Das Kinosterben geht weiter – Ambo Stuttgart

Posted by Klaus on 5th Dezember 2007 in Stuttgart, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Ambo am Arnul-Klett-PlatzHeute letzte Vorstellung um 20.30 Uhr

Dann schließt  wieder Ein Kino seine Pforten. Das Ambo war eines der ersten großen Kinos (875 Sitzplätze, siehe auch Stadtwiki-Stuttgart /Ambo ) in Stuttgart. Nun muss es einem Großmedienartikelmarkt weichen.

Heute werden gezeigt: „Mörderischer Frieden“ und Schwerter des Königs“, 20.30 Uhr.

2 Responses to “Das Kinosterben geht weiter – Ambo Stuttgart”

  1. BigB sagt:

    Obwohl das Ambo nicht unbedingt zu meinen Favoriten zählt, hatte es recht viel Flair. Anders als diese Multiplexe in um die Stadt herum. (Lobenswerte Ausnahme: die Kinos im ehemaligen Dick-Areal in ES). Schade.

  2. […] Kinosterben in Stuttgart ist ja schon bekannt. Nun hat es wieder ein ehemaliges Kinogebäude in der […]

Leave a Reply