Archive for the ‘Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle’ Category

Untertürkheim – Auto gestohlen – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 30th November 2021 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Polizeibericht 30.11.2021

Unbekannte haben in der Nacht zum Montag (29.11.2021) ein in der Lindenfelsstraße abgestelltes Auto gestohlen. Der Fahrer hatte den VW Touran mit dem slowenischen Kennzeichen MB-13-ACN gegen 18.00 Uhr am Straßenrand geparkt. Als er am nächsten Morgen gegen 04.30 Uhr zurückkam, bemerkte er das Fehlen des Fahrzeugs.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903500 bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße zu melde

Archivfoto, Polizei BW

Untertürkheimer und Rotenberger Straßennamen vom 1.12.2021 bis 29.1.2022

Ausstellung in der Stadtteilbibliothek Untertürkheim vom 1.12.2021 bis 29.1.2022

Die Geschichten zu den Straßen und Personen des Stadtbezirks. Seit wann gibt es meine Straße – wer wohnte früher hier?
Der Bürgerverein Untertürkheim e.V. recherchierte zu sämtlichen Straßen die ehemaligen Straßennamen und ihre berühmten Bewohner.

Ort: Stadtteilbibliothek Untertürkheim
Strümpfelbacher Straße 45
70327 Stuttgart

Öffnungszeiten:
Di 11 – 19 Uhr
Mi + Do   14 – 18 Uhr
Fr    10 – 18 Uhr
Sa   10 – 14 Uhr

Plakat downloaden

Klaus Enslin
Vorsitzender
Bürgerverein Untertürkheim e.V.
www.bv-untertuerkheim.de
info@bv-untertuerkheim.de

Bezirksbeiratssitzung Untertürkheim am 07. Dezember 2021

Posted by Klaus on 28th November 2021 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

18:30 Uhr im Bezirksrathaus Untertürkheim – Sitzungssaal

Tagesordnung  öffentlich

1 Fußverkehrskonzept Untertürkheim
Amt für Stadtplanung und Wohnen

2 Glascontainer auf dem Kelterplatz unterirdisch verlegen
Antrag AfD

3 Anträge auf Förderung aus dem Bezirksbudget
– Rettungswesten – Stuttgarter Rudergesellschaft von 1899 e.V.
– Satz Skulls für Jugendmannschaft- Stuttgarter Rudergesellschaft von 1899 e.V.
– CO2 Warngeräte für die Feuerwehr – AfD und Freiwillige Feuerwehr Untertürkheim
– Weihnachtsbeleuchtung – IHGV

4 Stellungnahmen, Bekanntgaben, Termine

Archivfoto

Bezirksbeiratssitzungen: Coronaregeln nachgeschärft

Saisonende in der Grabkapelle am Wochenende

Posted by Klaus on 25th November 2021 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Wer die Grabkapelle auf dem Württemberg oder den herrlichen Blick ins Neckartal vor der Winterpause noch einmal genießen möchte, hat am kommenden Wochenende ein letztes Mal dazu die Gelegenheit.

Hinweis: In Baden-Württemberg gilt seit Mittwoch, 24. November 2021 die Alarmstufe II. Daher ist beim Besuch unserer Monumente einschließlich der kostenpflichtigen Außenbereiche der 2G-Nachweis erforderlich. Zusätzlich zum jeweiligen Nachweis muss ein amtliches Ausweisdokument im Original vorgelegt werden, um die Identität überprüfen zu können.

Die Grabkapelle ist am 26., 27. und 28. November jeweils von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

Der Kapellenraum und die Gruft können auf einem freien Rundgang besichtigt werden, der Eintritt kostet vier Euro. Das Freigelände um die Grabkapelle ist bis Einbruch der Dunkelheit kostenlos zugänglich.

Auch das 1819 Bistro ist am letzten November- wochenende noch einmal Freitag bis Sonntag von 12 bis 17 Uhr geöffnet.

Das Mausoleum, das König Wilhelm I. von Württemberg nach dem frühen Tod Katharinas als sichtbares Zeichen seiner Liebe errichten ließ, schließt turnusgemäß und öffnet im Frühjahr 2022 wieder.

Weitere Infos unter: Grabkapelle-Rotenberg.de

Archivfotos

Untertürkheim – Nach Unfall weitergefahren – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 24th November 2021 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Polizeibericht 24.11.2021

Bei einem Abbiegeunfall an der Benzstraße/ Duttenhoferstraße ist am Dienstag (23.11.2021) das Fahrzeug eines 64 Jahre alten Mannes beschädigt worden. Der 64 Jahre alte Fahrer eines VW war gegen 11.30 Uhr in der Benzstraße in Richtung Obertürkheim unterwegs. Auf der rechten Spur neben ihm fuhr ein bislang unbekannter Lastwagen, der an der Einmündung Duttenhoferstraße nach rechts in diese abbog. Dabei soll der hintere linke Teil des Gespanns ausgeschert und den VW gestreift haben. Der unbekannte Lkw fuhr daraufhin weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von zirka 2.000 Euro zu kümmern.

Zeugen, insbesondere der Lastwagenfahrer werden gebeten, sich an das Polizeirevier 5 Ostendstraße unter der Telefonnummer +4971189903500 zu wenden.

Archivfoto

 

Untertürkheim – Dreijähriger entwischt „Babysitterin“

Posted by Klaus on 22nd November 2021 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Polizeibericht

Ein 35-jähriger Passant verständigte am Sonntagmorgen (21.11.2021) gegen 02:15 Uhr die Polizei, als er an der Haltestelle „Eszet“ einen etwa dreijährigen Jungen entdeckt hatte, der ohne Begleitperson unterwegs war. Der Junge wurde daraufhin von den Beamtinnen und Beamten des Polizeirevier5 Ostendstraße in Obhut genommen. Gegenüber den Polizisten gab der junge Mann an, dass er sich auf dem Weg in den Kindergarten befände. Er war mit einem Skioverall bekleidet und führte einen Rucksack mit einer gefüllten Vesperdose mit sich. Da der Junge seinen Namen nicht nennen konnte und auch sämtliche Ermittlungen zu seiner Identität ins Leere liefen, wurde er in ein städtisches Kinder- und Jugendheim gebracht. Gegen 07:40 Uhr meldete sich dann eine 34-jährige Frau aus dem Stadtteil Untertürkheim bei der Polizei, die einen dreijährigen Jungen vermisste, der bei ihr zu Besuch war. Die Frau hatte den Jungen zusammen mit ihrem eigenen Kind am Vorabend zu Bett gebracht. Als sie am Morgen die beiden Kinder wecken wollte, bemerkte sie, dass der Dreijährige fehlte. Schließlich konnte die 34-Jährige zusammen mit der Mutter den kleinen Jungen wohlbehalten im Kinder- und Jugendheim abholen.

Archivfoto

Untertürkheim – Vier Leichtverletzte bei Unfall – Beteiligte mutmaßlich unter Drogeneinfluss

Posted by Klaus on 15th November 2021 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Polizeibericht 15.11.2021

Ein 25 Jahre alter Dacia-Fahrer hat am Sonntagabend (14.11.2021) an der Kreuzung von Benzstraße und Arlbergstraße offenbar das Rotlicht der Ampel missachtet und ist mit dem Mercedes eines 18-Jährigen kollidiert. Der 25-Jährige fuhr kurz vor 23.00 Uhr in der Benzstraße in Richtung Karl-Benz-Platz. An der Kreuzung zur Arlbergstraße missachtete er offenbar das Rotlicht und prallte mit dem von rechts aus der Arlbergstraße kommenden Mercedes zusammen. Der 18-Jährige sowie seine drei Mitfahrer erlitten durch den Aufprall leichte Verletzungen, während der 25-Jährige unverletzt blieb. Rettungskräfte versorgten die Leichtverletzten vor Ort. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Bei einer Überprüfung der Fahrtauglichkeit stellten die Beamten fest, dass beide Fahrer mutmaßlich unter dem Einfluss von Rauschgift standen. Sowohl der 18-Jährige, als auch der 25-Jährige musste eine Blutprobe abgeben. Nachdem die Polizisten die Führerscheine beider Fahrer beschlagnahmt hatten, setzten sie die beiden Männer wieder auf freien Fuß.

Archivfoto

Städtischer Brennereibetrieb beginnt am 2. Dezember

Posted by Klaus on 15th November 2021 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Presse LHS

Der städtische Brennereibetrieb in der Strümpfelbacher Straße 38 in Untertürkheim beginnt dieses Jahr am Donnerstag, 2. Dezember. Anmeldungen zum Brennen von Maische werden ab 16. November jeden Dienstag zwischen 18 und 19 Uhr in der Brennerei persönlich entgegen- genommen.

Archivfoto

Untertürkheim – Kleintransporter ins Gleisbett gefahren

Posted by Klaus on 15th November 2021 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Polizeibericht

Vermutlich infolge Alkoholeinwirkung ist ein 28-Jähriger am Samstagabend (13.11.2021) mit seinem Ford Transit in das Gleisbett der SSB gefahren. Ersten Ermittlungen zufolge wollte er gegen 22:55 Uhr vom Bruckwiesenweg nach links in die Inselstraße abbiegen. Hierbei kam er vermutlich infolge Alkoholbeeinflussung zu weit nach links und fuhr in das Gleisbett. Beim Versuch, aus dem Gleisbett herauszufahren, fuhr er sich fest, weshalb das Fahrzeug durch einen Abschleppdienst geborgen werden musste. Beim Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Am Gleisbett entstand offenbar kein Sachschaden, der Schaden am Kleintransporter kann noch nicht beziffert werden. Der Stadtbahnverkehr war während der Bergungsmaßnahmen für rund eine Stunde beeinträchtigt.

Archivfoto

Augsburger-, Arlbergstraße und Arlbergdurchlass wegen Kanalbau voll gesperrt

Posted by Klaus on 11th November 2021 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Presse LHS

Im Zusammenhang mit dem seit Dezember 2020 laufenden Kanalbau in der Augsburger Straße in Untertürkheim und den im Nachgang notwendigen Straßenbauarbeiten, wird ab Mittwoch, 24. November, die Augsburger Straße zwischen Stubaier Straße und Benzstraße/Karl Benz Platz für den Straßenverkehr voll gesperrt.

Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Montag, 13. Dezember.
Eine Umleitungsstrecke für den Straßenverkehr ist ausgeschildert.

Für Beeinträchtigungen bittet das Tiefbauamt Betroffene um Verständnis.

Archivfoto