Wenig Aussichten auf gute Aussicht

Posted by Klaus on 12th September 2007 in Allgemein, In und um Gablenberg herum

Vom Garten- , Friedhofs- und Forstamt bekam ich auf mein Mail wegen des Aussichtpunktes Uhlandshöhe keine sehr positive Antwort. Erst müssen die Mittel im Haushalt 2008/09 vom Gemeinderat genehmigt werden, zweitens befindet sich Gehölz auf den Nachbargrundstücken. Die Verhandlungen mit den Besitzern der Grundstücke an der Ameisenbergstraße (wie auch bei anderen Aussichtspunkten) seien schwierig und meist weniger erfolgreich. Wer lässt sich schon gerne ins Fenster schauen. Da kann man nur hoffen, dass sich wenigstens ein wenig etwas ändert. Ich finde aber, dann darf auch keine Werbung für solche Aussichtspunkte gemacht werden. Für Ortsunkundige sehr irreführend, wenn Sie dann nur vor Bäumen und Gestrüpp stehen.

Was Erfreuliches auf Am Aussichtspunkt Uhlandshoehe bei der Sternwarte kann man wieder die Aussicht geniessen

One Response to “Wenig Aussichten auf gute Aussicht”

  1. […] hierzu auch die Berichte: Wenig Aussichten auf gute Aussicht und Aussichtspunkt Uhlandshöhe […]

Leave a Reply