Menschen im besten Alter

Info des Gemeindebriefes

Mittwoch 09.09.2020 16.00 Uhr

Treffpunkt: Gemeindezentrum Heilandskirche, Sickstr. 37

Spielfilmnachmittag

Der deutsche Spielfilm von Fatih Akin aus dem Jahr 2016 erzählt von dem Gymnasiasten Maik und dem russischen Schüler Tschick. Die beiden jugendlichen Außenseiter machen sich zu Beginn der Sommerferien von Berlin aus in einem gestohlenen Auto quer durch Ostdeutschland in Richtung Walachei auf den Weg. Das witzige und anrührende Roadmovie „Tschick“ ist eine Verfilmung des gleichnamigen Buches von Wolfgang Herrndorf.An diesem Nachmittag wegen der Spielfilmlänge kein Imbiss.

Mittwoch 14.10.2019 16.00 Uhr

Treffpunkt: Gemeindezentrum Heilandskirche, Sickstr. 37

„Biografie eines Schauspielers“

Wir kennen normalerweise Schauspieler nur von der Theaterbühne oder dem Fernsehen. Sie begegnen uns in ihren oft faszinierenden Rollen. Nun haben wir die Gelegenheit, Christian Werner, einen Schauspieler am Theater „Tribühne“ im Tagblattturm hautnah ken-nenzulernen. Er wird aus dem Nähkästchen plaudern und Fragen zu seinem Werdegang, dem Beruf des Schauspielers und zum Theater allgemein beantworten.

Mittwoch 11.11.2020 16.00 Uhr

Treffpunkt: Gemeindezentrum Heilandskirche, Sickstr. 37

„11.11.: St. Martinstag und die Heiligenverehrung heute“

Der Martinstag ist von der Grablegung des Bischofs Martin von Tours in Frankreich am 11. November 397 n. Chr. abgeleitet. In vielen Legenden wird von Wundern erzählt, die sich durch sein barmherziges Handeln als Bischof von Tours ereignet haben sollen und durch die er zu einem Heiligen wurde. Roland Spur, evangelischer Pfarrer, versucht am Beispiel dieses Mannes, sich der katholischen Heiligenverehrung zu nähern, ein nach wie vor aktuelles Thema.

Foto, Klaus

Leave a Reply