Stuttgart 21 – Kundgebung und Aufzug durch die Innenstadt 03.01.2011

Posted by Klaus on 4th Januar 2011 in Allgemein

PRESSEMITTEILUNG der Polizei

Stuttgart: Gut 2 000 Menschen haben sich am Montagabend (03.01.2011) ab 18.00 Uhr am Nordausgang des Hauptbahnhofs zum Protest gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 versammelt.
Nach der Kundgebung zogen ab 19.15 Uhr zirka 600 Personen Parolen skandierend die angemeldete Aufzugstrecke von der Heilbronner Straße über die Friedrichstraße und die Theodor-Heuss-Straße zum Rotebühlplatz. Dort löste sich der Aufzug gegen 19.55 Uhr ohne nennenswerte polizeiliche Vorkommnisse auf.
Im Bereich der Aufzugsstrecke kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Bilder von dem Abend: facebook/Stuttgart21: Neujahrsempfang des Widerstands gegen S21

3 Responses to “Stuttgart 21 – Kundgebung und Aufzug durch die Innenstadt 03.01.2011”

  1. Fritz Selph sagt:

    Ich weiß nicht, warum die Polizeiangaben zu den Teilnehmerzahlen einer Demonstration immer kritiklos übernommen werden. Am 3.1.11 waren es laut Veranstaltern 5000 Teilnehmer, nicht 2000, wie die Polizei behautet.
    Und übrigens: die 5000 sind keine Wunschschätzung, sondern Ergebnis einer echten Zählung.
    Hier noch ein Link dazu:
    http://www.bei-abriss-aufstand.de/2010/09/21/offener-brief-an-die-polizei-zum-thema-zaehlungen-von-demonstrationen-bei-stuttgart-21/

  2. […] hier den Beitrag weiterlesen: Gablenberger-Klaus-Blog » Blog Archiv » Stuttgart 21 – Kundgebung … […]

  3. Thomas Rudolph sagt:

    ich finde die Vorgehensweise der Presse und der öffentlichen Medien in diesen Fällen richtig.
    Beide Zahlen, sowohl von Veranstaltern, wie auch von der Polizei zu veröffentlichen. Dann kann sich jeder entscheiden, wem er glauben mag.

Leave a Reply