Kulturveranstaltung im Uhlbacher Rathaus am 26.9.2019, 19.30 Uhr

Forever young?
Vortrag von Susanne Vollmer

Ist das erstrebenswert und wenn ja, wie geht das? Für welches Alter ist unser Körper ausgelegt? Was passiert beim Alterungsprozess in unserem Körper? Welche Faktoren beschleunigen ihn? Gibt es Möglichkeiten diesen zu stoppen, aufzuhalten? All diesen und noch mehr Fragen wird in dem interessanten und kurzweiligen Vortrag nachgegangen. Zudem verrät Susanne Vollmer, Heilpraktikerin, Tipps und Tricks, mit denen wir Gutes für uns tun können, damit wir lange gesund und fit bleiben.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Pressefoto vom Veranstalter

Hedelfingen – Vollsperrung Straßenbauarbeiten

Posted by Klaus on 16th September 2019 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Heumadener Straße zwischen Rohrackerstraße und Mannsperger Straße in Stuttgart-Lederberg 20.09.2019 bis 23.09.2019 und 3. bis 7. Oktober 2019.

Straßenbauarbeiten

Von Freitagabend 24 Uhr bis Montagmorgen 5 Uhr, Vollsperrung. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Zusätzlich ist der Speidelweg nur in Fahrtrichtung Frauenkopf befahrbar.

Die Arbeiten sind witterungsabhängig, kurzfristige Änderungen der Ausführungstermine sind daher noch möglich.

Weitere Infos bei Wilih

Foto, Blogarchiv

Ost – Mit Drogen im Fahrzeug vor Polizei geflüchtet

Posted by Klaus on 15th September 2019 in In und um Gablenberg herum

Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt

Ein 27-jähriger Pkw-Lenker konnte am Samstag (14.09.2019) gegen 06.30 Uhr nach kurzer Flucht, die in der Neckarstraße im Gleisbett der Stadtbahn endete, festgenommen werden. In seinem Fahr- zeug wurde offenkundig Marihuana aufgefunden. Der Beschuldigte war in den Cannstatter Straße an einer Kontrollstelle der Polizei durch sein Fahrverhalten aufgefallen. Noch bevor er einer Kontrolle unterzogen werden konnte, beschleunigte er seinen VW Caddy und fuhr in stadtauswärtiger Richtung davon. Über die Heinrich-Baumann-Straße gelangte er zur Neckarstraße, die er bis zur Villastraße mit offensichtlich deutlich erhöhter Geschwindigkeit auf dem entgegengesetzten Fahrstreifen befuhr. An der Kreuzung Neckar-/Villa-/Kuhnstraße verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und geriet ins Gleisbett. Nach rund 100 Metern blieb er dort unfallbeschädigt liegen, weshalb der 27-Jährige ausstieg und seine Flucht zu Fuß fortsetzen wollte. Er konnte jedoch in der Kuhnstraße von einer weiteren Polizeistreife gestellt und trotz Gegenwehr überwältigt werden. Aufgrund seiner augenscheinlichen Alkoholbeeinflussung wurde er einer Blutentnahme zugeführt. Da es aus dem VW Caddy deutlich nach Drogen roch, wurde der Pkw durchsucht. Dabei stießen die Beamten auf eine Tüte mit mutmaßlichem Marihuana. Der als Betäubungsmittelkonsument bekannte 27-Jährige wird mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart am 15.09.2019 einem Haftrichter vorgeführt. Der unfallbeschädigte Pkw wurde von einem Abschleppdienst geborgen. Der Sachschaden, insbesondere auch am Gleisbett der SSB, wird auf rund 40.000 Euro geschätzt. Nach bisherigem Kenntnisstand kam es zu keinen konkreten Gefährdungen anderer.

Zeugen und möglicherweise dennoch gefährdete Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich unter der Rufnummer +004971189903500 mit dem Polizeirevier 5 Ostendstraße in Verbindung zu setzen

Foto, Blogarchiv

Kulturveranstaltung im Uhlbacher Rathaus am 22.9.2019, 19.30 Uhr

Sonntag, 22.9.2019, 19:30 Uhr, Rathaus

Föhr – Bilder, Gedichte und Musik

Peter M. Röhm (Lyrik) – Andrew Leslie (Klarinette)

In diesem Jahr ist im Scribo Verlag Peter M. Röhms neuer Gedichtband mit dem Titel „Föhr“ erschienen. Der Stuttgarter Lyriker liest aus seinen Texten zu dieser größten der Nordfriesischen Inseln. Jedes Gedicht wird durch eine kurze eigene Komposition bzw. Bearbeitung für Soloklarinette von Andrew Leslie kommentiert. Zudem nehmen stimmungsvolle Fotografien der Insel die Besucher mit auf einen Abend an die Nordsee.
Die beiden Künstler treten nun zum vierten Mal im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe gemeinsam auf.

Eintritt: 12 € / Mitglieder 10 €

Pressefoto vom Veranstalter

Flugtaxi live am Sa 14.9.2019 um 14 Uhr am Mercedes-Benz Museum bei “Vision Smart City” bis So 18 Uhr

Posted by Klaus on 14th September 2019 in Stuttgart, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Urban Air Taxis, Smart Cities, Mikromobilität – noch nie gehört? Keine Sorge: Bei der Veranstaltung “Vision Smart City”, die rund um das Forschungsvorhaben der Hochschule für Technik Stuttgart stattfindet, können Sie die Zukunft der Mobilität ganz einfach selbst erleben. Dafür stehen am Mercedes-Benz Museum verschiedene Aussteller bereit. Außerdem wird es auf drei Bühnen Podiumsgespräche und Vorträge zu verschiedenen Aspekten des Themas geben.

Highlight: Erleben Sie den ersten unbemannten Flug eines Flugtaxis in einer europäischen Großstadt live am Sa 14. September um 14 Uhr.

Die Stadt einfach überfliegen und pünktlich zum Termin kommen? Genau das will das Bruchsaler Start-up Volocopter GmbH möglich machen. Mehr dazu erfahren sie im Rahmen der Veranstaltung am 14. September und hier.

Auch nicht verpassen: Das Podiumsgespräch über urbane Mobilität, mit Winfried Kretschmann (Ministerpräsident Baden-Württemberg), Ola Källenius (Vorstandsvorsitzender Daimler AG), Florian Reuter (CEO Volocopter GmbH) und Thomas Strobl (Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg).
lab1886.com/vision-smart-city

>> Programm Samstag
>> Programm Sonntag
>> 42 Ausstellungstände rund um Museum

Zusätzlich am Sonntag 15.9.2019: Erlebniswelt für Kinder und Jugendliche

Beim Kinderprogramm am Sonntag können auch die Kleinen an vielen Stationen Ausprobieren, Toben und Tüfteln. Das gibt es zu entdecken:

  • Für Kinder von 4 – 10 Jahren: Gestalten eines Zukunft-Autos
  • Für Kinder ab 11 Jahren: Bauen eines Elektromotors
  • Rennbahn mit Fahrradantrieb
  • BMX-Parcours
  • Bauen mit XXL-Klötzen
  • Experimenta Science Center: Drehscheibe, Windturbine, Spiegelzeichner, UMT-Station & Neckarflitzer

Foto, Daimler

Sitzung des Bezirksbeirats Untertürkheim am Dienstag, 24. September

18:30 Uhr im Bezirksrathaus Untertürkheim – Sitzungssaal

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung:

1 Anregungen von Einwohnerinnen und Einwohnern

2 Kita-Statistik für den Stadtbezirk Untertürkheim – Bericht Jugendamt

3 Bebauungsplan mit Satzung über örtliche Bauvorschriften Ortskern Untertürkheim, Arlbergstraße/Augsburger Straße (Un 116) im Stadtbezirk Untertürkheim
– Bebauungsplan der Innenentwicklung gem. § 13 a BauGB
– Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 (1) BauGB Bericht des Amtes für Stadtplanung und Wohnen

4 Eigentümergetragener Aufwertungsbereich „Untertürkheim.Mittendrin“ in Stuttgart-Untertürkheim Beschluss über die Fortsetzung des Antragsverfahrens nach § 3 Absatz 7 Satz 2 des Gesetzes zur Stärkung der Quartiersentwicklung durch Privatinitiative (GQP)
Bericht des Amtes für Stadtplanung und Wohnen

5 Vorstellung des neuen Stadtteilmanagers

6 Digitaler Informationsanzeiger im Bezirksrathaus
Vorstellung eines technischen Verfahrens

7 Bezirksbudget
a) Projekt Energie und Umwelt
Antrag des Waldkindergartens Obere Neckarvororte e.V. vom 25.07.2019
b) Zuschuss Konzert Pop- und Jazzchor des TGV Rotenberg
Antrag TVG Rotenberg e.V. vom 22.08.2019

8 Unzumutbare Anhäufung von Baustellen im Stadtbezirk Untertürkheim
Antrag SPD-Bezirksbeiratsfraktion vom 20.08.2019

9 Einbringen von Anträgen und Anfragen

10 Stellungnahmen, Bekanntgaben, Termine
a) Freigabe der Parkstände vor Geb. Augsburger Str. 416
b) Geeignete Standorte für die FFW Untertürkheim
c) Beweidung d. Hangs a.d. Rainstr. durch Ziegen
d) Schlotterbeck-Grabstätte auf d. Untertürkheimer Friedhof
e) Baumentfernungen

Fotos, Blogarchiv

Einladung zur Sitzung des Bezirksbeirats Ost am 25.09.2019

Posted by Klaus on 13th September 2019 in In und um Gablenberg herum

Einladung Stadt Stuttgart

18:00 Uhr im Bürgerservicezentrum Ost – Schönbühlstr. 65 – Bürgersaal – 3. OG

Untertürkheim – Kind angefahren und schwer verletzt

Posted by Klaus on 13th September 2019 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Polizeibericht 13.09.

Ein siebenjähriger Junge ist am Freitagmittag (13.09.2019) offenbar unachtsam über die Oberstdorfer Straße gerannt und dabei vom Ford eines 21-Jährigen erfasst worden. Der Siebenjährige rannte gegen 12.35 Uhr von der Schule kommend über die Oberstdorfer Straße. Offenbar achtete er dabei nicht auf den Verkehr. Der 21-Jährige, der in Richtung Wallmerstraße unterwegs war, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, der Ford erfasste den Jungen mit dem Außenspiegel und schleuderte ihn zu Boden. Rettungskräfte und ein Notarzt versorgten ihn und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

Foto, Blogarchiv

Hedelfingen – Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Posted by Klaus on 13th September 2019 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Polizeibericht 13.09.

Ein dreijähriger Junge ist am Donnerstagabend (12.09.2019) in der Straße Otto-Hirsch-Brücken vom Smart einer 20-Jährigen erfasst und schwer verletzt worden. Die 20-Jährige fuhr gegen 21.35 Uhr in der Hedelfinger Straße und bog nach links Richtung Otto-Hirsch-Brücken ab. Dabei übersah sie offenbar den Dreijährigen, der gemeinsam mit seiner Mutter die Fußgängerampel bei Grünlicht überquerte, und erfasste ihn. Der Junge wurde zu Boden geschleudert. Rettungskräfte und ein Notarzt versorgten ihn und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 600 Euro.

Foto, Blogarchiv

Ostheim – Festnahme in der Jakob Holzinger Gasse

Posted by Klaus on 12th September 2019 in Fotos, In und um Gablenberg herum

Einiges los heute im Stuttgarter Osten

Mit Luftpistole bedroht – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

Ein 61 Jahre alter Mann ist am Donnerstagnachmittag (12.09.2019) an der Mercedesstraße mit einem 42-Jährigen in Streit geraten und hat diesen dabei offenbar mit einer Luftpistole bedroht. Der 61-jährige Mitarbeiter einer Flüchtlingsunterkunft geriet gegen 15.20 Uhr mit dem 42-jährigen Bewohner in Streit. Im Verlauf des Streitgesprächs bedrohte er ihn mit einer Schusswaffe, anschließend flüchtete er mit seinem Mofa. Polizeibeamte nahmen den Mann an seiner Wohnanschrift an der Ostendstraße vorläufig fest und beschlagnahmten die Waffe, die sich als Luftpistole herausstellte. Der 61-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Fotos, Andys Pictures and Press/Event- & Pressefotografie