Der LANGWIESENWEG in Gaisburg/Wangen ist nun durchgängig befahrbar und S21 Bauschutt

Posted by Klaus on 5th April 2011 in Fotos, In und um Gablenberg herum, Stuttgart Wangen

Nun kann man den Langwiesenweg in Gaisburg/Wangen durchfahren. Wenn man jedoch von dort nach Wangen möcht, muss man rumkurven. An der Kreuzung Ulmerstraße darf man nur rechts abbiegen. Also weiter über die Brendle-Kreuzung bis zur Landhausstraße, erst dort ist eine U-Umdrehung möglich und wenn man die verschläft wird eine Irrfahrt daraus. Was die Planer sich dabei wieder gedacht haben??? Wir wissen es nicht.

Einst sah es dort so aus stuttgart-ost-und-wangen-beschliessen-oeffnung-des-langwiesenwegs

Nun ist nur die Frage ob diese Straße lange so aussieht, wenn wie vorgeschlagen (stuttgarter-nachrichten/stuttgart-21-hoffnungsschimmer-fuer-wangen) bis zu 600 LKWs täglich durchdonnern sollen. Allerdings immer noch besser als durch Gaisburg (Ulmer-, Wangener- und Talstraße)

6.04.2011 Bericht in der cannstatter-zeitung/ Angst vor zusätzlichem Lastwagen-Verkehr und nun auch die stuttgarter-zeitung./logistik-fuer-stuttgart-21-auf-der-suche-nach-einer-alternativroute

14.04.2011 Bericht im Stuttgarter-Wochenblatt/“Ein stehendes Verfahren“

Vorerst ist der Langwiesenweg eine Sackgasse, man kann nur noch von der Ulmerstraße in die Langwiesenweg abbiegen. Das ganze ähnelt einem Kasperletheater. Mal sehn was als nächstes kommt.

19.04.2011 Bericht in der cannstatter-zeitung/Langwiesenweg erneut gesperrt

Fotos, H.F.,Peter, Sabine und Klaus

Leave a Reply