Neues vom den Tarifverhandlungen in Stuttgart

Posted by Klaus on 28th Oktober 2011 in Allgemein


Tarifverhandlungen im kommunalen Nahverkehr werden am Montag fortgesetzt

Die Tarifverhandlungen im kommunalen Nahverkehr in Baden-Württemberg (TVN) werden am kommenden Montag fortgesetzt. Darauf haben sich die Tarifparteien in den heutigen Sondierungsgesprächen verständigt.

Rudolf Hausmann, ver.di Verhandlungsführer: „Wir sind heute ein ordentliches Stück weitergekommen. Die Arbeitgeber haben verstanden: Eineinhalb Schritte nach vorne und einer zurück ist zu wenig. Dennoch gibt es noch einige große Brocken, die wir am Montag aus dem Weg schaffen müssen.“

Die Tarifkommission hat beschlossen, die Streiks in Stuttgart fortzusetzen Dies bedeutet, dass die Verkaufsstellen und Kundencenter sowie der Zentrale Servicedienst bis auf weiteres im Streik bleiben.

Über die Inhalte der heutigen Gespräche wurde Stillschweigen vereinbart. Die Verhandlungen werden am Montag um 10 Uhr im SSB Verwaltungszentrum in Stuttgart-Möhringen (Schockenriedstraße 50) fortgesetzt.

Hausmann: „Das waren zum ersten Mal in dieser Tarifrunde ernsthafte Verhandlungen. Es ist eine Annäherung in etlichen Punkten gelungen. Dies wäre bereits früher möglich gewesen.“

Info: bawue.verdi

Leave a Reply