Gaisburg – Mit Stadtbahn kollidiert

Posted by Klaus on 30th November 2021 in In und um Gablenberg herum

Polizeibericht 30.11.2021

Eine 83-jährige Audi-Fahrerin ist am Dienstag (30.11.2021) in der Ulmer Straße mit einer Stadtbahn zusam- mengestoßen und dabei leicht verletzt worden. Die 83 Jahre alte Autofahrerin fuhr gegen 15.45 Uhr in der Ulmer Straße in Richtung Stuttgart-Wangen. An der Kreuzung Lang- wiesenweg wollte sie offenbar verbotswidrig nach links abbiegen und kollidierte dabei mit der Stadtbahn der Linie U9, die ebenfalls in Richtung Stuttgart-Wangen unterwegs war. Die Pkw-Lenkerin zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Alarmierte Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf mehrere Zehntausend Euro.

Archivfoto

Neustrukturierung Areal Hauptfeuerwache 3 in Stuttgart Bad Cannstatt

Posted by Klaus on 30th November 2021 in Stuttgart

Antrag der Stadträtinnen/ Stadträte – Fraktion Freie Wähler-Gemeinderatsfraktion

Betreff:
Neustrukturierung Areal Hauptfeuerwache 3 in Stuttgart-Bad Cannstatt;
GR-Sitzung am 02.12.2021, TOP 7, GRDrs 160/2021 Neufassung

Auf Seite 3 der GRDrs 780/2021, „Neu- strukturierung Areal Hauptfeuerwache 3 in Stuttgart Bad Cannstatt, 1. Bauabschnitt…“, ist folgender Hinweis zu finden (Zitat):
„Die Machbarkeitsstudie hat gezeigt, dass auf dem Grundstück der heutigen Feuerwache 3 nicht alle Module/Funktionsbereiche realisierbar sind, da nicht ausreichend Erdgeschossfläche zur Verfügung steht, um neben der Integrierten Leitstelle (…) sowohl den Neubau der Feuerwache 3 als auch das Werkstatt- und Logistikzentrum (WLZ) darzustellen und bei laufendem Betrieb zu realisieren. (…)
Daher wird (…) die Entscheidung getroffen werden müssen, ob zusätzlich zur Integrierten Leitstelle und der zentralen Verwaltung entweder die Feuerwache 3 oder das Werkstattund Logistikzentrum am Standort Mercedesstraße, Bad Cannstatt untergebracht wird.
Für die übrigen Funktionen muss ein alternatives Grundstück gefunden werden.“
Aus diesem Grund ist es unseres Erachtens erforderlich, die Prüfung von in der Nähe liegenden Grundstücken zur Unterbringung von Funktionseinheiten, die auf dem Grundstück der heutigen Feuerwache 3 nicht untergebracht werden können, umgehend vorzunehmen.

Wir beantragen:
In Bezug auf die im Betreff genannte GRDrs 160/2021 Neufassung stellt 1. die Stadtverwaltung noch vor der für den 02.12.2021 geplanten Beschlussfassung dar, ob die Grundstücke Q16.1, Q17 und/oder Q18 im Baugebiet NeckarPark grundsätzlich geeignet sind, um dort das Werkstatt- und Logistikzentrum der Feuerwehr zu errichten?
Sollte dies der Fall sein, dann wird die Ausschreibung der drei Gewerbebauplätze vorerst gestoppt.
2. Die Stadtverwaltung prüft und berichtet, ob die SSB AG einen größeren Grundstücksanteil (Mercedesstraße und Veielbrunnenweg) an die Feuerwehr abgeben kann. Dies würde der Feuerwehr möglicherweise die Chance eröffnen, die Werkstatt doch auf dem dann vergrößerten Grundstück der Hauptfeuerwache unterzubringen.

Gezeichnet:
Konrad Zaiß, Rose von Stein, Michael Schrade, Jörg Sailer

Archivdoto, Klaus

Untertürkheim – Auto gestohlen – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 30th November 2021 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Polizeibericht 30.11.2021

Unbekannte haben in der Nacht zum Montag (29.11.2021) ein in der Lindenfelsstraße abgestelltes Auto gestohlen. Der Fahrer hatte den VW Touran mit dem slowenischen Kennzeichen MB-13-ACN gegen 18.00 Uhr am Straßenrand geparkt. Als er am nächsten Morgen gegen 04.30 Uhr zurückkam, bemerkte er das Fehlen des Fahrzeugs.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903500 bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße zu melde

Archivfoto, Polizei BW

Aktion gegen Vermüllung am Neckarersatzbach in Obertürkheim

Posted by Klaus on 29th November 2021 in Stuttgart Obertürkheim und Uhlbach

Presse LHS

Am Park-and-Ride-Parkplatz in Obertürkheim und unterhalb der Otto-Hirsch-Brücke wurde in letzter Zeit häufig Sperrmüll illegal entsorgt. Das Tiefbauamt hat deshalb im Bereich des Park-and-Ride-Parkplatzes einen Zaun errichten lassen, um das angrenzende Gewässer zu schützen und um weitere Vermüllung zu vermeiden.

In Kooperation mit dem Eigenbetrieb Abfallwirtschaft (AWS) wird das Tiefbauamt am Dienstag, 30. November, den Bereich in einer einmaligen Aktion säubern. Der Müll aus der Bachböschung wird dabei fachgerecht getrennt und mit Müllcontainern vom AWS zur Müllverbrennungsanlage nach Stuttgart?Münster transportiert.

Foto und Rechte LHS

E i n l a d u n g zur Sitzung des Bezirksbeirats Stuttgart-Ost am 8. Dezember 2021

Posted by Klaus on 29th November 2021 in Allgemein

18:00 Uhr im Rathaus – Mittlerer Sitzungssaal

Hinweise
1. Für Bürgerinnen und Bürger stehen maximal 5 Plätze im Mittleren Sitzungssaal zur Verfügung. Bitte melden Sie sich per Mail unter Poststelle.Bezirk.Ost@stuttgart.de oder telefonisch unter 0711 216-60238 an.
Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen verteilt.
2. Im Rathaus muss ab Betreten bis Verlassen des Gebäudes eine medizinische Maske („OP-Maske“) oder ein Atemschutz mit FFP2-, KN 95-, N 95- oder  vergleichbarem Standard getragen werden.
3. Es wird darum gebeten, die allgemeinen Hygieneregeln zu beachten.
4. Nach der aktuell geltenden Corona-Verordnung des Landes gilt ab Eintreten der Alarmstufe für Sitzungen der städtischen Gremien die 3G-Regelung
Neuer Stand 29.11.2021: Bezirksbeiratssitzungen: Coronaregeln nachgeschärft

T a g e s o r d n u n g öffentlich

1. 5 Minuten für Bürgerinnen und Bürger

2. Machbarkeitsstudie Tiefgarage Schulhof GWRS Gablenberg – mündlicher Bericht

3. Sanierung Stuttgart 29 – Stöckach – Begrünung des Mittelstreifens in der Neckarstraße – mündlicher Bericht

4. Sanierung Stuttgart 29 – Stöckach – Stöckachplatz, Baumfällungen – mündlicher Bericht

5. Bericht zur Umsetzung des Pilotprojektes zur Brandschutzerziehung an Kindergärten in Stuttgart-Ost

6. Erweiterung des Parkraummanagement Gebietes O4 um den Bereich OX zwischen Talstraße, Ulmerstraße, Köslerstraße, Schlachthofstraße und
Wagenerstraße – Beschlussfassung

7. Bericht aus dem Ausschuss „Stuttgart am Neckar“

8. Bezirksbudget: Sommerfest zum 25-jährigen Bestehen des Freien Radio für Stuttgart – Umschichtung der beantragten Mittel

9. Bezirksbudget: Reaktivierung Berger Plätzle

10. Einrichtung einer Tempo 30 – Zone in der Gablenberger Hauptstraße sowie in der Albert-Schäffle-Straße für die Zeit zwischen 22 Uhr und 7 Uhr (Antrag Bündnis 90/Die Grünen-Ost)

11. Digitale Verkehrszählung in der Gablenberger Hauptstraße und der Albert-Schäffle-Str. im Abschnitt zwischen der Wagenburgstr. und der Planckstr. durchführen (Antrag Freie Wähler-Ost)

12. Mitteilungen und Verschiedenes

Charlotta Eskilsson, Bezirksvorsteherin

Archivfoto, Thomas

Stuttgart – Glätteunfälle

Posted by Klaus on 29th November 2021 in Stuttgart

Polizeibericht 29.11.2021

Die Polizei Stuttgart hat am Sonntagabend (28.11.2021) rund 20 Verkehrsunfälle aufgrund von Schnee und Glätte im gesamten Stadtgebiet aufgenommen. Die Unfälle ereigneten sich im Zeitraum von 19.45 Uhr bis 22.00 Uhr hauptsächlich in den Stadtbezirken Feuerbach, West, Süd sowie auf der Filderebene. Dabei verletzten sich drei Personen leicht, der Gesamtschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf zirka 80.000 Euro. Zudem kam es zu Verkehrsbehinderungen durch liegengebliebene Fahrzeuge. Häufig war die Ursache auf eine ungeeignete Bereifung zurückzuführen.

Archivfoto

Stgt Berg – E-Scooter aus Kellerraum gestohlen – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 29th November 2021 in In und um Gablenberg herum

Polizeibericht 29.11.2021

Unbekannte Täter sind am Sonntagabend (28.11.2021) in einen Kellerraum an der Karl-Schurz-Straße eingebrochen. Die Einbrecher hebelten zwischen 17.30 Uhr und 20.00 Uhr einen auf der Außenseite des Gebäudes liegenden Kellerraum auf. Sie erbeuteten zwei E-Scooter der Marken Mi und Segway-Ninebot inklusive Ladegeräte im Gesamtwert von zirka 1300 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903500 bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße zu melden.

Archivfoto

„Krippenspaziergang im Stuttgarter Osten“

Weihnachtskrippen im Stuttgarter Osten

Sa 08.01.22, 14:00?–?17:30 Uhr

Josef Laupheimer; Philipp Döringer; Michael Cramer
Treffpunkt: Kirche Herz Jesu, Schurwaldstr. 1, Stuttgart-Ost
Eintritt frei. Spenden willkommen

Weihnachtskrippen sind in unserer Kultur fest verankert. In vielen Familien werden zum Weihnachtsfest Hauskrippen aufgestellt. Auch in unseren Kirchen stehen oftmals umfangreiche Krippen, manche von hohem künstlerischem Wert, alle liebevoll gepflegt und für die Kirchenbesucher*innen aufgebaut. Das Bestaunen von Weihnachtskrippen ist eine gute Tradition der Weihnachtszeit. Gerne laden wir daher neue und alte Krippenfreund*innen und Begeisterte zu einer Führung zu den Krippen in katholischen Kirchen im Stuttgarter Osten ein. Wir beginnen mit der Kirche Herz Jesu und den dortigen Figuren aus dem Benediktinerinnenkloster Kellenried. Dann besuchen wir die Kirche St. Nikolaus mit einer Darstellung aus der Werkstatt der Anna Fehrle. Der Abschluss wird die Krippe des Kunstschnitzers Walter Ohlhäuser sein, die in der Kirche Heilig Geist.

Weiterlesen >>>>>

Beiträge bei uns im Blog>>>>>

Beste Grüße
Michael Cramer

Untertürkheimer und Rotenberger Straßennamen vom 1.12.2021 bis 29.1.2022

Ausstellung in der Stadtteilbibliothek Untertürkheim vom 1.12.2021 bis 29.1.2022

Die Geschichten zu den Straßen und Personen des Stadtbezirks. Seit wann gibt es meine Straße – wer wohnte früher hier?
Der Bürgerverein Untertürkheim e.V. recherchierte zu sämtlichen Straßen die ehemaligen Straßennamen und ihre berühmten Bewohner.

Ort: Stadtteilbibliothek Untertürkheim
Strümpfelbacher Straße 45
70327 Stuttgart

Öffnungszeiten:
Di 11 – 19 Uhr
Mi + Do   14 – 18 Uhr
Fr    10 – 18 Uhr
Sa   10 – 14 Uhr

Plakat downloaden

Klaus Enslin
Vorsitzender
Bürgerverein Untertürkheim e.V.
www.bv-untertuerkheim.de
info@bv-untertuerkheim.de

Bezirksbeiratssitzung Untertürkheim am 07. Dezember 2021

Posted by Klaus on 28th November 2021 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

18:30 Uhr im Bezirksrathaus Untertürkheim – Sitzungssaal

Tagesordnung  öffentlich

1 Fußverkehrskonzept Untertürkheim
Amt für Stadtplanung und Wohnen

2 Glascontainer auf dem Kelterplatz unterirdisch verlegen
Antrag AfD

3 Anträge auf Förderung aus dem Bezirksbudget
– Rettungswesten – Stuttgarter Rudergesellschaft von 1899 e.V.
– Satz Skulls für Jugendmannschaft- Stuttgarter Rudergesellschaft von 1899 e.V.
– CO2 Warngeräte für die Feuerwehr – AfD und Freiwillige Feuerwehr Untertürkheim
– Weihnachtsbeleuchtung – IHGV

4 Stellungnahmen, Bekanntgaben, Termine

Archivfoto

Bezirksbeiratssitzungen: Coronaregeln nachgeschärft