Besuch im Hallenbad – „Schwimm mal wieder“

Posted by Klaus on 6th November 2007 in Allgemein, Stuttgart

Stadtbad HeslachNa wie wäre es mal wieder mit einem Besuch im Hallenbad??? Sabine hat mir heute Bilder vom Stadtbad Heslach gebracht. Diese können wir gut für unser Stadtwiki Stuttgart gebrauchen. Das Stadtbad wurde 1929 eröffnet, es hatte als erstes Bad im Reich damals die erste 50-Meter-Bahn und Stadtbad Heslach Innenansichtgalt als das größte und modernste Hallenbad in Deutschland. Die Architekten waren Franz Cloos und Friedrich Fischle. Es wurde im Stil der Neuen Sachlichkeit erbaut. 1992 wurde es vorbildlich renoviert. Der Stuttgarter Osten hat ja auch sein Leo Vetter Bad. Es ist neueren Datums (1962) und steht am Leo Vetter BadOrt des ehemaligen Stadtbades Ostheim (1910). Heute bieten die Hallenbäder ja jede Menge an Service, Sauna, Massagen und vieles mehr. Infos gibt`s übrigens unter Stadt Stuttgart Bäder. Schwimmen ist ja gesund, deshalb mein Tipp. „Schwimm mal wieder“.

One Response to “Besuch im Hallenbad – „Schwimm mal wieder“”

  1. […] Siehe auch unseren Blogbericht Besuch-im-Hallenbad-schwimm-mal-wieder […]

Leave a Reply