Stuttgart soll schöner werden – Buchtipp

Posted by Klaus on 9th März 2008 in Stuttgart

Stuttgart soll schöner werdenWer möchte nicht gerne die Schandflecken in Stuttgart verschwinden lassen?? Die Bausünden die sich nach dem Zweiten Weltkrieg so angesammelt haben, die verschmierten Wände und die trostlosen Plätze in der Stadt. Mit diesem Thema befasst sich das Buch und zeigt in Bildern was gemeint ist.  

Erschienen ist das Buch im Peter-Grohmann-Verlag ISBN 978-3-927340-78-2

Infos zum Buch gibt es auch Stuttgart soll schöner werden

Ich finde das Buch auch für uns Hobbyfotografen/innen interessant, es gibt einige Anregungen zum Nachdenken und was man vielleicht auch mal fotografieren könnte.

2 Responses to “Stuttgart soll schöner werden – Buchtipp”

  1. stratkon sagt:

    Hallo, viele der „Schandflecken“ werden wir nicht mehr los. Aber es geht auch darum, „neue Schandflecke“ zu vermeiden oder zu verhinder. Die alte Stuttgarter Bausubstanz schwindet dahin und der Charakter der Stadt hat sich in den letzten 50 Jahren dramatisch verändert. Zum „Besseren“? LG stratkon

  2. Klaus sagt:

    Hallo Wolfgang,

    hierauf gibt es von mir ein klares NEIN. Die nächsten Schandflecke sind schon in Planung, Ministerium an der Willi-Brand-Straße, Killesberg, Hauptbahnhof, Karlplatz und so weiter. Grausam. Aus den Bausünden der 60er Jahre wurde nichts gelernt.

    Gruß Klaus

Leave a Reply