Neues zum Brauereifest bei Dinkelacker am 13. und 14.9.2008

Einstimmung aufs VolksfestOltimer-Lkw von SchwabenbräuSpielmannszug ZigeunerinselBrauereiwagen von Dinkelacker

Da schein ja wieder richtig was los zu sein beim Brauereifest in der Tübingerstraße. Hab einen schönen Flyer gefunden: privatbrauerei-stuttgart/Lageplan-Brauereifest-2008 pdf

Das Landesverbandstreffen 2008 der Fanfarenzüge aus Baden-Württemberg treffen sich aus Anlass des 50jährigen Bestehens des Spielmannzugs Zigeunerinsel ebenfalls dort beim Brauereifest. Für gute Stimmung wird also auch gesorgt.

Für die Brauereibesichtigungen empfiehlt es sich recht früh vor ort zu sein (Beginn 11.00 Uhr). Der Veranstalter erwartet 30 000 Besucher.

Wie auf der Internetseite zum Brauereifest privatbrauerei-stuttgart/programm zu sehen ist werden viele Attraktionen geboten. Zu erwähnen wäre noch, dass das Fest mit eigenen Mitarbeitern bewältigt wird. Sie opfern freiwillig das freie Wochenende um beim Fest zu helfen. TOLL.

Und damit es mit der Polizei keinen Ärger gibt: vvs.de/flyer/DinkelackerHoffest-pdf

Nun muss nur noch Petrus mitspielen.

Am Sa/So 13./14.9.2008 sind die Tore weit geöffnetund einiges los auf der TübingerstraßeBrauereipferde als Türknauf

Siehe auch: brauereifest-2008-in-der-tuebinger-strasse-46-13-und-14-september und brauereifest-bei-dinkelacker-und-co-neuheit-zu-wulle-bier

Viel Vergnügen wünscht das kleine Team des Gablenberger-Klaus-Blog

Leave a Reply