Reiseberichte: Schmalspurbahnen auf Sardinien

Hallo Schmalspurfreunde

Ich bin seit Sonntag, den 24. Mai 09 unterwegs auf Sardinien mit meinem Eisenbahnfreund Urs Fankhauser. Wir bereisen die noch fahrplanmäßig betriebenen Schmalspurbahnen auf Sardinien.
Folgende Schmalspurbahnen der FdS haben wir bei heißen Temperaturen befahren:
(Ausgangspunkt / Schmalspureldorado: Sassari)

– Sassari – Nulvi 35 km
– Sassari – Sorso 10 km
– Sassari – Alghero 30 km
– Sassari METRO
– .
– Macomer – Nuoro 58 km
– .
– Mandas – Isili 15 km
– Mandas – Cagliari 62 km
– Cagliari METRO
– .
– Bergwerk Carbona: mit Bergwerksbahn
Touristen Strecken: (nur in der Sommerzeit in Betrieb)
– Nulvi – Palau 116 km
– Maccomer – Bosa M. 46 km
– Mandas – Arbatax 159 km
– Isili – Sorgona 83 km
Einen ausführlichen Reisebericht ist im Internet veröffentlicht auf, Url:
reiseblog-marco.blogspot

mit Fotogalerie
snapmania/album/CID-u0051089-138

viel Spass bei der Durchsicht ……….
Marco Schulti
schmalspurfreunde

Vielen Dank Marco für den Reisebericht und den sehenswerten Bildern

One Response to “Reiseberichte: Schmalspurbahnen auf Sardinien”

  1. Wow..Sardinien! Ich war schon ein paarmal dort und war total begeistert von der Landschaft!

Leave a Reply