Archive for the ‘Stuttgart Obertürkheim und Uhlbach’ Category

Einladung zur öffentlichen Sitzung des Jugendrats Stuttgart – Obere Neckarvororte Donnerstag, 11.04.2019

Info Stadt Stuttgart

18:30Uhr in der Wilhelmschule Untertürkheim, Oberstdorfer Str. 23, 70327 Stuttgart

 

TOP 1 72-Stunden-Aktion
Aktueller Stand

TOP 2 Berichte aus den Arbeitsgruppen –Aktueller Stand und weiteres Vorgehen•
Arbeitsgruppe Verschönerung: Termin und Durchführung der Aktion auf dem Karl-Benz-Platz•
Arbeitsgruppe Wahlwerbung Kommunalwahlen 2019: Vorstellung Video•
Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit: Vorschläge für Postkarte

TOP 3 Bericht aus dem AKJ und aus den Bezirksbeiratssitzungen

TOP 4 Aktion in der Flüchtlingsunterkunft Untertürkheim
Vorschläge und Ideen

TOP 5 Aktuelles/Termine•
Seminar Jugendrat – möglicher Termin: 18.05.2019, 10-15/16 Uhr

Obertürkheim – Fahrradträger mit zwei hochwertigen Elektrofahrrädern gestohlen – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 26th März 2019 in Stuttgart Obertürkheim und Uhlbach

Polizeibericht

Unbekannte haben am Montag (25.03.2019) ein Fahrradträgersystem mit zwei Elektroherrenfahrrädern von einem an der Kirchsteige abgestellten PKW entwendet. Die Täter montierten zwischen 09:00 Uhr und 14:00 Uhr das Trägersystem im Bereich des Friedhofes fachgerecht ab. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 zu melden.

Symbolfoto, Klaus

Obertürkheim – In Gaststätte eingebrochen – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 25th März 2019 in Stuttgart Obertürkheim und Uhlbach

Polizeibericht

Unbekannte sind in der Nacht auf Freitag (22.03.2019) in eine Gaststätte eingebrochen und haben Bargeld aus einem Geldspielautomaten erbeutet. Die Täter drangen gegen 02.30 Uhr durch ein aufgehebeltes Fenster in die Gaststätte ein. Sie brachen einen der drei Geldspielautomaten auf und entnahmen die Kassette für Geldscheine. Dabei lösten sie offenbar die Alarmanlage aus und flüchteten. Die Höhe des gestohlenen Geldbetrags ist noch unklar, dürfte aber mehrere Tausend Euro betragen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Symbolfoto, Sabine

Kulturveranstaltung im Uhlbacher Rathaus am 5.4.2019, 19.30 Uhr

Freitag, 5.4.2019, 19:30 Uhr, Rathaus

Gitarrenkonzert „Brasilianas y Andalusianas“
Raimund Popp

Die Eigenkompositionen und klassischen Adaptionen des Gitarristen Reimund Popp lassen sich am treffendsten als folkloristisch-virtuos beschreiben und sind mit „Brasilianas y Andalusianas“ bestens beschrieben. Seine Spieltechniken und seine musikalischen Stilmittel greifen hierbei auf die Traditionen der Flamencogitarre und der Konzertgitarre zurück. Bei aller Eigenständigkeit seiner polyphonen Musik findet er seine gitarristischkompositorische Inspiration immer wieder bei Musikern wie Egberto Gismonti, Baden Powell, Yamandu Costa, Vicente Amigo, Antonio Rey, Paco de Lucia oder Manuel Barrueco.

Eintritt: 15 € / Mitglieder 13 €

Eintrittskarten/Sitzplätze können reserviert werden unter 0711 9325805 (AB) oder info@kulturforum-uhlbach.de

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Pressefoto vom Veranstalter

Kulturveranstaltung im Uhlbacher Rathaus am 29.3.2019, 19.30 Uhr

Freitag, 29.3.2019, 19:30 Uhr, Rathaus

„Ehekracher“ – das Galli-Theater kommt nach Uhlbach

Wilma und Willi Wutz, seit fast 25 Jahren verheiratet, geben dem Ehealltag auf unorthodoxe Weise eine neue Wendung und überraschen mit Schlagfertigkeit und Wortwitz. Wilma und Willi, das sind zwei Erzkomödianten, die Ihr Handwerk verstehen!
Beide haben einen feinen Spürsinn für die kleinen Schwächen des anderen entwickelt.
Ihre feinnervigen Dialoge sind an Situationskomik kaum zu überbieten. Dabei nehmen Sie kein Blatt vor den Mund und servieren einen herzerfrischenden Theaterabend voller Kurzweil und Humor.

Eintritt: 15 € / Mitglieder 13 €
Eintrittskarten/Sitzplätze können reserviert werden unter 0711 9325805 (AB) oder info@kulturforum-uhlbach.de

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Pressefoto vom Veranstalter

Kulturveranstaltung im Uhlbacher Rathaus am 27.3.2019, 19.30 Uhr

Mittwoch, 27.3.2019, 19:30 Uhr, Rathaus

Neue Geschichten aus Stuttgarts Geschichte
Digitaler Bildvortrag von Bernhard Leibelt

Stuttgart besitzt – nach Budapest – das zweitgrößte Mineralwasservorkommen in Europa. 19 Mineralquellen, darunter 13 staatlich anerkannte Heilquellen, schütten täglich in Bad Cannstatt und Stuttgart-Berg 22 Millionen Liter Mineralwasser aus. Dieser „Schatz aus der Tiefe“ steht im Mittelpunkt des Vortrags. Darüber hinaus wird erzählt, wie Bad Cannstatt in der Mitte des 19. Jahrhunderts zu einem der bekanntesten Bade- und Kurorte in Deutschland aufgestiegen ist und warum am Ende des 19. Jahrhunderts der Niedergang des Badelebens einsetzte und nicht mehr aufzuhalten war. Ein Besuch auf dem Friedhof der Bierbrauer in Heslach und ein Blick auf die Brauereigeschichte Stuttgarts runden den Vortrag ab.

Eintritt 8,00 € / Mitglieder 6,00 €

Kartenbestellung unter: info@kulturforum-uhlbach.de

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Foto, Blogarchiv Sabine

Öffentliche Sitzung des Jugendrats Obere Neckarvororte 21. März

Donnerstag, 21. März, 18.30 Uhr im Kinder- und Jugendhaus Cafe Ratz 
Margaretenstraße 67

Tagesordnung:

1. 72-Stunden-Aktion, Tanja Czisch und Heidi Schmitt-Nerz zum Projekt Wilhelmschule Untertürkheim;

2. Berichte aus den Arbeitsgruppen, aktueller Stand und weiteres Vorgehen,
– Arbeitsgruppe Verschönerung: Termin und Durchführung der Aktion auf dem Karl-Benz-Platz,
– Arbeitsgruppe Wahlwerbung Kommunalwahlen 2019: Vorstellung Konzept,
– Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit: Vorschläge für Postkarte;

3. Bericht aus dem AKJ und aus den Bezirksbeiratssitzungen;

4. Aktuelles, Seminar,

5. Verschiedenes/Termine.

Obertürkheim – Frau von Auto erfasst

Posted by Klaus on 5th März 2019 in Stuttgart Obertürkheim und Uhlbach

Polizeibericht

Eine 37 Jahre alte Frau ist am Montagabend (04.03.2019) in der Göppinger Straße beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Eine 35-jährige Fahrerin eines VW Polo fuhr gegen 18.25 Uhr vom Imweg in Richtung Otto-Hirsch-Brücken und beabsichtigte, den dortigen Einmündungsbereich in Richtung Göppinger Straße zu queren. Offenbar übersah die Fahrerin dabei das Rotlicht einer Ampel und erfasste die 37-jährige Fußgängerin, welche die Göppinger Straße an einer Fußgängerfurt überquerte. Sie erlitt durch die Kollision schwere Verletzungen. Nach einer Erstversorgung vor Ort brachten Rettungskräfte die Frau zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Symbolfoto, Blogarchiv

Der Höhenpark Killesberg neu entdeckt – Bildervortrag

Posted by Klaus on 1st Februar 2019 in Fotos, Stuttgart Obertürkheim und Uhlbach

Bildervortrag von Elaine und Ulrich Blum

Mittwoch, 27.2.2019, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

Viele Stuttgarter kennen den Höhenpark wie die eigene Jackentasche, aber seine Geschichte liegt im Verborgenen. Durch viele aktuelle und historische Bilder erfahren wir, wie ein ehemaliges Steinbruchgelände in den beliebten Park verwandelt wurde, wie wir ihn heute kennen.
Für die Reichsgartenschau 1939 geschaffen, zog der Park damals viele Menschen an – doch für manche Unglückliche begann an diesem Ort der Weg in die Konzentrationslager und den Tod. Heute können wir dankbar sein, dass wir uns unbeschwert an der Blumenlandschaft, den Seen, dem Turm, der Killesbergbahn und am historischen Jahrmarkt erfreuen können. Darüber hinaus hat manches Kunstwerk am Wegesrand eine interessante Geschichte zu erzählen.
Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €

Kartenbestellung unter: info@kulturforum-uhlbach.de

MIt freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Fotos, Blogarchiv

Einbrüche in Einfamilienhäuser

Posted by Klaus on 18th Dezember 2018 in In und um Gablenberg herum, Stuttgart Obertürkheim und Uhlbach

Polizeibericht

Stuttgart Ost/ Obertürkheim

Unbekannte sind am Montag (17.12.2018) in zwei Wohnungen in Stuttgart-Ost und Obertürkheim eingebrochen. Einbrecher verschafften sich zwischen 17.30 Uhr und 20.45 Uhr über ein gekipptes Fenster Zugang zu einer Wohnung an der Teckstaße und erbeuteten dort Wertgegenstände und Kleidung in Höhe von mehreren Hundert Euro. Beim Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Uhlbacher Straße gelangten die Täter durch ein aufgebrochenes Fenster im ersten Obergeschoss in das Haus. Bislang ist nicht bekannt, ob die Unbekannten hier Beute machten.

Zeugen werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 in Verbindung zu setzen.

Foto, Blogarchiv