Bürgerversammlung in Hedelfingen 18.10.2010

Die Einwohnerinnen und Einwohner des Stadtbezirks Hedelfingen sind am Montag, 18. Oktober, 19.30 Uhr zu einer Bürgerversammlung in die Turn- und Versammlungshalle Rohracker, Tiefenbachstraße 66A, herzlich eingeladen.

Nach der Begrüßung durch Bezirksvorsteher Hans-Peter Seiler wird Oberbürgermeister Wolfgang Schuster die Entwicklungen während der letzten Jahre im Bezirk sowie in der Gesamtstadt aufzeigen und anhand einer Fotopräsentation illustrieren. Danach steht eine allgemeine Aussprache zu wichtigen Angelegenheiten des Bezirkes sowie der Gesamtstadt auf der Tagesordnung.

Als ausführliche Information für die interessierten Einwohnerinnen und Einwohner liegt der Bericht zur Bürgerversammlung ab Montag 4. Oktober, im Bezirksrathaus Hedelfingen, in den örtlichen Einzelhandelsgeschäften sowie in den örtlichen Filialen der BW-Bank, der Untertürkheimer Volksbank und der VR-Bank Stuttgart aus. Auch im Internetangebot der Landeshauptstadt Stuttgart unter stuttgart.de finden Sie den Bericht. Im Amtsblatt am 14. Oktober 2010 erscheint eine vierseitige Beilage stuttgart/Beilage Hedelfingen.pdf .

Weiterhin ist am Tag der Bürgerversammlung ab 18,30 Uhr in der Turn- und Versammlungshalle Rohracker eine Informationsschau zu aktuellen Themen des Stadtbezirks zu besichtigen. Hier stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung für Fragen der Besucherinnen und Besucher gerne zur Verfügung.

Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, sich mit Einzelanliegen jederzeit an die Ansprechpartner des Stadtbezirkes zu wenden oder direkt mit der Stadtverwaltung über die Bürgertelefone, Zentrale 216-0, die Gelbe Karte, das Internetangebot, den Bürgerkiosk sowie den Wegweiser Stuttgart (Beilage im amtlichen Telefonbuch) Kontakt aufzunehmen.

Anfahrt: maps.google/Tiefenbachstraße 66 A

Info Amtsblatt Nr.40 vom 7.10.2010

Einen Bericht zur Bürgerversammlung gibt es unter: cannstatter-zeitung/lokales/Spielplätze sind die Sorgenkinder des Schultes in der Ausgabe vom 19.10. gibt es noch einen Artikel mit dem Titel „Raum für fröhliche Begegnungen schaffen“. Leider noch nicht online.
Ein weiterer Artikel der Cannstatter Zeitung: Eltern bemängeln fehlende Kita-Plätze

Foto, Klaus

Leave a Reply