Archive for the ‘Veranstaltungen – TV – Tipps – Kuriositäten’ Category

48. Internationales Schwimmfest im Inselbad Untertürkheim

PresseLHS

Am Wochenende 22. und 23. Juni findet das 48. Internationale Schwimmfest im Inselbad Untertürkheim statt. Während dieser Veranstaltung bleibt das Inselbad Untertürkheim ganztägig für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen.

Abkühlung finden aber alle Sonnenhungrigen an beiden Tagen jeweils von 9 bis 20.30 Uhr in den Freibädern Möhringen, Rosental, Sillenbuch sowie im Höhenfreibad Killesberg.

Kontakt: Inselbad Untertürkheim, Inselbad 4, 70327 Stuttgart, Telefon 216-57160

Internet:  stuttgarterbaeder.de/inselbad .

Archivfoto

Stuttgart beteiligt sich an bundesweiter Aktionswoche „Gemeinsam aus der Einsamkeit“

Posted by Klaus on 17th Juni 2024 in Stuttgart, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Pressemeldung LHS

Über Einsamkeit zu sprechen, fällt vielen Menschen schwer. Deshalb beteiligt sich die Stadt Stuttgart an der bundesweiten Aktionswoche „Gemeinsam aus der Einsamkeit“ der Bundesregierung vom 17. bis 23. Juni.

Das Bild zeigt den Eingang des Kinos Delphi mit der Aufschrift: "Stuttgart gegen Einsamkeit „GemEINSAMkeiten finden stuttgart.de/gemeinsam"“
Das Stuttgarter Programmkino Delphi beteiligt sich an der bundesweiten Aktionswoche und plakatiert in diesem Zeitraum auf seiner Außenfläche „GemEINSAMkeiten finden“. Foto: Leif Piechowski/Stadt Stuttgart

In der Landeshauptstadt fühlen sich laut der Stuttgart-Umfrage 2023 rund 58.000 Menschen ab 16 Jahren einsam – eine Zahl, die Anlass zur Sorge gibt. Denn Einsamkeit kann zu sozialem Rückzug führen und krankmachen. Das hat jüngst auch das erste „Einsamkeitsbarometer 2024“ der Bundesregierung bestätigt.

„„Einsamkeit ist oft nicht sichtbar und nicht hörbar. Um diesen Menschen in Stuttgart eine Stimme zu geben, machen wir bei der bundesweiten Aktionswoche gegen Einsamkeit mit. Bereits seit zwei Jahren engagiert sich die Stadt Stuttgart verstärkt gegen Einsamkeit. Wir wollen breit über Einsamkeit informieren und alle ermutigen, aufeinander zuzugehen und Zeit miteinander zu verbringen. Denn gelebter Zusammenhalt kann Einsamkeit vorbeugen.“ Bürgermeisterin für Soziales und gesellschaftliche Integration, Dr. Alexandra Sußmann

Während der bundesweiten Aktionswoche gegen Einsamkeit sind alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter dazu aufgerufen, mehr auf sich selbst und ihre Mitmenschen zu achten und mit kleinen Aktionen Menschen zusammenzubringen. Ideen liefern sollen unter anderem die Postkarten der Stadt mit dem Slogan „Mit dir will ich gemeinsam…“ – zum Beispiel die Wilhelma besuchen, auf den Flohmarkt gehen oder einen Spaziergang machen. Seit dem 13. Juni liegen die Postkarten stadtweit in den CityCard-Ständern von Lokalen und Cafés aus.

Auch das Stuttgarter Programmkino Delphi beteiligt sich an der bundesweiten Aktionswoche und plakatiert in diesem Zeitraum auf seiner Außenfläche „GemEINSAMkeiten finden“. Weitere Medien, darunter das Amtsblatt und das W!N?Magazin der Freiwilligenagentur Stuttgart, begleiten die Aktionswoche mit Informationen zum Thema Einsamkeit. Ab September zeigen die Stuttgarter Schauspielbühnen in Kooperation mit der Stadt in der Spielzeit 2024/2025 das Theaterstück „Frau Knöpfle kann`s nicht lassen“ über Einsamkeit im Alter. Weitere Infos auf der Website der Schauspielbühnen in Stuttgart:

 schauspielbuehnen.de/spielplan/spielzeit-2024-2025/frau-knoepfle?kann-s-nicht-lassen  

Langfristige Konzepte gegen Einsamkeit

Die Stadt Stuttgart engagiert sich seit 2022 verstärkt gegen Einsamkeit und hat als eine der ersten deutschen Großstädte das Thema öffentlichkeitswirksam begleitet. Die langfristig angelegten Maßnahmen werden im Auftrag des Stuttgarter Gemeinderats umgesetzt, daran beteiligt sind städtische Ämter, die Liga der Wohlfahrtspflege Stuttgart, Stiftungen sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger. Die Stadtgesellschaft soll weiterhin von Strategien gegen Einsamkeit profitieren. Die städtische Internetseite

 .stuttgart.de/gemeinsam  informiert ausführlich über Wege aus der Einsamkeit und die vielfältigen Beratungsangebote, Treffpunkte und Aktionen.

Menschen im besten Alter

Mittwoch 10.07.2024 16.00 Uhr
Treffpunkt: Gemeindezentrum
Heilandskirche, Sickstr. 37

Thema: Griechenland
– von der Antike bis heute ein kleines Volk mit großer Geschichte
mit Pfarrer Albrecht Hoch

Mittwoch 11.09.2024 16.00 Uhr
Treffpunkt: Gemeindezentrum
Heilandskirche, Sickstr. 37

Thema: Bäume, Sträucher und Wälder
bei uns und in der Bibel mit Pfarrer Albrecht Hoch

Info aus dem Gemeindebrief

Archivfoto

12. Kelterklassik in Stuttgart Wangen So 30.6.2024

Hallo liebe Oldtimerfreunde,
dieses Jahr veranstalten wir die 12. Kelterklassik in Stuttgart Wangen
Vom kleinen Zweirad bis zum großen LKW sind alle Oldtimer und Youngtimer (mindestens 25 Jahre) herzlich willkommen.

Wann: Sonntag, 30. Juni 2024
Uhrzeit: ab 10:00 Uhr
Wo: bei der Kelter, Ulmerstr. 334 in 70327 Stuttgart-Wangen
Warum: Weil`s Spaß macht!
Bitte meldet Euch im Vorfeld an, damit wir wissen, mit wie viel Fahrzeugen wir rechnen dürfen…..
S’isch halt a weng eng en Wanga an dr Kelter
* Eintreffen ab 10:00 Uhr
* Gegen 13:30 Uhr Vorstellung der Fahrzeuge

Wer mag: Wir fahren eine kleine Runde durch Wangen – ca. 20 Minuten – und stellen die Fahrzeuge dann wieder vor der Kelter auf.
Offizielles Ende gegen 16:00 Uhr – inoffizielles Ende:
Wenn elle wieder weg sen.
Zwecks der Planung – bitte anmelden
Anmeldung per Telefon bei Alexander Fischer 0178 / 47 67 324
oder per Mail an r.alexander.fischer@web.de
Wir freuen uns auf Euch!
Veranstalter: 1. Handharmonika-Club Stuttgart-Wangen e.V.
hhc-stuttgart-wangen.de

Fotos vom Veranstalter

45. Kelterfest in Wangen am 29. und 30. Juni mit Public Viewing

Pressemeldung

in der Wangener Kelter, Ulmer Str. 334 statt.
Veranstalter sind der 1. HHC Stuttgart-Wangen e.V. die Mattenspringer und die Naturfreunde Stuttgart e.V.

Für alle Fußballfans besteht die Möglichkeit, am Samstag die übertragenen Spiele live auf der Großbildleinwand zu verfolgen.

Programm:
SAMSTAG:
15:00 KAFFEE UND KUCHEN
16:00 HHC 2. ORCHESTER
17:00 „DAS TANZEN
17:30 PARTY MIT „DJ STIPPY“ UND KELTERBAR

SONNTAG:
10:00 ÖKUMENISCHER GOTTESDIENST IN DER KELTER
11:15 COUNTRYSONGS MIT HERBERT & TOM
14.30 TANZGRUPPEN SKS
14:00 PRÄSENTATION UND RUNDFAHRT DER OLDTIMER im Rahmen der 12. Kelterklassik
15.30 BIGBAND GABLENBERG

Einladung zur Sitzung des Jugendrats Stuttgart-Obere Neckarvororte am 20. Juni 2024

18:30 Uhr,Kinder-und Jugendhaus CAFE RATZ ,Margaretenstr. 67, 70327 Stuttgart

Tagesordnung öffentlich
1. Stand aktuelle Projekte
– Nachtboje
– Gestaltung Platz Wangener Ecke – Rückmeldung BV Bubenheimer
– Mülleimer Hedelfingen (Termin zum Besprayen)
– Öffentliche Plätze für Jugendliche – Umfrage
2. Werbestrategien an Schulen für die Jugendratswahlen 2025
3. Neue Ideen für Projekte Jugendrat (Szymon und Janosch + alle)
4. Bericht aus dem JGR und den Bezirksbeiratssitzungen
5. Verschiedenes/Termine

Mit freundlichen Grüßen
Hummel
Geschäftsstelle Jugendrat Obere Neckarvororte

Abendlob-Gottesdienst_30.6.24_18:00 Uhr_ Kreuzkirche Hedelfingen – Der Mond ist aufgegangen

Pressemeldung

Sonntag, 30.6.24, 18:00 Uhr, Kreuzkirche Hedelfingen

Das Abendlob-Team hat für Sonntag, 30.6.24 um 18:00 Uhr in der Kreuzkirche Hedelfingen (Amstetter Str. 25) einen besonderen Gottesdienst mit musikalischer Note vorbereitet. Im Mittelpunkt steht das bekannte Abendlied von Matthias Claudius, dazu weitere Abendlieder zum Zuhören und Mitsingen.
Den musikalischen Teil übernehmen Mitglieder des Kinder- und Jugendchores Oberer Neckar und des Kreuzchores zusammen mit Brigitta Petropavlova an der Orgel unter der Leitung von Kirchenmusikdirektorin Manuela Nägele. Den liturgischen Teil gestaltet das Abendlob-Team.

Mit freundlichen Grüßen und besten Dank im Voraus.

Harald Krauß

Archivfoto

Sommerkonzert in der Kreuzkirche Hedelfingen 21.06.

Den Sommer genießen am Mercedes-Benz Museum

Posted by Klaus on 12th Juni 2024 in Fotos, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Pressemeldung

– Familientag ist Auftakt der Open-Air-Veranstaltungen
· Kultur und Kino im Juli und August
· Bis Oktober markenoffenes Klassikertreffen „Classics & Coffee“
· After-Work-Special immer donnerstags und während der Fußball-EM

Stuttgart. Das abwechslungsreiche Sommerprogramm des Mercedes-Benz Museums unter freiem Himmel sorgt 2024 wieder für zahlreiche Höhepunkte. Auf dem Museumshügel und der Open Air Bühne vor dem Museum stehen unter anderem der große Familientag am 30. Juni 2024, das Programm „Stadtkultur am Mercedes-Benz Museum“ vom 18. Juli bis 18. August 2024 und das Open Air Kino vom 23. August bis 8. September 2024 an. Das beliebte markenoffene Klassikertreffen „Classics & Coffee“ läuft immer sonntags bis zum 13. Oktober 2024.

30. Juni: Familientag

Ein buntes Angebot für alle Altersgruppen hält der Familientag des Mercedes-Benz Museums am 30. Juni bereit. Das Museum organisiert den Tag zusammen mit zahlreichen Partnern aus der Region, er findet im Außenbereich des Museums sowie auf Ebene 1 und im CAMPUS statt. Zu den Programmpunkten gehören beispielsweise ein Radioworkshop, Rennsimulationen, viele Sport- und Spielstände sowie ein buntes Bühnenprogramm, u. a. mit dem Kindermusical „Bibi & Tina“. Ein Schwerpunkt ist das Thema Mobilität. Gerade die jüngsten Besucher begeistern zahlreiche Maskottchen von Organisationen und Einrichtungen aus der Region. Empfangen werden sie von Carlotta, dem Maskottchen des Mercedes-Benz Museums.

Zu erleben ist beim Familientag 2024 auch die Mercedes-Benz G-Klasse. Am 30. Juni präsentiert Mercedes-Benz am Museum die neuen Modelle des Geländewagens, zu denen auch die erste vollelektrische G-Klasse gehört. Passend dazu findet das G-Klasse-Special des markenoffenen Klassikertreffens „Classics & Coffee“ statt. So trifft die Geschichte der G-Klasse ihre Zukunft.
Mehr Informationen: www.mercedes-benz.com/familientag.

18. Juli bis 18. August: „Stadtkultur am Mercedes-Benz Museum“

Das Mercedes-Benz Museum als Gastgeber eines facettenreichen Kulturprogramms aus Stadt und Region auf der Open Air Bühne: Mit diesem Konzept hat die „Stadtkultur“ seit 2021 eine große Fangemeinde erobert. Die Reihe mit Tanz, Konzerten, Clubabenden, Comedy, Theater und anderem mehr geht in die vierte Runde, der Vorverkauf für die ersten Termine läuft bereits. Besonders nachgefragt und bereits ausverkauft sind die Veranstaltungen „MAMAGEHTTANZEN“ und der „Stuttgarter Comedy Clash“ am 16. August. Für den „Comedy Clash“ gibt es noch Karten am 17. August. Stark nachgefragt sind auch der Poetry-Slam „Best of Erotik Slam“ am 24. Juli, „Kopfkino Vol. 14“ mit Comedy, Poetry und Livemusik am 28. Juli, das Konzert von Genetikk am 3. August und der Abend „Udo Jürgens – Hommage an eine Legende“ am 8. August.
Mehr Informationen: www.mercedes-benz.com/stadtkultur.

  • 18. Juli 2024, 19 Uhr: Best of Poetry-Slam
  • 19. Juli 2024, 18 Uhr: MAMAGEHTTANZEN Stuttgart Sommer Special (ausverkauft)
  • 20. Juli 2024, 19:30 Uhr: HAFTBEFEHL LIVE – mit Block 069 & Special Guests
  • 21. Juli 2024, 17 Uhr: Discotronic Open Air – unter anderem mit Dominik Eulberg
  • 24. Juli 2024, 19 Uhr: „Best of Erotik Slam“
  • 25. Juli 2024, 20 Uhr: Sommernachtskonzert der Hochschule Esslingen
  • 26. Juli 2024, 17 Uhr: Sandkastenliebe – Stuttgarts größte 1990er- & 2000er-Open-Air-Party
  • 27. Juli 2024, 17 Uhr: Old School Vibes x Mercedes-Benz Museum STUTTGART #2
  • 28. Juli 2024, 19 Uhr: Kopfkino Vol. 14 – Comedy, Poetry und Livemusik
  • 3. August 2024, 19 Uhr: 13 years Genetikk – the legacy
  • 4. August 2024, 19 Uhr: COMEDY 72 – Open Air Comedy-Mix-Show
  • 8. August 2024, 19:30 Uhr: Udo Jürgens – Hommage an eine Legende
  • 10. August 2024, 17 Uhr: Vibrancy Open Air – Melodic Techno
  • 16. August 2024, 19:30 Uhr: Stuttgarter Comedy Clash goes Open Air (ausverkauft)
  • 17. August 2024, 19:30 Uhr: Stuttgarter Comedy Clash goes Open Air

23. August bis 8. September: Open Air Kino

Für Filmfans ist das Mercedes-Benz Museum im Sommer eine feste Adresse. Auf dem Programm steht wieder eine breite Filmauswahl vom Arthousefilm bis zum aktuellen Kassenschlager. Am 23. August eröffnet das Open Air Kino mit dem Drama „Eine Million Minuten“ mit Beteiligung von Mercedes-Benz. Am 4. September läuft in Kooperation mit dem Netzwerk „Queers & Friends“ der Mercedes-Benz AG das fantastische Liebesdrama „All of Us Strangers“. Mit im Programm ist auch wieder die beliebte European Outdoor Film Tour EOFT am 28. August. Die in Cannes uraufgeführte Tragikomödie „Kinds of Kindness“ läuft am 5. September. Der Vorverkauf für das Open Air Kino hat Ende Mai begonnen.
Mehr Informationen: www.mercedes-benz.com/oak.

  • 23. August 2024, 21 Uhr: Eine Million Minuten
  • 24. August 2024, 21 Uhr: Back to Black
  • 25. August 2024, 21 Uhr: The Fall Guy
  • 27. August 2024, 20:45 Uhr: Kleine schmutzige Briefe
  • 28. August 2024, 20:45 Uhr: European Outdoor Film Tour 2023
  • 29. August 2024, 20:45 Uhr: Oh la la – Wer ahnt denn sowas?
  • 30. August 2024, 20:45 Uhr: Ich – Einfach unverbesserlich 4
  • 31. August 2024, 20:30 Uhr: Chantal im Märchenland
  • 1. September 2024, 20:30 Uhr: Challengers
  • 3. September 2024, 20:30 Uhr: International Ocean Film Tour Vol. 10
  • 4. September 2024, 20:30 Uhr: All of Us Strangers
  • 5. September 2024, 20:30 Uhr: Kinds of Kindness
  • 6. September 2024, 20:30 Uhr: Deadpool & Wolverine
  • 7. September 2024, 20:30 Uhr: Dune – Part Two
  • 8. September 2024, 20:30 Uhr: To the Moon

Noch bis 13. Oktober: „Classics & Coffee“

Beliebt bei Oldtimerfahrern aus der Region um Stuttgart und weit darüber hinaus ist das markenoffene Klassikertreffen „Classics & Coffee“. Es findet immer sonntags auf dem Außengelände des Museums statt. Start war in diesem Jahr im April, die Veranstaltungsreihe läuft noch bis zum 13. Oktober. Kein „Classics & Coffee“ gibt es am 16. Juni, 23. Juni und 21. Juli. Sehr beliebt sind die Themenspecials, die regelmäßig im Rahmen des markenoffenen Klassikertreffens stattfinden. Dann stehen meist einzelne Baureihen oder Fahrzeugkategorien der Mercedes-Benz Markengeschichte im Fokus.
Mehr Informationen: www.mercedes-benz.com/classics-coffee.

  • 30. Juni 2024: 45 Jahre G-Klasse Special
  • 14. Juli 2024: 70 Jahre 300 SL (W 198)
  • 4. August 2024: Supersportwagen – Special Guest Collecting Cars mit „Coffee Run“
  • 18. August 2024: Porsche Special
  • 25. August 2024: Coupé und Cabriolet Special
  • 1. September 2024: AMG Special
  • 22. September 2024: Geländewagen, Nutzfahrzeuge und Camper Special

Neu im Programm ist das After-Work-Special. Es findet ab sofort bei gutem Wetter immer donnerstags von 15 bis 19 Uhr auf dem Museumshügel statt, während der Fußball-Europameisterschaft an jedem Tag von Dienstag bis Sonntag. Hier trifft man sich in lockerer Atmosphäre bei kleinen Snacks oder Flammkuchen, frisch gezapftem Bier, spritzigem Aperol, belebendem Hugo oder alkoholfreien Getränken – der perfekte sommerliche Start in den Feierabend nach einem Arbeitstag.

Das Mercedes-Benz Museum ist täglich von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet.
Kassenschluss ist immer um 17 Uhr.

Anmeldung, Reservierung und aktuelle Informationen: Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr unter
Telefon +49 711 17-30000, per E-Mail an classic@mercedes-benz.com
oder online unter www.mercedes-benz.com/museum

Archivfotos, Daimler, Klaus

Stgt Wangen – Einladung zur nächsten Bezirksbeiratssitzung am 17.06.2024

18:30 Uhr – Kelter Wangen, Eberhard-Ludwig-Saal, Ulmer Str. 334

T a g e s o r d n u n g öffentlich

1. Fragen und Anregungen durch Einwohnende

2. Bauvorhaben der Shurgard Germany GmbH in der Ulmer Straße 255, Bericht der Vorhabenträgerin

3. Planungsvorhaben Wasserstoffpipeline und 110 kV Erdkabel, Bericht der Stadtwerke Stuttgart sowie der Stuttgart Netze

4. Angebote und Arbeit der ehrenamtlichen Solarscouts, Bericht

5. Umbenennung der Stadtbahnhaltestelle „Hedelfinger Straße“ in „Stadtwerke Stuttgart“, Beratung

6. Verbotswidriges Gehwegparken im Bereich Ecke Ulmer Str./Rinkenberg, Beratung

7. Anbringung eines Schriftzuges an der Kelter, Antrag der Bezirksbeiratsfraktion CDU

8. Stellungnahmen zu Veranstaltungen: Tag der offenen Tür Stadtwerke, Beratung

9. Bezirksbudget – Finanzierung des Weihnachtsschmucks an der Ulmer Straße und der Kelter Wangen, Verwendungsbeschluss

10. Aktuelles aus der Bezirksverwaltung und Bekanntgaben

11. Beantwortung von Anfragen aus vergangenen Sitzungen

12. Anfragen

Jakob Bubenheimer, Bezirksvorsteher

Archivfoto