Dieses blöde Grundwasser …

Posted by Klaus on 17th August 2011 in Stuttgart

Mist, dieses blöde Grundwasser will einfach nicht aus dem U12-Tunnel an der Türlenstraße abfließen oder sich wieder in den Untergrund verziehen, wo es hingehört – und das schon seit Monaten. Mist, verdammter! Da läuft irgendwas schief … Haben die Geologen am Ende doch Recht?

Wir vergleichen hier den Wasserstand vom 2.5.2011 und vom 16.8.2011. Mit farbigen Punkten sind markiert: Dachecke, markanter Querstreifen im Beton, Wasserlinie. Beachten Sie bitte in den Bildvergrößerungen das Längenverhältnis der Punktabstände. Sie sehen, dass das Wasser steigt.

Erste Bilderreihe: Übersicht / linker Tunnel 2.5. / 16.8.
Zweite Bilderreihe: rechter Tunnel 2.5. / 16.8. / 16.8. gibt es unter Info.

Info: bei-abriss-aufstand/dieses-blode-grundwasser

Siehe auch unseren Bericht bahn-gibt-probleme-mit-dem-grundwasser-zu

2 Responses to “Dieses blöde Grundwasser …”

  1. stratkon sagt:

    Hallo,

    wer im Untergrund eines Talkessels buddelt, darf sich nicht wundern, wenn es Probleme mit dem Grundwasser gibt.

    Jeder mittelmäßig begabte Hydrogeologe hätte auf die Wirkungen der Geohydraulik hingewiesen – und auf die Folgen. Auf gut schwäbisch.“ Absaufa lassa.“

    stratkon

  2. BigB sagt:

    Man darf auch nicht vergessen, dass wir hier auf dem Grund eines urzeitlichen Meeres leben, in dessen Sedimentablagerungen unglaublich viele Wassereinschlüsse (das Grundwasser) finden. Ein Blick darauf wo z.Bsp. das Mineralwasser herkommt, macht recht schnell klar, dass man unter der Stadt sehr sehr viel Wasser findet.

    http://www.stuttgart-stadtgeschichte.net/pdf/Mineralwasser-1.pdf

Leave a Reply