ICE-Taufe in Esslingen

Wie auf der Internetseite der Stadt Esslingen zu lesen ist, wird am Samstag kommender Woche eine besondere Taufe in Esslingen stattfinden. Ab Samstag, 06. Juni 2009, übernimmt die Stadt Esslingen am Neckar die Patenschaft für einen Intercity Express (ICE). Zur feierlichen Taufe wird der ICE an diesem Tag den Esslinger Bahnhof anfahren – ansonsten ist die Stadt normalerweise kein ICE-Haltepunkt

Die Stadt Esslingen gehört dann zum Kreis der Städte, deren Namenszug und Stadtwappen die Seiten der Triebköpfe schmücken. Der Zug wird um 10.45 Uhr an Gleis 2 des Esslinger Bahnhofes getauft. Wer an den Feierlichkeiten teilnehmen will ist herzlich eingeladen.  Neben musikalischer Begleitung wird die Stadt Esslingen auch einen Informationsstand der Esslinger Stadtmarketing und Tourismus GmbH präsentieren und wie bei Bahnhofsfesten üblich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Ein örtlicher Bäcker wird zur ICE-Zugtaufe eine süße Überraschung erstellen.

ICE-Zug "Stuttgart" Blick auf Esslingen

Natürlich kann nach der Taufe auch noch der Zug von innen besichtigt werden, bevor dieser um 14 Uhr sich auf den Weg nach Stuttgart macht, um den Namen der Stadt auf ICE-Stecken in ganz Deutschland und im angrenzenden Ausland verbreiten.

Neben dem ICE „Esslingen am Neckar“ gibt es auch noch eine Boeing B 737-500 der Lufthansa die den Namen der Stadt trägt.

Fotos, Steffen

Siehe einen Bericht von Wolfgang: ice-taufe-in-esslingen-am-neckar-06.06.09 (Anmerkung, Klaus)

One Response to “ICE-Taufe in Esslingen”

  1. Wolfgang sagt:

    Vielen Dank für diesen Hinweis.Ich,als Esslinger Eisenbahnfreund,werde versuchen zur Taufe zu erscheinen.
    Die Außenstelle Esslingen-Wolfgang

Leave a Reply