Neues von der MS Columbus und den Seefahrern

Posted by Klaus on 16th September 2009 in Allgemein, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Hallo

nach einem schönen Abendspaziergang in Sevilla, verbrachten wir unsere Nacht auf dem Schiff am Kai.
Heute Morgen sah das Wetter nicht so toll aus. es war stark Bewölkt und wir packten Regenkleidung ein. Aber es blieb trocken auf der ganzen Stadtbesichtigung und warm (23°). Erst am Schluss, ein paar Schritte vor dem Bus gingen ein paar große Regentropfen auf uns nieder. Da waren alle sehr schnell im Bus.
Um 16.30 Uhr (2 Std. später wie geplant) verließen wir Sevilla. Die Behörden gaben erst da die Klappbrücke frei, wegen des Berufsverkehrs. Mit starkem Seitenwind von Steuerbord steuerten wir unsere kleine Schleuse an. An jeder Seite blieben nur ca. 1/2 m Luft zwischen Bordwand und Schleusenmauer. Eine Meisterleistung der Schiffsbesatzung, da diese Flussfahrt zum ersten Mal mit diesem Schiff gemacht wurde.
Heute Nacht um ca. 2 Uhr fahren wir in die < Straße von Gibraltar >; auf dem Weg nach Malaga. Dort treffen wir gegen 9 Uhr ein. Auf dem Programm steht ein Tagesausflug zur märchenhaften ;. Sind gespannt, wie das Wetter im Mittelmeer ist. Hoffentlich so, wie in den vergangenen Tagen. Melden uns wieder, wenn wir wieder an Bord sind.

Es grüßen die Seefahrer Wolfgang u. Moni

Leave a Reply