Search Results

„Daimler-Pläne für den Einsiedel sind vom Tisch“ so ein Pressebericht

Posted by Klaus on 4th Oktober 2011 in Allgemein

Laut einem Pressebericht des tagblatt(-Daimler-Plaene-fuer-den-Einsiedel-sind-vom-Tisch-) scheinen die Pläne für eine Teststrecke im Naturpark Schönbuch bei Einsiedel vom Tisch zu sein.

Wäre auch schade um dieses Erholungsgebiet auf dem Hochplateau bei Tübingen. Wir würden uns freuen wenn es bei dieser Entscheidung bleiben würde.

Unsere Berichte zu diesem Thema: Einsiedel

Foto, Klaus

Ein paar Bilder zu Einsiedel im Naturpark Schönbuch

Posted by Klaus on 3rd Oktober 2011 in Allgemein

Kaum vorstellbar, dass hier eine Teststrecke entstehen soll

Hier noch Infos zu Einsiedel:
Schloss-Einsiedel
tuepedia/Einsiedel
Teststrecke bei Einsiedel im Schönbuch – Bürgerversammlung
mvk-furt/Kfurt/Einsiedel/

Neuigkeiten zum Thema Teststrecke: “Daimler-Pläne für den Einsiedel sind vom Tisch” so ein Pressebericht

Fotos, Klaus

Teststrecke bei Einsiedel im Schönbuch – Bürgerversammlung

Posted by Klaus on 3rd Oktober 2011 in Allgemein, Fotos, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Dienstag,04.10.2011 um 20 Uhr im Musikzentrum Pfrondorf, Bürgerversammlung

Donnerstag.06.10.2011 um 19:30 Uhr in der Richard-Wolf-Halle Kirchentellinsfurt, die Pläne werden öffentlich im Kirchentellinsfurter Gemeinderat vorgestellt.

Folgende Infos haben wir mal zusammengestellt:
Rundkurs und Kurven auf dem Einsiedel
Kirchentellinsfurter Bürger wehren sich gegen Daimler-Teststrecke
news.google/Einsiedel+Schönbuch
tagblatt./-Rundkurs-und-Kurven-auf-dem-Einsiedel-
Kommentare: http://www.tagblatt/-Daimler-plant-offenbar-ohne-den-Einsiedel-kommentar
Südwest/Herzog-bietet-seine-Domaene-an
gea/tuebingen/daimler+will+zum+einsiedel
SWR/landesschau-aktuell-bw/Rennstrecke oder Idylle

tuepedia/Einsiedel

Ein paar Bilder zu Einsiedel im Naturpark Schönbuch

Das Ganze erinnert mich ein wenig an Mönchsloh

Fotos, Sabine und Klaus

Denkmalpflege in Baden-Württemberg Heft 4 / 2019

Posted by Klaus on 14th Dezember 2019 in Es war einmal, Fotos, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

In Heft 4/2019 mit tollen Berichten zur Weißenhofsiedlung und dem Schloß Einsiedel bei Tübingen

Die Weißenhofsiedlung und die Beamtensiedlung in Stuttgart (Seite 206)

Wärmeschutz im Zeichen der Moderne – Der Wohnblock Ludwig Mies van Rohes in der Stuttgarter Weißenhofsiedlung (Seite 229)

Schlossallee und Lustgarten – Barock (Landschafts-)Architektur auf Dem Einsiedel bei Tübingen (Seite 262)

 

Weitere Infos zur Denkmalpflege>>>>

Fotos zu Einsiedel

Fotos, Blogarchiv

23. Hohenheimer Feldtag 2018 bei der Weltpflügermeisterschaft

Posted by Klaus on 24th August 2018 in Allgemein, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Sa. 1. September und So. 2. September 2018

Wir machen Dampf!
Bodenbearbeitung im Wandel der Zeit

Veranstaltungsort: Hofgut Einsiedel bei Tübingen

 

 

Beeindruckende Kolosse sind das, die Dampfpflüge, die mit dicken Seilwinden über den Acker gezogen wurden – in Bewegung gesetzt von dampfenden und fauchenden Ungetümen. In Deutschland existieren nur noch drei funktionierende Lokomobile-Sätze. Auf dem Feldtag präsentieren wir eine Lokomobile vom Fowler-Satz (1909) des Vereins „Historische Dampftechnik Kirchheim unter Teck e.V.“ und eine Lokomobile vom Heucke-Satz (1911) des Deutschen Landwirtschaftsmuseums DLM. Es ist ein seltener Genuss, diese beide Lokomobile-Typen gemeinsam fauchen und arbeiten zu sehen.

Die beiden Dampfpflüge sind Teil des 23. Hohenheimer Feldtags des DLM, der dieses Jahr – anlässlich der 65. Weltpflügermeisterschaft – auf dem Hofgut Einsiedel bei Tübingen stattfindet. Während der chronologischen Vorführung können Sie live erleben, wie sie sich die Bodenbestellung von den Anfängen des Ackerbaus bis heute verändert hat. Wir zeigen die 14 Entwicklungsschritte von der Handarbeit über das Ochsen- und Pferdegespann bis zur heutigen hochmodernen Bodenbearbeitungstechnik.

Das Hofgut Einsiedel, Austragungsort der Weltpflügermeisterschaft und des Hohenheimer Feldtags, liegt im Landkreis Tübingen rund 30 km südlich der Landeshauptstadt Stuttgart. Das Hofgut ist mit dem Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Während der Weltpflügermeisterschaft ist am Sa. 1. und So. 2. September eine Sonderbuslinie vom Tübinger Hauptbahnhof zum Hofgut Einsiedel eingerichtet.

Imagefilme der Weltwettpflügens

Info: dlm-hohenheim.de/hohenheimer-feldtag
Log, Veranstalter
Foto, Blogarchiv Klaus

Siehe auch Feldtage

Grüne Landtagsabgeordnete begrüßen Daimler-Rückzug

Posted by Klaus on 5th Oktober 2011 in Allgemein

Pressemitteilung

STUTTGART – Die Landtagsabgeordneten Thomas Poreski (Reutlingen) und Daniel Lede Abal (Tübingen) begrüßen die Entscheidung der Daimler AG, den Einsiedel bei Kirchentellinsfurt bei der Suche nach einem Standort für das geplante Testzentrum zurückzustellen.

„Die Argumente für den Schutz des Hofguts Einsiedel waren offenbar so überzeugend, dass von dem Projekt Abstand genommen wurde“, vermutet Thomas Poreski. Auch Daniel Lede Abal freut sich: „Der Naturpark Schönbuch darf bleiben, wie er ist – das haben wir nicht zuletzt auch den engagierten Protesten der Bürgerinnen und Bürger vor Ort zu verdanken.“ Beide betonten, dass es nicht darum gehe, Industrieansiedlungen generell zu verhindern. Diese müssen aber ökologisch verträglich und nicht gegen den Willen der Bevölkerung vor Ort geschehen.

Poreski: „Für den Bau einer Testanlage gibt es sicherlich deutlich geeignetere Flächen, zum Beispiel auf ehemaligen Militärgeländen, für die zur Zeit dringend neue Nutzungen gesucht werden. Wir gehen davon aus, dass die Daimler AG auch bei der Untersuchung weiterer Standorte auf die Bedenken der Anwohnerinnen und Anwohner hören wird und die Anliegen von Umwelt- und Naturschutz berücksichtigt.“ „Das Beispiel Einsiedel zeigt auch, dass wir dringend funktionierende Vorgehensweisen brauchen, damit Gesellschaft, Staat und Wirtschaft auf der Grundlage gemeinsam geeignete Standorte finden können. Konversionsflächen spielen dabei eine wichtige Rolle, weil so zum Beispiel möglichst wenig neue Flächen versiegelt und zugebaut werden“, ergänzte Lede Abal.

Die beiden Abgeordneten geben außerdem zu bedenken, dass die Daimler AG dem Standort Einsiedel noch keine endgültige Absage erteilt hat. „Wir werden die Standortsuche für das Testzentrum daher weiterhin aufmerksam verfolgen“, sagte Lede Abal.

Thomas Poreski MdL
Sozialpolitischer Sprecher Fraktion GRÜNE im Landtag

Siehe auch SWR/nachrichten/Einsiedel kein Standort für Teststrecke von Daimler