Archive for the ‘Oldtimer’ Category

Fahrten mit dem Feurigen Elias am 1.11.2018

GES e.V. – Museums-Dampfzug “Feuriger Elias” – “Rund um Stuttgart”

Ludwigsburg – Untertürkheim Pbf – Stuttgart Hbf – Ludwigsburg

1. November (Allerheiligen)

GES e.V. – Home | Zum Flyer-Download

Kein Ein- und Ausstieg an den Haltestellen Zazenhausen,
Ebitzweg, Neckarpark, Nordbahnhof und Feuerbach!

 

fahrkartendrucker.de

ges-ev.de/museumsverkehr

Weitere Infos auch unter neckarufer.info/fahrten-mit-dem-feurigen-elias-am-1-november/

Foto, Blogarchiv Sabine

Automuseum Engstingen – Saisonende

Posted by Klaus on 23rd Oktober 2018 in Oldtimer

Liebe Oldtimerfreunde,

das Automuseum Engstingen verabschiedet sich am kommenden Wochenende in die Winterpause.

Nur noch am 27. & 28. Oktober besteht die Möglichkeit, das Museum mit der diesjährigen Sonderausstellung zur Automarke Opel sowie über 100 weitere wunderschöne Exponate zu besichtigen.

Wir bedanken uns für Ihre Treue und freuen uns schon heute auf den Beginn der nächsten Saison am Ostersonntag, 21. April 2019.

Bis dahin alles Gute und ganz herzliche Grüße aus Engstingen

Ulrike Palesch

Gemeinde Engstingen
Kirchstr. 6
72829 Engstingen
Telefon 07129 939924
www.engstingen.de
www.automuseum-engstingen.de

Foto, Isetta Kurt

Siehe auch: Engstingen

18. Roller- und Kleinwagentreffen am 03.10.2018 beim Automuseum Engstingen

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Oldtimerfreunde,

traditionell am 03. Oktober findet das Roller- und Kleinwagentreffen beim Automuseum Engstingen statt.

Wir laden Sie hierzu recht herzlich ein und freuen uns schon heute über Ihren Besuch.

Das Programm mit einigen Details sowie ein Werbeplakat haben wir dieser Mail angehängt mit der Bitte, dies an interessierte Oldtimerfreunde weiterzuleiten.

Gerne lassen wir Ihnen die Anlagen auch in Papierform zukommen.

Zusätzlich werden wir in Kürze die Info’s auf die Homepage des Automuseums stellen. automuseum-engstingen.de/Startseite

Viele Grüße aus Engstingen sendet Ihnen

Ulrike Palesch

        – Programm: hier (308 KiB)

Plakat vom Veranstalter

Unsere Beiträge mit vielen Fotos hierzu

Fotos zu 125 Jahre VfB Stuttgart – im Mercedes-Benz Museum

Presse-Information

Ab 9. September 2018: Sonderausstellung „Bewegt seit 1893“

2007 wird der VfB Stuttgart 1893 e.V. Deutscher Meister. Was war das Erfolgsrezept? Die Sonderausstellung „Bewegt seit 1893“ im Mercedes-Benz Museum zeigt den originalen Flipchart-Plan mit der Mannschaftsaufstellung von Trainer Armin Veh des entscheidenden Spiels für die Meisterschaft 2007. Er ist eines von mehr als 100 Schlüsselexponaten der VfB Vereinsgeschichte, die vom 9. September 2018 bis 2. April 2019 ausgestellt werden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Andy’s Pictures & Press  für die tollen Fotos

Siehe hierzu 125 Jahre VfB Stuttgart – im Mercedes-Benz Museum

Treffen von Freunden historischer Sägemaschinen im Technik Museum Sinsheim

Sägen unterhalb der Concorde … Am 25. und 26. August veranstaltet der Oldtimer Schlepper Club Kurpfalz in Zusammenarbeit mit dem Technik Museum Sinsheim das bereits vierte Treffen von Freunden historischer Sägemaschinen. Museumsbesucher können auf dem Freigelände des Museums historische selbst- fahrende Sägemaschinen ab Baujahr 1932 sowie Zweimann-Handzugsägen in Aktion erleben.

Lesen Sie mehr…

Foto, Blogarchiv Klaus

Benzingespräch beim Frühschoppen im Technik Museum Speyer

Posted by Klaus on 2nd August 2018 in Oldtimer, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Benzingespräch beim Frühschoppen im Technik Museum Speyer

Nur hier treffen sich die Old- und Youngtimer aller Marken und Klassen. Ob nun leichte Zweiräder, edle Boliden oder interessante Marken Eigenbau – beim traditionellen Benzingespräch am 05. August ist jeder herzlich willkommen.

Lesen Sie mehr…

Foto, Blogarchiv Klaus

Motorrad-Klassikertreffen: Anmeldung jetzt möglich!

Posted by Klaus on 26th Juli 2018 in Oldtimer, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten
Motorrad-Klassikertreffen: Anmeldung jetzt möglich!

Für das 39. Motorrad-Klassikertreffen am Samstag, 6. Oktober, welches wie immer im Rahmen des „Großen Motorradwochenendes“ auf dem Freigelände des Technik Museum Sinsheim stattfindet, sind ab sofort Anmeldungen möglich! Das Anmeldeformular und die Teilnahmebedingungen sind auf der Website zum Treffen zu finden:39. Motorrad-Klassikertreffen

Foto,Blogarchi Klaus

US-Car Treffen im Technik Museum Sinsheim

Posted by Klaus on 23rd Juli 2018 in Oldtimer, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

US-Car Treffen im Technik Museum Sinsheim

Auf Hochglanz polierte Chromveteranen, kompromisslose Muscle Cars und der unverkennbare V8-Motorensound – kündigen nur eines an: Das legendäre US-Car Treffen im Technik Museum Sinsheim. Das Museum lädt am 4. und 5. August bereits zum achten Mal auf das große Gelände.
Neben motorisierten Prachtexemplaren erwartet die Fans eine bunte Händlermeile, coole Live-Bands, wie bspw. die NightHawks sowie Betty Sue & the Hot Dots und leckeres BBQ. Am 05. August dürfen sich wahre Fans der motorisierten Legenden auf Sönke Priebe, Autor von „Horse-Powers – Legendäre US-Cars“ freuen.

Anmeldungen der US-Fahrzeuge sind noch möglich!!

Lesen Sie mehr…

Foto, Blogarchiv Klaus

LANZ-Bulldog Treffen im Technik Museum Speyer

Posted by Klaus on 22nd Juli 2018 in Oldtimer, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

LANZ-Bulldog Treffen im Technik Museum Speyer

Lanz Traktor

Man kann sie schon von weitem hören und wenn sie näher kommen, fängt der Boden an zu beben. Das rhythmische Tuckern eines Bulldogs klingt bei vielen wie Musik in den Ohren und hat schon fast eine beruhigende Wirkung. Beim LANZ Bulldog-Treffen am 28. und 29. Juli im Technik Museum Speyer versammeln sich Fans aller Generationen. Rund 100 Traktoren und Landmaschinen aller Marken sind dabei. Geboten werden Rundfahrten für Besucher, Vorführungen der Fahrzeuge, ein Geschicklich- keitswettbewerb sowie die traditionelle Ausfahrt durch Speyer mit Stopp vor dem Speyerer Dom. Auch der Modell-Hof Geitlinger aus Hochstadt wird wieder mit einem ca. 40 m² großen Diorama dabei sein.

Lesen Sie mehr…

Foto, Blogarchiv Klaus

Großer Kinder- und Familientag am 8. Juli 2018 im Mercedes-Benz Museum

Posted by Klaus on 29th Juni 2018 in Oldtimer, Stuttgart, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Presse-Information

Das Mitmach- und Unterhaltungsprogramm beim großen Kinder- und Familientag des Mercedes-Benz Museums am zweiten Juli-Sonntag ist umfangreich und vielfältig. Alle Shows finden mehrmals über den Tag verteilt statt. Im Museum beginnt das Programm um 9 Uhr. Im Außenbereich geht es um 11 Uhr los, bei schlechtem Wetter wird ins Museum verlegt (Atrium und großer Saal). Der Eintritt ist frei – inklusive Dauerausstellung. Erst um 18 Uhr ist Schluss. Für den musikalischen Rahmen sorgt die Marching Band FOLLOW MEs.

Foto, Daimler – Kostenloser Eintritt ins Museum und umfangreiches Mitmach- und Unterhaltungsprogramm beim Kinder- und Familientag des Mercedes-Benz Museums am 8. Juli 2018.

Eine vollständige Übersicht aller Programmpunkte gibt es unter www.konzertsommer.com/familientag

Einige Highlights des Kinder- und Familientags im Mercedes-Benz Museum am Sonntag, 8. Juli 2018, im Überblick.

  • „Viola Brand Loves Cycling“ – so heißt die grandiose Show der Vize-Weltmeisterin im Kunstradfahren im Atrium.
  • Ein riesiges Walking Piano bringt das Duo Mr. Piano mit. Es tritt ebenfalls im Atrium auf – und in die Tasten.
  • Mit Zaubertricks verblüffen? Der Illusionist Alexander Straub beherrscht die Kunst und bietet eine gekonnte und witzige Show.
  • Autofahren wie die Großen? In der Kinderfahrschule ist das möglich, inklusive Theorie- und Praxisunterricht.
  • Das Tigerenten-Rodeo lädt zu einem wilden Ritt ein. Wer kann sich am längsten auf der Tigerente halten?
  • „Äffle und Pferdle“ sowie „Fritzle“, das Maskottchen des VfB Stuttgart, kommen auch zum Kinder- und Familientag.
  • Das Improvisationstheater „Kanonenfutter“ macht aus Spontansituationen beste Unterhaltung.
  • Mr. Monopoly: Im Shop des Mercedes-Benz Museums kann gewürfelt werden. Jeder Pasch gewinnt, überreicht wird ein Monopoly in der Ausführung von Mercedes-Benz Classic.
  • Das Museum aus einem anderen Blickwinkel betrachten kann man bei Führungen hinter den Kulissen (Dauer: 60 Minuten).
  • Kinderführungen durch die Dauerausstellung in zwei Altersgruppen (3 bis 5 Jahre sowie 9 bis 11 Jahre).
  • Das Stadion des VfB Stuttgart kann man ebenfalls mit einer Führung erkunden. Anmeldung beim Team des Mercedes-Benz Museums am Brunnen unterhalb des Museumshügels. Dort findet auch ein Torwandschießen statt.
  • Eine Fußball-Hüpfburg für alle, die gerne springen und toben.
  • Unter dem Motto „30 Jahre DTM“ gibt es von 9 bis 14 Uhr die Chance, sich für den letzten Platz im Finale des „Museums Special“ der internationalen „Mercedes-AMG Motorsport eRacing Competition“ zu qualifizieren. Das Finale der Computerspiel-Rennsimulation findet um 17:30 Uhr statt. Der schnellste Fahrer des „Museums Special“ wird zum eRacing-Finale am Hockenheimring im Oktober eingeladen.
  • Stilecht mit einem historischen Omnibus O 3500, Baujahr 1950, kann anreisen, wer am 8. Juli nicht mit dem eigenen Auto oder der Stadtbahn kommen möchte. Der Bus verkehrt von 11 bis 19 Uhr zwischen Museum und Schlossplatz.
  • Oldtimer-Mitfahrten stehen ebenfalls auf dem Programm.
  • Das markenoffene Klassikertreffen Cars & Coffee mit der Rennfahrerin Ellen Lohr als Interview-Gast zum Thema „Sammeln aus Leidenschaft“.
  • Das Formel-1-Rennen in Silverstone, England, wird ab 14:45 Uhr live auf einer LED-Leinwand übertragen.

Im Außenbereich des Mercedes-Benz Museums gibt die ALL TIME STARS Sommerlounge dem Kinder und Familientag einen kulinarischen Rahmen. Die Lounge bietet coole Drinks, sommerliche Speisen und Specials. Die Öffnungszeiten sind von Dienstag bis Samstag ab 11:30  bis 18 Uhr und sonntags von 9 bis 18 Uhr, je nach Witterung und Veranstaltung auch länger.

Das Mercedes-Benz Museum ist täglich von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Kassenschluss ist immer 17 Uhr.
Anmeldung, Reservierung und aktuelle Informationen: Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr unter Telefon +49 711 17-30000, per E-Mail classic@daimler.com oder online unter: www.mercedes-benz-classic.com/museum