TIBET – BLUTIGER FRÜHLING

Posted by Klaus on 31st März 2008 in Allgemein, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Heute erreichten mich wieder die Newsletter von Arte und die möchte ich an dieser Stelle gleich weitergeben:
Themenabend
Dienstag, den 1. April, ab 21.00 Uhr

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Unruhen in Tibet zeigt ARTE den Themenabend „Tibet – Blutiger Frühling“. Die Dokumentation „Tibet, Geschichte einer Tragödie“ von Ludovic Segarra zeichnet mit eindrucksvollem Archivmaterial den fast sechs Jahrzehnte andauernden Kampf der Tibeter um Autonomie nach. In einem anschließenden Studiogespräch mit aktuellen Reportagen diskutiert Thomas Kausch mit Gästen über die aktuellsten Entwicklungen der Auseinandersetzungen und die Rolle der internationalen Gemeinschaft beim Kampf für die Einhaltung der Menschenrechte in Tibet.

Weitere Infos zu diesem Thema gibt es unter ARTE.tv/Tibet

Leave a Reply