Search Results

Inselkraftwerk Untertürkheim ist das älteste kommunale Wasserkraftwerk in Württemberg

Nach einem Zeitungsbericht der CZ kann das Kraftwerk nun bei Vor- anmeldung Werktags besichtigt werden.

Info, Inselkraftwerk Untertürkheim versorgt seit fast 100 Jahren Daimler-Motorenwerk mit Strom wirtemberg/ut_kraftwerk mit historischen Aufnahmen.

Alte Aufnahmen vom Neckar findet man auch unter wav-stgt/bilder_von_damals auf der Seite des Württembergischen Anglervereins.

Weitere Infos:
CZ/Historischer Stromerzeuger wird saniert und CZ/Das älteste Wasserkraftwerk in Württemberg

Fotos, Blogarchiv

Untertürkheim / Wangen – Nach Raubüberfällen mutmaßliche Tatkleidung gefunden – Zeugen gesucht

Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt 05.08.2022

Die Kriminalpolizei sucht weiter Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit Raubüberfällen auf einen Kiosk in Untertürkheim (siehe Pressemeldung des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 25.07.2022: https://t1p.de/zsath) sowie auf eine Tankstelle in Stuttgart-Wangen (siehe Pressemeldung des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 24.07.2022: https://t1p.de/pshkg) gemacht haben. Die Ermittler der Kriminalpolizei haben mittlerweile die mutmaßliche Tatkleidung vor einer Schule in der Straße Beim Inselkraftwerk sowie auf einem Weg zwischen der Straße Zum Ölhafen und der Albert-Dulk-Straße aufgefunden, die der Täter dort offenbar abgelegt hatte. Es handelte sich hierbei um einen schwarzen Rucksack, einen grauen Kapuzenpullover von Adidas sowie eine schwarze Nike Jogginghose. Aktuellen Ermittlungen zufolge stehen die beiden Überfälle möglicherweise miteinander im Zusammenhang. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +4971189905778 an die Kriminalpolizei zu wenden.

Archivfoto

Untertürkheim – Räuber flüchtet – Zeugen gesucht

Polizeibericht 9.07.2022

Ein unbekannter Jugendlicher hat am Freitagmittag (08.07.2022) versucht beim Inselkraftwerk einem anderen Jugendlichen dessen E-Bike zu entwenden. Gegen 12.40 Uhr hatte der Unbekannte den 15-Jährigen zunächst in ein Gespräch verwickelt. Als dieser nicht darauf eingehen und mit seinem E-Bike davonfahren wollte, stieß ihn der Unbekannte um und versuchte ihm sein E-Bike zu entreißen. Erst als der 15-Jährige um Hilfe rief, flüchtete der Täter in Richtung Karl-Benz-Platz. Der mutmaßliche Räuber soll zwischen 15 und 17 Jahre alt und zirka 180 cm groß sein. Er hatte eine dunkle Hautfarbe, ein Bacecap auf und war mit einem T-Shirt und einer langen Hose bekleidet.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Archivfoto

Programm Naturfreunde Stuttgart Wangen Juni 2017

Friedrichsruh (Böge) Wangener HöheDonnerstag 01.06.           Abendspaziergang
Die Naturfreunde Wangen treffen sich am Donnerstag, 01.06. um 19 Uhr an der Kelter in Wangen.
Vorgesehen ist ein Spaziergang zur Friedrichsruhe mit Einkehr. Gäste sind herzlich willkommen.

Donnerstag 08.06.          Treffen
Zu einem gemütlichen Beisammensein treffen sich die Naturfreunde Wangen am Donnerstag, 08.06. um 20 Uhr in der ehemaligen Gaststätte Lamm in Wangen in der Ulmer Strasse 352.

Ut-InselkraftwerkDonnerstag 22.06.            Besuch im E-Werk in Untertürkheim
Am Donnerstag, 22.06. um 14 Uhr treffen sich die Naturfreunde Wangen vor dem E-Werk in der Inselstrasse in Untertürkheim. Es folgt eine Besichtigung in diesem denkmalgeschützten Wasserkraftwerk. Interessierte sind dazu herzlich eingeladen.

Donnerstag 29.06.           Monatsversammlung
Am Donnerstag, 29.06. um 20 Uhr treffen sich die Naturfreunde Wangen in der ehemaligen Gaststätte Lamm in Wangen in der Ulmerstrasse 352 zu ihrer Monatsversammlung für den Monat Juni.

Mit freundlichen Grüßen
Naturfreunde Stuttgart-Wangen

Untertürkheimer Mühlen und Wasserkräfte in der Geschichte

Di 16.2.2016 – Untertürkheimer Mühlen und Wasserkräfte in der Geschichte

Bildvortrag von Dr. Achim Bonenschäfer zu seiner Dissertation

Das Untertürkheimer Elektrizitätswerk, das seit nun mehr als 100 Jahren auf der Insel Wasserkraft in Strom wandelt, bündelt die Wasserkraft des Neckars. Bereits seit 1120 existierten mehrere Mühlen an verschiedenen Standorten in Untertürkheim, die zugunsten des 1902 gebauten Elektrizitätswerkes verschwanden. Eine gemeinsame Veranstaltung der Stadtteilbibliothek mit dem Bürgerverein Untertürkheim e.V.

Eintritt: EUR 6 | Mitglieder und ermäßigt EUR 5 – Abendkasse

Di, 16.02.2016 | 19 Uhr in der Stadtteilbibliothek Untertürkheim
Strümpfelbacher Str. 45, 70327 Stuttgart
stadtteilbibliothek.untertuerkheim@stuttgart.de
kraftwerk-1910Ut-Inselkraftwerk
Das Untertürkheimer Wasserkraftwerk 1910 – Archiv Enslin und heute Blogarchiv

mit freundlichen Grüßen aus Untertürkheim

Klaus Enslin, Vorstand Bürgerverein Untertürkheim e.V.

Siehe auch: inselkraftwerk-unterturkheim-ist-das-alteste-wasserkraftwerk-in-wurttemberg

Feuerwehr Stuttgart im Einsatz Brand im Wasserkraftwerk Untertürkheim

Bericht der Feuerwehr Stuttgart
In der Turbinenhalle eines Wasserwerkes kam es aus unbekannter Ursache zu einem Brand eines Stromgenerators mit starker Rauchentwicklung. Der Techniker der Anlage verständigte über den europaweiten Notruf 112 die Feuerwehr.
Vom in der Nähe befindlichen stark frequentierten Karl-Benz-Platz war die starke Rauchentwicklung sichtbar, was zu einem erhöhten Notrufaufkommen führte.

Maßnahmen:
Die Erkundung mit einem Trupp unter Atemschutz ergab, dass ein Stromgenerator und ein Transformator in einem an die Maschinenhalle angrenzenden Technikraum brannten.
Aufgrund der starken Rauchentwicklung konnte eine Gefährdung eines angrenzenden Wohnhauses nicht ausgeschlossen werden, daher wurde das Gebäude geräumt.
Eine zum gleichen Zeitpunkt gemeldete Rauchentwicklung im Technikraum einer in der Nähe befindlichen Schule, konnte dem Einsatz in der Inselstraße zugeordnet werden. Im Technikraum der Schule waren nur Belüftungsmaßnahmen erforderlich.
Die Löscharbeiten konnten erst nach der vollständigen Stromabschaltung im Maschinenhaus aufgenommen werden. Für Lösch- und Kühlmaßnahmen wurden zwei Löschrohre vorgenommen.
Um auch im Notfall vor der Stromabschaltung eine Brandbekämpfung durchführen zu können, wurden zwei Löschrohre mit Löschpulver in Bereitstellung gehalten.
Nach Beendigung der Brandbekämpfung wurden noch umfangreiche Lüftungsmaßnahmen mit Hochleistungslüftern durchgeführt. Außerdem führte die Feuerwehr ständig Schadstoffmessungen in den betroffenen Bereichen des Maschinenhauses und dem angrenzenden Wohngebäude durch.

Personenschaden:
keiner

Polizeibericht
Durch den Brand kam es zu kurzeitigen Stromausfällen in Untertürkheim. Unter anderem fielen Ampeln aus und Stadtbahnen der Linien U4, U9 und U13 mussten zwischen 12.20 Uhr und 12.40 Uhr ihren Betrieb einstellen. Die Bus-Linien 60 und 61 konnten wegen der Löscharbeiten den Bahnhof Untertürkheim nicht anfahren.

Die Fotos hat uns Klaus Enslin zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank

Infos zum Inselkraftwerk

Landesregierung fördert Modernisierung von Wasserkraftanlagen

Posted by Klaus on 6th Februar 2013 in Allgemein

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft fördert die technische und ökologische Modernisierung der sogenannten kleinen Wasserkraft bis zum Jahr 2015 mit insgesamt 6,9 Millionen Euro.

„Wir müssen die ökologisch verträglichen Potenziale dieser CO2-freien Energieerzeugung möglichst effizient nutzen“, hat Umweltminister Franz Untersteller anlässlich der Veröffentlichung der Fördergrundsätze in Stuttgart erklärt.

Ziel der maximal 200.000 Euro je Maßnahme betragenden Förderung sei insbesondere die Modernisierung bestehender Anlagen, sagte der Umweltminister. Finanzielle Zuschüsse seien aber auch für die Erprobung innovativer Techniken zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Optimierung der ökologischen Anforderungen an Pilotstandorten sowie für Konzeptstudien zu vertieften Potenzialuntersuchungen möglich. „Hierdurch können sowohl die klimafreundliche Wasserkraftnutzung gesteigert als auch die notwendige Mindestwasserführung und die Durchgängigkeit der Gewässer entsprechend den Vorgaben der europäischen Wasserrahmenrichtlinie verbessert werden“, betonte Minister Untersteller.

Mit über 40 Prozent steuern die landesweit etwa 1.700 Wasserkraftanlagen den Löwenanteil zum Ökostrom bei. Hierzu gehören 65 Anlagen, die mit einer Leistung von mehr als 1 MW zur „großen Wasserkraft“ zählen, der Rest gehört mit einer Leistung unter 1 MW zur sogenannten „kleinen Wasserkraft“. Da im Rahmen der Wasserkraftnutzung direkt in die Gewässer eingegriffen wird, können insbesondere bei der Nutzung der kleinen Wasserkraft Konfliktbereiche mit der Gewässerökologie und der Fischerei entstehen.

Ziel des Landes ist es, die beiden Zielsetzungen „Ausbau der erneuerbaren Energien“ einerseits und „gewässerökologische Verbesserungen im Sinne der Wasserrahmenrichtlinie“ andererseits so weit wie möglich in Einklang zu bringen.

Fördergrundsätze Kleine Wasserkraft

Info, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

Besuch des Wasserkraftwerks Untertürkheim 2013

Fotos, Archiv

Besuch des Wasserkraftwerks Untertürkheim 2013

Besuch des Wasserkraftwerks Untertürkheim 2013 – jetzt anmelden bei EnBW

1. Kraftwerkbesichtigung – EnBW Wasserkraftwerk Untertürkheim – Inselstraße 144 – 70327 Stuttgart
Termine: 14.02.2013 + 19.03.2013 je 16:00 -17:30 Uhr – gratis

 

 

2. Mercedes-Benz Arena – Mercedesstraße – EnBW – Stadionführung
Termine 17.01.2013 + 4.03.2012 17:00 – 18:30 Uhr – gratis

Hier Anmeldung unbedingt erforderlich bei: enbw.com/stuttgart

 

Info:  wirtemberg/kraftwerk und Inselkraftwerk Untertürkheim ist das älteste kommunale Wasserkraftwerk in Württemberg

Den Hinweis haben wir bei enslinweb.de/ut-portal gefunden

Fotos, Archiv

Fest und Führung zum Tag des offenen Denkmals 9.09.2012

Moderne Energieerzeugung aus Wasserkraft hautnah erleben – und das an einem denkmalgeschützten Ort: Am 9. September öffnet die EnBW Kraftwerke AG das Wasserkraftwerk Untertürkheim.

Schon seit 110 Jahren wird im Wasserkraftwerk S-Untertürkheim erneuerbare Energie aus Wasserkraft erzeugt. Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, den 9. September, öffnet die Anlage ihre Türen und lädt zur Besichtigung ein. Von 11 bis 17 Uhr haben Besucher dann die Möglichkeit zu erleben, wie die Turbinen der Anlage arbeiten und wie aus Wasser Strom wird. Ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein informiert über die Wasserkraft bei der EnBW, die Aktion Stuttgart und die Arbeit des Wasser- und Schifffahrtsamts. Die kleinen Gäste können im Kindergartenlabor interessante Versuche machen. Und für das leibliche Wohl sorgen örtliche Gastronomen und die EnBW-Wasserbar. Das in den Jahren 1899 bis 1902 entstandene Kraftwerk wurde in Untertürkheim als kombiniertes Dampf- und Wasserkraftwerk gebaut. Die Architektur des Gebäudes sowie wesentliche Teile des alten Maschinenparks sind größtenteils erhalten und können vor Ort besichtigt werden. Heute produziert das Kraftwerk durchschnittlich sieben Millionen Kilowattstunden Strom aus Wasserkraft im Jahr – genug für ca. 4000 Menschen.

Da keine Parkplätze vorhanden sind, sollten die Besucher die öffentlichen Verkehrsmittel zur Anreise benutzen (Bahnhof Untertürkheim).

Info stuttgart/Tag des offenen Denkmals im Wasserkraftwerk Untertürkheim
Den Tipp hat uns Klaus Enslin geschickt, Vielen Dank
Foto, Archiv
Siehe auch: Inselkraftwerk&amp und wirtemberg/ut_kraftwerk mit historischen Aufnahmen.

Ortsmuseum Untertürkheim/Rotenberg öffnet wieder seine Tore am 1.04.2012

NEU: Die Industrialisierung in Untertürkheim Anfang des 20. Jahrhunderts

im Alten Schulhaus Stuttgart-Rotenberg – Württembergstr. 312
neuer Eingang zum Museum von hinten beachten

11 und 14 Uhr Führungen durch die Ausstellung
Mehr Infos hier:
Bürgerverein Untertürkheim e.V. – www.bv-untertuerkheim.de/

Foto,  Inselkraftwerk Untertürkheim ist das älteste kommunale Wasserkraftwerk in Württemberg , Archiv GKB