46920199
E-Mail: Buergerhaus-Rohracker@online.de
Öffnungszeit: Freitag 13.00-17.00Uhr