Archive for the ‘Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle’ Category

Fotos vom Wandel Untertürkheims in der Stadtteilbibliothek

Fotoausstellung des Bürgervereins in der Stadtbücherei zeigt „Untertürk- heim im Wandel“

UZ vom 3.12.2019
In der Stadtteilbibliothek ist derzeit eine kleine, feine Ausstellung zu sehen: Unter dem Titel „Untertürkheim im Wandel“ werden die bauliche Veränderungen im Ort dokumentiert.

Untertürkheim
In der Stadtteilbibliothek Untertürk heim ist bis zum 10. Januar 2020 eine kleine stadt- geschichtliche Ausstellung zu sehen: Der hiesige Bürgerverein präsentiert unter dem Titel „Untertürkheim im Wandel“ Fotos, die die wichtigsten baulichen Veränderungen im einst beschaulichen Wengerterort dokumentieren, der sich im 20. Jahrhundert zu einem der führenden Industriestandorte Württembergs entwickelte. Es ist eine Zeitreise überwiegend in Schwarz-weiß. Einen Vorher-Nachher-Vergleich sucht man indes vergebens. Jeder wisse ja, wie es jetzt aussehe, meint Klaus Enslin, der Vorsitzende des Bürgervereins Untertürkheim-Rotenberg.
Foto:Enslin
>>UZ weiterlesen<<

Siehe auch>>>>>> 60 Jahre Stadtteilbibliothek Untertürkheim – Sa, 30.11.2019 – Familientag

INFO

Untertürkheim – Offenbar betrunken auf Gehweg gefahren – Zeugen und mögliche Geschädigte gesucht

Posted by Klaus on 9th Dezember 2019 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Polizeibericht9.12.

Ein offenbar betrunkener 41 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntagabend (08.12.2019) mit seinem Fahrzeug an der Augsburger Straße auf den Gehweg gefahren und hat dabei möglicherweise Fußgänger gefährdet. Der 41-Jährige fuhr mit seinem Hyundai Tucson gegen 21.30 Uhr auf Höhe der Hausnummer 371 langsam auf den Gehweg, um dort zu parken. Dabei mussten zwei Fußgänger offenbar ausweichen, um nicht angefahren zu werden. Zeugen beobachteten den Vorfall und bemerkten, dass der Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Alarmierte Polizeibeamte nahmen den Tatverdächtigen daraufhin in einer nahegelegenen Bank vorläufig fest. Der 41-Jährige musste eine Blutprobe abgeben, die Beamten beschlagnahmten seinen Führerschein.

Zeugen, insbesondere die beiden Fußgänger auf dem Gehweg, werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 zu melden.

Foto, Blogarchiv

Jugendratsitzung Obere Neckarvororte am 12.12.2019

Der Jugendrat Obere Neckarvororte trifft sich am Donnerstag, 12. Dezember 2019, um 18.30 Uhr im Bezirksrathaus Untertürkheim, Großglocknerstraße 24-26, zu seiner nächsten Sitzung.

1 . Projekte,
– Überquerung Strümpfelbacher Straße – „Tatortfotos“,
– Plätzchenbacken Flüchtlingsunterkunft,
– Erfahrungen Mülleimeraktion SSB;

2. Bericht aus dem AKJ und aus den Bezirksbeiratssitzungen;

3. Aktuelles/Termine,
– Letzte Sitzung des Jugendrats ONV am 23. Januar, 18.30 Uhr,
– Auszählung Jugendratswahl 3 1. Januar – Wahlhelfer.

Untertürkheim – Fahrzeugbrand – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 6th Dezember 2019 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Polizeibericht 6.12.

Aus unbekannter Ursache ist es am Freitagmittag (06.12.2019) in der Strümpfelbacher Straße zu einem Brand an einem geparkten Fahrzeug gekommen. Anwohner bemerkten gegen 11.45 Uhr den Brand und löschten ihn noch vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehr. An dem Volkswagen entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Foto, Blogarchiv

Programm am Weihnachtsmarkt Untertürkheim am Sa 7. Dezember 2019

Vom Ort für den Ort – unser Winterhighlight am 7.12.2019 –
Die Widdersteinstr. und Augsburger Str. erstrahlen wieder im weihnachtlichen Glanz.
Weihnachtliche Stände von Vereine und Gewerbetreibende bieten den Bürgern wieder ein Superevent zum Jahresende. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Der Weihnachtsmarkt ist zwischen 10 und 19 Uhr geöffnet.

Foto: Enslin
>>Bühnenprogramm beim 45. Untertürkheimer  Weihnachtsmarkt am Samstag, 7. Dezember 2019<<

11.00 Uhr   Klasse 5 des  Wirtemberg-Gymnasiums Untertürkheim
Leitung: Michael Speth
12.00 Uhr    Klassen 5 und 7 der  Lindenrealschule Untertürkheim  Leitung: Andrea Oesterle und Julia Vetter
12.45 Uhr   Schulchor der   Luginslandschule Untertürkheim
Leitung: Irene Ziegler
14.00 Uhr   Schulchor der  Wilhelmsschule Untertürkheim
Leitung: Kerstin Ottmar
15.00 Uhr    Sportkultur Stuttgart
Leitung: Andrea Mathiasch
15.45 Uhr    Gospelchor go4gospel
Leitung: Irene Ziegler
16.30 Uhr    Musikverein Untertürkheim
Leitung: Annika Ruf
17.00 Uhr    Chorgemeinschaft Untertürkheim
Leitung: Kai Müller
17.30 Uhr    Posaunenchor des CVJM Untertürkheim
Leitung: Martin Ströbel
Abschließende Worte von
   Bezirksvorsteherin Frau Dagmar Wenzel
18.00 Uhr    Ökumenischer Gottesdienst in der Stadtkirche Untertürkheim mit  Stadtpfarrer Martin Hug und der   musikalischer Umrahmung durch  die Chorgemeinschaft Untertürkheim

Programmzusammenstellung:  Peter Vetter
Bürgerverein Untertürkheim e.V.

Info

Die Bäume am Karl-Benz-Platz in Untertürkheim retten

Posted by Klaus on 2nd Dezember 2019 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Antrag der Stadträtinnen/Stadträte – Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN-Gemeinderatsfraktion

Im Zuge der Kanalarbeiten am Karl-Benz-Platz, die durch den S21-Abstellbahnhof in Untertürkheim notwendig werden (vgl. GRDrs. 696/2018), sollen für die obligatorische Kampfmittelsondierung und -beseitigung mindestens sechs Bäume auf dem Karl-Benz-Platz gefällt werden.
Angesichts der Maßnahmen, die die Stadt zur Klimaanpassung sowohl plant als auch bereits umsetzt, finden wir es nicht angemessen, in der Vorlage die vorgesehenen Baumfällungen nicht einmal zu erwähnen und darüber lediglich über eine Verlesung im Bezirksbeirat zu informieren.
Dass die Bäume gefällt werden sollen, ist tragisch, denn sie binden Schadstoffe in diesem hochbelasteten Verkehrsraum und tragen zu einem Mindestmaß an sauberer Luft und Aufenthaltsqualität bei. Deswegen wollen wir prüfen lassen, ob durch andere  Untersuchungsweisen, z.B. Bodensonar, die Bäume erhalten werden können.
Wenn die Fällungen unumgänglich sind, muss schnell adäquater Ersatz geplant und umgesetzt werden.

Wir beantragen:
1. Die Verwaltung prüft und stellt im Ausschuss für Klima und Umwelt dar, ob und wie die Maßnahme ohne Eingriff in den Baumbestand umsetzbar ist.
2. Sollten die Fällungen nicht zu verhindern noch auszusetzen sein, kümmert sich die Verwaltung orts- und zeitnah um adäquate Ersatzpflanzungen für die zu fällenden Bäume. Dabei wird analog zum Geltungsbereich der Baumschutzsatzung in der Innenstadt verfahren, Bäume werden mindestens in doppelter Anzahl auf und um den Karl-Benz-Platz nachgepflanzt.

Unterzeichnet:
Florian Pitschel, Gabriele Nuber-Schöllhammer

Foto, Blogarchiv

Bezirksbeiratssitzung Untertürkheim am Dienstag, 10.12.2019

18:30 Uhr im Bezirksrathaus Untertürkheim – Sitzungssaal

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung:

1 Anregungen von Einwohnerinnen und Einwohnern

2 Digitaler Informationsanzeiger Vorstellung des Projekts “Whalt”

3 Untertürkheimer Abendmarkt Vorstellung des neuen Konzepts Antrag auf Zuschuss aus dem Bezirksbudget

4 Bezirksbudget
a) Kochkurse rund um die Welt Antrag „Himmlisch kreativ e.V”. vom 07.11.2019
b) Broschüre „MUSIK – NETZ – WERK“ Antrag Initiative “Musik-Netz-Werk” vom 15.11.2019
c) Erhöhungsbetrag d. Zuschusses für die Dixi-Toiletten Egelseer Heide Antrag Bezirksamt Untertürkheim
d) Weihnachtsbaum Leonhard-Schmidt-Platz Antrag Bezirksamt Untertürkheim

5 Schaukasten auf öffentlichem Platz im Bereich Buswendeplatte Stuttgart-Rotenberg Anhörung des Bezirksbeirates

6 Einbringen von Anträgen und Anfragen

7 Stellungnahmen, Bekanntgaben, Termine
a) Seitenraumverbreiterung in der Strümpfelbacher Straße
b) Bau Mehrfamilienhaus Silvrettastraße / Widdersteinstraße

4. Advent: Weihnachtsstimmung an der Grabkapelle

Weihnachtsstimmung an der Grabkapelle auf dem Württemberg
Fest & Markt
Termin: Sonntag, 22.12.2019, 11:00
Dauer: 11:00 – 16:00

Am 22. Dezember 2019, dem 4. Advent, öffnet die Grabkapelle auch im Winter ihre Tore. Von 11.00 bis 16.00 Uhr lädt die Schlossverwaltung zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen, Glühwein, Punsch und zu Weihnachtsgeschichten im Priester- haus.

Foto, Blogarchiv

Wohnungseinbrüche

Polizeibericht 27.11.

Stuttgart-Untertürkheim/ -Neugereut

Unbekannte sind zwischen Dienstag (26.11.2019) und Mittwoch (27.11.2019) in zwei Wohnungen an der Gehrenwaldstraße und an der Pelikanstraße eingebrochen. Bei der Wohnung an der Gehrenwaldstraße hebelten die Täter zwischen 15.15 Uhr und 02.00 Uhr die Wohnungstür auf und durchsuchten die Räume. Sie stahlen einen Tresor in dem sich Bargeld und Gold im Wert von mehreren Tausend Euro befanden. An der Pelikanstraße hebelten die Täter am Dienstag zwischen 19.00 Uhr und 19.20 Uhr die Terrassentür auf. Da die Bewohner vermutlich just in diesem Moment zurückkamen, flüchteten sie offenbar ohne die Wohnung betreten zu haben.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Foto, Blogarchiv

Untertürkheim – Stadtbahn beschmiert – Zeugen gesucht

Polizeibericht 24.11.

Unbekannte haben am Samstag (23.11.2019) gegen 22.40 Uhr an der Haltestelle Bahnhof Untertürkheim einen wartenden Stadtbahnzug mit Farbe verunstaltet. Der Stadtbahnfahrer hatte im Außenspiegel drei mit Sturmhauben maskierte Personen am hinteren Wagen bemerkt. Als er ausstieg und sich nach hinten begab, entdeckte er das frisch aufgesprühte Graffiti. Die Unbekannten waren bereits weggerannt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903500 mit dem Polizeirevier 5 Ostendstraße in Verbindung zu setzen.

Foto, Blogarchiv