Archive for the ‘Vereine und Gruppen’ Category

Veranstaltung „RUND UM DIE BERNHARDS- KIRCHE“ Rohracker

Rohracker, ein Stadtteil von Stuttgart, geprägt durch einen historischen Ortskern und interessantem Bauland, umgeben von herrlichen Weinbergen, Obstanlagen und Waldbeständen, die bis zum angrenzenden Wohngebiet Frauenkopf reichen – und mitten drin ein herausragendes Kleinod >Die Bernhardskirche<, ein sakrales Bauwerk, das den Ort, dessen Geschichte eine Menge Tradition, Zeitgeist und Tragik in sich birgt, mit der Gemeinde verbindet.

Die IG Bernhardskirche lädt ein,

das Bauwerk bei der Veranstaltung „RUND UM DIE BERNHARDSKIRCHE“ bei einer einmaligen und besonderen Führung am Samstag. 6.7.2019 um 14:00 Uhr

kennen zu lernen. Die Bernhardskirche befindet sich in 70329 Stuttgart, Rohrackerstr. 257.

Programm:
Kirchenführung von Michael Wießmeyer
Musikalisches Intermezzo mit Roland Profke an der Orgel
Ausführungen zum Thema „Bibel und Wein“ durch Frau Pfarrerin Kleinmann

Für einen kleinen Imbiß und Getränke nach der Führung ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Bestreitung der Kosten wird gebeten.

Foto, Blogarchiv

Sonntagsbrunch im Hof Stöckach 30. Juni

Sehr geehrte Damen und Herren,
am Sonntag, den 30. Juni laden wir die Nachbarschaft vom Stöckach zum Sonntagsbrunch im Hof des Stadtteil- und Familienzentrums ein.

mit freundlichen Grüßen
Martina Schütz

Info: facebook.com/events

Einladung an die Brunnenfreunde

Standort: Mannsperger-/Schwendestraße

Weitere Infos: stiftung-stuttgarter-bruennele.de

Zum Lesen einfach Großklicken 😉

Pfingstmontag 10.06.2019 Gaisburger Marsch

Gardawirtschäftle em Klengabach

Weitere Infos unter facebook.com/biergartenklingenbach/

Fotos, Blogarchiv

Neu im Muse-o – Arbeiterfußball – eine fast vergessene Geschichte

Am Sonntag, dem 16. Juni wird im MUSE-O um 15 Uhr eine Ausstellung eröffnet, die sich mit einem lange übersehenen sporthistorischen Thema befasst: dem Arbeiterfußball.

Eine Wanderausstellung des Paderborner Kreises.
In vielen Dörfern und Städten, auch hierzulande, bestanden ab dem späten 19. Jahrhundert neben den bürgerlichen Sportvereinen auch solche der Arbeiterbewegung. Für sie hatte der Sport eine etwas andere Bedeutung, eben auch eine politische. Alle derartigen Verbände wurden in Deutschland 1933 von den Nationalsozialisten verboten und konnten nach 1945 nicht an ihre frühere Bedeutung anknüpfen. Die Ausstellung erinnert an diese weitgehend verschüttete Tradition und klärt die historischen Zusammenhänge. Auch von den entsprechenden Stuttgarter Vereinen wird auf eigens erstellten Tafeln die Rede sein.

Mehr anzeigen

Eröffnet wird die Schau mit einer kleinen Feier. Den kurzen Einführungsvortrag hält der Sporthistoriker Dr. Reiner Fricke (früher Feuerbach, jetzt Leonberg), der an der Zusammenstellung der Ausstellung maßgeblich beteiligt war.

Info: facebook.com/MuseO.Stuttgart und Muse-o

Foto, Blogarchiv

Sommerfest an der Merz Akademie am 13. Juli 2019

Save the Date!

Sommerfest an der Merz Akademie

Zum Abschluss des Sommersemesters 2019 lädt die Merz Akademie zum Sommerfest auf dem Merz Campus mit Studierenden, Lehrenden, Alumni, Freunden, Kooperationspartnern und Nachbarn ein. Neben der Abschlussausstellung der Bachelor- und Master-Absolvent/innen des aktuellen Semesters wird es eine umfangreiche Werkschau mit aktuellen Projekten von Studierenden geben. Bei Workshops auf dem Campus und in den offenen Studios und Werkstätten wie Greenbox und Fotostudio können sich die Besucher/innen selbst kreativ austoben. Die Schülerinnen und Schüler des Merz Berufskollegs für Grafik-Design zeigen ihre Arbeiten aus dem ersten und zweiten Schuljahr. Musik von DJ Arne Hübner und Essen und Trinken in der Cafeteria und von mehreren Foodtrucks sorgen für beste Voraussetzungen für ein gemütliches Picknick im Park.

Wo: Merz Akademie, Kulturpark Berg, Teckstraße 58, 70190 Stuttgart

Wann:  Samstag, 13. Juli 2019, 14-22 Uhr

Was: Abschlussausstellung und Werkschau, Workshops, Musik, Picknick und Spielwiese im Park

17-18 Uhr: geführter Rundgang durch die Ausstellung

17-20 Uhr: Workshops und offene Werkstätten

www.merz-akademie.de/veranstaltungen/sommerfest-2019

Immer auf dem Laufenden bleiben: Jetzt für den Newsletter registrieren unterwww.merz-akademie.de/newsletter

Wenn Sie keine Informationen mehr erhalten möchten, antworten Sie auf diese Mail mit dem Betreff UNSUBSCRIBE.

Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Viele Grüße aus der Merz Akademie!

Jasmin Stiegler, Melanie Harzendorf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Merz Akademie
Hochschule für Gestaltung
Kunst und Medien, Stuttgart
staatlich anerkannt
institutionell akkreditiert
Teckstraße 58
D-70190 Stuttgart

Begegnungsstätte Wangen – Internationaler Deutschabend Wangen 12. und 26. 06.2019

Mittwoch, 12. und 26. Juni, jeweils um 19 Uhr im Ev. Gemeindehaus.

Wir laden herzlich ein, mit deutschen und internationalen Nachbarn aus Wangen gemütlich zusammen zu sitzen und eine Kleinigkeit (kostenlos) zu essen. Anschließend wollen wir Deutsch üben, indem wir über ein vorbereitetes Thema sprechen und dabei auch Kultur und Leute kennen lernen.

Rückfragen gerne an Mareike Luginsland von der Arbeitsgemeinschaft für die eine Welt (AGDW).

Foto, Blogarchiv

Begegnungsstätte Wangen – Ortsgeschichten: „Wangen vor 400 Jahren“ 17.06.2019

Montag, 17. Juni um 19.00 Uhr

Lassen Sie sich von Martin Dolde auf eine historische Ortsführung durch Wangen mitnehmen. Sie werden Plätze und Orte kennen lernen, die eine Geschichte von 400 Jahren haben.

Die Führung beginnt im Innenhof der Begegnungsstätte und dauert max. 1,5 Stunden.

Herzliche Einladung.

Foto, Blogarchiv

Einladung zur Ringvorlesung des Studien- bereichs Film und Video im Sommersemester 2019

„Film – Hi(s)- / Her-  Story“ – Filmemacher/innen zur Bedeutung von Werken der Filmgeschichte für das eigene künstlerische Schaffen

Kuratiert von Prof. Christoph Dreher und Prof. Peter Ott. https://www.merz-akademie.de/veranstaltungsreihen/film-his-her-story/

Dienstag, 11.06.2019, Aula der Merz Akademie, Teckstraße 58, 70190 Stuttgart, Eintritt frei.

Nicolas Wackerbarth (Filmemacher, Autor des Filmmagazins REVOLVER, Berlin): ACTING OUT

Angehenden Filmemacher/innen erscheint die Filmgeschichte oft wie eine übergroße Last. Wer aber die Auseinandersetzung mit ihr nicht scheut, dem kann sie Türen öffnen. In seinem Film „Casting“ inszenierte Nicolas Wackerbarth die Suche nach passenden Schauspielern für ein Fassbinder-Remake und setzt sich im Vortrag mit der historischen Differenz zum Original von 1972 „Die bitteren Tränen der Petra von Kant“ und den gegenwärtigen Produktionsbedingungen in der Filmindustrie auseinander.

www.merz-akademie.de/veranstaltungen/acting-out

Weitere Termine der Ringvorlesung:

18.06. / Eva Trobisch (Filmemacherin, Berlin): „Filmgeschichte als Hausapotheke“

25.06. / Max Linz (Filmregisseur, Berlin): „Meine Geschichten schreibt die Geschichte“

02.07. / Katharina Copony (Filmemacherin, Berlin): „Aus der Tonspur“

Jasmin Stiegler, Melanie Harzendorf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Merz Akademie

Plakatgestaltung: Jule Brandhuber, Motiv: Mondaufgang

Weinwanderung am Götzenberg 8. und 9. Juni

Am 8. und 9. Juni lädt der Weinförderverein Uhlbach mit sechs attraktiven Weinverkostungsständen auch in diesem Jahr zur traditionsreichen und  genussvollen Weinwanderung am Götzenberg ein. Mitwandern lohnt sich: Auf der rund 4 km langen Strecke werden vielfältige Weine und kulinarische Leckerbissen, sowie der einzigartige Panoramablick hinüber zur Rotenberger Grabkapelle und hinab ins Neckartal geboten.

Bei der kommenden 44. Weinwanderung am Götzenberg gerät auch der Vorsitzende des ausrichtenden Weinfördervereins, Günter Reusch, ins Schwärmen: „Mitten in der Großstadt verbinden sich Natur und hochwertiger Weingenuss einladend miteinander. Wo sonst kann man gelebte Weinkultur mit einem Glas spannender und einzigartiger Weine in der Hand genießen?“ Man kann ihm nur zustimmen, denn das besondere Flair der Veranstaltung macht den Rundgang mit Weinverkostung zu einem vergnüglichen, entspannten Sommerausflug und einem gemeinsamen Erlebnis, das tolle Erinnerungen schafft.

Am Samstag, den 08. Juni 2019 (ab 14 Uhr) und Sonntag, den 9. Juni 2019 (ab 11 Uhr) ist es wieder soweit: Zusammen mit Familie, Freunden und Mitwanderern gilt es die gut ausgeschilderte, etwa vier Kilometer lange „Genuss-Strecke“ im eigenen Tempo zu erwandern, bekannte Weine zu verkosten und neue Favoriten zu entdecken – kulinarische Leckerbissen laden zum Verweilen ein. Am Samstagabend wird die Stimmung mit Live Musik zum Genießen, Schwelgen und Tanzen am Götzenberg wie gewohnt mit jungem Wein und der Band „just acoustic“ angeheizt. Der perfekte Start in eine lange Sommernacht rund um die „Alte Presse“.

Alle Wanderer, die an einem oder auch an beiden Weinwandertagen der Einladung zum Wein verkosten an den Probierständen nachkommen und alle 6 ProbierStempel gesammelt haben, können an einer Tombola teilnehmen und zahlreiche Preise gewinnen.

Information, Verkauf und Veranstaltungs-Service:
Kelter Uhlbach Uhlbacher Straße 221 · 70329 Stuttgart-Uhlbach · Telefon (07 11) 3277758-20 · Fax (07 11) 3277758-50
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9-12 Uhr und 13-18 Uhr, Samstag 9-16 Uhr info@collegium-wirtemberg.de . www.collegium-wirtemberg.de

FLYER:Weinwanderweg

Fotos, Blogarchiv