Archive for the ‘Stuttgart Obertürkheim und Uhlbach’ Category

Neubau Schul- und Mehrzweckturnhalle mit Geschäftsstelle des TSV 1898 Uhlbach e.V.

Posted by Klaus on 17th August 2018 in Fotos, Stuttgart Obertürkheim und Uhlbach

Info: buergerhaushalt-stuttgart.de/vorschlag/2718 und buergerhaushalt-stuttgart.de/vorschlag/ sowie stuttgarter-nachrichten.de/rundgang-mit-buergermeister-in-uhlbach-probleme-beim-ausbau-der-turnhalle

Fotos Klaus

Beginn des Grünrückschnitts

In der Ausgabe Nr. 29 des Stuttgarter Amtsblatts vom 19. Juli wurden Maßnahmen zum Freischneiden des Lichtraumprofils für bestimmte Hauptwirtschaftswege im Außenbereich angekündigt.
Diese Grünrückschnittarbeiten beginnen am Freitag, 10. August, und werden über mehrere Wochen in den folgenden Gewannen durchgeführt.

  • Wangen/Rohracker: Wangener Höhenweg, Lehenwald, Dürrbach, Kornhasen/Rappen- klinge/In den Braunhalden, Schiller- linde/Schleifrain/Im Schleif rain, Waldebene Ost, Engenbergweg/Engenberg/Klinge, Burg/ Hohlweg/Lehen, Alosen/Halde/Schmidberg, Rohrackerstraße.
  • Bad Cannstatt/Burgholzhof: Birkenäcker/ Hirschplan/Im Rot, Bergheide/Sparrhärmling/Kalter Berg, Wolfersberg.
  • Münster: Hasenholz/Neugereut/Reute/Reute- gäßle, Seitzle/Untere Weinberge, Altenberg/Mittlerer Weinbergweg/Noll, Unter den Weinbergen, Feldwiesen/Wäldlesweg/Hasenäcker, Brunnenäcker/Rainäcker.
  • Untertürkheim/Obertürkheim/Uhlbach: Furt/Plieninger/Häldes, Wolfertsbach, Finster- klinge, Törle, Fuchsberg.

Für diese Gewanne werden die privaten Anlieger der Hauptwirtschaftswege aufgefordert, ihrer Verpflichtung zum Rückschnitt gemäß § 28 Abs. 2 des Straßengesetzes für Baden-Württemberg nachzukommen. Überhängende Zweige von Anpflanzungen sind zurückzuschneiden, so dass keine Beeinträchtigung für die Verkehrsteilnehmer besteht.

Anlieger sind nach § 28 Abs. 2 des Straßengesetzes des Landes Baden-Württemberg dazu verpflichtet, diese Maßnahmen durchzuführen

Grafik: Stadt Stuttgart
Anlage Lichtraumprofil Feldwege (PDF)

Sihe auch: Befreiungsschlag für Feldwege – WangenTiefbauamt lässt Feldwege und Straßen von hereinragenden Bäumen und Büschen befreien

nullacht18 – Die Sommer-Tour geht in die Verlängerung

Die dreiköpfige Kabarettgruppe „Mustermann und die Motzlöffel“ ist im August 2017 mit großem Vergnügen acht Mal an acht verschiedenen Orten im gesamten Stuttgarter Stadtgebiet mit acht unterschiedlichen Programmen aufgetreten. Literarisch-Kabarettistische Stadtgeschichte(n) haben wir an der Nesenbachquelle in Vaihingen, im Travertinpark, im Straßenbahnmuseum und im Klärwerk Mühlhausen erzählt.

Die Verlängerung der Sommer-Tour im August 2018 wird unterirdisch. Darum gehen wir zum Lachen nicht auf die grüne Wiese oder an den Hafen, sondern in den tiefen Keller – Town under Stuttgart.
So verschlägt es uns in den Tiefbunker nach Feuerbach und in den Keller der Kelter in Uhlbach. Ein aktueller lokalpolitischer Teil des Programms ist jedesmal gleich, ein anderer ist speziell auf den Ort abgestimmt. Mustermann und die Motzlöffel suchen den genius loci und greifen die Geschichte und die Geschichten dieses speziellen Platzes auf. Unterstützung erfahren sie dabei durch die eine oder andere Marionette.

Termine:

Beginn ist immer um 18:30 Uhr, eine Veranstaltung dauert etwa 1 Stunde. Treffpunkt ist jeweils am Spielort. Der Eintritt beträgt 10 Euro, es wird am Abend der Veranstaltung vor Ort kassiert. Eine verpflichtende Anmeldung für maximal 80 Personen pro Abend ist erforderlich.

Weitere Infos http://0817.vexart.de/

Viel Vergnügen wünschen

Mustermann und die Motzlöffel

Logo und Foto, Mustermann und die Motzlöffel

Obertürkheim – Drogentote

Posted by Klaus on 31st Juli 2018 in Stuttgart Obertürkheim und Uhlbach

Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Drogentote

Eine 49 Jahre alte Frau ist am Sonntag (29.07.2018) in ihrer Wohnung in Obertürkheim offenbar an den Folgen ihrer Drogensucht verstorben. Ein Freund der 49-Jährigen alarmierte gegen 14.30 Uhr Rettungskräfte, weil er sie telefonisch nicht erreichen konnte. Sie fanden die Frau leblos vor und konnten nicht mehr helfen. Offenbar hatte sie zuvor Rauschmittel konsumiert. Eine chemisch-toxikologische Untersuchung soll die genaueren Todesumstände klären.

Foto, Blogarchiv Klaus

Obertürkheim – Radfahrer gestürzt

Posted by Klaus on 4th Juli 2018 in Stuttgart Obertürkheim und Uhlbach

Polizeibericht

Ein 48 Jahre alter Fahrradfahrer ist am Dienstagabend (03.07.2018) oberhalb der Asangstraße alleinbeteiligt gestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen. Der 48-Jährige fuhr gegen 23.10 Uhr offenbar mit hoher Geschwindigkeit auf dem abschüssigen Weinbergweg oberhalb der Asangstraße Richtung Obertürkheim. Etwa 300 Meter vor der Einmündung kam ihm ein Fahrzeug entgegen, dessen Scheinwerfer ihn nach eigenen Angaben blendeten. Der Radfahrer verlor die Kontrolle, kam nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitplanke und stürzte etwa drei bis vier Meter einen Abhang hinunter. Rettungskräfte versorgten den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Foto, Blogarchiv Klaus

Gestohlener Autokran aufgefunden

Posted by Klaus on 21st Juni 2018 in Stuttgart Obertürkheim und Uhlbach

Polizeibericht

Stuttgart Obertürkheim

Der im März von einem Betriebshof einer Firma an der Augsburger Straße gestohlene Autokran (siehe Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 19.03.2018) ist offenbar im Hafen von Alexandria in Ägypten entdeckt worden. Ein Zeugenhinweis führte die Polizei auf die Spur des gestohlenen Fahrzeugs. Hintergründe, der Ablauf des Diebstahls sowie Erkenntnisse zu den Tätern sind nun Gegenstand weiterer Ermittlungen der Beamtinnen und Beamten des Dezernats für Eigentumsdelikte.

Sachdienliche Hinweise nimmt weiterhin die Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 entgegen.

Siehe auch Stuttgart Obertürkheim – Autokran gestohlen – Zeugen gesucht

Kranfoto, facebook.com/photo.php und facebook.com/hermannpaule/photos/

Foto, Blogarchiv

Kulturveranstaltung im Uhlbacher Rathaus am 20.6.2018, 19.30 Uhr

Das Kulturforum Uhlbacher Rathaus lädt ein zu Schwäbischer Weltenmusik mit dem Titel

Lachen bis die Augen tränen!
„KOMMANDO BIMBERLE“

am Mittwoch, 20.6.2018, 19.30 Uhr im Rathaus Uhlbach
Eintritt: 15 € / Mitglieder 13 €
Karten-und Platzreservierung: info@kulturforum-uhlbach.de oder Tel. 0711-9325805 (AB)

Als „Kommando Bimberle“ spielen Bernhard Mohl (Geige, Gitarre, Ukulele und Piano)
und Andreas Fischer (Piano, Gitarre und elektronische Effektgeräte) Schwäbische Weltenmusik: Dabei werfen die Beiden einen gewitzten Blick aufs Leben, wie‘s läuft, wie‘s klemmt, wie mr‘s gern hätt und wie‘s isch: Ha, scho recht! Spielfreude pur paart sich mit Virtuosität auf verschiedensten Instrumenten und einem unglaublichen Sprachwitz. Das schafft keine andere Band. So viel auf der großen Welt gesammelte Musikerfahrungen mit der Sprache ihrer schwäbischen Heimat und der eigenen Musik harmonisch zusammenzubringen. Das Publikum kann bei allen Konzerten nicht genug davon bekommen.

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Pressefoto vom Veranstalter

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Obertürkheim – So 10.6.2018

 

Asangstraße 12 – 70329 S Obertürk- heim

Die Freiwillige Feuer- wehr Obertürkheim öffnet die Tore ihres Gerätehauses in der Asangstrasse 12 zum Tag der offenen Tür. Direkt
an der Straße nach Uhlbach gelegen, wird von 11 bis 20 Uhr ein Programm für Jung und Alt geboten.
Die großen Besucher können sich zu allen Themen rund um das Thema „Brandschutz“ und „Feuerwehr“ bei der Fahrzeugausstellung informieren.
Für die jüngeren Besucher werden Rundfahrten mit einem Feuerwehrauto angeboten. Die Jugend- feuerwehr Obertürkheim bietet allen Jugendlichen und deren Eltern Infos rund um das Thema Jugendfeuerwehr. Aber auch für das leibliche Wohl gesorgt. In diesem Jahr wird den Wunsch vieler Besucher entsprochen und ein Mittagstisch angeboten.

Flyer, FFW Obertürkheim

Foto, Bloagarchiv

 

Das Kulturforum Uhlbacher Rathaus lädt ein zu einem Jazzkonzert der JAZZMO-Band

JAZZMO Swing’n’ Dixie
Live music – hand made and groovy!

am Mittwoch, 6.6.2018, 19.30 Uhr im Rathaus Uhlbach
Eintritt: 15 € / Mitglieder 13 €
Karten-und Platzreservierung: info@kulturforum-uhlbach.de oder Tel. 0711-9325805 (AB)
JAZZMO-12-2010Die JAZZMO-Band feiert ihren 40. Geburtstag mit Blues und Jazz-Oldies der „Roaring Twenties“, Stücken aus der Swing Ära, Mainstream und Hardbop bis hin zu vielen bekannten Titeln des Jazz Revivals der 50er und 60er Jahre. JAZZMO spielt Classic Jazz, also den traditionellen New Orleans Jazz. Starke Kollektiv-Chorusse, jazzige Vocals, fetzige Improvisationen, eine launig gesprochene Moderation mit Augenzwinkern und vor allem mitreißende Spielfreude sind die herausragenden Eigenschaften der Band. Sie werden entspannt und zufrieden nach Hause gehen und sich freuen dabei gewesen zu sein, als der Mississippi nach Uhlbach kam.

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Pressefoto vom Veranstalter

Uhlbacher Platz – Himmelfahrtshocketse

Götzenberg8Am Donnerstag, 10. Mai 2018, veranstaltet der Musikverein Uhlbach von 11 bis 18 Uhr seine Himmelfahrtshocketse auf dem Uhlbacher Platz vor dem Alten Rathaus. Zur Unterhaltung spielen die Stammkapelle des Musikvereins Uhlbach sowie am Nachmittag der Musikverein „Frei-Weg“ Mühlhausen. Am Nachmittag gegen 13.30 Uhr wird auch die Kids Band des Musikvereins ihr Können präsentieren. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Foto, Blogarchiv