Archive for the ‘Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle’ Category

Wohnungseinbrüche

Polizeibericht 27.11.

Stuttgart-Untertürkheim/ -Neugereut

Unbekannte sind zwischen Dienstag (26.11.2019) und Mittwoch (27.11.2019) in zwei Wohnungen an der Gehrenwaldstraße und an der Pelikanstraße eingebrochen. Bei der Wohnung an der Gehrenwaldstraße hebelten die Täter zwischen 15.15 Uhr und 02.00 Uhr die Wohnungstür auf und durchsuchten die Räume. Sie stahlen einen Tresor in dem sich Bargeld und Gold im Wert von mehreren Tausend Euro befanden. An der Pelikanstraße hebelten die Täter am Dienstag zwischen 19.00 Uhr und 19.20 Uhr die Terrassentür auf. Da die Bewohner vermutlich just in diesem Moment zurückkamen, flüchteten sie offenbar ohne die Wohnung betreten zu haben.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Foto, Blogarchiv

Untertürkheim – Stadtbahn beschmiert – Zeugen gesucht

Polizeibericht 24.11.

Unbekannte haben am Samstag (23.11.2019) gegen 22.40 Uhr an der Haltestelle Bahnhof Untertürkheim einen wartenden Stadtbahnzug mit Farbe verunstaltet. Der Stadtbahnfahrer hatte im Außenspiegel drei mit Sturmhauben maskierte Personen am hinteren Wagen bemerkt. Als er ausstieg und sich nach hinten begab, entdeckte er das frisch aufgesprühte Graffiti. Die Unbekannten waren bereits weggerannt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903500 mit dem Polizeirevier 5 Ostendstraße in Verbindung zu setzen.

Foto, Blogarchiv

Untertürkheim / BC – In Wohnungen einge- brochen – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 20th November 2019 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Polizeibericht 20.11.

Unbekannte sind am Dienstag (19.11.2019) in zwei Wohnungen an der Lindenfelsstraße und an der Straße In den Ringelgärten eingebrochen. Bei der Wohnung an der Lindenfelsstraße öffneten die Täter zwischen 13.30 Uhr und 22.45 Uhr auf unbekannte Weise ein gekipptes Fenster im ersten Obergeschoss und durchsuchten die Räume. Ob etwas gestohlen wurde, ist nicht bekannt. Bei der Wohnung an der Straße In den Ringelgärten hebelten die Einbrecher zwischen 07.30 Uhr und 21.45 Uhr die Balkontür auf. Sie erbeuteten mehrere Hundert Euro Bargeld sowie Schmuck und Uhren.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Foto, Blogarchiv

Wohnungseinbrecher unterwegs – Zeugen gesucht

Polizeibericht 15.11.

Stuttgart-Untertürkheim/ -Vaihingen

Unbekannte Täter sind am Donnerstag (14.11.2019) in Wohnungen in Untertürkheim und Vaihingen eingebrochen. Am Sentaweg drangen die Einbrecher zwischen 17.45 Uhr und 18.15 Uhr über ein gekipptes Fenster in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses ein, durchwühlten Schränke und Schubladen im dortigen Schlafzimmer, erbeuteten Schmuck in noch unbekannter Höhe und flüchteten unerkannt. Die zurückkehrende Wohnungsinhaberin konnte lediglich noch ein Geräusch und das offenstehende Fenster feststellen. An der Straße Brenntenhau hebelten Einbrecher zwischen 15.00 Uhr und 18.30 Uhr das Fenster einer Erdgeschosswohnung auf, durchsuchten sämtliche Räume und verursachten Sachschaden. Am Espachweg hebelte ein Einbrecher zwischen 18.45 Uhr und 19.15 Uhr ein Küchenfenster auf und begann, die Räumlichkeiten zu durchsuchen. Im Kinderzimmer traf er offenbar unerwartet auf den schlafenden Sohn der Wohnungsinhaber, der durch das Licht der Taschenlampe aufwachte. Der Einbrecher ergriff daraufhin unerkannt die Flucht. Über Diebesgut ist bislang nichts bekannt.

Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 entgegen.

Foto, Blogarchiv

60 Jahre Stadtteilbibliothek Untertürkheim – Sa, 30.11.2019 – Familientag

Info

11-14 Uhr Legoaktionstag: Anlässlich des Jubiläums
Die Lego-Profis vom Verein Schwabenstein e.V. bringen jede Menge Lego-Steine und Mitmachspiele mit und helfen euch beim Experimentieren und Bauen eurer eigenen Lego-Projekte. In Zusammenarbeit mit Schwabenstein 2×4 e.V.

13 – 14 Uhr Der Buchstabendieb – Theaterstück zum Mitraten für Kinder ab 5 Jahren: Anlässlich des Jubiläums
Von und mit Doris Batzler | Was ist nur los im Land von  König Rudolf? Mitten in einer Rede verschwindet sein wertvoller Siegelring mit dem königlichen R. | Regie: Thomas Ruff.
Eintritt frei.

Stadtteilbibliothek Strümpfelbacher Str.45, Untertürkheim

siehe auch  60 Jahre Stadtteilbibliothek- Sa 29.11.2019

Foto, Blogarchiv

Untertürkheim Bezirksbeiratssitzung am 19.11.2019

Posted by Klaus on 8th November 2019 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Info

19:00 Uhr im Bezirksrathaus Untertürkheim – Sitzungssaal

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung:

1. Parkraummanagement für die Stadtbezirke Stuttgart-Nord, Stuttgart-Bad Cannstatt, Stuttgart-Untertürkheim und Stuttgart-Vaihingen
Einführungsbeschluss der 5. Umsetzungsstufe Baubeschluss und Vergabebemächtigung
Beratungsunterlagen + Anlagen siehe unten

2. Standortvorschlag für eine Schnellladeeinrichtung – Augsburger Straße 330 Referat Strategische Planung und nachhaltige Mobilität

3. Bezirksbudget Weihnachtsmarkt 2019 – Antrag des IHGV Untertürkheim vom 24.10.2019

4. Parkplatz- und Verkehrssituation in Luginsland – Antrag der FDP-Bezirksbeiratsfraktion vom 22.10.2019

5. Einbringen von Anträgen und Anfragen

6. Stellungnahmen, Bekanntgaben, Termine
———————-

Beratungsunterlagen
Anlage-1-Teilgebiete-Untertürkheim.pdf
Anlage-2-Teilgebiet-Vaihingen.pdf
Anlage-3-Teilgebiete-Bad-Cannstatt-1.pdf
Anlage-4-Teilgebiete-Bad Cannstatt-2.pdf
Anlage-5-Teilgebiete-Nord.pdf
Anlage-6-Folgekosten.pdf
Anlage-7-Folgelastenbeleg.pdf

 

36. Untertürkheimer Laternenumzug am Do 7.11.2019 – 18 Uhr

Sehr geehrte Erzieherinnen und Erzieher,
zum 35. Laternenumzug des Bürgervereins für die Kinder Untertürkheims laden wir wieder alle Kindergartenkinder, die Erst- und Zweitklässler sowie alle Erzieherinnen, Erzieher und Eltern herzlich ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir versammeln uns am Donnerstag, 7. November um 18.00 Uhr vor dem Aufgang zum Storchenzentrum in der Widdersteinstraße. Der Musikverein wird die Veranstaltung musikalisch eröffnen.

Mit musikalischer Begleitung geht es durch die Stubaier Straße, die Oberstdorfer Straße und die Wallmerstraße bis zum Spielplatz im Alten Friedhof. Traditioneller Höhepunkt ist dort das Abbrennen eines Feuerwerks. Die Teilnehmer erhalten kostenlos einen alkoholfreien Früchtepunsch durch den Musikverein Untertürkheim.

Wir bitten Sie, unsere Einladung an die Eltern der von Ihnen betreuten Kinder weiter zu geben. Es würde uns freuen, wieder so viele Teilnehmer wie in den Jahren zuvor begrüßen zu können.

FLYER LAMPION-2019

Mit freundlichem Gruß
Bürgerverein Untertürkheim e.V.
Peter Vetter
Tel. 0711/335560

Info von neckarufer.info

Untertürkheimer Neubürgerrundgang 23.11.2019

Neubürgerrundgang durch Untertürkheim mit dem Bürgerverein Untertürkheim.e.V.

Termin:

  • Sa., 23.11.2019 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
    keine Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort – Start im Saal 2.Stock –

Stadtteilbibliothek Untertürkheim
Strümpfelbacher Straße 45
70327 Stuttgart
S-Untertürkheim
Telefon
+49 711 216-57723
+49 711 216-57725
E-Mail stadtteilbibliothek.untertuerkheim@stuttgart.de

Bürgerverein Untertürkheim

Untertürkheim – 15.10. Bezirksamt zu

Posted by Klaus on 11th Oktober 2019 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Wegen einer Gemeinschaftsveranstaltung ist das Bezirksamt Untertürkheim mit Standesamt, Sozialhilfe/Grundsicherung und Wohngeldstelle am Dienstag, 15. Oktober 2019 nicht besetzt.

Das Bürgerbüro ist von 8 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr geöffnet.

 

Foto, Blogarchiv

Stuttgarter Arbeiter in den 1920ern

Sonntag, 13.10.2019, 13:00 – 16:00 Uhr:  WANDERN UND WUNDERN

Markante Bauwerke der klassischen Moderne findet man weniger in der Innenstadt, sondern eher in den östlichen Vororten Stuttgarts. Eindrucksvolle Wohnsiedlungen, Fabrikgebäude und Vergnügungsstätten atmen den Geist ihrer Zeit.

Geschichte und Geschichten, Sagenhaftes und Wissenswertes – erleben Sie auf der rund 3-stündigen Wanderung mit szenischen Lesungen, Auftritten von Puppen und Marionetten und mit wenig bis kaum bekannten Informationen die historische Dimension der Landschaft. Oder wussten Sie, wo man (auch heute noch) in einem Kulturdenkmal planschen kann, welches das wahrhaft größte Kulturdenkmal der Stadt ist und wo Solitude-Sieger zusammengeschraubt wurden?

Wandern und wundern: vom Eszet in Untertürkheim über die Insel-Siedlung in Wangen bis zum Raitelsberg im Osten. Die Wegstrecke beträgt etwa 8 km.

Treffpunkt :        Untertürkheim, Haltestelle Eszet, Stadtbahnlinie U13
Veranstalter:     Volkshochschule Stuttgart
Eintritt:             siehe VHS-Stuttgart Kursprogramm, Kursnummer ???
Reservierung:     über Volkshochschule Stuttgart

Fotos, Blogarchiv