Archive for the ‘Vereine und Gruppen’ Category

Musizierende Rosen im MUSE-O

Musizierende Rosen im MUSE-O

Musik aus Ost- und Südosteuropa erklingt am 15. Februar im Alten Schulhaus in Gablenberg. Mit den vier Musikerinnen der Gruppe Rózsák setzt MUSE-O seine beliebte Reihe feiner Unterhaltungsmusik fort.

Weiterlesen ?

 

Foto, Blogarchiv

Veranstaltungen im Stadtteil- und Familien- zentrum Stöckach im Januar 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
folgende Veranstaltungen finden im Januar im Stadtteil- und Familienzentrum Stöckach statt:

19. Januar, 10 bis 13 Uhr Willkommensfrühstück für Eltern vor und nach der Geburt des Kindes, leckeres Frühstück in netter Atmosphäre, mit Kinderbetreuung und kostenlos

26. Januar, 11 bis 14 Uhr, Sonntagsbrunch im Stadtteil- und Familienzentrum, die Gruppe Bengali aus Bangladesch stellt sich vor und bietet Essen aus ihrer Heimat an.

 

mit freundlichen Grüßen
Martina Schütz

Landeshauptstadt Stuttgart
Jugendamt 51-00-72
GWA – Aktiv im Stadtteil
Stadtteil- und Familienzentrum Stöckach
Metzstr. 26
70190 Stuttgart
Telefon: 0711- 67223005
Fax: 0711- 67223006
E-Mail: martina.schuetz@stuttgart.de
Mo u. Mi 10 -13 Uhr, Die u. Do 14 – 17 Uhr

Kulturveranstaltung im Uhlbacher Rathaus am 19.1.2020

Sonntag, 19.1.2020, 19.30 Uhr, Rathaus

Schöpfungsglaube und Evolutionslehre – aus der Sicht eines glaubenden Naturwissenschaftlers
Dr. Johannes Töpler

Schöpfungsgeschichte und Evolutionslehre werden häufig als unvereinbare Gegensätze verstanden und manchmal sogar als ein Beispiel für die Kluft zwischen Glaube und Vernunft diskutiert. In dem Vortrag sollen die wesentlichen Aussagen der biblischen Schöpfungsgeschichte aus der Sicht eines glaubenden Naturwissenschaftlers den wissenschaftlichen Erkenntnissen Darwins gegenübergestellt werden.
Die Unterschiedlichkeit der Blickwinkel ermöglicht es uns jedoch, den Wahrheitsgehalt beider Quellen in ihrer jeweiligen Bedeutung zu erahnen.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Foto, Blogarchiv

Vortragsabend „Bienen und Insekten schützen“

Mittwoch, 5. Februar 2020 von 19:00 bis 21:00

Albert-Schäffle-Straße 10, 70186 Stuttgart, Deutschland
Gemeindesaal vom Gemeindehaus Bruder Klaus

Gastgeber: Wein- und Obstbauverein Gablenberg e.V.

Foto, Blogarchiv

Weitere Infos >>>>

Muse-o – Modellautoausstellung bis Ende Februar 2020 verlängert

Siehe hierzu den Zeitungsbericht:

Ausstellung „Modellautos“ im Muse-O Gablenberg
Als Cabrios aus dem Stuttgarter Osten kamen

Von Armin Friedl

Aufgrund des großen Besucherzuspruchs wird die Modell-Ausstellung im Gablenberger Muse-O bis 23. Februar 2020 verlängert. Zu sehen sind zahlreiche Fahrzeuge mit Stuttgart-Bezug.

Am 16. Februar gibt es ab 15 Uhr eine besondere Gelegenheit. Jörg Trüdinger ist Inhaber von „such & find“, dem Spezialgeschäft für gebrauchte Spielwaren im Stuttgarter Süden.

16. Feb. 2020, ab 15 Uhr
MUSE-O, Gablenberger Hauptstr. 130, 70186 Stuttgart
Ausstellung bis 23. Feb. 2020, geöffnet Sa, So 14-18 Uhr
Eintritt: € 3,-, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

Fotos, Joachim

Muse-o – Lesung: Lyrik auf Ostheimer Blättern

Die druckWERKstatt Ost stellt am Freitag, dem 7. Februar 2020, die zweite Lyrik- und Grafikmappe der „Ostheimer Blätter“ vor. Der Abend steht in der Reihe „Text & Extra“.

Weiterlesen ?

 

Foto, Blogarchiv

Einladung zur Sitzung des Jugendrats Stuttgart-Ost am 16.01.2020

18.30 Uhr Rathaus, Raum 406, Altbau (4. OG)Marktplatz 1, 70173Stuttgart

Tagesordnung öffentlich

1.Haltestelle Stöckach -Gespräch mit der SSB

2.Graffiti Workshop -Rückmeldungen zu den angedachten Flächen

3.Smart Bench –Aktueller Sachstand zu den Sponsoring-Anfragen

4.Rückblick auf die Amtszeit 2018 –2020

5.Bericht aus dem AKJ

6.Verschiedenes

7.Termine

Julia Heisele, Robert Sekuli?, Sivany Kanagalingam

Im Anschluss an die Sitzung sind alle amtierenden Jugendrätinnen und Jugendräte, zu einemgemeinsamen Abschlussesseneingeladen.

Großes Narrentreffen der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte in Bad Cannstatt

In Bad Cannstatt findet am 17./19. Januar 2020 das 24. Große Narrentreffen der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte statt.

Das Programm

Fotos 2009 Sabine und Ankunft der Narren im Stuttgarter Hauptbahnhof 2009

Fotos 2020 von Manu

Das Kulturforum Uhlbach veranstaltet Rock- konzert in der Mehrzweckhalle Uhlbach am 25.1.2020

Samstag, 25.1.2019,19.30 Uhr, Mehrzweckhalle Uhlbach, Asangstr. 221

Oldies but Goodies
6. Rockkonzert mit den Caverns in Uhlbach

Das jährliche Rocken in Uhlbach zum Jahresbeginn hat bereits Kult-Status, ab jetzt in der neuen Uhlbacher Mehrzweckhalle. Die Caverns, seit über 50 Jahren erfolgreich durch ihre musikalische Vielfalt, ihrem mehrstimmigen Gesang und mit ihrem Originalsound der Sixties, lassen ihre begeisterten Fans um Jahrzehnte jünger werden: Beatles, Hollies, Searchers, Kinks, Beach Boys, Mamas and Papas… Zitat Stuttgarter Zeitung: “Besser als das Original!” Nehmen Sie das positive Lebensgefühl der Sixties von diesem Abend mit nach Hause!

Eintritt: 15 € / Vorverkauf und Mitglieder 13 €

Mit freundliche Grüße
Dr. Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus
www.kulturforum-uhlbach.de

Pressefoto, Caverns

15.01.2020 Kulturveranstaltung im Uhlbacher Rathaus

Mittwoch, 15.1.2020, 19:30 Uhr, Rathaus

Mt. Everest – Eine Expedition zum höchsten Punkt der Erde
Multivisions-Schau von Holger Birnbräuer

Bei seinem ersten Versuch, den höchsten Berg der Erde über dessen tibetische Nordseite zu besteigen, wurde Holger Birnbräuer im April 2015 vom schweren Erdbeben in Nepal gestoppt. Im zweiten Anlauf war der in Bad Wildbad lebende Grundschullehrer 2017 dann erfolgreich. Vom Basislager auf 5200 m Höhe aus erreichte er über fünf weitere Hochlager den höchsten Gipfel der Erde, den 8.848 Meter hohen Mount Everest. Mit eindrucksvollen Fotos, Film- und Drohnenaufnahmen nimmt Holger Birnbräuer die Zuhörer in seinem Vortrag mit auf die rund zweimonatige Expedition. Nicht zu kurz kommen hierbei auch die kulturellen Highlights der Anreise zum Berg durch Nepal und Tibet.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Pressefoto, Holger Birnbräuer