Nikolausfahrt mit der Straßenbahn

Um 13:50 Uhr startete die diesjährige Nikolausfahrt der SHB – Stuttgarter Historische Straßenbahn. Zum Einsatz kam ein Zugpaar mit GT4 (für die „Nichtfachleute“, das sind die Straßenbahnwagen, die bis vor einem Jahr noch auf der Linie 15 unterwegs waren) bestehend aus Wagen 401 und 417. Beide Wagen sind etwas besonderes. Der Straßenbahnwagen 401 ist das einzige Straßenbahn-Fahrzeug mit „Namen“ und war in seiner aktiven Zeit auch das Fahrzeug der SSB-Fahrschule, Wagen 417 ist im inneren noch ein „ganz alter“ – so richtig mit roten Kunstledersitzen und Resopal-Wand im Stil der 1960er Jahre. Die Mitglieder der SHB haben die Fahrzeuge liebevoll weihnachtlich dekoriert. Während der Fahrt zur Ruhbank besuchte der Nikolaus alle kleinen Fahrgäste und verteilte Leckereien. Für die Großen gab es – trotz den etwas trüben Wetters – die Gelegenheit, auf der „Panoramastrecke“ die Stadt zu betrachten. Vermutlich kommt das Paar 401+417 auch an den kommenden vier Sonntagen zum Einsatz als „Glühwein-Express“ – der Blog wird wohl auch darüber berichten.


Wieder ein schöner Beitrag von Steffen, Danke

Siehe auch: shb-ev.info/Nikolausfahrt

Die Fahrten 2009: G-K-B/stuttgart-gluehwein-express-sonderfahrten-mit-gt4-29-11-und-nikolausfahrt-6-12-2009

One Response to “Nikolausfahrt mit der Straßenbahn”

  1. […] auch unseren Bericht vom letzten Jahr: G-K-B/nikolausfahrt-mit-der-strassenbahn von […]

Leave a Reply