Archive for März 13th, 2016

1. Sitzung Jugendrat Stuttgart-Ost

Posted by Klaus on 13th März 2016 in In und um Gablenberg herum

jugendratAm Donnerstag, den 10. März 2016, fand die erste offizielle Sitzung des neugewählten Jugendrats Stuttgart-Ost, im Jugendhaus Ostend, statt.

Die frischgewählten Jugendräte/Innen Aieh Al-Deri, Alexis Arvanitidis, Ben Auch-Schwelk, Linda Bachmeier, Elisa Busch, Helen Dreher, Lisa Epple, Jona Hoppe, Thanh Nga Ngo und Robert Sekuli? saßen an diesem Abend zum ersten Mal in gemeinsamer Runde am Tisch und wurden von Tatjana Strohmaier (Bezirksvorsteherin) begrüßt. Weitere Teilnehmer waren Frau Corinne Hohl (Koordinierung Jugendrat Ost), Herr Brian Krause, Alexander Vetter (Leiter des Jugendhauses), Frau Roberta Walser (ehemalige Jugendrätin), Alla Deringer, Maja Markovic und David Fauth.

Jugendrat S OstBei der kurzen Vorstellung der Jugendräte gingen einige von ihnen nochmals auf ihre Wahlversprechen ein, wie zum Beispiel: kostenloser Nachhilfe-Unterricht, Stadt am Fluss, Verbesserung des VVS-Verkehrs (5 min-Takt), kostenloses Mittagessen für Schüler und mehr Kultur -und Sportveranstaltungen für Jugendliche.

Anschließend wurde über das demnächst anstehende Einführungs- seminar in Bad-Urach, die Geschäfts- ordnung des Jugendrats Stuttgart-Ost und über das Sitzungsgeld informiert.

Die Wahl der Jugendrat-Sprecher wurde auf den 14. April 2016 verschoben, da die Jugendräte/Innen noch die Möglichkeit haben sollten, sich während dem Einführungs-seminar in Bad-Urach näher kennenzulernen, um so, besser einen verantwortungsvollen und kreativen Sprecher wählen zu können.

Zum Abschluss der ersten Sitzung wurde ein gemeinsames Gruppenfoto der Jugendräte/Innen geschossen.

Bericht von Robert Sekulic, 13.03.2016

LOgo, Stadt Stuttgart

Foto, Alla Deringer

Landtagswahl in Stuttgart: Alle Direktmandate gehen an die Grünen – Beteiligung liegt mit 72,8 % auf Niveau von 2011

Posted by Klaus on 13th März 2016 in Stuttgart

Landtag von Baden-WürttembergInfo der Stadt Stuttgart

Die Stimmen der Landtagswahl sind in Stuttgart ausgezählt: Bündnis 90 / Die Grünen sind mit 36,4 % der Stimmen die stärkste Partei und stellen auch alle vier Direktmandate: Muhterem Aras, Winfried Hermann, Franz Untersteller und Brigitte Lösch haben die jeweiligen Wahlkreise gewonnen.

Die Beteiligung lag mit 72,8 % auf dem Niveau der Wahl vor fünf Jahren (73,1%). Die Ergebnisse gab der Kreiswahlleiter, Dr. Martin Schairer, am Abend des 13. März im Großen Sitzungssaal des Stuttgarter Rathauses bekannt.

Laut dem Vorläufigen Endergebnis kam die CDU in der Gesamtstadt auf den 2. Platz mit 22,2 % der Stimmen, gefolgt von der SPD mit 11,9 %, der AfD mit 11,1 %, der FDP mit 9,4%, und der Partei DIE LINKE mit 5,3 %.

Muhterem Aras siegte im Wahlkreis I mit 42,4 % der Stimmen. Auf den zweiten Platz kam Dr. Donate Kluxen-Pyta (CDU) mit 18,9 % und auf Platz 3 Stefanie Brum (SPD) mit 10,7 %. Die Beteiligung hier lag bei 74,9 %.

Den Wahlkreis II gewann Winfried Hermann mit 37,2 %. Auf den weiteren Plätzen lagen Stefanie Schorn (CDU) mit 24,4 % und Gabriele Reich-Gutjahr (FDP) mit 10,7 %. Die Beteiligung lag bei 77,4 %.

Im Wahlkreis III lag Franz Untersteller mit 30,7 % vorn. Ihm folgten Dr. Reinhard Löffler (CDU) mit 23,5 % und Bernd Klingler (AfD) mit 15,3 %. Die Beteiligung lag bei 69,9 %.

Brigitte Lösch siegte mit 34,4 % der Stimmen im Wahlkreis IV. Auf Platz 2 lag Roland Schmid (CDU) mit 22,2 %, gefolgt vom Rolf Gassmann (SPD) mit 13,5 %. Die Beteiligung lag bei 68,7 %.

Dr. Schairer sprach von einem „reibungslosem Ablauf“ der Wahl sowohl während der Stimmabgabe als auch bei der Auszählung. Zugleich dankte er den rund 2.600 ehrenamtlichen Wahlhelfern in den 350 Wahllokalen und 88 Briefwahlbezirken. Rund 400 Gäste verfolgten im Rathaus die Präsentation der Stuttgarter Ergebnisse.

Alle Ergebnisse sind nachzulesen unter: stuttgart.de.

Foto, Klaus

Geschützt: Wo isch denn dees 269 – Wahlsonntagsrätsel von Udo

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Die lästigen Wahlplakate können abgehängt werden

Posted by Klaus on 13th März 2016 in Allgemein

K--WahlplakateMal sehen ob die Wahlplakate auch so schnell verschwinden wie Sie aufgehängt wurden.

Es reicht, wir haben uns an den Gesichter und Parolen nun sattgesehen.

Verschandeln eh nur das marode Stadtbild

 

Foto, Klaus

Geschützt: Oldtimerbusse aus Udos Sammlung

Posted by Klaus on 13th März 2016 in Oldtimer

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein: