Archive for the ‘Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg’ Category

Hedelfingen – Polizeieinsatz nach Ausein- andersetzung – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 19th November 2020 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Polizeibericht 19.11.2020

Bei einer Auseinandersetzung im Bereich des Hedelfinger Platzes ist am Donnerstag (19.11.2020) ein 31 Jahre alter Mann verletzt worden. Mehrere Zeugen verständigten über Notruf gegen 15.25 Uhr die Polizei und teilten mit, dass sich am Hedelfinger Platz eine verletzte Person aufhalten würde. Alarmierte Polizeibeamte trafen den Verletzen an, Rettungskräfte kümmerten sich um den 31-Jährigen und brachten ihn in ein Krankenhaus. Erste Ermittlungen ergaben zunächst den Verdacht, dass ein mutmaßlich mit einer Pistole bewaffneter Täter in ein Gebäude an der Hedelfinger Straße geflüchtet sei. Polizeibeamte sperrten den Tatort weiträumig ab, umstellten das Gebäude und durchsuchten es ohne Ergebnis. Die Ermittlungen, insbesondere zu den Hintergründen der Tat, dem flüchtigen Täter sowie der Tatwaffe dauern an. Einer der Flüchtigen soll etwa 170 Zentimeter groß und rund 25 Jahre alt sein. Er soll schwarze Haare sowie einen schwarzen Bart haben und trug zur Tatzeit einen schwarzen Mantel.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

…Fotobericht

Foto, Klaus

Hedelfingen – Pedelecfahrerin in Kreisverkehr schwer verletzt

Posted by Klaus on 18th November 2020 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Polizeibericht 18.11.2020

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag (17.11.2020) in der Rohrackerstraße ist eine 55 Jahre alte Pedelecfahrerin schwer verletzt worden. Eine 74 Jahre alte VW-Fahrerin war gegen 15.55 Uhr in der Rohrackerstraße aus Richtung Otto-Hirsch-Brücken unterwegs. Als die Autofahrerin in einen Kreisverkehr bog und diesen an der ersten Ausfahrt verließ, stieß sie mit der geradeaus weiterfahrenden Pedelec-Fahrerin zusammen. Alarmierte Rettungskräfte versorgten die 55-Jährige, die bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen erlitt, und brachten sie in ein Krankenhaus.

Foto, Archiv

Öffentliche Sitzung des Bezirksbeirats Hedelfingen 1.12.

Posted by Klaus on 18th November 2020 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

18:00 Uhr im Kelter Rohracker, Sillenbucher Str. 10

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung

1 Bürgerinnen und Bürger tragen dem Bezirksbeirat ihre Anliegen vor.

2 Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS) Neubau AWS-Betriebsgebäude der Deponie Einöd in Stuttgart Hedelfingen
– Vorprojektbeschluss

3 Bebauungsplanverfahren Wohnen Bächlenweg / Krautgartenstraße (He 90) im Stadtbezirk Hedelfingen
– Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1 BauGB

4 Hedelfinger Brücken – Ersatzneubau Straßenbrücke über die B 10 zur Deponie Einöd – mündlicher Bericht

5 Bezirksbudget 2020: Dürrbachrinne – Übernahme der zusätzlichen Reinigungskosten in 2021

6 Bekanntgaben

7 Aktuelles

Hedelfingen – VW Tiguan in Garage aufge- brochen – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 16th November 2020 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Polizeibericht 16.11.2020

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende (13.11.2020 bis 15.11.2020) ein Fahrzeuge an der Hedelfinger Straße aufgebrochen.  An der Hedelfinger Straße gelangten die Täter zwischen Samstag, 17.00 Uhr und Sonntag, 10.00 Uhr auf unbekannte Art und Weise in eine Tiefgarage. Dort schlugen sie die hintere Seitenscheibe eines VW Tiguan ein und lösten damit mutmaßlich die Alarmanlage des Autos aus. Die Täter flüchteten ohne Beute. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Zeugenhinweise zur Tat in der Hedelfinger Straße nimmt das Polizeirevier 5 unter der Rufnummer +4971189903500 entgegen.

Foto, Polizei BW

Bezirksbeirat Hedelfingen 17.11. ABGESAGT !

Wegen Corona wird die Sitzung  auf den 1.12. verschoben  18 Uhr Kelter Rohlacker

Extra-Newsletter November 2020 des Förder- verein Alte Schule Rohracker e.V.

Posted by Klaus on 13th November 2020 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Liebe Mitglieder und Freunde der Alten Schule Rohracker,

wir laden Sie herzlich ein zu einer kulturgestalterischen Aktion des Fördervereins Alte Schule Rohracker, die „ROHRACKER CORONADE“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da in dieser Zeit viele gezwungen sind, sich mehr drinnen aufzuhalten und auch Sport und Kulturveranstaltungen nicht stattfinden können, haben sich einige kreative „Köpfe“ des Vereins Gedanken gemacht, wie man unseren Stadtteil etwas beleben könnte.

Dabei entstand die Idee einer Outdoor-Ausstellung um die Alte Schule Rohracker.

So machen Sie mit: Sie erstellen eine Beitrag auf einem DinA4 Blatt und verpacken ihn wasserfest und binden ihn mit Bändeln an die rote Kordel an der Alten Schule. Die genaue Anleitung s. Anhang

Mögliche Beitragsideen:

Ich habe einen schönen Wanderweg entdeckt – auf Karte abbilden, wo der Weg verläuft.

Ich habe etwas Neues beim Kochen/Backen ausprobiert – Rezept

Ich suche Leseratten, die mit mir in einer WhatsApp Gruppe ein bestimmtes Buch besprechen.

Ich suche jemanden, der mit mir spazieren geht, oder beim Einkaufen hilft.

Ein schönes Bild, ein Gedicht, und, und, und……

Ende der Coronade wird voraussichtlich am 6. Januar 2021 sein.

Geplant ist eine Retrospektive der Exponate als Indoor-Ausstellung im Bürgerhaus in „besseren Zeiten“ in 2021.

Wir freuen uns über viele schöne Beiträge

Ihr

Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.
Geschäftsstelle
Christine Bollermann
Tel. 0711-46920199
E-Mail: Buergerhaus-Rohracker@online.de
Öffnungszeit: Freitag 13.00-17.00Uhr

Stuttgart Gänsheide/ Hedelfingen – Einbrecher unterwegs – Zeugen gesucht

Polizeibericht 5.11.2020

Unbekannte Täter sind im Zeitraum von Sonntag (01.11.2020) bis Mittwoch (04.11.2020) in ein Mehr- familienhaus in Stuttgart-Ost und in ein Einfamilienhaus in Hedelfingen eingebrochen. An der Fraasstraße hebelten die Täter im Zeitraum von 17.00 Uhr bis 08.30 Uhr die Balkontür einer Wohnung im ersten Ober- geschoss auf. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und flüchteten anschließend unerkannt mit Diebesgut im Wert von mehreren Hundert Euro. An der Riederstraße kletterten Einbrecher am Mittwoch zwischen 11.00 Uhr und 19.00 Uhr auf den Dachvorsprung eines Einfamilienhauses und öffneten dort gewaltsam ein gekipptes Fenster. Die Täter durchsuchten das gesamte Wohnhaus und erbeuteten unter anderem Schmuck und Silbermünzen im Wert von mehreren Tausend Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu melden.

Foto, Polizei BW

Hedelfingen – Arbeitsunfall – 57-Jähriger durch Verpuffung leicht verletzt

Posted by Klaus on 3rd November 2020 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Polizeiberich 3.11.2020

Zu einem Arbeitsunfall ist es am Dienstagmorgen, 03.11.2020, gegen 7 Uhr bei einer am Hafen in Hedelfingen ansässigen Firma gekommen. Ein 57-jähriger Arbeiter wollte einen IBC-Behälter mittels einer elektrischen Säge öffnen. In dem Behälter befanden sich Rückstände von wässrigen Schlämmen verschiedener Herkünfte (Autoindustrie, Metallverarbeitung). Aus noch nicht bekannten Gründen entwickelte sich hierbei ein zündfähiges Gemisch, wodurch es beim Öffnen des IBC zu einer Verpuffung kam. Der Mann zog sich dabei leichte, oberflächliche Verbrennungen zu. Nach ambulanter Behandlung konnte er aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Durch die Berufsfeuerwehr Stuttgart wurden Messungen hinsichtlich einer möglichen Kontamination der Umgebungsluft durchgeführt. Diese verliefen ohne Befund. Umweltschäden traten nicht ein.

Foto, Klaus

Hedelfingen – Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Posted by Klaus on 30th Oktober 2020 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Polizeibericht30.10.2020

Bei dem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in der Straße Am Westkai sind am Freitagmorgen (30.10.2020) zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Der 52 Jahre alte Fahrer eines VW Caddy war gegen 05.40 Uhr auf der Straße Am Westkai aus Richtung Otto-Hirsch-Brücken kommend unterwegs. Als er nach links auf die Bundesstraße 10 abbiegen wollte, stieß er mit dem 58-jährigen Fahrer eines Ford Kuga zusammen, der ihm aus Richtung Otto-Konz-Brücken entgegenkam. Der Ford wurde von der Straße abgewiesen und kam in einem Grünstreifen zum Stehen. Die Fahrer beider Autos erlitten schwere Verletzungen. Rettungskräfte kümmerten sich vor Ort um die beiden Männer und brachten sie zur weiteren medizinischen Versorgung in Krankenhäuser. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, an ihnen entstand ein Schaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

Foto, Archiv

Förderverein Schulcampus Hedelfingen ‚Bildung 2.0 & vor Ort‘ von 22.10.2020

Posted by Klaus on 27th Oktober 2020 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

– Pressemitteilung des Förderverein Schulcampus Hedelfingen zur Veranstaltung ‚Bildung 2.0 & vor Ort‘ von 22.10.2020 –

Wir sind als FV Schulcampus Hedelfingen stolz mit unserer Veranstaltung ‚Bildung 2.0 & vor Ort‘ am gestrigen Abend haben Sie der Schulentwicklung in den oberen Neckarvororten neuen Schwung gegeben und auch zum Gelingen dieser spannenden Diskussion beigetragen. Unser Dank gilt gleichermaßen den fünf Diskutanten Veronika Kienzle, Martin Körner, Dr. Frank Nopper, Hannes Rockenbauch und Marian Schreier sowie natürlich unserer charmanten Moderatorin Magdalena Haupt (SWR), die souverän durch den Abend geführt hat. Über die Veranstaltung ist bereits ein Bericht im WILIH veröffentlicht, den Sie hier nachlesen können. Wir würden uns sehr freuen wenn wir und unsere Sache bei Ihnen Erwähnung finden würde.

Von allen Diskutanten hörten wir das Bekenntnis, die uns betreffenden bildungspolitischen Themen wie fehlende Gymnasialplätze in den Oberen Neckarvororten und der Sanierungsstau an den Stuttgarter Schulen schnell und nachdrücklich angehen zu wollen. Daran werden wir das neue Stadtoberhaupt erinnern. Und es gibt uns Mut und Zuversicht, den jahrelangen Stillstand in der Schulentwicklung vor Ort bald zu einem positiven Ende zu bringen. Viele weitere Fragen zu Schule und Bildung rundeten die lebhafte Diskussion ab, so dass unser Vorstand Paul Wurm in seinem Schlusswort die Bildung als den Gewinner des Abends bezeichnen konnte.

Mit neuem Schwung und Rückenwind aus dem Abend vom 22.10.2020 gehen wir die nächsten Aufgaben an und stehen Ihnen wie immer für Fragen oder Anregungen gerne zur Verfügung.

Schöne Grüße

Ilse Bodenhöfer-Frey, Michael F. Haug, Max Kottmann, Roger Schenk und Paul Wurm

Foto, Förderverein