Märchentheater: „Hans im Glück“ 12.12.2010


Im Waldheim Hedelfingen, Heumadener Str. 110 um 16:00 – 17:00 Uhr
Gespielt wird:

Hans im Glück
Märchentheaterstück von Johannes Galli

Zum Stück:
Der Hans hat gelernt ein guter Diener zu sein und also erhält er vom Meister einen Klumpen Gold, so groß wie sein Kopf. Den tauscht er aber ein gegen ein Pferd, das Pferd gegen eine Kuh, die Kuh gegen ein Schwein, das Schwein gegen eine Gans, und die gegen einen Schleifstein. Den lässt er in einen Brunnen fallen und alle Last ist weg. So kommt Hans nach Hause zurück, hat die Hände frei, das Glück nun selbst zu fassen.
Ausdrucksstark und witzig werden die kleinen Episoden des Hans mit den Tieren gestaltet, und die Stimmung gerät außer Rand und Band, wenn das Ferkel dem Hans entwischt und sich zwischen den Kindern versteckt.
Es spielen Dieter und Johannes Großmann, Dauer: ca. 45 Minute

Seit 25 Jahren begeistert das Galli Theater seine kleinen und großen Zuschauer. Johannes Galli ‘s zeitgemäße Inszenierungen sind voller Komik und clowneskem Humor und spiegeln doch unverstellt den Kern der Geschichte wieder.

Der Eintritt für Hans im Glück beträgt für Erwachsene 6,- Euro, für Kinder 4,50 Euro.
Kartenvorverkauf:
Galli Büro Stuttgart: email: stuttgart(at)galli.de,
Tel: 0178-4699648

Infos unter galli/T h e a t e r und facebook.com/Waldheimverein-Hedelfingen-eV1912/

Anfahrt: maps.google/Waldheim Hedelfingen

Weitere Infos unter Waldheimverein Hedelfingen

Foto, Waldheimverein und Klaus
Text, Paul Wurm, Vorstand des Waldheimvereins

Leave a Reply