ROTE HEULER Newsletter

Liebe Eisenbahnfreunde,
nachdem nun immer mehr Kalenderblätter des Oktobers abzureißen sind und die Blätter der Bäume verschiedene Farben annehmen zeigt uns dies: Der Herbst ist da, und damit auch das Ende der Fahrsaison unserer historischen Triebwagen.
An insgesamt noch 3 Verkehrstagen im Jahr 2009 können Sie noch zweimal den ET 25 als Enztäler und Neckartäler Radexpress erleben und den zweiteiligen ET 65 006 (PSD) im Regelbetrieb auf der R 31 zwischen Marbach und Backnang.

*** 3-Löwen-Takt Radexpress ***
3-Löwen-Takt Radexpress
Neckartäler 18. Oktober (Stuttgart – Heidelberg)
Enztäler 11. Oktober (Stuttgart – Bad Wildbad)

*** Planverkehr R 31 Marbach – Backnang ***
Am Samstag, 17. Oktober 2009 pendelt unser ET 65 006 im Regelbetrieb auf der Regionalbahnlinie R 31 zwischen Marbach und Backnang und ersetzt die planmäßigen Züge.

In den oben genannten Zügen gilt der übliche Tarif. Info über die Fahrzeiten unter et65

*** 27. Horber Schienen Tage ***
Vom 19. bis 23. November 2009 finden in Horb am Neckar wieder die Horber Schienen Tage statt. Bereits zum 27. Mal tagt die politische Veranstaltung über den Schienenverkehr in Horb am Neckar, der künftigen Heimat der Schienenverkehrsgesellschaft.

Am Samstag, 21.11.2009, referiert Markus O. Robold über die SVG Eisenbahn-Erlebniswelt Horb am Neckar und stellt die Geschichte der SVG, des Nostalgieverkehrs und insbesondere auch die Eisenbahn-Erlebniswelt vor.

Anmelden können Sie sich bei den Horber Schienen Tagen unter horber.schienen-tage

Leave a Reply