Archive for the ‘Stuttgart Obertürkheim und Uhlbach’ Category

Kulturveranstaltung im Kulturforum Uhlbacher Rathaus am 24.3.2017

Freitag, 24.3.2017, 19.30 Uhr, Rathaus Uhlbach

STEVE CATHEDRAL GROUP in Concert

Steve-Cathedral-UhlDie Stücke des Stuttgarter Quartetts sind von der einfachen Schönheit guter Pop- und Rockmusik und zeitgenössischem Jazz geprägt. Eingängige Melodien treffen auf bunte Harmonien und straight Rockgrooves auf verschachtelte Rhythmen, wobei stets die Komposition im Mittelpunkt steht. In den Stücken werden Geschichten erzählt, mal melancholisch-nachdenklich, dann wieder leidenschaftlich-explosiv oder fröhlich-gelassen. Es Ist eine Musik, die keine Angst vor Klischees hat und sich selbst keine Grenzen setzt.

Eintritt: 15 € / Mitglieder 13 €.

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Foto vom Veranstalter

Kulturveranstaltung im Kulturforum Uhlbacher Rathaus am 19.3.2017

Sonntag, 19.3.2017, 19.30 Uhr, Rathaus
Klinghoff Pressebild 2017„Kellerpoesie – Vom Wein und anderen -geistern“ mit dem Trio Litera & Musica
(Schauspieler Jörg Wenzler & Klinghoff-Duo)

Ein wahrhaft berauschendes Thema. Lustvoll werden dem Zuhörer Gedichte, Geschichten aber auch harte Fakten aus der langen Geschichte des Weins zu Gehör gebracht und pointiert musikalisch untermalt. Ein Genuss voller Heiterkeit, nicht nur für Weinliebhaber, sondern für jeden Freund wahrhaft geistreicher Unterhaltung. Ein abwechslungsreiches Programm mit Texten von Thaddäus Troll bis Hermann Hesse, von Chandra Kurt bis Gotthold Ephraim Lessing. Rezitator Jörg Wenzler präsentiert das Programm in gekonnter Weise.

Eintritt 15 – Mitglieder 13

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Foto vom Veranstalter

Kulturveranstaltung im Kulturforum Uhlbacher Rathaus am 3.3.2017

Freitag, 3.3.2017, 19.30 Uhr, Rathaus Uhlbach

Uhlbach-alt-kUhlbacher Wein – literarisch

Das Bild einer Weinlandschaft in Texten der Dichter.

Vortag und Lesung Fritz Endemann
Musik Andrew Leslie, Klarinette

Uhlbach – das alte weinberühmte Dorf. In der Tat, der Uhlbacher Wein ist seit Jahrhunderten berühmt, dafür gibt es zahlreiche Zeugnisse. Unter diesen sind besonders eindrucksvoll die literarischen Texte, in denen der „Uhlbacher“ vorkommt oder gar eine wichtige Rolle spielt, wie z.B. in Wilhelm Hauffs Roman „Lichtenstein“.

Vortrag und Lesung wollen den Spuren des „Uhlbachers“ in den Texten der Dichter nachgehen und so ein lebendiges Bild des Dorfes und seiner Weinlandschaft aus verschiedenen Zeiten vermitteln.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Foto vom Veranstalter

Kulturveranstaltung im Kulturforum Uhlbacher Rathaus am 8.3.2017

Mittwoch, 8.3.2017, 19:30 Uhr, Rathaus

Imperia-1mKonstanzer Konzil
Klerus – König – Ketzer und Kurtisanen.
Multivisions-Vortrag von Heinz und Helga Höckh

Im Jahr 1414 beanspruchen drei Männer die Papstwürde für sich. Das sind zwei zu viel. Die katholische Kirche droht zu zerbrechen. Auf dem Konzil von Konstanz soll dieses Schisma beendet werden. Es wird die größte und längste Veranstaltung des Mittelalters in Europa. Heinz Höckh vermittelt mit seiner Audio-Visions-Schau einen intimen Einblick in das Treiben einer spätmittelalterlichen Stadt vor dem Hintergrund der Macht- und Intrigenspiele zwischen Klerus, König, Ketzer und Kurtisanen.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Foto vom Veranstalter

Kulturveranstaltung im Kulturforum Uhlbacher Rathaus am 22.2.2017

Mittwoch, 22.2.2017, 19:30 Uhr, Rathaus

Äthiopien – der unentdeckte Schatz Afrikas

Multivisionsshow von Gudrun Pahl und Robert Moser

GesichtAxum, das „Rom Äthiopiens“, Gondar mit seinen einmaligen Burgen und Palästen und die in den Fels gehauenen Kirchen von Lalibela sind Höhepunkte auf der Reise vom Norden bis zu den Seen. Die Landschaft Äthiopiens ist fabelhaft und abwechslungsreich. Während die Natur im Norden mit der Bergwelt um den Simien-Mountains-Nationalpark, dem „Dach Afrikas“, ihr Meisterstück geschaffen hat, ist es südlich von Addis Abeba das Rift Valley mit seinen unzähligen Seen, das mit spektakulären Landschaften begeistert.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Foto vom Veranstalter

E i n l a d u n g zur Sitzung des Bezirksbeirats Wangen 8. Februar 2017 Gemeinsamen Sitzung der Neckarvororte

Bad Cannstatt KursaalE i n l a d u n g ( beachte geänderten Sitzungsort) zur Sitzung des Bezirksbeirats Wangen im Rahmen einer gemeinsamen Sitzung der Neckarvororte
Mittwoch, 8. Februar 2017, 18:00 Uhr
Kursaal – Bad Cannstatt, Königsplatz

T a g e s o r d n u n g Öffentlich

1. Einführung Dr. Zirkwitz Amt für Umweltschutz

2. Lärmaktionsplan der LHS Stuttgart Fortschreibung 2015
Stand der Lärmminderungsmaßnahmen Hr. Scheene – AfU

3. Aktionsplan Nachhaltig mobil in Stuttgart, Ziele, Maßnahmen, Strategien
Hr. Maier-Geißer – OB/S

Beate Dietrich
Bezirksvorsteherin

Info, Bezirksamt Wangen
Foto, Blogarchiv

Kulturveranstaltung im Keller der Kelter in Stuttgart-Uhlbach am 21.1.2017

Am Samstag, den 21.1.2017 mit Beginn 19.30 Uhr findet in der Kelter Uhlbach, Uhlbacher Str. 221 im Rahmen des Kulturprogramms des Kulturforums Uhlbacher Rathaus zum dritten Mal ein Rockkonzert mit den Caverns statt:

Caverns-kOldies but Goodies
Auf ein Neues dank der großartigen Erfolge der letzten Jahre: the „Caverns“. Sie sind seit über 40 Jahren erfolgreich durch die musikalische Vielfalt der Band und den mehrstimmigen Gesang der Bandmitglieder. Der Originalsound der Sixties: Beatles, Hollies, Searchers, Kinks, Beach Boys, Mamas and Papas… Zitat Stuttgarter Zeitung: “Besser als das Original!” Nehmen Sie das positive Lebensgefühl der Sixties von diesem Abend mit nach Hause!
Eintritt: 15 € / Mitglieder 13 €
Kartenreservierung unter info@kulturforum-uhlbach.de

Foto vom Veranstalter

Kulturveranstaltung im Kulturforum Uhlbacher Rathaus am 25.1.2017

Am Mittwoch, 25.1.2017, 19:30 Uhr, findet im Rathaus Uhlbach eine Audiovisions-Schau von Sybille und Thomas Schröder statt mit dem Titel:
Von Toronto nach New York

New-York1Mit dem Fahrrad durch die Neuenglandstaaten
Der Nordosten der „Neuen Welt“ hat nicht nur seine landschaftlichen Reize, sondern ist auch kulturell interessant. Die Schröders, Reiseradler aus Leidenschaft, nehmen Sie mit zu den Niagarafällen, zum Acadia NP nach Maine, mit der Zahnradbahn auf den Mt. Washington und dann durch bunte Ahornwälder (Indian Summer) nach Vermont zu der kleinen Farm, wo der Dramatiker Carl Zuckmayer etliche Jahre im Exil verbrachte. Weiter geht es durch das Hudsontal in die Straßenschluchten von New York. Auch für Nicht-Radler interessant!
Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €
Kartenreservierung unter info@kulturforum-uhlbach.de

Foto, Sybille und Thomas Schröder

Sanierungsarbeiten im Weinbaumuseum Stuttgart – Der Januar bleibt geschlossen

Posted by Klaus on 29th Dezember 2016 in Stuttgart Obertürkheim und Uhlbach

Presseinformation Stuttgart-Marketing GmbH

WeinbaumuseumSanierungsarbeiten im Weinbaumuseum Stuttgart – Der Januar bleibt geschlossen

Das Weinbaumuseum Stuttgart in Uhlbach bleibt aufgrund von Sanierungsarbeiten den gesamten Januar 2017 geschlossen. Ab Februar 2017 öffnet das Weinbaumuseum seine Pforten wieder. Mit der Wiedereröffnung im Februar gelten folgende neue Öffnungszeiten:

Donnerstag (November bis Februar) geschlossen
Donnerstag (März bis Oktober) 14-20 Uhr
Freitag 14-20 Uhr
Samstag 14-18 Uhr
Sonn- und Feiertag 11-18 Uhr

Weinbaumuseum Stuttgart
Uhlbacher Platz 4
70329 Stuttgart
www.weinbaumuseum.de

Stuttgart Obertürkheim – Straßenraub

Posted by Klaus on 18th Dezember 2016 in Stuttgart Obertürkheim und Uhlbach
Polizeibericht

Polizei-Blaulicht-1Ein 20-jähriger Mann wurde am Samstag (17.12.2016) gegen Mitternacht beim Bezirksrathaus an der Augsburger Straße beraubt. Der Geschädigte saß in einer Grünanlage neben dem Rathaus auf einer Bank, als er unvermittelt von hinten angegangen wurde. Ein Unbekannter sprühte ihm Pfefferspray ins Gesicht und versetzte ihm einen Tritt gegen die Hüfte, wodurch der Geschädigte zu Boden stürzte. Danach wurde er von mindestens einem Täter durchsucht. Mit der Beute, etwas Bargeld und einem Handy Samsung Galaxy S6, flüchtete der Unbekannte. Die Abgabe einer Personenbeschreibung war dem Geschädigten nicht möglich. Unklar ist auch, ob der Täter Begleiter hatte.

Hinweise erbittet das Raubdezernat unter der Telefonnummer 8990-5778

Foto, Blogarchiv