Archive for the ‘Vereine und Gruppen’ Category

Konzert mit singendem Damenbesuch

K-Muse-o-Cafe1-199x300„Das Leben ist schön!“ Dies ist der Grundton der Lieder aus den 1930er-Jahren, die das Trio „Damenbesuch“ am 10. März im MUSE-O präsentiert.

Mehr…

MUSE-O, Gablenberger Hauptstr. 130, 70186 Stuttgart
MUSE-O wird institutionell gefördert vom Kulturamt der Stadt Stuttgart.
Weitere Informationen: www.muse-o.de

Foto, Blogarchiv

Aktuelle Termine Sozialen Stadt Gablenberg

K-Stadtteilbüro-Gab29.01.18 Projektgruppentreffen Urbanes Gärtnern
Mo. 29. Januar 2018, 18:30 Uhr, Stadtteilbüro

30.01.18

Projektgruppentreffen Kunst und Kultur
Di. 30. Januar 2018, 18:30 Uhr, Kreativdialog

8.+ 9.03.18
Kinderbeteiligung Spielplatz
Do. 8. März 15-17 Uhr, Spielplatz Geishämmerstraße
Fr. 9. März 14-18 Uhr, Karamba Basta

Info, soziale-stadt-gablenberg.de
Foto, Klaus

Dietlind Rohm: Er ist ganz Ohr Lesung von Instrumenten und Menschen

Alte Schule Heimat des Muse-o

Alte Schule Heimat des Muse-o

Skurril-satirische Geschichten über Musikinstrumente und Musiker sind in der neuesten Ausgabe der Lesungsreihe „Text & Extra“ zu hören, die MUSE-O zusammen mit der Ostend-Buchhandlung organisiert und präsentiert. Dietlind Rohm stellt am 23. Februar ihr neues Buch vor, begleitet von einem alten Bekannten am Klavier: Felix Romankiewicz.

Mehr…

MUSE-O, Museumsverein Stuttgart-Ost e. V.
Gablenberger Hauptstr. 130
70186 Stuttgart

 

Foto, Klaus

Terminkalender 2018 der Verkehrsfreunde Stuttgart

Frühere Modelleisenbahn von KlausStand: 12.12.2017

Änderungen vorbehalten

20.01.2018 Impressionen von Bahnreisen durch die USA, Teil 2 – Bildervortrag von Dr. Peter Hartmann

17.02.2018 (Un-)Vergessene Bahnen – Schienenverkehr dokumentiert mit Aufnahmen aus verschiedenen Archiven, Teil 2 – zusammengestellt von Bernd Katz und Jörg Zimmer, Referent: Jörg Zimmer

17.03.2018 Jahresrückblick 2017 – zusammengestellt von Bernd Katz, Referent: Dr. Peter Hartmann – im SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark, Friedrich-Strobei-Weg 4 – 6, 70597 Stuttgart

April 2018
MG- Abschiedsfahrt von der DB-Baureihe 611 – Organisation und Reiseleitung: Roland Meier und Markus 0. Robold 4W Mehrtagesfahrt – in 2 Teilen buchbar: Bahnvielfalt zwischen Rhein und Maas – Studienfahrt zur Niederrheinischen Bucht und an den Mittelrhein – Organisation und Reiseleitung: Roland Braun und Rainer Vogler

12.-16.05.2018 Teil 1: Limburg und Gelderland (Übernachtung in Maastricht, NL): Stolberg (Rheinland), Kerkrade, Museumsbahnen: Miljoenenlijn, Veluwsche Stoomtrein Maatschappij, Selfkantbahn

16.-20.05.2018 Teil 2: Rheintal (Übernachtung in Bonn): Eifel-, Moseltal-, Ahrtal- und Hunsrückbahn, Brohltalbahn; Stadtbahn und Straßenbahn Bonn, Drachenfelsbahn

16.06.2018 Mit der Straßenbahn Linie D von Kehl nach Straßburg: Besuch bei der Straßenbahn in Straßburg
– Organisation und Reiseleitung: Gerhard Schnaitmann

07.07.2018 Saalveranstaltung

August/September 4W Ferienprogramm: Sonderfahrt auf der Schwäbischen-Waldbahn mit V 100 und GmP des 2018 Vereins DBK Historische Bahn e.V. -Organisation und Reiseleitung: Harald Frank

08.09.2018 Mg Besuch bei der Straßenbahn Mainz mit Befahrung der Neubaustrecke“Mainzelbahn“ auf den Lerchenberg -Organisation und Reiseleitung: Roland Braun und Rainer Vogler

13.10.2018 Rundreise durch Jugoslawien 1971 – Bildervortrag von Dr. Hansjürg Rohrer

10.11.2018 Mitgliederhauptversammlung

08.12.2018 Saalveranstaltung

Geplante Vortragsveranstaltungen:

Eisenbahnromantik: Filme von und mit Hagen von Ortloff

Verkehrsfreundefahrten – gefilmt von Dieter Schlipf

Weitere Infos und tollen Fotos unter www.vfsev.de/

Foto, Klaus

Veranstaltungshinweis: Kindersachenbasar im Kinderhaus Herz-Jesu

Kindersachenbasar im Kinderhaus Herz-Jesu

Herz_Jesu_Flyer_Frühlingsba

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Schuhe sind schon wieder zu klein? Ein schönes Holzpuzzle wäre toll? Auf zum Frühlingsbasar! Das Kinderhaus Herz-Jesu, Schurwaldstraße 5 in Stuttgart-Ost, lädt am Samstag, 17. Februar, von 13.30 bis 16 Uhr zum Basar ein. Angeboten werden Kinderkleidung, Spielsachen, Babyausstattung und mehr. Schwangere werden bereits ab 13 Uhr eingelassen. Damit die Eltern in Ruhe stöbern können, wird von 13.30 bis 15 Uhr eine Kinderbetreuung angeboten. Es gibt Kaffee und Kuchen, Waffeln und Snacks.

Kontakt: elternbeirat.herz-jesu@gmx.de

Flyer, Veranstalter

Termine Januar-März 2018 für Stuttgart Wangen

Bezirksrathaus--S-Wangen Marktplatz 1Info Poststelle.Wangen@Stuttgart.de

13. Jan. Tannenbaumaktion ev. Jugend

14. Jan. Neujahrsempfang ev. Kirchengemeinde

15. Jan. 18:30 öffentliche Sitzung des Bezirksbeirats im Eberhard Ludwig Saal, Kelter, Ulmer Straße 334 e-i-n-l-a-d-u-n-g-zur-sitzung-des-bezirksbeirats-wangen-15-januar-2018

19. Jan. 17.00 Projektstart Quartier 2020, PflegeKulturDemenz und TransZ. Kelterhalle, Ulmer Str. 334

27. Jan. 17:00 Kunterbunt Ev. Kirchengemeinde, Ulmer Str. 347 stuttgart-wangen-kunterbunt-am-27-1-2018

19.Febr. 18:30 öffentliche Sitzung des Bezirksbeirats Im Eberhard Ludwig Saal, Kelter Ulmer Str. 334

24. Febr. 16:00 Internationales Fest Kelter, Ulmer Str. 334

25. Febr. 11:00 Ehrenamtsempfang Matinee Kelter, Ulmer Str. 334

5. März 17:30 Einwohnerversammlung Turn- und Versammlungshalle Hedelfinger Str. 9 einwoherversammlung-stuttgart-wangen-am-5-maerz-2018

Foto, Klaus

Neu Infoseite „Neckarufer.info“ für die Neckar- vororte, Bad Cannstatt und Stuttgart Ost

Neckarufer-Info

 

 

 

 

Blog für Untertürkheim – Rotenberg – Uhlbach – Obertürkheim – Hedelfingen – Rohracker – Wangen

Über den Blog

Nach der Einstellung des Treffpunkt Infoblatts Ende Dezember 2017 schließen wir die Lücke mit diesem Blog.
Untertürkheimer Bürger und Bürgerinnen machen ihre „Zeitung“ jetzt selbst.
– Bunt statt Grau – Bürgerverein Untertürkheim – Klaus Enslin –
——————————————–
Neue Termine – neue Einträge – an info@neckarufer.info senden

Sie wollen hier mitarbeiten und ihre Vereinsdaten selbst einstellen?
-> Freischaltung über Klaus Enslin möglich

Veranstaltungen des Bezirksimkerverein Waiblingen und Umgebung e.V.

1. Veranstaltung:

Weniger als ein Viertel des in Deutschland konsumierten Honigs stammt von einheimischen Bienen. Während Honig problemlos importiert werden kann, gilt dies nicht für die Bestäubungsleistung der Insekten. Oft hat einheimischer Honig eine besonders hohe Qualität, insbesondere dann, wenn er als „Echter Deutscher Honig“ vermarktet wird. In diesem Fall sind höhere Auflagen zu erfüllen, als sie der Gesetzgeber vorschreibt. Um das zu kontrollieren finden ständig Kontrollen statt. Zudem gibt es eine Honigprämierung durch den Deutschen Imkerbund. Welche Voraussetzungen bei einer erfolgreichen Teilnahme erfüllt werden müssen, erklärt der Oeffinger Imker Thomas Lorenz bei der nächsten Monatsversammlung des Bezirksimkervereins Waiblingen und Umgebung. Die kostenlose Veranstaltung findet am Freitag, 12. Januar, von 20 Uhr an in der Gaststätte Söhrenberg, Wilhelm-Läpple-Weg 4, in Waiblingen-Neustadt statt. Gäste sind willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

2. Veranstaltung

Der Bezirksimkerverein Waiblingen und Umgebung veranstaltet am Freitag, 9. Februar, von 20 Uhr an seine Hauptversammlung. In der Gaststätte Söhrenberg, Wilhelm-Läpple-Weg 4, in Waiblingen-Neustadt stehen unter anderem die Berichte der Vorstandsmitglieder auf der Tagesordnung.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Käfer
Schriftführer

Theateraufführungen im Januar 2018 des Neugereuter Theäterle e.V.

„Kurhotel Waldfrieden“

Komödie in drei Akten von Christiane Cavazzini

Regie: Inka Bauer

Kurhotel2Inhalt:

„Willkommen im Kurhotel Waldfrieden, wir wünschen Ihnen ein schönen Aufenthalt“, so begrüßt Schwester Tina alle Gäste. Es ist Dienstag und somit Anreisetag für neue Gäste im Kurhotel Waldfrieden. Herbert Michels, Beamter, sucht seit Wochen die Frau seines Lebens und sitzt pünktlich am Empfang, damit kein neuer weiblicher Gast ihm entgeht. Bille, der „Zivi“ hilft ihm dabei, natürlich gegen ein kleines Entgelt. Hedwig Linde, frisch vom Land, hat den Kuraufenthalt in einem Preisausschreiben gewonnen, sie wäre lieber bei ihren Tieren auf dem Hof geblieben, aber wo sie schon mal da ist…

Ist Isolde von Harder, Beamtenwitwe und Privatpatientin, die Frau für Herbert Michels? Sie trifft aber zunächst auf Minna Geiger „von AOK“, und der Ärger ist vorprogrammiert.

Pastor Engel, mit seinen geistlichen Sprüchen, ist durchaus auch den weltlichen Genüssen zugetan und fühlt sich bald zu Hedwig Linde hingezogen. Frau Dr. Boskop, die Leiterin der Klinik und sehr korrekt, will immer nur das Beste, aber den Wirrungen und Irrungen in ihrem

Kurhotel kann auch sie sich nicht entziehen…

Termine: 2018

Samstag,     13.01. 20 Uhr

Samstag,     20.01. 15 Uhr  „Kultur am Nachmittag“

Samstag,     20.01. 20 Uhr

Samstag,     27.01. 20 Uhr

 

Neugereuter-Theäterle2Haus St. Monika, Rupert-Mayer-Saal, Seeadlerstr. 7, 70378 Stuttgart

Kartenvorbestellung: Tel. 0711 535125 oder www.neugereuter-theaeterle.de

Eintrittspreise: Erwachsene 14.- Euro, ermäßigt: 12.- Euro,

Kultur am Nachmittag: 7.50 Euro, es gibt nur noch Restkarten

Fotos, Theäterle, Klaus

Stammtisch der CDU am 03.01.2018 diesmal im Astoria

AstoriaSehr geehrte Damen und Herren,

ich hoffe Sie haben die Weihnachtsfeiertage gut verbracht….und ich wünsche Ihnen auf diesem Weg auch gleich einen guten Start im Neuen Jahr.

Auch im neuen Jahr setzen wir, die CDU Stuttgart-Ost, unseren erfolgreichen Stammtisch fort.

Unser Stammlokal ist für einige Tage geschlossen, deshalb treffen wir uns diesmal  am Mittwoch, den 03.01.2018 um 19:00 Uhr im Bistro Astoria in der Jakob-Holzinger Gasse, direkt am Ostendplatz

Eingeladen sind alle Interessierten, eine Mitgliedschaft in der CDU ist nicht Voraussetzung.

Mit freundlichen Grüßen

Marion Kauck
Bezirksbeirätin und Pressesprecherin CDU Stuttgart-Ost