Archive for the ‘Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle’ Category

Bezirksbeiratssitzung Untertürkheim 29.9.2020

Posted by Klaus on 22nd September 2020 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Dienstag, 29. September 2020, 18:30 Uhr Katholisches Gemeindezentrum, Warthstr. 14,
70327  Untertürkheim
Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln bei Teilnahme an der Sitzung!

 

Tagesordnung:

1. Bebauungsplan mit Satzung über örtliche Bauvorschriften Lindenschulviertel (Un 121)
– Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1 BauGB
– Bebauungsplan der Innenentwicklung gemäß § 13 a BauGB
Bericht des Amtes für Stadtplanung und Wohnen – GRDr 718/2020

2. Maßnahmen der Straßenunterhaltung -Bericht des Tiefbauamtes
2. 1 Sanierung des Fahrbahnbelags der Hauptverkehrsachse-bestehend aus Fellbacher Straße, Kappelbergstraße und Großglocknerstraße, Antrag AfD vom 11.08.2020

3. Sanierung Sängerhalle Untertürkheim
Sachstandsbericht Chorgemeinschaft Untertürkheim e.V. –
GRDr 507/2020

4. Nahverkehrsplan Teilfortschreibung 2020
Anhörung – GRDr 468/2020

5. Bezirksbudget
5.1 Konzeption für Neuanlage der Pflanzbeete Karl-Benz-Platz
-Verfügungsbeschluss-
5.2 Neubau der Schützhütte am Gögelbach
Gemeinsamer Antrag von CDU-Bezirksbeiratsfraktion und SPD-Bezirksbeiratsfraktion vom 10.07.2020 – Absichtsbeschluss-

5.3 Unterstützung des Spiel- und Sportbetriebs des TBU Untertürkheim, Antrag vom 21.07.2020

5.4 Förderung Untertürkheimer Vereine zur Wiederaufnahme der Vereinstätigkeiten und Anpassung an veränderte Bedingungen zum Gesundheitsschutz
a) Unterstützung der Fußballschule im SG 07 Untertürkheim,
Antrag vom 11.08.2020
b) Unterstützung der Kulturreihe „Corona Kultur 2020?,
Antrag der Musik-Initiative Netzwerk vom 11.08.2020
c) Neuorganisation der Homepage des Turnerbunds Untertürkheim für Endgeräte, Antrag vom 27.08.2020
d) Unterstützung der Anschaffung von verschiedenen Geräten für den CVJM Untertürkheim, Antrag vom 27.08.2020
e) Unterstützung des Kaufs einer Speidel Hydropresse für den Obst- und Gartenbauverein Untertürkheim,
Antrag vom 19.08.2020

6. Anträge/Anfragen des Bezirksbeirats
6.1 Parkraumbewirtschaftung in Luginsland
Antrag SPD-Bezirksbeiratsfraktion vom 10.08.2020

7. Stellungnahmen, Bekanntgaben, Termine
7.1 Anordnung des Amtes für öffentliche Ordnung im öffentlichen Straßenraum: Zeitlich begrenzte Geschwindigkeitsbegrenzung in Großglocknerstraße Geb. 59 – Geb. 37
7.2 Stellungnahme des Tiefbauamtes zum Antrag des Bezirksbeirates: „Zusätzlicher Lärmschutz am Abstellbahnhof Untertürkheim”
7.3 Stellungnahme der DB AG zu Signalwarntönen beim Betrieb des Abstellbahnhofs Untertürkheim

gez. Wenzel
Bezirksvorsteherin

Foto, Klaus

Untertürkheim – Wohnungseinbrecher unterwegs – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 21st September 2020 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Polizeibericht 21.09.2020

Unbekannte sind in der Nacht auf Sonntag (20.09.2020) in ein Einfamilienhaus an der Württembergstraße eingebrochen. Die Täter hebelten zwischen 22.00 Uhr und 06.00 Uhr die Wohnungstür im Untergeschoss auf und betraten das Haus, während die 84-jährige Bewohnerin schlief. Die Einbrecher begaben sich in ein Mittelgeschoss und stahlen aus einer dort abgestellten Handtasche mehrere Hundert Euro. Anschließend verließen sie das Haus wieder.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 an die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu wenden.

Foto, Polizei BW

Einladung zur Sitzung des Jugendrats Stuttgart – Obere Neckarvororte

Info LHS

Samstag, 26.09.2020, um 10:00 Uhr im Jugendhaus Café Ratz in Untertürkheim, Margaretenstr. 67, 70327Stuttgart

Hinweis:Der Zugang zum Jugendhaus wird geregelt. Die Sitzordnung ist so gestaltet, dass der notwendige Sicherheitsabstand eingehalten wird. Für Bürgerinnen und Bürger stehen nur sehr wenige Plätze zur Verfügung. Wir bitten daher um Anmeldung bis spät. 24.09.20bei yvonne.hummel@stuttgart.de. Alle Personen müssen beim Betreten und Verlassen des Jugendhauses einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Auf die Einhaltung der allgemeinen Hygienerichtlinien wird hingewiesen.

TOP 1 Projektgruppen – Weiterführung der Projektideen-aktueller Stand

TOP 2 Bericht aus dem AKJ

TOP 3 Verschiedenes/Termine Anliegen Klasse 4 c der Wilhelmschule Untertürkheim

Im Anschluss an die Jugendratssitzung findet noch ein Seminar des Jugendrats ONV unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Hummel

Wein-Safari am Mönchberg 19.9. + 20.9.

11:30 bis 19 Uhr – auf Pirsch zu Fuß

Die Wein-Erlebnis-Tour um den Württemberg. Gehen Sie auf Safari und entdecken Sie Weine und Köstichkeiten aus der Region. Besuchen Sie die verschiedenen Privat-Weingüter zu Fuß und gehen Se auf Wein-Entdeckungs-Pirsch

Mit dem Safari-Pass können Sie die Spitzenweine der Weingüter zu einem Spitzenpreis probieren.

Keine Anmeldung nötig.

Immer am 3. September Wochenende.

Info >>>>>

Am 20. September ist Weltkindertag – „Kinderrechte schaffen Zukunft!“

Pressemeldung LHS

In Deutschland wird am 20. September jedes Jahr der Weltkindertag gefeiert. Dieser besondere Tag soll auf die speziellen Rechte der Kinder aufmerksam machen und Kinder mit ihren individuellen Bedürfnissen in den Mittelpunkt stellen.

Vor über 30 Jahren haben die Vereinten Nationen das Übereinkommen über die Rechte des Kindes (kurz: UN?Kinderrechtskonvention) verabschiedet mit dem Ziel, allen Kindern das Recht auf Überleben, persönliche Entwicklung, Schutz vor Ausbeutung und Gewalt sowie das Recht auf Beteiligung zu garantieren. Das diesjährige deutschlandweite Motto für den Weltkindertag von Unicef und Deutschem Kinderhilfswerk lautet „Kinderrechte schaffen Zukunft!“

Damit machen das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland darauf aufmerksam, dass die Verwirklichung der Kinderrechte einen entscheidenden Beitrag für nachhaltige Entwicklung darstellt. Das Wohlergehen von Kindern – sowohl in Deutschland als auch weltweit – muss zum Maßstab einer zukunftsorientierten Politik werden.

Da die Kinderrechte in Stuttgart – nicht nur am Weltkindertag – eine wichtige Rolle spielen, hat die Landeshauptstadt in diesem Jahr das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ erhalten und setzt sich dafür ein, die Kinderrechte bestmöglich in allen Lebensbereichen zu verwirklichen. „In diesem Jahr haben wir durch die Corona?Pandemie erfahren, wie einschneidend die Einschränkung von Kinderrechten zum Beispiel auf Bildung oder Spiel und Bewegung das Leben von Kindern beeinträchtigen kann. Kinder, die ohnehin benachteiligt sind, waren besonders betroffen. Deshalb dürfen wir nicht nachlassen, den Bedürfnissen und Rechten von Kindern Gehör zu verschaffen und sie in unserem Handeln konkret zu berücksichtigen“, sagt die Kinderbeauftragte der Stadt, Maria Haller?Kindler.

Normalerweise wird in Stuttgart der Weltkindertag mit vielen Aktionen, Kinderfesten und Informationsveranstaltungen in den Stadtbezirken gefeiert. Doch in diesem Jahr ist das aufgrund der Corona?Pandemie anders. Viele Veranstaltungen können leider nicht wie gewohnt stattfinden. Trotzdem – oder gerade deswegen, weil Kinder eigene Rechte haben – wird der Weltkindertag auch dieses Jahr in Stuttgart gefeiert.

Kinderrechte?Aktionen vom 14. bis zum 26. September 2020 in den Stadtbezirken

Gleich zwei Ausstellungen mit Bildern, die Kinder zu den Kinderrechten gemalt haben, finden statt. Die Bilder der Kinder werden zum einen in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz ausgestellt und auch auf den Bauzäunen rund um den Stuttgarter Marktplatz. Auf Spurensuche nach den Kinderrechten in seiner Umgebung kann man sich bei einer spannenden Rallye mit der Familie oder mit Freunden und mittels der „Actionbound App“ in Stuttgart?Mitte und in Weilimdorf begeben. Mehr über die Kinderrechte kann man auch bei einem Stationenlauf zu den Kinderrechten im Hallschlag und in Untertürkheim erfahren.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, den Weltkindertag zu Hause zu erleben, denn tolle Bastel? und Aktionsideen zum Mitnehmen findet man in Stuttgart?Nord vor dem Kinder? und Jugendhaus und dem Haus 49. Auch Spiel und Spaß sollen nicht zu kurz kommen, daher findet die in diesem Sommer gestartete beliebte Aktion „Platz für Spiel und Bewegung“ auf dem Gerberplätzle und dem Mozartplatz in Stuttgart?Mitte statt. Spiele und Angebote rund um die Kinderrechte bieten auch die Aktionsnachmittage im Kindertreff Münster und im Jugendhaus Zuffenhausen. Mit dem Recht „Gesund aufwachsen“ können sich Kinder und Familien bei einem Aktionstag rund um das EKiZ im Westen beschäftigen.

Alle Kinder und ihre Familien sind herzlich eingeladen den Weltkindertag zu feiern.

Veranstaltungen zum Weltkindertag 2020 in Stuttgart im Überblick:

Bei allen Veranstaltungen sorgen die Veranstalter dafür, dass die geltenden Hygienebestimmungen eingehalten werden.

Bitte beachten: Aufgrund der Corona?Pandemie können sich kurzfristige Änderungen ergeben und weitere Veranstaltungen dazu kommen oder auch ausfallen. Daher gibt es aktuelle Informationen auf  www.stuttgart.de/weltkindertag oder über  weltkindertagstuttgartde.

Untertürkheim
Weltkindertag in Untertürkheim
14 bis 18 Uhr, Ort: siehe  www.caferatz.de
Ein Stationenlauf zum Thema „Kinder haben Rechte“ findet statt.
Veranstalter: Kinder? und Jugendhaus Café Ratz, Mobifant Neckar und Bad Cannstatt und Kindertreff Untertürkheim, Info?Telefon 33652340

Weltkindertag Termine 2020.pdfPDF?Datei1,11 MB

Logo LHS

Erneuerung der Hauptwasserleitung in Stuttgart-Untertürkheim abgeschlossen

Posted by Klaus on 11th September 2020 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Pressemeldung Netze BW  11.09.2020

Ein Drittel der Stuttgarter Haushalte wird über diese Trasse mit Trinkwasser versorgt – Netze BW investiert rund 8 Millionen Euro

Stuttgart. Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit hat die Netze BW in Untertürkheim jetzt eines der größten Erneuerungsprojekte in der Stuttgarter Trink- wasserversorgung der letzten Jahrzehnte abge- schlossen. Konkret wurden zwei Hauptwas- serleitungen zwischen Stuttgart-Luginsland und der Augsburger Straße in Stuttgart-Untertürkheim neu verlegt. Über diese Leitungstrassen wird das Trinkwasser der Landeswasserversorgung zu den Hochbehältern im Stuttgarter Netz transportiert. Ein Drittel der Stuttgarter Bevölkerung wird so mit Trinkwasser versorgt. Die neuen Leitungen besteht aus modernen Stahlrohren mit 50 bzw. 70 cm Durchmesser.

„Der Bau war insbesondere durch die engen Platzverhältnisse in Kombination mit den großen Leitungen eine Herausforderung“, sagte Harald Hauser, Geschäftsführer der Netze BW Wasser GmbH, „und wir wissen, dass wir den Anwohnerinnen und Anwohnern einiges zugemutet haben. Dafür ist jetzt aber auch für etliche Jahre nicht mit größeren Maßnahmen zu rechnen“. Die Baustelle wurde dazu genutzt, um gleichzeitig weitere Versorgungsleitungen für Gas, Strom und Wasser zu erneuern.

Insgesamt wurden 4,5 Kilometer Hauptleitung (Wasser) sowie 1 Kilometer Verteilnetzleitung (Gas, Wasser und Strom) verlegt, dazu fünf Wasserschächte neu gebaut. Dafür wurden 18.000 Kubikmeter Erde ausgehoben und 580 Schweißnähte hergestellt. 2,8 Kilometer Straßen wurden erneuert. Die Netze BW investierte rund 8 Millionen Euro in die Modernisierungsmaßnahme.

Foto, Klaus

U 4 – Stuttgart-Untertürkheim: Geänderte Bahnsteige in den Abendstunden

Info der SSB

Von Montag, 14. September 2020, bis Freitag, 18. September 2020, jeweils in der Zeit von 21:00 Uhr bis Betriebsschluss kann die Endhaltestelle Untertürkheim Bahnhof der Linie U4 nicht bedient werden.

Die Stadtbahnen der Linie U4 halten ersatzweise an den Haltestellen Untertürkheim Bahnhof der Linie U13:

  • Abfahrt in Richtung Hölderlinplatz: Haltestelle Untertürkheim Bahnhof der Linie U13 Richtung Hedelfingen.
  • Ankunft aus Richtung Hölderlinplatz: Haltestelle Untertürkheim Bahnhof der Linie U13 Richtung Feuerbach Pfostenwäldle.

Im Zeitraum von Betriebsbeginn bis 21:00 Uhr halten die Stadtbahnen der Linie U4 am regulären Bahnsteig.
Letze Abfahrt Richtung Hölderlinplatz vom regulären Bahnsteig ist um 20:52 Uhr.
Erste Abfahrt Richtung Hölderlinplatz vom Bahnsteig der Linie U13 ist um 21:07 Uhr.

Downloads

Foto, Klaus

Ab 11. September in Untertürkheim: Umleitung für Autofahrer wegen Gleissanierung

Presseinfo der SSB

Vom Freitag, 11. September bis zum 2. Oktober erneuert die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) das Gleis der Stadtbahnstrecke zwischen Arlbergdurchlass und Haltestelle Untertürkheim Bahnhof der Linie U 13. Bis etwa Freitagmittag, 18. September, wird dabei zunächst die rechte Fahrspur im Bereich Arlbergstraße in Richtung Karl-Benz-Platz gesperrt. Ab dann bis Montagmorgen, 21. September, ist die Befahrung der Gleisüberfahrt Arlbergstraße gar nicht möglich. Ab dann bis zum 2. Oktober schließlich kann die Gleisüberfahrt in Richtung Augsburger Straße nicht befahren werden. Die Straßensperrungen und Umleitungsstrecken werden örtlich ausgeschildert. Für die Fahrgäste der Stadtbahn ändert sich nichts. Es wird vorwiegend nachts gearbeitet und dabei sind Geräusche nicht zu vermeiden. Von Freitag bis Montag, 18. bis 21. September, ist die Baustelle rund um die Uhr in Betrieb. Etwa sechs bis acht Wochen nach dem Umbau wird bei Nacht nochmals der Schotter mit der Stopfmaschine nachverdichtet.

Foto, Klaus

Untertürkheim – Auf Ladefläche eines LKW mutmaßlich illegal ins Bundesgebiet eingereist

Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt

Polizeibeamte haben am Dienstagabend (25.08.2020) am Bruckwiesenweg fünf junge Männer vorläufig festgenommen, die offenbar unerlaubt ins Bundesgebiet eingereist waren. Als der 56 Jahre alte Fahrer eines Sattelzugs an der Straße Am Nordkai gegen 18.50 Uhr die Plane seines Aufliegers öffnete, entdeckte er fünf junge Männer, die offenbar unbemerkt auf der Ladefläche mitgereist waren. Die Männer sprangen aus dem LKW und ergriffen die Flucht über die Otto-Konz-Brücken in Richtung Karl-Benz-Platz. Alarmierte Polizeibeamte nahmen sie wenig später am Bruckwiesenweg vorläufig fest. Sie hatten keine Ausweispapiere und nur wenig Gepäck dabei, weshalb die Beamten sie zur weiteren Abklärung auf ein Polizeirevier brachten. Die Männer gaben an, für längere Zeit in einem Lager in Serbien gelebt zu haben. Wo genau die Männer ihre Fahrt mit dem Sattelzug begannen, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Die Identität der mutmaßlich unerlaubt Eingereisten steht noch nicht fest, sie sind nach eigenen Angaben afghanische Staatsangehörige im Alter zwischen 15 und 24 Jahren. Da die Tatverdächtigen mutmaßlich aus einem Risikogebiet einreisten, wird beabsichtigt, Corona-Tests durchzuführen. Sie werden bis dahin in Quarantäne untergebracht. Mehrere Beamte, die über einen längeren Zeitraum in Kontakt mit den Männern standen, wurden vorsorglich vom Dienst freigestellt.

Foto, Blogarchiv

Untertürkheim – Vorfahrt missachtet – Roller- fahrerin schwer verletzt

Polizeibericht 23.08.2020

Schwere Verletzungen hat sich am Samstagnachmittag (22.08.2020) eine Rollerfahrerin bei einem Unfall an der Kreuzung Dietbachstraße/Barbarossastraße zugezogen. Die 41-Jährige befuhr gegen 14.25 Uhr mit ihrem Roller der Marke Peugeot die Barbarossastraße in Richtung Dietbachstraße. Sie wartete zunächst an der Einmündung, um die bevor- rechtigten Fahrzeuge auf der Dietbachstraße durchfahren zu lassen, prallte dann aber beim Losfahren dennoch gegen den BMW eines 49-Jährigen. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 6.000 Euro.

Foto, Blogarchiv