Schloss und Kloster Bebenhausen Sonderführungsprogramm für Kinder

Posted by Klaus on 31st Januar 2012 in Allgemein, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Der Schönbuch ist einer der größten Wälder von Württemberg. In ihm wimmelt es nur so von geheimnisvollen Sagenwesen und Geistern, wilden Reitern und verwunschenen Orten. Ein paar Sagengestalten lernen die Kinder an diesem Abend im mittelalterlichen Kloster und Jagdschloss der württembergischen Könige kennen. Ein Tipp: Wer mag, bringt sein Lieblingskuscheltier mit. Es kann ganz schön spannend werden!

Hinweis: Dieser Abend findet immer mit zwei Referentinnen statt. Das Programm sieht kein Basteln und keine Verkleidung vor. Kinder sollten sich warm anziehen, die Räumlichkeiten sind nicht geheizt.

„Schönbuch-Nacht im Schloss und Kloster Bebenhausen“
Freitag, 03. Februar 2012
Führung für Kinder von 7 bis 11 Jahren in Kloster und Schloss Bebenhausen
72074 Tübingen
17.00 Uhr, Dauer 2 Stunden
Anmeldung: 07071-602802

Das Licht flackert und wirft unruhige Schatten an die Wand: Dämmerung und Laternenschein verzaubern die Klausur. In Mönchskutten gehüllt und mit Laternen in der Hand erkunden die Kinder das Kloster und lernen es von einer ungewöhnlichen Seite kennen. Dabei erfahren sie Spannendes aus dem Alltagsleben der Mönche und sehen, wo sie geschlafen, gegessen und gebetet haben.

Hinweis: Diese Führung ist nur in den Monaten mit früher Dunkelheit möglich. Warme Kleidung und Schuhe sind wichtig, das Kloster ist nicht beheizt. Die Kinder dürfen Mönchskutten anziehen und bekommen Laternen (kein Basteln).

„Abendlicher Laternenrundgang im Kloster“
Freitag, 10. Februar 2012
Für Kinder von 8 bis 11 Jahren
72074 Tübingen
17.00 Uhr, Dauer 1,5 Stunden
Anmeldung: 07071-602802

Leave a Reply