Aha, Herr Lindner (FDP) für Stilllegung alter AKWs

Posted by Klaus on 29th März 2011 in Allgemein

In Neckarwestheim wurde schon das erste Akw abgeschaltet.
Nun ist auch Herr Lindner dafür, die abgeschalteten AKWs abgeschaltet zu lassen.

Welchen Sinneswandel doch Landtagswahlen haben, wenn man Sie verloren hat.

tagesschau/inland/Atomausstieg spaltet Schwarz-Gelb

Foto, Klaus

2 Responses to “Aha, Herr Lindner (FDP) für Stilllegung alter AKWs”

  1. BigB sagt:

    Die FDP ist in meinen Augen ein einziger gigantischer (und schlechter) Witz.

    Eine Partei für Lobbypolitik, profilneurotische Parteivorsitzende und Dampfplauderer jeglicher Coleur. Wenn die so weitermachen, gibts diese Partei in ein paar Jahren nicht mehr.

  2. Die FDP hat einfach zu lange zugesehen, wie Guido Westerwelle die Partei kaputt macht. Ein Aufbruch sieht nun mal wirklich anders aus. So, wie ich das wahrnehme, hat die FDP wie vorher noch noch nie in ihrer Historie an Substanz und Glaubwürdigkeit verloren. Diejenigen, die sie 2009 zum 1. Mal gewählt haben, werden das eindeutig nicht mehr tun. Noch fataler ist freilich, dass ihr jetzt auch die ohnehin kleine Stammwählerschaft den Rücken kehrt. Man fragt sich unweigerlich, wer braucht tatsächlich die FDP? Ausser Frau Merkel niemand mehr.

Leave a Reply