Schlachthofgebäude – Anscheinend tut sich was

Hier soll ein klassischer Biergarten entstehenNach einem Bericht der Stgt N vom 25.8.2008 Seite 17 soll Anfang November mit den Bauarbeiten am ehm. Verwaltungsgebäude des Schlachthofes (1905) begonnen werden. Der Bezirksbeirat Ost und der Gemeinderat hatten dem Verkauf schon vor einem Jahr zugestimmt. Nun muss das Baugesuch noch genehmigt werden. Rund 1,7 Millionen Euro will Familie Wilhelmer in das neue Demnächst SchweinemuseumSchwein gehabtMuseum (Schweinemuseum) und eine Gaststätte mit Biergarten investieren. Das Restaurant im EG soll 140 Gästen Platz bieten, der Biergarten 560 Gästen. Auf der Schlachthofstraße (Schlachthofplätzle) soll eine weitere Terrasse mit Gastronomie entstehen. Eröffnung soll 1. Mai 2009 sein.

Da lass ich mich mal überraschen. Leider steht nichts über den neuen Verwendungszweck des Pförtnerhäuschen und der ehm. Polizeiwache drin. Mir schwandet das Böses.

Ehm. Verwaltungsgebäude des Schlachthofs (1905)Ehm. Verwaltungsgebäude des Schlachthofs (1905)

Siehe auch: der-schlachthof-von-stuttgart-oder-was-noch-von-ihm-uebrig-ist und sanierungsgebiet-stuttgart-24-ost-schlachthof???

Artikel der StgtN: ehemaliger-schlachthof-soll-zum-saustall-werden
Die Fotos vom Schlachthof, Sabine und Klaus

Leave a Reply