Flohmarkt-Karlsplatz: 2118,23 Euro für Stuttgarts Kinder

Posted by Klaus on 8th Oktober 2011 in Allgemein, Stuttgart

2118,23 Euro, das ist der Rekordbetrag den Gabriella Zanetti von Märkte Stuttgart für den diesjährigen Benefizverkauf auf dem Flohmarkt-Karlsplatz vermelden konnte.
Bereits morgens um 6.00 Uhr begann bei strömendem Regen der Aufbau des Standes, als es gegen halb acht langsam hell wurde hörte auch der Regen auf und es herrschte bis zum Abbau optimales Flohmarktwetter.
So verwundert es nicht, dass die Verkäufer, meist bekannte Kommunalpolitikerinnen und -politiker so viel Geld einnahmen und das bei meist kleinen Preisen.
Alles was verkauft wurde waren Spenden von Stuttgarter Firmen und Privatleuten, da gab es tolle Kinderbücher, Puzzle, CDs aber auch Weihnachtsschmuck und wunderschöne Glasvasen. Die städtische Kinderbeauftragte Roswitha Wenzl war von der Ware und dem schönen Ambiente so begeistert, dass die Besucher gar nicht anders konnten als ihr etwas abzukaufen. „Ich bin so glücklich über diese Veranstaltung und freue mich über die schönen Einnahmen. Mit dem Geld können wir beim Schulfruchtprogramm oder beim Projekt „Kleine Leute – Große Töne“ viel Gutes für die Kinder tun“ war ihr kurzes aber zutreffendes Statement.

So verwundert es nicht, dass am Ende des Tages alle glücklich waren, da mit dem Benefizverkauf viel erreicht wurde. Es kam eine große Spendensumme zusammen, viele Menschen wurden auf die Aktivitäten des Fördervereins aufmerksam gemacht, all die schönen Dinge fanden wieder ein neues zuhause und landeten nicht im Müll und schließlich und endlich hatten alle Beteiligten auch viel Spaß und Freude. Für alle die nicht kommen konnten und alle anderen gilt: 2012 gibt es garantiert wieder einen Benefizverkauf, gehen Sie hin, es lohnt sich.

Mit freundlichen Grüßen Jörg Trüdinger (Flohmarktsprecher)

Leave a Reply